Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eiffelturm
Das Thema hat 37 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
ralfi Am: 12.03.2013 10:51:57 Gelesen: 9077# 13 @  
Hier folgt die angesprochene Marke.

Ralfi


 
LOGO58 Am: 12.03.2013 12:27:53 Gelesen: 9065# 14 @  
@ filunski [#10]

Hallo Peter,

deine Aussage weil ich es nicht glauben konnte, dass es auf französischen Marken wirklich nur so wenige Eiffeltürme geben soll hat mich angestachelt, einmal im MICHEL-Online zu recherchieren.

Mit Land "Frankreich" und Motiv "Eiffelturm" werden mir 20 Sätze angezeigt, mit "Weltweit" und Motiv "Eiffelturm" werden 119 Sätze angezeigt.

Da haben die "Eiffelturm-Fans" noch viel Spielraum. Und die Absenderfreistempel sind dabei noch nicht einmal erfasst. ;-)

Viele Grüße aus dem Norden
Lothar
 
ralfi Am: 12.03.2013 15:43:44 Gelesen: 9039# 15 @  
Hallo Lothar, hallo Eiffelturmfreunde,

ob es in diesem Forum wohl gelingt, die 20 von Lothar zitierten und laut Michel vorhandenen Eiffeltürme zu finden? Manche sind stilisiert, manche ziemlich gut versteckt, aber ein paar habe ich nun doch noch gefunden.

Michelnummern: 1047, 1555, 2531, 3184, 3267, 3506, 3571. Dazu kommt noch die 4682, aber die besitze ich (noch) nicht.

Ralfi


 
filunski Am: 12.03.2013 16:50:40 Gelesen: 9029# 16 @  
Na super, wird ja immer besser! :-)

Zur Abwechslung habe ich mal in meinen französischen Maschinenstempeln nach Eiffeltürmen gesucht. Die sind dort ganz schön rar! :-(

Aber zwei habe ich doch gefunden. Einmal direkt aus Paris vom Briefzentrum Paris Louvre, anlässlich einer Briefmarkenausstellung im Jahre 1999.



Dann noch einer aus Le Creusot, in Burgund, dort wirbt man für den TGV (Train de grande vitesse - Hochgeschwindigkeitszug) mit dem man Paris in zwei Stunden erreichen kann.



Salut et au revoir Paris, :-)
Peter
 
Angelika2603 Am: 12.03.2013 18:12:46 Gelesen: 9009# 17 @  
@ filunski [#16]

Guten Abend,

das Thema hat sich ganz toll entwickelt. vielen lieben Dank den Mitwirkenden.

Gruss aus dem verschneiten Norden

angelika
 
Georgius Am: 19.03.2013 20:32:21 Gelesen: 8908# 18 @  
In Ermangelung einer geeigneten Marke zeige ich gern zwei Postkarten vom Eiffelturm unter verschiedenen Blickwinkeln sowohl bei Tage, als auch bei Nacht vom Platz der Concorde:



Mit abendlichen Grüßen
Georgius
 
Georgius Am: 13.04.2013 23:03:30 Gelesen: 8828# 19 @  
Zu guter Letzt kann ich hier auch die Original-Eintrittskarte für den Eiffelturm zeigen, die mir freundlicherweise meine Tochter mitbrachte.



Auf der Rückseite des Billets - das herrlich beleuchtete Gebäude.

Mit abendlichen Grüßen
Georgius
 
Marcel Am: 23.04.2013 12:56:43 Gelesen: 8772# 20 @  
Es ist zwar nicht die schönste Karte, aber paßt gut in dieses Thema.



schöne Grüße
Marcel
 
filunski Am: 01.06.2013 14:15:11 Gelesen: 8564# 21 @  
Hallo und Bonjour zusammen,

zum Thema gibt es immer wieder etwas! :-)

Hier eine Postkarte des "Deutschen Luftflotten-Vereins", Titel "Deutscher Flieger über Paris", zu sehen ist eine Etrich- oder Rumpler-Taube, frühes Aufklärungsflugzeug, über dem Eiffelturm.



Gelaufen als Feldpostkarte im Februar 1915.



Beste Grüße,
Peter
 
wajdz Am: 23.07.2013 22:56:28 Gelesen: 8281# 22 @  
Anfang der 60er Jahre begann der Aufbau eines erdumspannenden Telekommunikationsnetzes. Mit SYNCOM wurden die ersten drei Nachrichtensateliten der NASA bezeichnet und Goonhill Aerial steht für die Parabolantennen-Anlage in Cornwall. In welchem Jahr der OUTER SPACE TELEKOMMUNICATIONS CONGRESS PARIS stattgefunden hat, läßt sich vielleicht ermitteln, wenn man da Ausgabe dieser DUBAI-Marke kennt.



MfG wajdz
 
Richard Am: 24.07.2013 11:53:44 Gelesen: 8263# 23 @  
@ wajdz [#22]

Es handelt sich um Mi.Nr. 392 vom 21. Juni 1971, Kongreß für das Fernmeldewesen über Nachrichtensatelliten, Paris.

Schöne Grüsse, Richard
 
Göttinger Am: 17.08.2013 19:55:38 Gelesen: 8164# 24 @  
Hallo,

hier ist noch ein Eiffelturm, Frankreich MiNr 3684 von 2003.

Gruß Göttinger


 
22028 Am: 17.08.2013 22:02:28 Gelesen: 8147# 25 @  
Hier ein Kleinbogen aus Sharjah, dabei eine Marke mit Eiffelturm.


 
heku49 Am: 27.08.2013 20:16:08 Gelesen: 8046# 26 @  
Hier eine Ausgabe aus Bulgarien.

Gruß Helmut


 
Marcel Am: 05.03.2014 22:49:54 Gelesen: 6912# 27 @  
Wir hatten schon lange keinen Eiffelturm mehr. Mir ist durch Zufall diese Karte aus den 60-igern in die Hände gefallen.

schöne Grüße
Marcel


 
gründi Am: 05.03.2014 23:24:08 Gelesen: 6906# 28 @  
Ich möchte auch eine Ansichtskarte zeigen, die Spitze des Eiffelturms in Nahaufnahme.



Viele Grüße

gründi
 
wajdz Am: 14.03.2014 18:30:30 Gelesen: 6840# 29 @  
In der heutigen Tagespost dieser Anreiz zur Flucht in die Sachwerte. Das Eiffelturm-Motiv zum 125jahrigen Jubiläum auf einer BARRENMÜNZE (diese Wortschöpfung habe ich heute zum ersten Mal gelesen. Ein schönes Beispiel für die Kreativität der Werbetexter). Jedenfalls passt dieser Beleg zum Thema.



MfG wajdz

[Zur Barrenmünze geht es weiter unter dem Thema "Barrenmünzen als Geldanlage" = http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=6486&CP=0&F=1 ]
 
10Parale Am: 22.10.2015 20:30:22 Gelesen: 2910# 30 @  
Chèrs amis,

voila, j´ai l´honneur de vous présenter une enveloppe avec le motif de Gustave Eiffel, le constructeur du Tour d`Eiffel.

Rumänien Michel Nr. 6167, 60 Bani, aus dem Jahr 2007.

In der oberen linken Ecke übrigens eine Etikette zur Briefmarkenweltausstellung EFIRO 2008 in Bukarest, echt gelaufen, Absender ist ROMFILATELIA in Bukarest, wo Briefmarken hergestellt werden, gelegen in der Streichholzstrasse Nr. 28, Sector 5.

Liebe Grüße

10Parale


 
volkimal Am: 22.10.2015 20:48:06 Gelesen: 2906# 31 @  
Hallo zusammen,

heute eine Ansichtskarte meines Urgroßvaters aus Paris. Er schickte die Karte vom Besuch der Weltausstellung an seine Schwiegereltern nach Muskau.





Leider wurde die Briefmarke abgerissen. Der Stempel "PARIS EXPOSITION / RAPP" ist aber auch ganz interessant. Was bedeutet eigentlich "Rapp"? Ist es ein Postamt an der Avenue Rapp?

Viele Grüße
Volkmar
 
filunski Am: 22.10.2015 22:21:26 Gelesen: 2897# 32 @  
@ volkimal [#31]

"Was bedeutet eigentlich "Rapp"? Ist es ein Postamt an der Avenue Rapp?"

Hallo Volkmar,

damit liegst du ganz richtig. :-)

Zu der Weltausstellung, die sehr weitläufig war, gab es diesen Stempel bei den verschiedensten Postämtern und der hier ist aus dem Postamt an der Avenue Rapp. Mehr dazu, vor allem die verschiedenen Stempel findest du hier:

http://marcophilie.org/tad-expositions-universelles-1900.html

Beste Grüße,
Peter
 
merkuria Am: 12.12.2015 17:03:15 Gelesen: 2425# 33 @  
Die erste Darstellung des Eiffelturms auf einer französischen Briefmarke erfolgte mit der Flugpostausgabe Mi Nr. 305-311 und 321 im Februar, respektive 20. Juli 1936.



Hier zeige ich die grossformatige 50 Franken-Ausgabe vom 20. Juli 1936 (Mi Nr. 321) auf welcher der Eiffelturm gut in der Silhouette der Stadt Paris zu erkennen ist.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
wajdz Am: 13.12.2015 17:51:04 Gelesen: 2398# 34 @  
Anlaß für diese GS als Sonderpostkarte P102 war die Weltausstellung PHILEXFRANCE '89 in Paris, herausgegeben am 4. Juli 1988 mit dem Eiffelturm als Zudruck



MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 23.02.2016 21:26:02 Gelesen: 1592# 35 @  
Der Eiffelturm findet sich aus den verschiedensten Gründen als Motiv auf Briefmarken. Hier vermittelt er zusammen mit dem Arc de Triumph internationales Flair. Der Aufenthalt sowjetischer Bürger war 1968 im kapitalistischen Ausland nicht die Regel.

Mit der MiNr 3559 rühmt sich der sowjetische Philatelistenverband einer Medaille, die er auf der PHILATEC in Paris 1964 erhalten hat.



MfG Jürgen -wajdz-
 
wajdz Am: 03.05.2016 16:51:58 Gelesen: 466# 36 @  
Dieser Stempelbeleg hätte auch gut in's Thema „Brandenburger Tor“ eingestellt werden können. Aber 1967 war es für Westberlin besonders wichtig, seine Verbundenheit mit den Westmächten zu demonstrieren. Wobei Frankreich ja auch immer noch, zusammen mit den Amerikanern und Engländern im Alliierten Kontrollrat, die politischen Entscheidungen des Senats beeinflußte.

Deshalb dieser Sonderstempel mit als Städtesymbol verwendetem Brandenburger Tor und Eiffelturmzu für eine Deutsch-Französische Briefmarkenausstellung, abgeschlagen am 15. April 1967, einen Tag nach dem Ausgabtag der MiNr 509.



MfG Jürgen -wajdz-
 
valgrande Am: 04.05.2016 19:37:36 Gelesen: 420# 37 @  
@ merkuria [#33]

Diese Marke in "Luxus" ging vor einer Woche bei eBay an einen Käufer, für sage und schreibe ca. 2.400,00 EUR.

Gruß valgrande
 

Das Thema hat 37 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

18600 50 29.05.16 02:01wajdz
80409 431 27.05.16 13:37merkuria
78044 197 14.05.16 20:43Totalo-Flauti
18834 58 29.04.16 09:04opaklaus
27048 81 16.03.16 18:28Cantus
9124 23 01.02.15 15:45Heidelberg Collector