Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: UNO Wien - Marken, Belege und Besonderheiten
Wim Ehlers Am: 28.05.2015 07:43:46 Gelesen: 1515# 1 @  
Im August 1979 begann die Postverwaltung der UNO in Wien mit der Ausgabe von Briefmarken. Gültig für Fankierungen sind sie nur im Bereich des Postamtes der UNO Wien.



MiNr 1 - 50 Gr - zeigt das Motiv "In Frieden miteinander leben"
MiNr 2 - 1 S - zeigt die UNO-Flagge

Beste Grüße
Wim

Mehr zur UNO: http://briefmarkenfreunde.aktiv-forum.com/t309-uno-sieger
 
Wim Ehlers Am: 29.05.2015 08:23:31 Gelesen: 1454# 2 @  


MiNr 3 - 4 Schilling - zeigt UNO-City im Donaupark von Wien
MiNr 4 - 5 Schilling - zeigt einen Vogelzug

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.05.2015 09:32:00 Gelesen: 1423# 3 @  


MiNr 5 - 6 Schilling - zeigt die Wiener UNO-Verwaltung
MiNr 6 - 10 Schilling - zeigt Flaggen

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 03.06.2015 20:31:18 Gelesen: 1378# 4 @  




MiNr 167 - 50 Groschen - Vögel auf einem Baum
MiNr 168 - 4 Schillinge - Silbermöwe
MiNr 169 - 30 Schillinge - Weltkugel und Friedenstaube

Beste Grüße
Wi m
 
Silesia-Archiv Am: 31.07.2015 12:02:01 Gelesen: 1278# 5 @  
Liebe Sammler,

bevor ich möglicherweise es in die Auktion (hier oder woanders) gebe oder verkaufe, möchte ich folgende Frage stellen:

Mit Beginn der ersten Ausgabe der Marken von UNO Wien habe ich ein ABO nur für Ersttagsbriefe (nur Ausgabe UNO Wien)und Jahre später noch für Trio-Briefe (Ersttagsbriefe mit allen Drei Länderausgaben zu bestimmten Anlässen) direkt bei der UNO abgeschlossen.

Weil sich mein Sammelgebiet in den letzten Jahren verändert hat und ich lieber das Geld für andere Marken, Briefe und Karten ausgebe, möchte ich sobald als möglich mein ABO kündigen und beenden und auch meine bis dahin gesammelten Briefe (FDCs) an die Frau oder den Mann bringen.

Gibt es hier unter den Sammlern vielleicht jemanden, der Interesse hat meine Sammlung zu übernehmen bzw. auch bereit wäre (letzteres ist aber kein muss) das ABO zu übernehmen ?

Über einen akzeptablen Preis, mit dem beide Seiten zufrieden sind, lässt sich sicher verhandeln.

Sollte sich keiner finden gebe ich es entweder an einen Händler oder in eine Auktion, ggfs. auch hier.

Herzliche Sammlergrüße
Michael
 
HWS-NRW Am: 06.12.2015 00:55:31 Gelesen: 1044# 6 @  
Ungezähnte Paar des & Schilling-Wertes der Ausgabe "Friedennobelpreis 1988 für die Friedentruppen der Vereinten Nationen" Wien (MiNr 92 U)

Diese ungezähnten Werte wurden vor Jahren ganz offiziel durch die UNO auf den "Auktionsmarkt" gegeben.



Auch von mir etwas zum Nikolaustag, verbunden mit besten philatelistischen Gründen.

Werner

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Philaseiten Adventskalender"]
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht