Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Briefmarken zum Tage
Das Thema hat 387 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 16 oder alle Beiträge zeigen
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 10:31:18 Gelesen: 94858# 13 @  


In den Nachrichten des heutigen Tages wird über das 25-jährige Bestehen (Start am 01.07.1988) des DAX informiert, das an der Frankfurter Börse gefeiert wird.
Bereits am 13.08.1985 verausgabte die Deutsche Bundespost diese Sondermarke (MiNr 1257) zum 400-ten Geburtstag der Frankfurter Börse.

Mehr über die Geschichte des DAX: http://de.wikipedia.org/wiki/DAX

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 11:47:58 Gelesen: 94849# 14 @  


Gustav Heinemann folgte Heinrich Lübke als Bundespräsident am 01.07.1969. Die Deutsche Bundespost begann 1970 eine neue Dauerserie mit dem Porträt von Gustav Heinemann, die wohl zum Standard jeder Deutschland-Sammlung gehört.

Mehr über Gustav Heinemann: http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Heinemann

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 13:30:59 Gelesen: 94837# 15 @  


Heute vor 20 Jahren, zum 01.07.1993 wurde die 5-stellige Postleitzahl in Deutschland eingeführt. Die Deutsche Post AG verausgabte am 11.03.1993 die Sondermarke dazu (MiNr 1659) und zehn Jahre später, am 12.06.2003, eine Marke zum 10-jährigen Bestehen der PLZ (MiNr 2344).

In der heutigen Tagespresse sind teilweise recht informative Berichte zu lesen:

WAZ: http://www.derwesten.de/panorama/vor-20-jahren-kam-die-fuenfstellige-postleitzahl-id8133365.html

Die Welt: http://www.welt.de/wirtschaft/article117578845/Erinnern-Sie-sich-noch-an-Ihre-alte-Postleitzahl.html

Kölnische Rundschau: http://www.rundschau-online.de/aus-aller-welt/neue-postleitzahlen-und-dann-kam-rolf,15184900,23556676.html

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 13:55:30 Gelesen: 94830# 16 @  


In der DDR war der 1. Juli der "Tag der Volkspolizei", weil die Vopo am 01.07.1945 in der damals noch Sowjetischen Besatzungszone gegründet wurde.
1970 verausgabte die Postverwaltung der DDR diesen Satz (MiNr 1579-1583) zum 25-jährigen Bestehen der Volkspolizei.

Mehr zu diesem Thema: http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Volkspolizei

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.07.2013 18:05:08 Gelesen: 94819# 17 @  


Der Bundesgrenzschutz der BRD wurde 1951 gegründet und hatte zunächst die Aufgabe, die Grenzen der Bundesrepublik zu schützen. Nach und nach kamen pollizeiliche Aufgaben hinzu, bis dann am 01.07.2005 der Bundesgrenzschutz offiziell in Bundespolizei umbenannt wurde.
Am 08.03.2001 verausgabte die Deutsche Post AG diese Sondermarke zum 50-jährigen Bestehen des BGS (MiNr. 2175).

Mehr zum Bundesgrenzschutz: http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesgrenzschutz

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.07.2013 13:32:57 Gelesen: 94796# 18 @  
2. Juli



Der 20. amerikanische Präsident James A. Garfield wurde am 02.07.1881 Opfer eines Attentats und starb ein paar Monate später an den Folgen.

Mehr über James A. Garfield: http://de.wikipedia.org/wiki/James_A._Garfield

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Die Flugpionierin Amelia Earhart verschwindet am 02.07.1937 bei dem Versuch einer Weltumrundung mit ihrem Navigator Fred Noolan spurlos vor der Howlandinsel und löst damit die größte Suchaktion vor dem Zweiten Weltkrieg sowie eine Vielzahl von Verschwörungstheorien aus.

Mehr über Amelia Earhart: http://de.wikipedia.org/wiki/Amelia_Earhart

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Der Elysee-Vertrag, ein Freundschaftsvertrag zwischen Frankreich und Deutschland, trat nach Unterzeichnung am 2. Juli 1963 in Kraft. Ihm folgte am 5. Juli 1963 das Gründungsabkommen für das Deutsch-Französische Jugendwerk. In der Folgezeit entstanden zahlreiche Städtepartnerschaften sowie Partnerschaften zwischen Schulen und Vereinen.
Bereits dreimal verausgabte die Deutsche Post Sondermarken, die an die deutsch-französiche Freundschaft erinnern sollten. Hier die MiNr 753, 1351 und 2311.

Mehr über den Elysee-Vertrag: http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89lys%C3%A9e-Vertrag

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 03.07.2013 09:01:17 Gelesen: 94765# 19 @  
Briefmarken zum Tage 3. Juli



Heute vor 130 Jahren, also am 03.07.1883, wurde der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka in Prag geboren, der mit seinen Werken zum Kanon der Weltliteratur gehört.
Die Deutsche Post verausgabte zwei Sondermarken zum Gedenken an Kafka mit den MiNr 1178 und 2681.

Mehr über den Schriftsteller: http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kafka

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Einer der bekanntesten deutschen Ärzte ist zweifellos Ferdinand Sauerbruch, der heute vor 138 Jahren, am 03.07.1875 in W-Barmen geboren wurde. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte er der Chirurgie wesentliche Fortschritte.
Die Deutsche Bundespost Berlin widmete ihm eine Sondermarke (MiNr 492) zu seinem 100-ten Geburtstag.

Mehr über Prof. Sauerbruch: http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Sauerbruch

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



Am 14. April 1988 verausgabte die Deutsche Bundespost im Rahmen ihrer Reihe "Für die Jugend" Briefmarken mit Motiven von Idolen der Rock- und Popmusik. Dazu gehört auch diese Briefmarke mit einem Porträt von Jim Morrison (MiNr 1362), dem Frontmann der Gruppe The Doors, der am 03.07.1971 in Paris gestorben ist.

Mehr über Jim Morrison: http://de.wikipedia.org/wiki/Jim_Morrison

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.07.2013 10:04:38 Gelesen: 94738# 20 @  
Briefmarken zum Tage 4. Juli



Beginnen will ich diese Serie heute mit mit einem sportlichen Ereignis, dem Wunder von Bern:

Am 04.07.1954 errang die deutsche Fussball-Nationalmannschaft durch einen 3:2 Erfolg gegen Ungarn den Weltmeistertitel in Bern.
Im Jahre 2004 verausgabte die Deutsche Post diese Briefmarke (MiNr 2385) im Rahmen ihrer Serie "Für den Sport".

Mehr über das Spiel: http://de.wikipedia.org/wiki/Wunder_von_Bern



Aus dem Bereich der Archäologie stammt dieses Ereignis: Am 04.07.1999 fanden Grabräuber die Himmelsscheibe von Nebra. 2008 verausgabte die Deutsche Post eine Sondermarke (MiNr 2695) über diesen Fund.

Mehr über die Himmelsscheibe: http://de.wikipedia.org/wiki/Himmelsscheibe_von_Nebra



Die Deutsche Nationalversammlung diskutierte am 04.07.1919 in Weimar über das Amt des Reichspräsidenten. Verschiedene Positionen wurden hierzu von den Sprechern der damals im Parlament vertretenen Parteien besprochen.

Die Postverwaltung des Deutschen Reiches verausgabte am 1.7.19919 die hier gezeigten Marken (MiNr 107 - 110).

Mehr über dieses Ereignis: http://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Nationalversammlung



Eigentlich war er ja Jurist, aber wir kennen Theodor Storm als Schriftsteller unter anderem durch seinen Schimmelreiter. Am 04.07.1988 starb der Autor zahlreicher Novellen, Gedichte und Märchen.

Sowohl die Postverwaltung der Bundesrepublik (MiNr 1371), als auch der DDR (MiNr 1297) ehrten diesen großen Lyriker mit einer Sondermarke.

Mehr über Theodor Storm: http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Storm

Viel Spaß mit unserem Hobby und
beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 05.07.2013 11:32:00 Gelesen: 94713# 21 @  
Briefmarken zum Tage 5. Juli



Durch einen Schutzvertrag wurde Togo am 05.07.1884 eine deutsche Kolonie unter dem Namen Togoland. Der deutsche Afrikaforscher Gustav Nachtigal (hier auf einer Briefmarke des Deutschen Reichs MiNr 541) war in dem Jahr zum Reichskommissar für Deutsch-Westafrika ernannt worden und bewirkte, dass Togo zur deutschen Kolonie wurde.

Mehr über Gustav Nachtigal: http://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Nachtigal

Mehr über die deutsche Kolonie Togoland: http://de.wikipedia.org/wiki/Togoland




Fridtjof Nansen war nicht nur ein berühmter Zoologe und Polarforscher, sondern auch ein begabter Diplomat und Friedensnobelpreisträger. Am 05.07.1922 initiierte er als Völkerbund-Hochkommissar für Flüchtlingsfragen den nach ihm benannten Nansen-Pass für Staatenlose und Emigranten.

Die beiden von mir gezeigten Briefmarken sind katalogisiert: Deutsche Bundespost MiNr 176 und Norwegen MiNr 1749

Mehr über Nansen: http://de.wikipedia.org/wiki/Fridtjof_Nansen

Mehr über den Nansen-Pass: http://de.wikipedia.org/wiki/Nansen-Pass




Am 05.07.1954 nimmt der Lastwagenfahrer Elvis Presley im Sun Studio in Memphis den alten Blues-Song That's All Right, Mama auf und beginnt damit seine Karriere als Rock ’n’ Roll-Star.

Die Sondermarke der Deutschen Bundespost (MiNr 1361) erschien 1988 im Rahmen der Serie "Für die Jugend - Idole der Rock- und Popmusik". Die USA verausgabte die Marke 1993 (MiNr 2336) und musste eine Auflage von 517.000.000 aufgrund der hohen Nachfrage drucken (dreimal soviel wie andere Sondermarken).

Mehr über den King of Rock: http://de.wikipedia.org/wiki/Elvis_Presley




Am 05.07.1889 wurde Jean Cocteau bei Paris geboren, der sein Leben quasi als Universal-Künstler gestaltet hat. Der nachfolgende Link ist höchst lesenswert. Die hier gezeigte Briefmarke aus Monaco (MiNr 1917) wurde 1989 zu seinem 100-ten Geburtstag verausgabt.

Mehr über Jean Cocteau: http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Cocteau




Clara Zetkin, die am 05.07.1857 geboren wurde, gilt auch international als eine der bekanntesten Sozialistinnen und Frauenrechtlerinnen. So wurde sie von der Post der DDR gleich mehrmals auf Briefmarken abgebildet. Hier zeige ich die Mi-Nr 476, 592 und 3085.

Mehr über Clara Zetkin: http://de.wikipedia.org/wiki/Clara_Zetkin


Viel Spaß beim Gewinnen neuer Erkenntnisse und
beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 06.07.2013 15:38:30 Gelesen: 94683# 22 @  
Briefmarken zum Tage 6. Juli



Der tschechische Nationalheilige Jan Hus hat die Amtskirche im 15. Jahrhundert "aufgemischt", würde man heute sagen. Während eines Konzils in Konstanz wurde er am 06.07.1415 auf dem Scheiterhaufen verbrannt, weil er die Kritik an der katholischen Kirche nicht widerrufen hat.
Die Postverwaltung der CSSR verausgabte diese Sondermarke (MiNr 1556) zum 550-ten Todestag von Jan Hus.

Mehr über den Theologen: http://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Hus



Am 06.07.1964 erlangte das frühere Njassaland in Südost-Afrika unter dem alten Namen Malawi seine Unabhängigkeit von Großbritannien und am 06.07.1966 wurde Malawi zur Republik ausgerufen. Seitdem bereichert die Postverwaltung Malawis die Motiv-Briefmarkensammler mit sehr schönen Marken oft aus den Bereichen Fauna und Flora. Der hier gezeigte Satz hat die MiNr 211 - 214.

Mehr über die Geschichte Malawis: http://de.wikipedia.org/wiki/Malawi



Bevor Johannes Rau im Jahre 1999 zum achten Bundespräsidenten gewählt wurde, wirkte der SPD-Politiker in Nordrhein-Westfalen. Am 06.07.1995 wurde der gebürtige Wuppertaler bereits zum 5-ten Mal zum Ministerpräsidenten des bevölkerungsreichsten Bundeslandes gewählt.

Mehr über Johannes Rau: http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Rau

Viel Spaß bei diesen sommerlichen Temperaturen und
beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 07.07.2013 10:08:48 Gelesen: 94651# 23 @  
Briefmarken zum Tage 7. Juli



Ähnlich wie in vielen Ländern der christlichen Welt zu Weihnachten Kinder Wunschzettel schreiben und Tannenbäume geschmückt und aufgestellt werden, feiert man in Japan am 07.07. eines jeden Jahres das Tanabata-Fest und schreibt Wunschzettel, die dann an Bambusbäume aufgehängt werden.

Mehr über Tanabata: http://de.wikipedia.org/wiki/Tanabata




24 Jahre, nachdem sie im Namen der Kirche verurteilt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, ist Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orleans, am 07.07.1456 von eben dieser Kirche in einem Revisionsprozess freigesprochen und zur Märtyrerin erklärt worden. Viele hundert Jahre später, im Jahr 1909 wurde sie seliggesprochen und 1920 zur Heiligen erklärt.

Mehr über die Heilige Jungfrau von Orleans: http://de.wikipedia.org/wiki/Jeanne_d%E2%80%99Arc



Das nach Konrad Duden benannte Wörterbuch der Deutschen Sprache erscheint am 07.07.1880 in einem Leipziger Verlag. Die Sondermarke der Deutschen Bundespost (MiNr 1039) erschien 1980.

Mehr zu Konrad Duden und seinem Werk: http://de.wikipedia.org/wiki/Konrad_Duden




Durch einen 2:1 Sieg im Endspiel über die Niederlande wurde die Bundesrepublik Deutschland am 07.07.1974 in München zum zweiten Mal nach 1954 Fußball-Weltmeister; erstmals wurde damit auch ein amtierende Europameister Weltmeister. Die Briefmarken zur WM haben die MiNr 811 und 812.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 08.07.2013 11:02:13 Gelesen: 94628# 24 @  
Briefmarken zum Tage 8. Juli



Vasco da Gama verließ am 08.07.1497 den Hafen von Lissabon mit vier Schiffen, um den Seeweg nach Indien zu finden.

Mehr über Vasco da Gama: http://de.wikipedia.org/wiki/Vasco_da_Gama




München war die erste Stadt in Deutschland, in der am 08.07.1952 Zebrastreifen für die Markierung als Fußgänger-Überweg angelegt wurden. Zu sehen sind sie auf MiNr 668 und 673.

Mehr über Zebrastreifen: http://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fg%C3%A4nger%C3%BCberweg




Rudolf Kirchschläger wurde am 08.07.1974 als Österreichs Bundespräsident angelobt. Zu seiner Wiederwahl 1980 verausgabte die österreichisch Post diese Briefmarke MiNr 1635.

Mehr über Rudolf Kirchschläger: http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Kirchschl%C3%A4ger
Mehr über das Anloben: http://de.wikipedia.org/wiki/Angelobung

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 09.07.2013 12:52:57 Gelesen: 94602# 25 @  
Briefmarken zum Tage 9. Juli



Am 09.07.1357 legt Kaiser Karl IV. in Prag den Grundstein für die Karlsbrücke, die hier auf MiNr 630 zu sehen ist.

Mehr zur Karlsbrücke: http://de.wikipedia.org/wiki/Karlsbr%C3%BCcke




Am 09.07.1979 fliegt die amerikanische Raumsonde Voyager 2 (hier auf MiNr 2190 mit dem Planeten Uranus zu sehen) am Jupiter vorbei und liefert viele Fotos von Jupiter und seinen Monden.

Mehr über eine der größten Erfolge der Raumfahrt: http://de.wikipedia.org/wiki/Voyager_2

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 10.07.2013 10:06:19 Gelesen: 94574# 26 @  
Briefmarken zum Tage 10. Juli



Nikola Tesla, geboren am 10.07.1856 war ein Erfinder, Physiker und Elektroingenieur. Sein Lebenswerk ist geprägt durch zahlreiche Neuerungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik, insbesondere der elektrischen Energietechnik, wie die Entwicklung des heute als Zweiphasenwechselstrom bezeichneten Systems zur elektrischen Energieübertragung.

Mehr über Nikola Tesla: http://de.wikipedia.org/wiki/Nikola_Tesla



Am 10.07.1850 wurde Millard Fillmore 13-ter Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Mehr über Millard Fillmore: http://de.wikipedia.org/wiki/Millard_Fillmore



Am 10.07.1890 wurde Wyoming als 44-ter Staat in die Vereinigten Staaten von Amerika aufgenommen.

Mehr über Wyoming: http://de.wikipedia.org/wiki/Wyoming

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 11.07.2013 08:40:09 Gelesen: 94541# 27 @  
Briefmarken zum Tage 11. Juli



Am 11.07.1920 fanden in Allenstein und Marienwerder - dem Versailler Vertrag entsprechend - Volksabstimmungen über die künftige Staatszugehörigkeit statt.

Mehr über die Volksabstimmungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Volksabstimmungen_im_Gefolge_des_Versailler_Vertrags




Am 11.07.1947 läuft das Schiff Exodus aus dem Hafen von Sète mit Ziel Palästina aus. Das Schicksal ihrer Passagiere wird die internationale Meinung zugunsten der Gründung des Staates Israel maßgeblich beeinflussen.

Mehr über die Exodus: http://de.wikipedia.org/wiki/Exodus_(Schiff)




Am 11.07.1848 wurde der Bahnhof Waterloo in London in Betrieb genommen.

Mehr über diesen Bahnhof: http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Waterloo

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 12.07.2013 10:06:54 Gelesen: 94503# 28 @  
Briefmarken zum Tage 12. Juli



Am 12.07.1353 erhielt Frankfurt an der Oder das Stadtrecht. Die Postverwaltung der DDR verausgabte zum 700-ten Stadtjubiläum MiNr 358.




Am 12.07.1776 startet James Cook in Plymouth zu seiner dritten Weltumseglung, bei der er sein Leben verlieren wird.

Mehr über James Cook: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Cook




Am 12.07.1929 fand im schweizerischen Altenrhein am Bodensee der Erstflug des Flugschiffes Dornier Do X statt. Die Deutsche Post AG verausgabte zum Tag der Briefmarke 2004 diese Sondermarke MiNr 2428.

Mehr über das Flugboot: http://de.wikipedia.org/wiki/Dornier_Do_X

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 13.07.2013 08:17:33 Gelesen: 94478# 29 @  
Briefmarken zum Tage 13. Juli

Thomas Müntzer hält am 13.07.1524 seine Fürstenpredigt vor Kurfürst Johann und dessen Sohn Johann Friedrich, in der er soziale Missstände anprangert und die Einführung der Reformation fordert.





Die Postverwaltung der DDR verausgabte 1989 - zum 500-ten Geburtstag von Thomas Müntzer den Block (MiNr 97) und den Satz (MiNr 3269 - 3273).

Mehr über den Theologen und Reformator: http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_M%C3%BCntzer


Otto von Bismarck lässt am 13.07.1870 die Emser Depesche veröffentlichen, die in der Folge zum Deutsch-Französischen Krieg führt.



Hier Die MiNr 463 der Deutschen Bundespost mit dem Porträt von Otto von Bismarck.

Mehr über ihn: http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Bismarck


Die Europäische Weltraumbehörde ESA genehmigt am 13.07.1980 in Paris das Projekt Giotto: Eine mit der Ariane-Rakete gestartete Raumsonde soll die Flugbahn des Halleyschen Kometen kreuzen, der 1986 unser Sonnensystem durchquert.



Dies wird auf der 1986 erschienenen Sondermarke der Deutschen Bundespost MiNr 1273 sehr schön gezeigt.

Mehr über das Projekt Giotto: http://de.wikipedia.org/wiki/Giotto_(Sonde)

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 14.07.2013 09:11:41 Gelesen: 94448# 30 @  
Briefmarken zum Tage 14. Juli

Am 14.07.1884 nimmt Gustav Nachtigal Kamerun durch Hissen der deutschen Flagge in der Hauptstadt Douala als sogenanntes „deutsches Schutzgebiet“ in Besitz.



Im Michel-Katalog ist die hier gezeigte Marke unter der Nummer 17 gelistet.

Mehr über die Geschichte Kameruns: http://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Kameruns#Kamerun_als_deutsche_Kolonie


In seiner Sozialenzyklika "Mater et Magistra" vom 14.07.1961 fordert Papst Johannes XXIII. gerechte Löhne und Mitbestimmung der Arbeiter in den Betrieben. Gleichzeitig wendet er sich gegen hemmungslosen Luxus weniger Reicher.



Die Deutsche Bundespost verausgabte 1969 diese Sondermarke MiNr 609.

Mehr über diesen Papst: http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_XXIII.


Paul Kruger (* 10.10.1825 in Vaalbank bei Colesberg, Südafrika; † 14.07.1904 in Clarens in der Schweiz war ein südafrikanischer Politiker und von 1882–1902 Präsident der Südafrikanischen Republik.



Die hier gezeigt Briefmarke MiNr 253 erschien 1955, das Markenheft vom Kruger Nationalpark 1998. Beide wurden von der Postverwaltung Südafrikas verausgabt.

Mehr über Paul Kruger: http://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Kruger
Mehr über den Kruger National Park: http://de.wikipedia.org/wiki/Kruger-Nationalpark

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 15.07.2013 10:06:34 Gelesen: 94423# 31 @  
Briefmarken zum Tage 15. Juli

Viele Postverwaltungen der Welt, besonders die "motivstarken", haben im Jahr 2006 Briefmarken und Blocks verausgabt zum Thema 400. Geburtstag von Rembrandt.



Rembrandt van Rijn wurde am 15.07.1606 in Leiden (Niederlande) geboren und ist sicher einer der bekanntesten Maler der Welt.

Mehr über Rembrandt: http://de.wikipedia.org/wiki/Rembrandt_van_Rijn

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 16.07.2013 09:42:32 Gelesen: 94393# 32 @  
Briefmarken zum Tage 16. Juli

Einer der bekanntesten und beliebtesten Heiligen der christlichen Kirchen ist Franz von Assisi, der am 16.07.1228 von Papst Gregor IX. heiliggesprochen wurde. Der aktuelle Papst Franziskus war bei seiner Wahl am 13.03.2013 der erste Papst, der den Namen in Anlehnung an Franz von Assisi übernahm.



Hier zeige ich MiNr 1149 der Deutschen Bundespost, MiNr 1703 aus Österreich und MiNr 1263 aus San Marino. Alle wurden im Jahre 1982 zum 800. Geburtstag des Franz von Assisi verausgabt.

Mehr über den Hl. Franziskus: http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_von_Assisi

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 17.07.2013 12:15:28 Gelesen: 94371# 33 @  
Briefmarken zum Tage 17. Juli

Am 17.07.1866 gründen General Dufour und Bundesrat Jakob Dubs in Bern das Schweizerische Rote Kreuz. Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in zahlreichen Kantonen regionale Rotkreuzsektionen. Der erster Hilfseinsatz des SRK war im Februar und März 1871, als während des deutsch-französischen Krieges 85'000 Soldaten der französischen Armee unter General Bourbaki in der Schweiz interniert wurden.



Die Schweizer Postverwaltung verausgabte zum 100-jährigen Jubiläum MiNr 772 und 774 (hier als Block MiNr 19).

Hier der Wikipedia-Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Schweizerisches_Rotes_Kreuz

Mehr Informationen: http://www.redcross.ch/

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 18.07.2013 10:40:35 Gelesen: 94343# 34 @  
Briefmarken zum Tage 18. Juli

Einer der größten und bekanntesten Erfinder war der US-Amerikaner Thomas Alva Edison, der nicht nur die Glühbirne erfand. Am 18.07.1877 gelang ihm zum ersten Mal eine Tonaufzeichnung auf einer mit Stanniol bespannten Stahlwalze ( Phonograph). Der Schallplattenspieler war also geboren.





Immer wieder erscheinen Motivmarken in aller Welt zum Gedenken an ihn.

Mehr über Thomas Alva Edison: http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Alva_Edison

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 18.07.2013 14:29:48 Gelesen: 94329# 35 @  
Gerade höre ich auf dem Nachrichtensender NTV "die Welt feiert heute den 95. Geburtstag von Nelson Mandela".

Dann wollen wir das hier auf den Philaseiten natürlich auch tun und ihm herzlich gratulieren und eine Genesung von seiner schweren Krankheit wünschen.





Der Friedensnobelpreisträger von 1993 wurde am 18.07.1918 in Südafrika geboren. Im Laufe des Tages und Abends wird sicherlich viel über seinen Lebensweg berichtet werden. Für Briefmarken-Sammler ist er ein gern gesehener Gast in den Ausgaben vieler Länder. Ein Nobelpreisträger-Sammler oder ein Afrika-Sammler hat bestimmt viele Briefmarken mit Motiven seiner Leistungen.

Seit dem 8. Juni 2013 wird Mandela erneut wegen einer Lungenentzündung im Mediclinic Heart Hospital behandelt. Er befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand und wird künstlich beatmet. Zahlreiche hochrangige Politiker und der anglikanische Erzbischof besuchten Mandela am Krankenbett. Präsident Jacob Zuma sagte eine Auslandsreise ab. Viele hundert Menschen, darunter Schulklassen, sind jeweils vor dem Krankenhaus versammelt, um Genesungswünsche zu äußern, zu beten und zu singen. So auch heute, wie die Fernsehbilder zeigen.

Mehr über Nelson Mandela: http://de.wikipedia.org/wiki/Nelson_Mandela

Nun wird in den Reportagen zum Geburtstag von Nelson Mandela darauf hingewiesen, dass die Vollversammlung der Vereinten Nationen am 10.11.2009 beschlossen hatte, ab 2010 an seinem Geburtstag der Internationale Nelson-Mandela-Tag gefeiert wird, ein Tag der auch zum humanitären Verhalten anregen soll.

Auch hierzu habe ich einen Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Nelson-Mandela-Tag

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 19.07.2013 08:53:17 Gelesen: 94310# 36 @  
Briefmarken zum Tage 19. Juli

Die Bundesrepublik Deutschland und das Saarland traten am 19.07.1950 offiziell dem Europarat bei.



Die Postverwaltung des Saarlandes verausgabte 1950 die MiNr 297 und 298.




Die Deutsche Bundespost feierte dagegen das 40-jährige Bestehen des Europarates 1989 mit der MiNr 1422 und die Deutsche Post AG das 50-jährige Bestehen mit der MiNr 2049.

Mehr zum Europarat: http://de.wikipedia.org/wiki/Europarat

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 19.07.2013 13:16:10 Gelesen: 94295# 37 @  
Briefmarken zum Tage 19. Juli

Heute will ich auch mal auf die Insel. :-) Großbritannien hat ja eine stattliche Anzahl an Regentinnen und Regenten in den letzten Jahrhundert erlebt und fast alle auf Briefmarken verewigt. So auch Maria I., die im englischen Sprachraum auch Mary Tudor genannt wird.



Hier das historische Ereignis zum Tage: Am 19.07.1553 wird Johanna von England abgesetzt und Maria I. zur neuen Königin von England proklamiert. Hier zeige ich MiNr 2754 (Mary).

Mehr über Mary I.: http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_I._(England)

Beste Grüße
Wim
 

Das Thema hat 387 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 16 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht