Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Bier: Stempel, Belege und Anderes
Das Thema hat 276 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3   4 5 6 7 8 9 10 11 12 oder alle Beiträge zeigen
 
Bayern-Nerv Am: 03.11.2012 15:33:42 Gelesen: 82857# 27 @  
Hallo zusammen,

hier noch ein Exemplar:

Karte vom 18.08.1902 von Coburg nach Flörsheim.

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker


 
Wachauer Am: 03.11.2012 17:58:20 Gelesen: 82837# 28 @  
Obwohl ich mich damit schon sehr weit von der Philatelie wegbewege, zeige ich euch hier aus meiner Heimatsammlung Krems einen schönen Briefkopf einer Brauerei aus dem Jahr 1895.



In einer Heimatsammlung hat auch ein klein wenig "nichtphilatelistisches Beiwerk" seinen Platz. Übrigens hat sich die Bier-Produktion in Krems nicht durchgesetzt - Kremser Wein schmeckte schon zu Zeiten der Brauerei Götz wesentlich besser.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
 
Lothar Schrapp Am: 05.11.2012 22:28:41 Gelesen: 82751# 29 @  
Für eine kleine Heimatsammlung Burgsteinfurt bestens geeignet ist die nachfolgende Karte der Brauerei A. Rolinck vom 29.05.1941. Mit Post- und Absenderfreistempel versehen, der im Werbeklischee das traditionelle Firmenlogo "Rolinck-Männchen" beinhaltet; außerdem die Aufforderung TRINKT ROLINCK-BIER.



Der Brauereibesitzer bestellte zur umgehenden Lieferung bei einer Firma in Leipzig 5 Paar Gummiringe für seine automatische Fasswaschmaschine.



Mit freundl. Sammlergrüßen
Lothar Schrapp
 
Cantus Am: 06.11.2012 12:40:01 Gelesen: 82723# 30 @  
Hallo,

dieses Angebot habe ich gerade eben entdeckt:

http://www.philasearch.com/de/tree_2000064/Reklame.html

Viele Grüße
Ingo
 
Sachsendreier53 Am: 07.11.2012 18:04:05 Gelesen: 82696# 31 @  
2 Werbeansichtskarten (um 1900) aus Greiz (Thüringen)- leider nur Blanco. Das Restaurant "Scharfe Eck" aus Greiz machte mit dieser Kartenserie Werbung. Der Inhaber des Lokals, Moritz Dietz erkannte die Zeichen der Zeit. Die Rückseiten sind bis auf die Seriennummern gleich.



mit Sammlergruß.
Claus
 
Cantus Am: 09.11.2012 00:59:28 Gelesen: 82662# 32 @  
Ich kann da auch noch eine Karte hinzufügen. Leider kann man die Inschrift auf dem Bierkrug hinter den Verbingszeichen nicht genau erkennen, aber ich denke, das Wissen um die exakte Biersorte ist für einen Burschenschaftler eher nicht so wichtig.





Viele Grüße
Ingo
 
Sachsendreier53 Am: 09.11.2012 09:59:17 Gelesen: 82647# 33 @  
@ Cantus [#32]

Hallo Ingo,

Der fröhlich, biertrinkende Student hält einen Maßkrug mit Zinndeckel der HB - Hofbrauerei München in der Hand. Eine schöne alte Werbekarte aus dem Jahr 1899.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Georgius Am: 10.11.2012 15:19:53 Gelesen: 82605# 34 @  
Auch für diese Biersorte soll es ja Liebhaber geben, vielleicht sogar unter den Damen.




 
Bayern-Nerv Am: 12.11.2012 16:52:37 Gelesen: 82560# 35 @  
Hallo zusammen,

hier noch ein paar Exemplare:

1,2,3 g`suffa 1930
die prostenden Herrn 1909
die zwei randvoll Bier ca. 1910
Ausstellung München 1908

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker


 
EdgarR Am: 12.11.2012 21:54:44 Gelesen: 82538# 36 @  
@ Cantus [#1]

Prost!


 
Cantus Am: 12.11.2012 22:26:02 Gelesen: 82536# 37 @  
Ich habe heute zwei unterschiedliche Vordruckbriefe der Löwenbrauerei - Böhmisches Brauhaus.






Brief vom 28.3.1923, gelaufen innerhalb Berlins. Als Frankatur dienten Mi. 235, 236(2).






Brief vom 13.6.1923, gelaufen von Frankfurt (Oder) nach Berlin, frankiert mit Mi. 216(2), 240(8).

Viele Grüße
Ingo
 
T1000er Am: 13.11.2012 09:17:06 Gelesen: 82513# 38 @  
Anbei ein Brief mit Freistempel der ehem. Berliner Brauerei Engelhardt AG und ihrem "Charlottenburger Pilsner".



Gruß,
T1000er
 
Sachsendreier53 Am: 13.11.2012 19:00:47 Gelesen: 82479# 39 @  
Zwei Brauereikuverts aus dem Jahr 2003:

Links aus der Altenburger Brauerei vom 28.5.03 und rechts ein Freistempler aus der Radeberger Brauerei vom 4.4.03.



mit Sammlergruß,
Claus
 
Bayern-Nerv Am: 13.11.2012 21:12:30 Gelesen: 82463# 40 @  
Hallo zusammen,

und nochmal ein Quartett aus der Suffsammlung:

Löscharbeit - Hofbräuhaus München ca. 1910
Gruß aus dem Löwenbräu Essen-Ruhr 1906
Kind auf HB - Fass 1898
Das Geschütz der Zukunft 1909

Schöne Grüße
Bayern-Nerv Volker


 
Sachsendreier53 Am: 14.11.2012 10:24:09 Gelesen: 82439# 41 @  
@ Bayern-Nerv [#40]

Hallo Volker,

prima Belege, die du zeigst. Bestimmt wirst du noch etliche Sammler aufheitern. Sie werden in ihren Wühlkartons nach solchen Sachen suchen und suchen.

Mit Sammlergruß,
Claus
 
Manne Am: 14.11.2012 12:02:56 Gelesen: 82427# 42 @  
Hallo zusammen,

auch von mir weiteres zum Thema Bären- Bier aus meiner Heimatsammlung. Ich hoffe, es gefällt.

Die obere Karte wurde am 03.07.1904 von Schwenningen nach Schramberg gesendet. (Ankunftstempel 04.07.1904). Unten, eine frühe Werbekarte, leider nicht gelaufen.



Gruß
Manne
 
Marcel Am: 14.11.2012 12:16:19 Gelesen: 82424# 43 @  
Hallo,

bis jetzt waren hier wirklich schöne Motive zu sehen (weiter so), aber auch auf Marken sollte doch das eine oder andere Motiv zu finden sein.

z.Bsp. 1980 aus Polen "Brauereiwagen"



Außerdem gab es zur Einführung des Dosen- und Einwegflaschenpfands vor ein paar Jahren auch Pfandmarken. Ich gebe zu das diese Pfandmarke schon etwas entfernter vom Thema ist, aber vielleicht gibt es ja noch andere.



mfG Marcel
 
Manne Am: 14.11.2012 12:32:41 Gelesen: 82420# 44 @  
Hallo,

weiteres zu Bären-Bier aus Schwenningen.

Gruß
Manne


 
Manne Am: 14.11.2012 19:39:20 Gelesen: 82382# 45 @  
Hallo,

und noch weitere Karten von der Bären- Brauerei Schwenningen.

Gruß
Manne




 
Manne Am: 14.11.2012 19:47:39 Gelesen: 82378# 46 @  
Hallo zusammen,

es geht weiter mit Bären-Bräu aus meiner Heimatsammlung.

Gruß
Manne








 
Manne Am: 14.11.2012 19:51:04 Gelesen: 82375# 47 @  
Hier noch einige Ansichtskarten.






 
Manne Am: 14.11.2012 19:58:01 Gelesen: 82372# 48 @  
Zu Schluss noch ein Bild und einige Bierdeckel sowie ein Etikett zum Thema Bären- Brauerei.

Gruß
Manne








 
Sachsendreier53 Am: 16.11.2012 11:11:07 Gelesen: 82338# 49 @  
Junge oder Mädchen ?

Diese schöne Trachtenkarte wurde am 20.2.1913 innerhalb von München versandt.



mit Sammlergruß,
Claus
 
mausbach1 Am: 16.11.2012 11:41:02 Gelesen: 82334# 50 @  
Wer sammlerisch in die Materie einsteigen möchte, dem sei das Werk DIE DEUTSCHEN BRAUEREIFREISTEMPEL ZUR ZEIT DER 4-STELLIGEN POSTLEITZAHLEN von ANGELIKA STENDER empfohlen. Zu beziehen über die Forschungsgemeinschaft Post- und Absenderfreistempel http://www.fg-freistempel.de
 
Cantus Am: 17.11.2012 16:30:37 Gelesen: 82288# 51 @  
Heute ein Umschlag der Spaten-Franziskaner-Leistbräu AG, gelaufen am 5.1.1936 ab München.



Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 276 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3   4 5 6 7 8 9 10 11 12 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

79797 243 25.07.16 17:58Cantus
75851 145 19.06.16 00:00DL8AAM
5727 14 12.10.14 16:54LOGO58