Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die Poststempel Berlins
Das Thema hat 4139 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36   37   38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 57 67 77 87 97 107 117 127 137 166 oder alle Beiträge zeigen
 
rostigeschiene Am: 25.09.2012 22:18:47 Gelesen: 551475# 890 @  
Rainer, ich habe Dich nicht vergessen.

Hier zwei Abschläge aus Charlottenburg. Selber Stempel verschiedene Daten 4.5.15 und 30.12.16.





Viele Grüße

Werner
 
kauli Am: 25.09.2012 23:09:27 Gelesen: 551468# 891 @  
@ Gernesammler [#889]

Hallo Rainer,

da hast Du ja was feines bekommen. Ist in der Tat ein neuer Stempel. Der Stempel wurde schon für das PA SW 77 angefertigt, es wurde ja erst zu dieser Zeit in Betrieb genommen. Aus der frühen Zeit ist auch noch nichts bekannt, die meisten datieren von ca. 1931. Bis auf zwei aus den frühen zwanziger Jahren.

Viele Grüße
Dieter
 
Gernesammler Am: 26.09.2012 19:02:54 Gelesen: 551402# 892 @  
@ rostigeschiene [#890]

Hallo Werner,

Charlottenburg 2 mit Unterbuchstaben * d ist mit dem 4.5.1915 ein neues Frühdatum. Danke! Dass Charlottenburg eines der großen Postämter war, sieht man am besten anhand der benutzten Stempel.

Hier möchte ich den gleichen Stempel zeigen, aber mit Datum 30.10.1917. Die fünfte Entwertungslinie ist gerissen und die unterste Entwertungslinie komplett eingedellt, genau wie der Stempelkopf links unten. Auch sieht das Ganze schon etwas angeschlagen aus, so das der Abdruck fett erscheint. Das gleiche Bild ist übrigens bei Deinem Stempelabschlag von 1916 schon sehr gut zu sehen, nur dass die untere Entwertungslinie noch nicht so stark eingedellt war.

Gruß Rainer


 
Gernesammler Am: 28.09.2012 19:43:55 Gelesen: 550948# 893 @  
@ kauli [#891]

Hallo Dieter,

Stempel des Postamtes Berlin Köpenick 2 mit Unterbuchstaben a, Verwendungszeit 17.12.1945 - 7.3.1946 neues Spätdatum 17.6.1946. Dieser Stempel wurde vom Postamt Berlin Köpenick 1 benutzt.

Gruß Rainer


 
Gernesammler Am: 28.09.2012 20:05:11 Gelesen: 550941# 894 @  
@ kauli [#891]

Hallo Dieter,

Postkarte nach Berlin Köpenick dort Empfänger nicht ermittelt und weitergeleitet nach Berlin Neukölln. Interessant hierbei ist der Stempel des Postamtes Köpenick "Nicht ermittelt".

Gruß Rainer




 
rostigeschiene Am: 28.09.2012 21:27:48 Gelesen: 550917# 895 @  
Heute Berlin 11.

Drei Abschläge, vielleicht auch etwas neues.







Viele Grüße

Werner
 
kauli Am: 28.09.2012 22:57:12 Gelesen: 550904# 896 @  
@ Gernesammler [#894]

Hallo Rainer,

das neue Spätdatum ist notiert. Mit den Nebenstempeln der Berliner Postämter könnte man bequem einen Thread füllen. Ich lasse diese auch nie liegen. Zumal jedes Postamt seine eigenen Stempel hatte, und nicht nur einen.

Und Werner ist auch wieder fleissig, da gehts doch mit den Einkreisern auch voran.

Viele Grüße
Dieter
 
kauli Am: 29.09.2012 22:03:13 Gelesen: 550675# 897 @  
Hallo Stempelfreunde,

Heute mal statt des Stempels (obwohl es ja einer ist) zum Sonntag, das Rätsel zum Sonntag. Es geht um die Postamtsnummer, an der sich schon einige versucht haben sie zu deuten. In Frage kommen zeitmäßig nur Spandau 3, 4, 5, 6. Bin mal gespannt was rauskommt.

Viele Grüße
Dieter


 
rostigeschiene Am: 29.09.2012 22:12:21 Gelesen: 550670# 898 @  
Da ich im Moment keine Stempel habe, die unserem Mitglied kauli neue Erkenntnisse bringen, mache ich erst einmal mit den Einkreisern aus der Universal weiter.



Viele Grüße

Werner
 
t.knörich Am: 30.09.2012 00:29:19 Gelesen: 550643# 899 @  
Hallo,

beigefügt ein paar Berlin-Stempel, die ich hier noch gefunden habe.

Gruß
Timm


 
Gernesammler Am: 30.09.2012 15:22:37 Gelesen: 550413# 900 @  
@ rostigeschiene [#895]

Hallo Werner,

sind zwar keine neuen Daten, aber trotzdem interessant da ich vergleichen konnte und man konnte gut dabei sehen das bei den Daten ab 1921 der Stempelkopf in den Buchstaben B und E von Berlin schon ausgebrochen war, aber die Entwertungslinien erst ab 1923 in Mitleidenschaft gezogen wurden und ausbrachen. Das ist, denke ich, für ein großes Postamt wie Berlin SW 11 eine stolze Leistung.

Gruß Rainer
 
kauli Am: 30.09.2012 22:52:31 Gelesen: 550256# 901 @  
@ t.knörich [#899]

Hallo Timm,

besten Dank für`s zeigen der Stempel. Neue Daten sind leider nicht dabei, aber das weiß man ja vorher nicht. Deswegen bin für alles dankbar, was hier bisher an Scans gezeigt wurde. Gerne mehr davon.

Viele Grüße
Dieter
 
cowie Am: 01.10.2012 21:52:17 Gelesen: 549977# 902 @  
Hallo,

habe auch mal wieder einen kleinen Betrag.

Im Band 65 der INFLA Bücherei "Die Gelegenheitsstempel der Deutschen Reichspost 1916-1923"ist er ab 7.9.21 verzeichnet, allerdings als u 18 u statt u 8 u. Meiner ist schon vom 5.9.21.



Gruß Frank
 
Eiermann Am: 02.10.2012 13:20:09 Gelesen: 549799# 903 @  
Hallo Kauli,

heute bräuchte ich mehr Hilfe, als das ich neue Stempel vorstelle. Ich habe zwei Exemplare, die nicht finden kann, oder deren Erklärung mir zu einfach erscheint. Zum einen einen, so wie ich meine, KBHW 412, aber ohne Datum? Innendienst?

Zum anderen einen KBHW 475, etwas fetter gestempelt, nur kann ich keine Sterne erkennen. Es sieht wie ein Kreis aus? Vielleicht kann Jemand mehr dazu sagen.

Vielen Dank im Voraus
Jürgen


 
Friedensfahrer Am: 02.10.2012 15:20:46 Gelesen: 549749# 904 @  
Hallo,

hier ein paar Berlin Stempel aus meiner Sammlung.

Gruß vom Friedensfahrer!




 
kauli Am: 02.10.2012 15:34:29 Gelesen: 549747# 905 @  
@ Eiermann [#903]

Hallo Jürgen,

der erste von P.E.15 wird ein aptierter Stempel sein. Kommen eigentlich nur auf Einlieferungsscheinen oder Posteinlieferungsbüchern vor. Auf der Marke ist schon ungewöhnlich. Ich habe einen vom PA O 17 der ähnlich aussieht. Bei Deinem fehlt leider der Rest des Stempels. Der von P.E. 21 war schon ab 1869 in Gebrauch, da hat er sehr gelitten. Meiner ist von 1874, da sind die Sterne schon nicht mehr zu erkennen.

Viele Grüße
Dieter


 
Gernesammler Am: 02.10.2012 19:22:05 Gelesen: 549709# 906 @  
@ cowie [#902]

Hallo Frank,

habe den Stempel mit aufgenommen ist ein neues Frühdatum für den Unterbuchstaben "uu". Danke fürs zeigen!

Gruß Rainer
 
kauli Am: 02.10.2012 22:49:10 Gelesen: 549644# 907 @  
@ Friedensfahrer [#904]

Hallo Friedensfahrer,

besten Dank, das Du dich beteiligst. Sind auch schöne Stempel. Am besten der von W 15 mit den schrägstehenden uu. Der ist zwar ab 10/1947 bekannt, weitere Daten jedoch nicht. Passt also in mein Beuteschema. Die beiden anderen Daten sind bekannt, wobei der untere um vier Monate an einem Frühdatum vorbeigerutscht ist. Kannst gerne mehr zeigen, würde mich freuen.

Viele Grüße
Dieter
 
rostigeschiene Am: 02.10.2012 23:04:58 Gelesen: 549638# 908 @  
Für Rainer,



Berlin Wilmersdorf * 1 q 24.7.16

Viele Grüße

Werner
 
Friedensfahrer Am: 03.10.2012 13:54:02 Gelesen: 549446# 909 @  
Hallo,

noch nen paar Berlin-Abschläge. Vielleicht was interessantes dabei!

Gruß vom Friedensfahrer.

BERLIN 11 w 1



BERLIN-TEGEL 1 x



BERLIN, W. 35. * a



BERLIN, N.O. P.A.18.


 
Marcel Am: 03.10.2012 16:35:50 Gelesen: 549408# 910 @  
Hallo Kauli,

vielleicht ist heute etwas dabei.

Gruß von Marcel.








 
Gernesammler Am: 03.10.2012 17:30:09 Gelesen: 549392# 911 @  
@ kauli [#907]

Hallo Dieter,

Stempel des Postamtes Berlin NW 6 mit Unterbuchstaben * m, Verwendungszeit 23.10.1926 - 3.11.1926 neues Spätdatum der 25.11.1927.

Gruß Rainer


 
kauli Am: 03.10.2012 20:48:49 Gelesen: 549350# 912 @  
@ Friedensfahrer [#909]

Hallo Friedensfahrer,

neue Daten sind nicht dabei. Bei dem Stempel von Tegel ist das Jahr schlecht zu erkennen, denke aber es ist 12.53. Wäre auch nichts neues.

@ Marcel [#910]

Hallo Marcel,

Du hast einen Treffer gelandet. Der Nachträglich entwertet Stempel ist ein neues Spätdatum. Bisher bekannt bis 6.4.1955. So kann es weitergehen.

@ Gernesammler [#911]

Dein neues Spätdatum ist notiert.

Viele Grüße
Dieter
 
Gernesammler Am: 05.10.2012 16:35:05 Gelesen: 548857# 913 @  
@ kauli [#912]

Hallo Dieter,

Stempel von Rixdorf 1 mit Unterbuchstaben * i, Verwendungszeit 2.4.1908 - 18.12.1911 neues Frühdatum der 16.1.1908.

Gruß Rainer


 
Germaniafan Am: 05.10.2012 20:09:37 Gelesen: 548798# 914 @  
Hallo Dieter,

hier mal wieder einige Berliner aus meiner Sammlung.



BERLIN-WANNSEE 1 vom 2.4.1933



BERLIN-STEGLITZ 1 - a vom 1.11.1923



BERLIN SW * 68 s vom 13.7.1923



BERLIN STAAKEN c vom 10.9.1939



BERLIN W * 8 m vom 12.1.1920



BERLIN W * 9 p vom 17.1.1919



BERLIN,S.W.* 11 f vom 3.7.1924



BERLIN O 17 b vom 8.7.1940



BERLIN,W * 62 * vom 9.12.1898



BERLIN,N.O. * a vom 16.9.1898



BERLIN,O * 34 n vom 29.09.1905

Schöne Grüße
Guido
 

Das Thema hat 4139 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 17 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36   37   38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 57 67 77 87 97 107 117 127 137 166 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht