Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philaseiten Tauschtreff in Essen
Das Thema hat 337 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 oder alle Beiträge zeigen
 
drmoeller_neuss Am: 06.12.2013 11:35:05 Gelesen: 40322# 63 @  
@ eurowelter [#61]

In der vorweihnachtlichen Zeit knubbeln sich die philatelistischen und nicht-philatelistischen Verpflichtungen, so dass ich nicht böse bin, dass unser philaseiten-Samstagnachmittag abgesagt ist. Dazu kommt noch, dass Bahnfahren in und um Essen herum zur Zeit keinen Spass macht.

(für alle Nicht-Ruhrpöttler: seit Jahrhunderten kratzen wir für Euch Kohle aus der Erde, damit ihr es in Euren Hütten schön warm habt. Leider sind nicht alle Tunnel wieder mit dem Aushub ausgefüllt oder wenigstens auf Karten eingetragen worden. So gibt es immer wieder unschöne Erscheinungen: Du gehst morgen zu Deiner Garage, und dort, wo gestern noch Dein Auto stand, ist nur noch ein tiefer Krater. Der Berg holt zurück, was ihm genommen wurde. :(
Das spielt sich zur Zeit unter den Gleisen in der Nähe des Essener Hauptbahnhofes ab. Da man nicht erst bis zu einer Katastrophe warten will, werden jetzt hektisch alte Stollen mit Zement verfüllt und die Züge dürfen darüber nur noch mit Schritt-Tempo fahren. Etwa die Hälfte der Züge fährt Essen zur Zeit gar nicht mehr an. Wer also in die alte Kohlestadt möchte, sollte Geduld und etwas mehr Zeit einplanen. Zusätzlich wird unsere Ecke zur Zeit von Schnee heimgesucht. Der hiesige Autofahrer sorgt dafür, dass unsere Autobahnen zu sechsspurigen Tempo-30-Zonen mutieren. :)


Und wer philatelistische Entzugserscheinungen hat, kann ja das Tauschtreffen der ARGE Ruhr besuchen, wie Wim schon vorschlagen hat. 20 bis 30 Sammler sind dort eigentlich immer anzutreffen. Wir sehen uns wieder im Januar 2014, oder vielleicht auf dem Kölner philaseiten-Tauschtreffen am 21. Dezember 2013.
 
Wim Ehlers Am: 06.12.2013 11:49:32 Gelesen: 40314# 64 @  
@ drmoeller_neuss [#63]

Hallo Uli,

Dein Plädoyer für den Bergbau im Ruhrgebiet gefällt mir. Die aktuelle Bahn-Situation in und um Essen hat sich inzwischen erheblich verbessert. Als ich am Dienstag vom Bochumer zum Essener Hauptbahnhof fuhr, war im Gegensatz zur Vorwoche nur noch ein Drittel der Verbindungen auf der großen Anzeigetafel mit "fällt heute aus" oder "Verspätungen" gekennzeichnet.

Zu diesem Wochenende werden weitere Beschränkungen aufgehoben, wie die heimische WAZ heute meldet [1]. Da der Großtauschtag der ARGE Ruhr in direkter Nähe des Essener Hauptbahnhofes stattfindet, dürfte die An- und Abreise hierzu weniger problematisch werden. Es sei denn, Xaver-Ausläufer machen uns zu schaffen, aber wie hiess ein Slogan der Deutschen Bahn vor Jahren: Alle reden vom Wetter, wir nicht!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.derwesten.de/staedte/essen/gleis-8-am-hauptbahnhof-essen-gesperrt-kohle-unter-thyssen-haus-id8739965.html
 
Cantus Am: 09.12.2013 01:57:47 Gelesen: 40245# 65 @  
@ eurowelter [#64]

Hallo Wim,

es ist wohl abzusehen, dass solche Beschränkungen bei euch und auch anderswo im Revier immer wieder vorkommen werden. Ich habe früher im Dortmunder Revier unter Tage allerlei Schichten absolviert und dabei war es normal, wenn beim Kohleabbau mit dem Schredder der dadurch entstandene Hohlraum offen gelassen bzw. dem Einsturz preisgegeben wurde. Das geschah z.B. auf der 12. Sohle. Wenn man dann bedenkt, dass die lichte Höhe alleine dort etwa 2 Meter betrug, lässt die Addition der 1. - 12. Sohle erahnen, welche Hohlräume sich da unter Tage noch verbergen und irgendwann zu Auswirkungen an der Oberfläche führen. So wünsche ich dir und allen anderen möglichen Betroffenen, dass sie dabei nicht zu Schaden kommen.

Viele Grüße
Ingo
 
Wim Ehlers Am: 20.12.2013 21:11:11 Gelesen: 40064# 66 @  
Nächster Tauschtreff in Essen: Samstag, 4. Januar 2014 ab 14:00 Uhr

Nachdem der Regionalverkehr seit einer Woche wieder störungsfrei rund um den Essener Hauptbahnhof läuft, war ich gestern noch einmal in unserem "Stammlokal" im Kulturzentrum von Essen-Steele und habe die Termine für das erste Halbjahr abgestimmt.

Falls Ihr also in den nächsten Tagen Eure Terminkalender für 2014 "bestückt", empfehle ich unseren Philaseiten-Tauschtreff in Essen am 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr. Näheres dazu folgt.

Beste Grüße und (nicht nur) den Tauschtrefflern
eine schöne Weihnachtszeit und einen
guten Rutsch in das neue Jahr
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.01.2014 20:12:35 Gelesen: 39917# 67 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff in Essen: Samstag, 4. Januar 2014 ab 14:00 Uhr

Nachdem wir die Feiertage hinter uns haben, lade ich herzlich ein zu unserem nächsten Tauschtreff an diesem Samstag in Essen-Steele.

Noch einmal der Hinweis für ÖPNV-Fahrer: Der Zug- und Bahnverkehr rund um den Essener Hauptbahnhof läuft seit drei Wochen wieder normal, meist ohne Störungen und ist von den Bergbaulöchern nicht mehr behindert.

Beste Grüße
Wim

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1]
Samstag, 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 02.01.2014 22:27:14 Gelesen: 39882# 68 @  
Bin diesmal mit großer Wahrscheinlichkeit dabei !

Liebe Grüße

Charly Hasselbach
 
Rore Am: 03.01.2014 00:13:32 Gelesen: 39863# 69 @  
Ich kann dieses mal wieder nicht kommen, bin nicht mobil.

Gruß
Rore
 
drmoeller_neuss Am: 03.01.2014 09:27:46 Gelesen: 39834# 70 @  
Meine Wenigkeit wird sich wieder am Samstag in die (ehemalige) Kohlestadt im Ruhrgebiet in Bewegung setzen.
 
rostigeschiene Am: 03.01.2014 09:43:17 Gelesen: 39829# 71 @  
Auch ich werde am Tauschtreff teilnehmen.

Bis morgen
Werner
 
Wim Ehlers Am: 04.01.2014 08:25:45 Gelesen: 39783# 72 @  
Nachdem am vergangenen Abend ein Sturmtief durch das Ruhrgebiet u.a. dafür gesorgt hat, dass S- und RE-Bahnen Verspätungen durch blockierende, umgestürzte Bäume hatten, sind die Bahnstrecken auch nach Essen-Steele wieder frei geräumt und der Zugverkehr läuft pünktlich. Deswegen freue ich mich auf unseren Philaseiten-Tauschtreff am heutigen Nachmittag.

Beste Grüße
Wim

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1]
Samstag, 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]


[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 04.01.2014 19:42:49 Gelesen: 39723# 73 @  
Kurzbericht vom Philaseiten-Tauschtreff Essen am 04.01.2014



Klein, aber fein und intensiv gestaltete sich der heutige Tauschtreff in Essen. Sechs Philaseiten-Mitglieder hatten so die Möglichkeit, mehr über ihre Sammelgebiete zu berichten und alle wurden fündig. Schön war es mitzubekommen, dass der eine oder andere zielgerecht Material mitgebracht hatte, das auf der Suchliste eines anderen steht.



Von links nach rechts sind hier chacha, duphil und pete zu sehen.



Von links nach rechts sind hier drmoeller_neuss, rostigeschiene und eurowelter zu sehen.

Beste Grüße
Wim
 
Richard Am: 11.01.2014 17:06:08 Gelesen: 39540# 74 @  
@ eurowelter [#73]

Hallo Wim,

die DBZ Deutsche Briefmarkenzeitung nimmt als Leserserve von Inserenten kostenlose Ankündigungen von Tauschtagen auf. Siehe DBZ 10.01.13, Seite 45.

Da für die Philaseiten in jeder Ausgabe inseriert wird, zumindest als Kleinanzeige (Seite 48 rechts oben), empfehle ich zu versuchen, die Termine dort regelmässig aufnehmen zu lassen. Dies setzt aber voraus, daß sie bei Redaktionsschluss feststehen und nicht kurzfristig verschoben oder abgesagt werden.

Damit könnte der Tauschtreff um neue Sammler mit frischen Tauschalben erweitert werden.

Schöne Grüsse, Richard
 
Wim Ehlers Am: 21.01.2014 15:19:35 Gelesen: 39409# 75 @  
Die Vorbereitungen zu unserem nächsten Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1] sind angelaufen. Soeben führte ich ein längeres Telefongespräch mit Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB), in dem er sein Kommen und sein

Referat zum Thema: "Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer" bestätigt hat. Als Vortrags-Termin haben wir 15:00 Uhr ausgemacht.

Neben der gemütlichen Tausch-Atmosphäre im Cafe stehen uns Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe für Vorträge dieser Art im Kulturforum zur Verfügung. Für diese Raum-Vorbereitung bitte ich darum, in diesem Thread das Kommen "anzumelden".

Als sehr nützlich hat sich dabei bewährt, wenn wir dabei mitteilen, was wir mitbringen werden und was wir suchen, damit das Tauschen noch mehr Spaß macht. Ein Beispiel:

Eurowelter bringt mit: Briefmarken Sowjetunion und Ungarn
Eurowelter sucht: Baltikum (Estland, Lettland, Litauen)
.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.02.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]


[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 23.01.2014 00:44:34 Gelesen: 39337# 76 @  
Komme gerne und bringe noch einen Gast mit !

Tauschmaterial: Alle deutschen Gebiete, Afrika, Blocks West-Europa.

Liebe Grüße

chacha
 
taro Am: 23.01.2014 05:07:49 Gelesen: 39332# 77 @  
Da ich mir den Vortrag nur ungerne entgehen lassen möchte, werde ich am 01.02. auch dabei sein.

Tauschmaterial: Deutsche Gebiete bis 1949

Grüße
Sven
 
Martinus Am: 23.01.2014 21:41:39 Gelesen: 39284# 78 @  
Und ich bin wieder nicht dabei :( weil ich wieder mal bis 18.00 Uhr arbeiten muss!

Wünsche einen guten Tausch!
 
armeico Am: 23.01.2014 21:57:55 Gelesen: 39271# 79 @  
Hallo,

ich habe eine Frage zum Treff:

Beginn ist 14 Uhr, der Vortrag beginnt um 15 Uhr.

Heißt das, dass der Tausch nur ca 1 Stunde stattfindet, oder findet der Vortrag separat statt ?

Gruß
Arthur
 
Wim Ehlers Am: 23.01.2014 23:45:38 Gelesen: 39261# 80 @  
@ armeico [#79]

Hallo Arthur,

die Frage ist berechtigt und schnell zu beantworten.

Tausch ist von 14:00 bis 15:00 Uhr
Vortrag von 15:00 bis 16:00 Uhr
Tausch dann weiter ab 16:00 Uhr
bei Bedarf auch gerne über 17:00 Uhr hinaus.

Beste Grüße
Wim
 
Tuffi Am: 24.01.2014 10:46:35 Gelesen: 39224# 81 @  
@ eurowelter [#80]

Hallo Wim,

werde wegen des Vortrages sehr wahrscheinlich auch kommen.

Mitbringsel: "dumme Sprüche".

Gruß Walter
 
Wim Ehlers Am: 26.01.2014 18:01:38 Gelesen: 39141# 82 @  
@ Tuffi [#81]

Lieber Walter,

gerne erinnere ich mich an Deinen Besuch anlässlich unseres Philaseiten-Tauschtreffs in Essen im November. Wie schon in meinem Bericht über dieses Treffen geschrieben, bin ich immer noch beeindruckt über Dein Fachwissen und habe danach angefangen, etwas genauer hinzusehen, wenn ich "Belegekisten" durchstöbere. Deshalb freue ich mich schon heute auf ein Wiedersehen am Samstag.

Beste Grüße
Wim
 
taro Am: 29.01.2014 20:42:51 Gelesen: 39020# 83 @  
Zur Info:

Muemmel wird am Samstag auch dabei sein.

Grüße
Sven
 
Concordia CA Am: 29.01.2014 21:56:52 Gelesen: 39001# 84 @  
Hallo in die Runde!

Zu meiner Freude kann ich meine Teilnahme für Samstag ebenfalls bestätigen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
juni-1848 Am: 30.01.2014 16:38:23 Gelesen: 38935# 85 @  
Beinahe hätt's geklappt mit der Wochenendplanung - beinahe!

Strande am Freitag zu trinkfester Übernachtung in Essen, Samstag früh weiter ins noch trinkfestere Sauerland und trete erst am Sonntag mit weiterer Übernachtung in Essen die ernüchternde Heimreise an.

Na ja, irgendwann werde ich in ein Philaseiten-Tauschtreffen hineinplatzen.

Wünsche Euch zackige Stunden,
Werner
 
Wim Ehlers Am: 30.01.2014 17:25:59 Gelesen: 38914# 86 @  
Als im vergangenen Sommer hier eine teilweise erbitterte Diskussion [1] über das Thema Auktionen geführt wurde, störte mich besonders, dass über ein Auktionshaus (Rauhut) geredet wurde und nicht mit ihm. Deswegen ging ich seinerzeit auf Harald Rauhut zu und bat ihn um einen Vortrag darüber, wie wir uns am besten auf eine Saalauktion vorbereiten können - als Käufer und als Verkäufer. Harald Rauhut war sofort einverstanden und wir fanden einen Platz in seinem Terminkalender, der auch zu unserem Philaseiten-Tauschtreff in Essen passt. Dieser Termin ist also an diesem Samstag in Essen-Steele.

So empfiehlt heute Richard Ebert auch in seinem Philaseiten Brief Februar 2014: "Bereits am Samstag dieser Woche (01.02.) findet in Essen der nächste Philaseiten Tauschtreff statt. Zu diesem hat Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer, ein Referat zum Thema: "Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer" zugesagt. Die Firma Rauhut wurde im Jahre 2012 zum "Philaseiten Auktionshaus des Jahres" gewählt."

Wie zu allen Philaseiten-Tauschtreffs sind natürlich auch Gäste stets willkommen. Deswegen hier noch einmal die wesentlichen Daten:

Neben der gemütlichen Tausch-Atmosphäre im Cafe stehen uns Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe für Vorträge dieser Art im Kulturforum zur Verfügung. Für diese Raum-Vorbereitung bitte ich darum, in diesem Thread das Kommen "anzumelden".

Als sehr nützlich hat sich dabei bewährt, wenn wir dabei mitteilen, was wir mitbringen werden und was wir suchen, damit das Tauschen noch mehr Spaß macht. Ein Beispiel:

Eurowelter bringt mit: Briefmarken Sowjetunion und Ungarn
Eurowelter sucht: Baltikum (Estland, Lettland, Litauen).

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.02.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2] und [3]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=5614&CP=0&F=1
[2] http://www.kulturforum-steele.de/
[3] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
duphil Am: 30.01.2014 17:42:50 Gelesen: 38903# 87 @  
Auch ich werde am Samstag in Essen-Steele erscheinen.

Mitbringen werde ich: Berlin postfrisch und gestempelt, Deutsches Reich gestempelt, Briefe Deutschland und sonst noch einiges von Deutschland

Ich suche: Berlin gestempelt und auf Brief, Rot-Kreuz Belege aus Deutschland

Mit freundlichen Gruß
Peter
 

Das Thema hat 337 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht