Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Brücken
Das Thema hat 270 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
mausbach1 Am: 25.03.2014 08:29:02 Gelesen: 31831# 21 @  
Guten Morgen Ingo,

prima, daß ich ein wenig helfen konnte. Danke für das Angebot - doch die verschiedenen Maschinen, die damals bei der BfA mit diesem Logo im Einsatz waren, habe ich alle in meinem Katalog "Deutsche Absenderfreistempel mit Brückenabbildungen" dokumentiert.

Bezüglich Abbildungen hier: Ich habe mich noch nicht wieder damit befaßt; momentan fehlt mir auch ein wenig die Zeit. Außerdem geht es am Donnerstag zu dem mittlerweile "weltberühmten" jährlichen Treffen (vier Tage!) nach Hosenfeld bei Fulda der Forschungsgemeinschaft Post- und Absenderfreistempel e.V.

Gäste sind selbstverständlich auf das Herzlichste willkommen!! Tagungsort ist das Hotel "Sieberzmühle". Es würde uns sehr freuen, interessierte Sammlerkollegen begrüßen zu können.

Beste Grüße
Claus
 
Cantus Am: 11.06.2014 18:50:02 Gelesen: 31640# 22 @  
Nach langer Zeit einmal wieder eine Brücke auf einer Briefmarke, diesmal Madagaskar, Mi. 474. Die Marke hat zwar offensichtlich unter dem feuchtwarmen Klima von Madagaskar gelitten, sie ist aber doch noch sehenswert. Im Bild ist die Pont Président Tsiranana zu sehen, die nach dem ersten und langjährig amtierenden Präsidenten der Rebublik Madagaskar benannt ist [1]. Zu der Brücke selber sind recht wenig Informationen zu finden, eine recht gute Fotografie ist aber bei Google hinterlegt [2].

Das Brückenthema ist offensichtlich international besetzt, denn auch in Frankreich gibt es eine Arbeitsgruppe, die sich speziell mit dem Thema "Brücken auf Briefmarken" beschäftigt [3]; auch die nachstehend gezeigte Marke ist auf ihrer Website abgebildet.



Viele Grüße
Ingo

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Tsiranana
[2] www.google.de/maps/place/Sofia/@-15.498845,48.613257,3a,75y,90t/data=!3m5!1e2!3m3!1s93372208!2e1!3e10!4m2!3m1!1s0x221a5212e9d355cd:0x7961917802735aed!6m1!1e1" target="_blank">https://www.google.de/maps/place/Sofia/@-15.498845,48.613257,3a,75y,90t/data=!3m5!1e2!3m3!1s93372208!2e1!3e10!4m2!3m1!1s0x221a5212e9d355cd:0x7961917802735aed!6m1!1e1
[3] http://aps-web.fr/thematique-les-ponts/
 
Altmerker Am: 23.03.2015 15:07:38 Gelesen: 31160# 23 @  
Ein Viadukt ist ja auch so etwas wie eine Brücke. Das Markersbacher steht hier zu unrecht etwas weit hinten.

Gruß
Uwe


 
Hermes65 Am: 24.03.2015 13:37:35 Gelesen: 31122# 24 @  
Ein Land voll von Wasser - klar, dass es in den Niederlanden viele Brücken geben muss (Mi.-Nr. 894-898).

Gruß
Manfred


 
Sachsendreier53 Am: 26.03.2015 13:47:40 Gelesen: 31085# 25 @  
Zusammendruck aus Bogen



DR- MiNr.637 5+3(Pfg.) dunkelgrün (2x), Ausgabe vom 21.9./26.10.1936, Moderne Bauten, Saalebrücke

mit Sammlergruß,
Claus
 
merkuria Am: 02.04.2015 14:23:06 Gelesen: 31032# 26 @  
Brücken sind in China ein beliebtes Markenmotiv! Die Ausgaben erfolgten in Erinnerung an historische Vorgänge, die Berufung auf die grosse baukulturelle Vergangenheit oder die modernen technischen Errungenschaften des Landes. Hier eine Auswahl chinesischer Brückenausgaben:

Die erste Darstellung einer Brücke auf einer chinesischen Briefmarke finden wir bei den Paketmarken von 1945 (Mi Nr. Paket 1-5)



Strassenbrücke im Gebirge (Mi Nr. Paket 5)



Gedenkausgabe der Volksrepublik China vom 7. Juli 1952 zum 15. Jahrestag des Kriegsausbruchs mit Japan von 1937 (Mi Nr. 180). Gezeigt wird die Marco Polo Brücke Brücke die durch den Zwischenfall vom 7.7.1937 allgemein als auslösend für den Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg angesehen wird. Für vertiefende Informationen empfehle ich den Link http://de.wikipedia.org/wiki/Zwischenfall_an_der_Marco-Polo-Br%C3%BCcke



Ausgabe Wirtschaftlicher Aufbau vom 1.5.1954 Eisenbahnbrücke der Tianshui-Lanzhou Bahn (Mi Nr. 240).



Gedenkausgabe der Volksrepublik China vom 30.12.1955 zum 20. Jahrestag des Langen Marsches der Roten Armee (Mi Nr. 286). Die Eroberung und Überquerung dieser Kettenbrücke durch Soldaten der Roten Armee Ende Mai 1935 zählt zu den legendären Heldentaten des Langen Marsches Für vertiefende Informationen empfehle ich den Link http://de.wikipedia.org/wiki/Luding-Br%C3%BCcke



Ausgabe der Volksrepublik China vom 15.6.1956 mit Bauwerken der Kaiserstadt Peking (Mi Nr. 315). Gezeigt wird die Steinbrücke des Ewigen Friedens im Beihai-Park in Peking. Für vertiefende Informationen empfehle ich den Link http://de.wikipedia.org/wiki/Beihai-Park



Ausgabe der Volksrepublik China vom 1.10.1957 zur Fertigstellung der Yangtse-Brücke in Wuhan (Mi Nr. 347-348). Für vertiefende Informationen empfehle ich den Link http://en.wikipedia.org/wiki/Wuhan_Yangtze_River_Bridge (englisch)



Ausgabe der Volksrepublik China vom 15.5.1962 mit Brücken des alten China (Mi Nr. 622-625). Zu Mi Nr. 625 (20 fen) empfehle ich für vertiefende Informationen den Link http://de.wikipedia.org/wiki/Yongji-Br%C3%BCcke_in_Chengyang



Ausgabe der Volksrepublik China vom 1.5.1969 zur Einweihung der Yangtse-Brücke bei Nanking am 29.12.1968 (Mi Nr. 1029-1032). Die Brücke hatte damals für China eine grosse symbolische Bedeutung, da sie ohne fremde Hilfe alleine durch China gebaut wurde. Für vertiefende Informationen empfehle ich den Link http://www.chinarundreisen.com/nanjing/nanjing-sehenswuerdigkeiten/die-yangzi-bruecke.htm
 
Mondorff Am: 04.04.2015 13:24:56 Gelesen: 30985# 27 @  
Luxemburg, die Hauptstadt des Landes, als Stadt der 1000 Brücken zu bezeichnen, wäre wohl etwas übertrieben, auch wenn es manche tun. Aufgrund der geographischen Lage waren und sind Brücken und Viadukte eines der Hauptmerkmale der ehemaligen Festungsstadt.

Die gewaltigste, höchste und längste der jüngeren Brücken möchte ich hier vorstellen. Sie verbindet seit 1966 den Stadtteil Limpertsberg mit dem Kirchberg, dem Europaviertel also. Die Entwicklung dieses Zentrums der europäischen Institutionen wäre ohne diese Brücke wohl Illusion geblieben. Über den Kirchberg geht's dann weiter zum Messegelände, dem Flughafen Findel und über die Autobahn nach Trier.

Pont Grande-Duchesse Charlotte, oder auf luxemburgisch Déi Rout Bréck (die rote Brücke)



Der Sonderstempel vom 24.10.1966, dem Tag der Einweihung der Brücke, die von Großherzogin Charlotte selbst vorgenommen wurde. Die rote Marke, passend zur Farbe der Brücke, wurde am 26.9.1966 verausgabt. Die stahlblaue Marke ist Teil der Ausgabe zur FIP-Weltausstellung MELUSINA und zeigt Bauten zur Milleniumsfeier: 1000 Jahre Stadt Luxemburg.



Auf zwei Marken ist eine Kinderzeichnung zu sehen; Gewinner eines Zeichenwettbewerbs für Schulkinder. Das Motiv der Marke rechts wird von PostPhilatelie angeboten und kann selbst ausgedruckt werden.

Die Brücke, eine sog. Hohlkastentunnelbrücke, mit 355 Metern Länge, wurde nach Plänen von Egon Jux unter der Bauführung von Rheinstahl Union, Dortmund errichtet. Gesamtgewicht über 4.900 Tonnen.



Links eine Maximumkarte und rechts eine Gs.-Bildpostkarte mit dem Motiv des Schülerwettbewerbs.

Sie überspannt das Tal der Alzette in 85 Metern Höhe und hat jahrelang Selbstmörder angezogen. 1990 wurde deshalb eine Schutzwand aus Plexiglas installiert, die Sprünge von der Brücke verhindern soll.
Der Film le pont rouge (1991, Regie: Geneviève Mersch) dokumentiert die Erfahrungen der Bewohner des Ortsteils Pfaffenthal, deren Häuser unter der Brücke stehen (Wikipedia).




Links eine Marke aus dem Block zur geplanten FIP-Ausstellung PHILALUX 2011, die erst verschoben und schließlich komplett abgesagt wurde. Portogerechte Frankaturen mit den drei Werten des Blocks (Mi. Bl. 24) sind jetzt schon kleine Raritäten, nicht nur wegen der kleinen Auflage.

Der Maschinen-Werbestempel mit der Inschrift LUXEMBOURG / Ville de / CONGRÈS aus dem Jahre 1969 wurde mit 16 unterschiedlichen Datumstempeln eingesetzt.

Freundlichen Gruß
DiDi
 
Heidelberg Collector Am: 06.04.2015 22:03:46 Gelesen: 30942# 28 @  
Guten Abend Zusammen,

hier noch der Begründer des wissenschaftlichen Tiefbaus Prof. Dr. mult. Karl von Terzaghi [1], der mit Paul Fillunger [2] von der Technischen Hochschule in einer offenen Fehde stand. Zur Diskussion stand der Bau der 2. Reichsbrücke [3]. Fillunger hielt die Pfeiler im weichen Donauboden unverantwortlich. Ein 1937 gegen Fillunger laufendes Disziplinarverfahren trieb diesen in den Selbstmord. Der Bau der Brücke, der bereits 1934 startete, wurde im Oktober 1937 beendet. Als Test wurden 84 LKW mit Steinen beladen und mussten 1 Stunde auf der Brücke stehen - nach diesem erfolgreichen Test wurde die Straßenbahnlinie über die Brücke eröffnet.



FDC vom 3.10.1983 zum 100. Geburtstag von Terzaghi und Abbildung der 2. Reichsbrücke, Wien

Beste Grüße,

Yoska

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_von_Terzaghi
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Fillunger
[3] http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsbr%C3%BCcke
 
Sachsendreier53 Am: 07.04.2015 15:12:32 Gelesen: 30915# 29 @  
@ Cantus [#20]

Wie Ingo schon vorgestellt, hier der rote AFS:

Absenderfreistempel mit Brückenmotiv der BfA aus 10704 Berlin:



10831 / BERLIN BZ 10 / 18.12.01 / Offizieller EURO-PARTNER



Ansicht der Lainsitzbrücke auf Briefmarke, MiNr.57. 5 K (Kronen) Deutsche Besetzungsausgabe (Böhmen/Mähren), Ausgabe von 1940 Okt/Dez.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Sachsendreier53 Am: 04.05.2015 10:46:01 Gelesen: 30782# 30 @  


Brückenmotiv: Alpenstraße am Mauthäusl, Deutsches Reich MiNr.639. 12+6 (Pfg.), Wohlt.-Ausgabe für das Winterwerk 1936.

Tagesstempel aus BRESLAU-HERRNPROTSCH vom 16.3.1937



Zusammendruck aus der Wohlt.-Ausgabe von 1939, Bauwerke, Deutsches Reich MiNr.730. 3+2 (Pfg.) dunkelbraun, Motiv: Brücke an der Burg Elbogen a.d.Eger.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Journalist Am: 04.05.2015 13:54:51 Gelesen: 30763# 31 @  
Hallo an alle,

ich möchte heute eine Brücke "indirekt" vorstellen. :-)



Auf den ersten Blick handelt es sich bei den Briefmarken selbst um Motive, die keine Brücke zeigen. Interessanter ist aber der R-Zettel, den dieser lautet: "Wuppertal-Kohlfurther-Brücke" womit wir beim Thema wären. :-)

Zur Brücke mit diesem Namen findet man weitere Details in Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kohlfurther_Br%C3%BCcke

Der Name auf den R-Zettel deutet aber darauf hin, das es auch einen Ortsteil bzw. sogar ein Postamt mit dieser Bezeichnung gegeben haben muß.

Der Stempel ist leider sehr schwach abgeschlagen, sodaß er nur teilweise erkennbar ist. Aber wenn ich alles richtig deute, ist am Ende zumindest deutlich lesbar "...brücke" erkennbar. Es scheint also auch einen oder mehrere passende Tagesstempel mit dieser Ortsangabe gegeben zu haben. Die Wuppertaler Heimatsammler können hier bestimmt weiter helfen - wer kennt sich hier vor Ort aus ?

viele Grüße Jürgen
 
Sachsendreier53 Am: 13.05.2015 14:54:42 Gelesen: 30683# 32 @  


Die Kaiser-Wilhelm-Brücke im Klischee des Maschinenstempels von WILHELMSHAVEN, vom 9.11.1995, auf Bund MiNr.1830, Ausgabe vom 9.11.1995, den Opfern von Teilung und Gewalt 1945-1989, Motiv: Berliner Mauer



Brückenmotiv und die Willibaldsburg im Klischee des Maschinenstempels von EICHSTÄTT, vom 4.12.1995.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Journalist Am: 18.05.2015 11:42:29 Gelesen: 30619# 33 @  
Hallo an alle,

ich möchte heute einmal zwei Brücken zeigen, die auf Absenderfreistempeln zu sehen sind:



Es handelt sich dabei um die bekannte Göltzschtalbrücke, die ja auch auf einer Briefmarke zu finden ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6ltzschtalbr%C3%BCcke

Das Motiv wurde scheinbar auf zwei verschiedenen Maschinen zur Werbung eingesetzt, wie die unterschiedliche Kennung zeigt.

Die nächste Brücke ist auch sehr bekannt, aber im AFS selbst eher skizzenhaft dargestellt



Es handelt sich dabei um die Hohenzollernbrücke (Eisenbahnbrücke) über den Rhein

https://de.wikipedia.org/wiki/Hohenzollernbr%C3%BCcke

viele Grüße Jürgen
 
T1000er Am: 18.05.2015 17:10:21 Gelesen: 30592# 34 @  
Zum Thema Brücken habe ich auch kürzlich einen AFS für kleines Geld erwerben können. Der Beleg wäre sonst in der Tschechischen Republik gelandet. ;-) Ich habe mir den aber in erster Linie wegen des Wertrahmentyp zugelegt.



@ mausbach1

Claus, Dir als Brückenfachmann ist dieser schöne "Stahlbrücken-AFS" sicherlich bekannt.

Schöne Grüße,
T1000er
 
petzlaff Am: 18.05.2015 18:01:39 Gelesen: 30585# 35 @  
Eine der architektonisch interessantesten und spektakulär aufwendigsten Brücken ist die Verrazano Narrows Bridge, die eine der am meisten befahrenen Wasserstraßen überspannt. Die Brücke verbindet seit 1964 die Hafeneinfahrt von New York zwischen Staten Island und Brooklyn. Leider ist nicht dokumentiert, von welchem Künstler diese geniale Ansicht auf der Marke (Scott #1258 vom 21.11.1964 stammt)



siehe auch: http://www.bernd-nebel.de/bruecken/index.html?/bruecken/3_bedeutend/verrazano/verrazano.html

Gruß, Stefan

BTW: das Motiv passt nicht nur zum Thema Brücken, sondern ebenso gut zu den Landkartenmotiven hier im Forum :-)
 
filunski Am: 18.05.2015 18:33:28 Gelesen: 30574# 36 @  
@ petzlaff [#35]

Hallo Stefan,

schöner Bogen! ;-)

Zum 50 jährigen Jubiläum der Verrazano-Narrows-Bridge verausgabte USPS wieder eine Marke mit dem Motiv:



Diesmal zu dem doch etwas größeren Nennwert von 5,60 USD. Wohl passend zu der angeblich höchsten Brückenmaut der USA für diese Brücke! :-)

Beste Grüße,
Peter
 
petzlaff Am: 18.05.2015 18:37:05 Gelesen: 30572# 37 @  
@ filunski [#36]

Ich wusste, dass ich mich auf dich verlassen kann. Ich hatte erst versucht, den kompletten Bogen einzustellen, aber der Scan war wohl zu groß - immerhin: ZIP-Label und Plattennummer sind drauf. :-)
 
mausbach1 Am: 19.05.2015 09:04:58 Gelesen: 30540# 38 @  
@ T1000er [#34]

Hallo Thomas,

ja, mir liegt ein gleiches Stück vor mit Datum vom 25.02.1931 und hat in meinem Katalog "Deutsche Absenderfreistempel mit Brückenabbildungen" die Nr. 564.

Danke für die Vorstellung des nicht gerade häufigen Stückes.

Schönen Tag
Claus
 
petzlaff Am: 19.05.2015 12:23:51 Gelesen: 30524# 39 @  
Die im Juli 1932 dem Verkehr übergebene Sidney Harbour Bridge, eines der bekanntesten baulichen Wahrzeichen Australiens war hier wohl auch noch nicht vertreten:



Näheres hierzu: http://www.australia.gov.au/about-australia/australian-story/sydney-harbour-bridge

Gruß
Stefan
 
Manne Am: 19.05.2015 16:35:48 Gelesen: 30499# 40 @  
Hallo zusammen,

heute eine Ansihtskarte aus London mit Tower Bridges von 1934.

Gruß
Manne


 
filunski Am: 19.05.2015 17:12:00 Gelesen: 30493# 41 @  
@ petzlaff [#39]

Hallo Stefan,

ich nehme den "Ball" wieder auf den du da anspielst! ;-)

Unter der Sydney Harbour Bridge gibt es heute auch noch den "Sydney Harbour Tunnel". Dieser wurde 1992 für den Verkehr frei gegeben. Zu diesem Anlass gab die Australische Post auch einen Zusammendruck heraus, Sydney Harbour Tunnel und darüber wieder die Sydney Harbour Bridge:



Noch ein Nachtrag zu den von dir gezeigten Marken der Brücke. Da fehlt noch ein Wert, die 5 sh Marke, die ich hiermit noch nachreiche:



Schöne Grüße,
Peter
 
Hermes65 Am: 19.05.2015 23:32:00 Gelesen: 30465# 42 @  
Die Brücke der Brenner-Autobahn zeigt diese Marke aus Österreich (Mi.-Nr. 1372; ANK Nr. 1402).

Gruß
Manfred
 


22028 Am: 20.05.2015 06:51:50 Gelesen: 30454# 43 @  
Hier eine alte Brücke aus Zakho, Kurdistan / Nord Irak. Ob es diese Brücke als Briefmarkenmotiv gibt, kann ich nicht sagen, hoffe sie steht noch lange.


 
franzi2005 Am: 21.05.2015 14:26:20 Gelesen: 30401# 44 @  
Für mich eine der schönsten Brücken. Die Brücke über den Tarn bei Millau in Südfrankreich. Technische Infos über eine der höchsten Brücken der Welt kann man bei "Wikipedia" nachlesen. Wer in den Südwesten Frankreichs oder nach Spanien fährt sollte einen kleinen Umweg über die die A 75 fahren. Auf jeden Fall einen der Aussichtspunkte auf die Brücke ansteuern. Es lohnt sich! Und es wird auf der Autobahn keine Maut fällig. So wie ich weiß von Clermont-Ferran bis Perpignan mautfrei. Lediglich Brückenzoll (Maut) wird fällig.


 
Manne Am: 22.05.2015 09:01:19 Gelesen: 30352# 45 @  
Guten Morgen,

heute ein Brief aus Portugal vom 28.6.53.

Gruß
Manne


 

Das Thema hat 270 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

28581 106 18.09.16 14:07volkimal
88328 359 17.09.16 20:38wajdz
21356 93 26.07.16 19:12Cantus
19972 51 15.07.16 19:03Mondorff
14642 69 13.04.16 14:16Seku