Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Belgien Ganzsachen Umschläge - ausserhalb des Themas
10Parale Am: 04.09.2017 22:50:02 Gelesen: 240# 1 @  
Dieser Ganzsachenumschlag mit dem Werteindruck von 10 Centimes in grüner Farbe und dem Kopf des Königs lief am 18. Aout 1909 von Verviers (Ouest) nach Francorchamps, wo er rückseitig am 19. Aout (August) mit einem Ankunftsstempel versehen wurde.

Liebe Grüße

10Parale


 
Cantus Am: 05.09.2017 02:05:15 Gelesen: 225# 2 @  
Hallo Moderation,

dieses Thema bitte umbenennen in

Belgien Ganzsachen Umschläge.

Wir haben bereits mehrere weitere Themen zu einzelnen Ganzsachenarten von Belgien, da ist die hier gewählte Überschrift leider verfehlt.

Viele Grüße
Ingo

[umbenannt]
 
10Parale Am: 05.09.2017 13:38:53 Gelesen: 194# 3 @  
@ Cantus [#2]

Mir war klar dass es sich um einen Ganzsachenumschlag handelt. Eine solche Feingliederung halte ich persönlich für überflüssig mangels gezeigter Beiträge. Dennoch danke an die Moderation.

10Parale
 
Cantus Am: 05.09.2017 15:38:04 Gelesen: 183# 4 @  
@ 10Parale [#3]

Hallo,

das ist mitnichten überflüssig, es sei denn, du hältst auch Überschriften mit Titeln wie "Deutschland Briefmarken" für ausreichend, um da alle deutschen Briefmarken jeder Art zu zeigen. Bei den Ganzachen aller Länder der Welt wird üblicherweise in allen Katalogen und Handbüchern nach den Ganzsachenarten wie Umschlägen, Kartenbriefen, Postkarten, Streifbändern usw. unterschieden, da es von allen diesen Arten eine Vielzahl von Beispielen gibt. Wenn man ein Thema gründet, kann man nie wissen, wie viele Beispiele es zukünftig davon als Beiträge geben wird.

Du hast vor längerer Zeit das Thema "Rumänien Ganzsachen" gegründet, ohne dafür eine vernünftge Gliederung vorzugeben. Inzwischen gibt es zwar allerlei Beiträge zu dem Thema, insgesamt ist es aber ein wirres Durcheinander geworden, in dem gezielt bestimmte Ganzsachen nicht mehr wiedergefunden werden können. Wenn dir das bei deinem Hauptthema Rumänien egal ist, na gut, das ist dann deine Entscheidung, dass du alle diese Ganzsachen als unwesentlich betrachtest, das bedeutet aber nicht, dass alle anderen Ganzsachenthemen genauso chaotisch behandelt und die einzelnen Ganzsachen von ihrer philatelistischen Wertigkeit her ebenso missachtet werden sollen.

Ich bitte dich daher dringend, bei zukünftigen Themengründungen im Ganzsachenbereich auf eine ausreichende Gliederung im Thementext zu achten. Das würde Richard, Brigitte oder Heiko viel Arbeit ersparen und auch mir die Mühe, jedesmal korrigierende Beiträge schreiben zu müssen.

Viele Grüße
Ingo
 
10Parale Am: 05.09.2017 18:39:16 Gelesen: 171# 5 @  
@ Cantus

Danke für die Blumen. Kritik ist stets einfacher als das Ei des Kolumbus zu finden. Das macht mir die Entscheidung leicht, mich aus philaseiten zurückzuziehen. Mit so hohen Ansprüchen werden keine neuen Mitglieder gefunden.

Übrigens habe nicht ich das Thema Rumänien Ganzsachen gegründet, also bitte gut informieren, bevor man schreibt. Ja ja das Ei des Kolumbus.

Mir vergeht so die Lust an philaseiten.

Liebe Grüße

10Parale
 
mljpk Am: 05.09.2017 19:20:55 Gelesen: 165# 6 @  
Lieber 10Parale,

schreibe ja nur selten Beiträge. Nun ist es aber an der Zeit um Dich als anregendes und begeisterungsfähiges Mitglied für die Philaseiten zu bewahren. Es ist mir immer eine Freude Deine Beiträge aus dem Rumänienbereich zu lesen. Lass Dich bitte durch das harte (sprachliche) Regiment von Ingo nicht vergrämen. Ich gehe davon aus, dass er mit der Überschriftenstrenge nur Gutes im Sinn hat. Einige harsche Zeilen sollen doch nicht gleich zu einem Bruch führen.

Im Übrigen können diese Zeilen dann nach einiger Zeit gelöscht werden, da nicht zum Thema gehörend. Die Überschrift ist geändert, 10Parale bleibt (hoffentlich) unter uns, damit ist dann alles "in Butter" (auf dass diese nicht auf die Marken läuft und diese ranzig werden lässt).

Beste Grüße

Jens
 
10Parale Am: 05.09.2017 22:05:14 Gelesen: 146# 7 @  
@ mljpk [#6]

Ich hätte mir gewünscht hier noch mehr Belege zum Thema "Ganzsachen Belgien" zu sehen. Statt dessen wird, - man lese bitte den 2. Absatz von Beitrag [#4] -, der Stab über einen hochinteressanten Thread gebrochen.

Mir fällt es auch nicht leicht. Aber ich bitte um Verständnis, dass ich mir hier mal eine mindest 1-jährige Auszeit gönnen muss. Wer 10Parale sucht, wird ihn auf jeden Fall hier nicht mehr finden.

Danke an alle, besonders an die wenigen geschätzten Freunde. Jeder der mich näher kennt, weiß, wo ich zu finden bin.

Bitte die Moderatoren, zumindest meinen Diskurs hier zu löschen. Vielen Dank.

Liebe Grüße und weiterhin alles gute dem prima Forum.

10Parale
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht