Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (8) Irland: Plattenfehler
briefmarkenwirbler24 Am: 18.12.2013 17:45:25 Gelesen: 1904# 1 @  
Hallo liebe Plattenfehlersammler,

bei dem Thema irische Philatelie wurde schon mehrmals nach Plattenfehlern gefragt, und es sind auch schon einige von mir dargestellt worden.

Ich weiß, dass es mehrere Mitglieder hier im Forum gibt, die speziell Plattenfehler sammeln und hoffe, dass sich diese auch mal hier die irischen Plattenfehler anschauen. :)

Hier ein Plattenfehler aus dem Jahre 1973 (Michelnummer 291) Zeitgenössische Kunst. Der Plattenfehler lautet im Spezial "left part of "W" short and weak", was so viel heißt wie "linker Teil vom W klein und dünn". Leider nur mit einem Wellenstempel:




Und hier noch einmal zum Vergleich zu einer Normalmarke:


 
briefmarkenwirbler24 Am: 18.12.2013 18:00:14 Gelesen: 1897# 2 @  
Der nächste Plattenfehler den ich euch zeigen möchte ist ebenfalls aus dem Jahre 1973 und zwar eine Weihnachtsmarke (Michelnummer 296). Der Plattenfehler lautet im Spezial lautet "blue spot near top" und heißt übersetzt "blauer Fleck ziemlich weit oben".

Dieses Mal auch ein angemessener Stempel:



Hier noch mal zum Vergleich zu einer Normalmarke:



Ich hoffe, man kann den PF trotz des schlechten Scans erkennen.
 
briefmarkenwirbler24 Am: 19.08.2014 11:10:23 Gelesen: 1660# 3 @  
Guten Morgen,

nachdem ich das Thema "Irische Plattenfehler" begonnen habe, ist mir aufgefallen, dass man anhand von Fotos nur sehr schlecht die Plattenfehler sehen kann, sodass ich die "Galerie" vorzeitig beendet habe. Nun besitze ich einen Scanner und beginne erneut mit meinem ersten Plattenfehler, welchen ich schon früher eingestellt habe:



Michelnummer 61, 2 Pg grün, 50 Jahre Gällische Sportgesellschaft

Plattenfehler: C10 a.solid lines (various)

Neben den Beinen des Hurlingspielers kann man sehen, dass die Wellen einmal durchgehend grün sind (links) und einmal zusätzlich mit weißen Linien durchzogen sind (rechts).

Der nächste Plattenfehler, den ich besitze, befindet sich auf folgender Marke:



Michelnummer 104, 6 Pg rötlichlila, Flugpostmarke: Engel über Landschaften

Plattenfehler: A3 6d a. Corner re-entry --> Retusche



Im Hibernian ist der Plattenfehler genau so abgebildet.

Das war´s fürs Erste, vielleicht kann ja jemand auch seine Plattenfehler zeigen, ansonsten fahre ich morgen fort. :)

MfG

Kevin
 
Vernian Am: 19.08.2014 19:56:17 Gelesen: 1620# 4 @  
Hallo,

auch wenn sowohl Irland wie Plattenfehler meilenweit von meinen Interessengebieten entfernt sind: Ich finde es gut und positiv, dass damit einmal vollkommen andere Bereiche der Philatelie zur Sprache gebracht werden als unser "deutsche Einheitsbrei", um es übertrieben zu formulieren. ;-)

LG

V.
 
briefmarkenwirbler24 Am: 21.08.2014 13:00:09 Gelesen: 1587# 5 @  
@ Vernian [#4]

Hallo Vernian,

da stimme ich dir mit dem was du sagst zu, denn Irland wird häufig, trotz seiner tollen Markenvielfalt, völlig missachtet.

Ich fahre fort mit folgendem Plattenfehler:



Plattenfehler links, Michelnummer 126, 3P grauviolett, 200. Jahrestag der Abreise Barrys aus Wexford

Plattenfehler: C49 a. frame line re-entry --> Retusche



Auffallend hierbei die verschwommenen Rahmenlinien!

Als nächstes folgender Plattenfehler:



Michelnummer 172, 5 Pg mehrfarbig, 100.Geburtstag von William Butler Yeats

Plattenfehler: C94 c. white spot on forehead --> weißer Punkt an der Stirn



MfG

Kevin
 
briefmarkenwirbler24 Am: 06.09.2014 18:39:44 Gelesen: 1506# 6 @  
Guten Abend,

ich fahre mit folgendem Plattenfehler fort:



Michelnummer 174, 3P kobalt/ultramarin, Jahr der internationalen Zusammenarbeit

Plattenfehler: C96 a. line in margin



Der nächste Plattenfehler aus der berühmten Freimarkenserie "50. Jahrestag des Osteraufstandes":



Michelnummer 180, 5P grünoliv/schwarz

Plattenfehler: C102 a. damaged background

Dieser Plattenfehler befindet sich links oben in der Ecke bei "1966", klarer Rasterausfall!

MfG

Kevin
 
briefmarkenwirbler24 Am: 09.09.2014 18:02:32 Gelesen: 1453# 7 @  
Guten Abend,

ich fahre mit dem nächsten Plattenfehler fort:



Michelnummer 242, 4P mehrfarbig, 250 Jahre Royal Cork Yacht Club

Plattenfehler: C148 a.blue mark on sail (blauer Strich auf dem Segel)

Vielleicht findet jemand in seiner Sammlung auch irische Plattenfehler!

MfG

Kevin
 
sammler-ralph Am: 26.10.2015 20:02:26 Gelesen: 919# 8 @  
Anbei ein Scan von 2 Exemplaren der Mi.-Nr. 390. Auf der unteren Marke ist der obere Rand fast fehlend. Ist dies ein Plattenfehler? Im Hibernian-Katalog ist ein solcher nur für die motivgleiche 8 Pence-Marke verzeichnet.



Danke und Gruß
Ralph
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht