Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philaseiten Adventskalender
Das Thema hat 1096 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11   12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 31 41 44 oder alle Beiträge zeigen
 
zockerpeppi Am: 13.12.2013 23:37:47 Gelesen: 101559# 247 @  
@ wajdz [#246]

I like

Gruß, Lulu
 
Wim Ehlers Am: 13.12.2013 23:59:55 Gelesen: 101555# 248 @  
Bei der Wertziffer 14 in Briefmarken und der Ziffer 14 in Stempeln und Belegen werden wir sicherlich mehr Auswahl haben, als gestern mit der 13. Hier meine ersten Weihnachts-Motive mit der Vierzehn:



Beste Grüße
Wim
 
zockerpeppi Am: 14.12.2013 00:00:56 Gelesen: 101554# 249 @  
Für Türchen 14 habe ich folgende Marken ausgesucht:



gute Nacht
Lulu
 
Wim Ehlers Am: 14.12.2013 00:03:05 Gelesen: 101552# 250 @  
@ zockerpeppi [#249]

Hallo Lulu,

die passen auch gut in das Thema Kirchen - mit entsprechenden Erklärungen von Dir, die uns dann zu einer Reise in die Luxemburger Kirchenwelt einladen.

Beste Grüße
Wim
 
zockerpeppi Am: 14.12.2013 00:09:02 Gelesen: 101550# 251 @  
@ eurowelter [#250]

Ich habe sie gezielt ausgesucht, nur für dich! Einige Maxicards müsste ich noch haben. Ich verschicke die allerdings nach Norwegen. Es gibt da jemand mit Downsyndrom, der eine Schwäche für Kirchen-Ansichtkarten hat.

Gruß
Lulu
 
Marcel Am: 14.12.2013 00:54:01 Gelesen: 101544# 252 @  
Guten Morgen - Türchen 14 ist ja schon geöffnet !

Hier ist im roten Stempel die japanischen Zeitrechnung: Gengô (Nengô)-System, daß sich nach bestimmten Ereignissen untergliedert und in Ären eingeteilt ist. Der Ursprung dieser Zeitrechnung stammt aus China.

Der Stempel stammt aus der Zeit des Showa - "erleuchteter Friede" (Kaiser Hirohito), d.h. 14.12.1980 = 14.12. (Showa) 55. Die Showa Zeit war zw. 1926 - 1989. Heute haben wir Heisei - "Frieden schaffen" (Kaiser Akihito) - für 2013 wäre das Heisei 25.



und ein weiterer Stempel aus Dallas vom 14.12.1981



und dies befand sich auf der Rückseite:



In diesem Sinne ein guten Start ins 3. Advents-Wochenende!
Marcel
 
Kontrollratjunkie Am: 14.12.2013 00:57:04 Gelesen: 101543# 253 @  
Die Zahl "14" ist auch so eine krumme Nummer.

Auch dafür muss meine Skandinaviensammlng herhalten und ich zeige hier die postfrische Marke der Färöer - Inseln, Mi.Nr. 347 aus dem Jahre 1998. Sie stammt wieder aus der Dauerserie "Landkarten".



Gruß
KJ
 
wajdz Am: 14.12.2013 01:07:48 Gelesen: 101540# 254 @  
Um erstmal wieder dabei zu sein, etwas aus den USA.


 
Wim Ehlers Am: 14.12.2013 05:41:10 Gelesen: 101528# 255 @  
Die Wertziffer 14 fand ich als Portostufe in den Briefmarken aus Spanien, Portugal, Jersey, Griechenland, Kanada, USA und Großbritannien.







Natürlich gelten auch heute wieder 140, 1,40, 1,45 als Portostufen und die Ziffer 14 auf Stempelabschlägen und Belegen.

Beste Grüße
Wim
 
Manne Am: 14.12.2013 09:00:10 Gelesen: 101513# 256 @  
Guten Morgen zusammen. Heute zuerst ein Beleg aus Frankreich mit schöner 14 im Stempel.

Gruß
Manne


 
Angelika2603 Am: 14.12.2013 09:18:07 Gelesen: 101510# 257 @  
Guten Morgen,



einen schönen dritten Advent

Viele Grüße
Angelika
 
volkimal Am: 14.12.2013 09:21:45 Gelesen: 101508# 258 @  
Hallo zusammen,

zum heutigen Tage der Bezirksstempelaufdruck Nr. 14 aus Seiffen, gestempelt im 4 km entfernten Deutscheinsiedel:



Echt oder nicht echt - das ist hier die Frage!

Viele Grüße
Volkmar
 
Manne Am: 14.12.2013 10:03:11 Gelesen: 101498# 259 @  
Aus Indien ein Brief mit der 14.

Gruß
Manne


 
Manne Am: 14.12.2013 10:22:23 Gelesen: 101491# 260 @  
Habe noch einen Brief mit der 14 aus Indien, schön die Konkurrenz Brieftaube Flugzeug. Wer stellt den Brief wohl schneller zu?

Gruß
Manne


 
Sachsendreier53 Am: 14.12.2013 10:22:35 Gelesen: 101490# 261 @  


Sonderstempel aus dem Ortsteil Himmelsthür von 3200 HILDESHEIM 1 vom 14.12.1990

Info: https://www.deutschepost.de/de/w/weihnachtsmann-christkind/himmelsthuer.html

mit Sammlergruß,
Claus
 
Wim Ehlers Am: 14.12.2013 11:06:06 Gelesen: 101477# 262 @  
In den Jahren ab 1988 verausgabte die Deutsche Bundespost einige Briefmarken mit der Wertstufe 140, von denen ich einige hier zeigen will:





Beste Grüße
Wim
 
Manne Am: 14.12.2013 12:09:12 Gelesen: 101472# 263 @  
Die Weltmeisterschaft in Brasilien steht vor der Tür, aus Spanien was passendes zu beiden Themen.

Gruß
Manne


 
Georgius Am: 14.12.2013 12:27:15 Gelesen: 101469# 264 @  
Wegen der Wertziffer 14 darf die Frauenkirche von Trondheim auch hier noch einmal gezeigt werden.



Viele Grüße
Georgius
 
Stephan Sanetra Am: 14.12.2013 12:34:23 Gelesen: 101467# 265 @  
Die Wertziffer 14 gab es auch im deutschen Sammelgebiet:



Freimarke Wiederaufbau des Saarlandes ("Saar III"), Erstausgabe am 01.04.1948, zeigt mit einer Szene aus der Gießerei den starken Einfluss der Montanindustrie auf den Wiederaufbau des Landes.

Beste Grüße
Stephan
 
LOGO58 Am: 14.12.2013 14:16:33 Gelesen: 101451# 266 @  
Für das 14. Türchen biete ich das Briefzentrum 14 (Berlin-Südwest, Stahnsdorf) an:



Damit ist auch die "Rundreise" durch die Briefzentren in Berlin fast komplett. Fehlt nur noch Berlin Zentrum (BZ 10). Aber das findet sich auch noch.

Viele Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Manne Am: 14.12.2013 18:13:03 Gelesen: 101423# 267 @  
Dann ein Brief mit einer 14er Marke aus dem Iran.

Gruß
Manne


 
Manne Am: 14.12.2013 18:35:04 Gelesen: 101417# 268 @  
Einen Beleg mit der 14 habe ich noch und der stammt aus Pakistan.

Für heute ist Schluss, mal schauen, was der 3. Advent mit der 15 bringt.

Einen angenehmen Abend.

Gruß
Manne


 
Wim Ehlers Am: 15.12.2013 00:00:03 Gelesen: 101370# 269 @  
Zum 3. Advents-Sonntag heute nun die Wertziffer 15, die ich zunächst mit weihnachtlichen und religiösen Motiven beginne.







Da wir die 15 relativ häufig in unseren Alben finden werden, freue ich mich auf Eure Beiträge, damit das 15. Türchen im Philaseiten-Adventskalender üppig gefüllt wird. auch hier passen wieder 0,15 - 1,50 - 150 - 1500 usw. als Wertziffer auf Briefmarken und die Ziffer 15 im Stempelbeleg.

Beste Grüße
Wim
 
wajdz Am: 15.12.2013 00:29:39 Gelesen: 101363# 270 @  
Am 15. Dezember zum weihnachtlichen Einkaufsbummel nach New York. Mit dem Flugzeug reicht dafür ein Wochenende.


 
Kontrollratjunkie Am: 15.12.2013 01:29:19 Gelesen: 101360# 271 @  
Endlich wieder ein Datum, welches ich auch mit Material aus dem Kontrollrat bedienen kann.

Zunächst ein Viererblock der Mi.Nr. 921 b vom Bogenrand.



Dazu noch eine sehr seltene portorichtige Mehrfachfrankatur dieser Marke in a-Farbe aus der Zehnfachzeit.



Gruß
KJ
 

Das Thema hat 1096 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11   12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 31 41 44 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht