Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Marken bestimmen: Argentinien
Wolf6638 Am: 23.09.2009 00:43:49 Gelesen: 3564# 1 @  
Hallo gleich noch eine Bitte,

die abgebildeten Marken können dem Bild nach Michel-Nr. 83 sein, nur die Farbe stimmt nicht, kann jemand helfen?

Mit Dank und Gruß Wolfgang


 
petzlaff Am: 23.09.2009 07:44:08 Gelesen: 3551# 2 @  
Das dürfte ein Probedruck sein - die gibt es in allen möglichen Varianten recht häufig bei der Rivadavia/Belgrano/San Martin-Ausgabe, meist mit Aufdruck MUESTRA.

Schönes Stück!

Stefan
 
Wolf6638 Am: 23.09.2009 09:56:55 Gelesen: 3533# 3 @  
Hallo Stefan,

auch hier meinen Dank.

Viele Grüße Wolfgang.
 
rejac Am: 10.04.2011 18:19:32 Gelesen: 3031# 4 @  
Hallo, sorry für die späte Antwort, habe schon lange nicht mehr hier reingekuckt.

So wie der Scan aussieht, handelt es sich um einen Probedruck, aber eine sog. Hamburger Fälschung, die auch von anderen Ausgaben bekannt ist.

Ich bin seit über 40 Jahren Argentinien Spezialist und kenne mich etwas aus.

Falls Du willst, kannst Du mir nochmals einen Scan mit 300 dpi schicken an meine hinterlegte Email-Adresse. Nur so kann ich 100%ig urteilen. So oder so, ein interessantes Stück.

René
 
Hatten Am: 22.08.2013 16:43:44 Gelesen: 2121# 5 @  
Hallo,

ich habe nur diese eine Marke (Block) von Argentinien. Um welche Michel-Nummer handelt es sich und wie hoch ist der Katalogwert?

Im voraus vielen Dank und
mit freundlichen Grüßen
Horst


 
JFK Am: 22.08.2013 16:55:16 Gelesen: 2114# 6 @  
@ Hatten [#5]

Hierzu finde ich im Michel-Übersee Band 3 von 2005 folgende Information:

Dieser Block mit vergrößerter Wiedergabe der Nr. 1173 ist nicht frankaturgültig (d.h. Vignette, kein Katalogwert angegeben Anm. d. Verf.). Er wurde in 10.000 Exemplaren zur Prenfil-Ausstellung abgegeben.

Nette Grüße
Jürgen (JFK)
 
Wim Ehlers Am: 22.08.2013 17:33:34 Gelesen: 2103# 7 @  
@ JFK [#6]

Hallo Jürgen,

auch im Überseeband 2010 steht die gleiche Bemerkung. Ob es aber eine Vignette ist, bezweifle ich, denn wenn Du die Briefmarke heraustrennst hast Du eine Michel 1173, die aktuell einen Katalogwert von 60 Cent hat.

@ Hatten [#5]

Hallo Horst,

eine Überraschung bietet einmal wieder Ebay, wo dieser "Sonder-Block" mit einen Startpreis von 5,- € von einem Leipziger Briefmarkenhändler weltweit angeboten wird.

http://www.ebay.com/itm/100-Jahre-UPU-Prenfil-Argentinien-Sonderblock-1974-/320931266784?pt=Briefmarke&hash=item4ab8fe80e0

http://www.ebay.de/itm/100-Jahre-UPU-Prenfil-Argentinien-Sonderblock-1974-/320931266784

Die Prenfil war übrigens eine Internationale philatelistische Fachpresse-Ausstellung.

Beste Grüße
Wim
 
Hatten Am: 22.08.2013 18:05:23 Gelesen: 2091# 8 @  
@ eurowelter [#7]

Hallo Wim,

besten Dank für Deine Informationen.

Beste Grüße
Horst
 
reichswolf Am: 22.08.2013 18:28:34 Gelesen: 2081# 9 @  
@ eurowelter [#7]

auch im Überseeband 2010 steht die gleiche Bemerkung. Ob es aber eine Vignette ist, bezweifle ich, denn wenn Du die Briefmarke heraustrennst hast Du eine Michel 1173, die aktuell einen Katalogwert von 60 Cent hat.

Das ist Quatsch. Dass die Vignette größer ist, steht ja schon in JFKs Beitrag, zudem sieht sie anders aus aus als die Briefmarke. Bilder von beidem gibt es übrigens auch hier im Forum.

Beste Grüße,
Christoph
 
Hatten Am: 22.08.2013 18:32:46 Gelesen: 2076# 10 @  
@ JFK [#6]

Hallo Jürgen,

danke für die Info.

Beste Grüße
Horst
 
Wim Ehlers Am: 22.08.2013 20:53:33 Gelesen: 2042# 11 @  
@ reichswolf [#9]

Hallo Christoph,

auch wenn man das anders ausdrücken kann, als Du es Dir ausgesucht hast, berichtige ich mich gerne.

Jürgen hat es ganz richtig in [#6] beschrieben. Einen schönen Vergleich fand ich gerade bei Ebay von einem ungarischen Händler, der beide Versionen anbietet, den "Sonderblock" und die MiNr 1173. Deutlich ist der Größenunterschied zwischen Vignette und Briefmarke zu erkennen. Hier der Link dahin:

http://www.ebay.ca/itm/Argentina-stamp-Mi-1173-UPU-Centenary-PRENFIL-Stamp-Exhibition-block-WS115862-/190794941144?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item2c6c43c2d8

Beste Grüße
Wim
 
Rohrbacher Am: 25.12.2013 12:31:52 Gelesen: 1627# 12 @  
Hallo Horst,

bei dem Block handelt es sich um eine vergrößerte Abbildung der Michel-Nr. 1173 von Argentinien. Der Block war nicht Frankatur gültig und wurde in einer Auflage von 10.000 Exemplaren zur PRENFIL Ausstellung in Buenos Aires abgegeben. Eine Notierung ist im Katalog nicht angegeben.

Viele Grüße

Roland (Rohrbacher)
 
Hatten Am: 25.12.2013 15:55:55 Gelesen: 1606# 13 @  
Hallo Roland,

schade, dass es kein "echter" Block ist. Danke für Deine Info.

Viele Grüße
Horst
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht