Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Die Poststempel Berlins
Das Thema hat 4141 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 22 32 42 52 62 72 82 92 102 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121   122   123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 142 152 162 166 oder alle Beiträge zeigen
 
kauli Am: 11.08.2014 22:43:58 Gelesen: 315076# 3017 @  
@ Cantus [#3016]

Hallo Ingo,

Du hast es schon richtig verstanden, und bei den Sonderstempeln kommen auch neue Daten vor. Die gehören auch dazu. Kannst ruhig weitermachen.

Viele Grüße
Dieter
 
joey Am: 11.08.2014 23:08:58 Gelesen: 315072# 3018 @  
@ axelotto [#2999]

Hi Axel,

war ein paar Tage im Funkloch, um mich um mein Haus zu kümmern.

Bei dem Stempel (KBHW 404) fehlt mir leider ausreichend Vergleichsmaterial. Die Type mit offener 4 und Antiqua "a" kann ich bestätigen. Der von dir gezeigte Abschlag mit lateinischem "a" ist neu für mich und müsste nach der Systematik des KBHW als neuer Stempel eingefügt werden. Der bisher unter #404 verzeichnete Stempel sollte also neu geteilt werden:

#404, Type I, Antiqua "a" geschlossene 4
#404 A, lateinisches "a"
#404, Type II, Antiqua "a" offene 4

Zu klären wäre, ob die Type mit Antiqua "a" und geschlossener 4 nochmals unterteilt werden muss: deine Abschläge (1884 und 1886) zeigen keinen Punkt hinter der Amtsnummer, die Abbildung bei Büttner (1879) allerdings schon.

Spannender Stempel und über 20 Jahre verwendet, da müsste sich doch mehr finden lassen.

Grüße aus dem Wedding,
Jörg
 
joey Am: 11.08.2014 23:12:47 Gelesen: 315071# 3019 @  
Für Rainer hab ich hier noch einen:



Grüße aus dem Wedding,
Jörg
 
joey Am: 12.08.2014 23:41:30 Gelesen: 314820# 3020 @  
Ist dieses Datum schon registriert? Berlin SO 33 mit Minutenangabe (nach Büttner: BG SO 33 Min) vom 9.3.1927. Damit fehlen nur noch ein paar Monate bis zur Schließung des Postamtes am 24.9.1927.



Dazu ein Siegel von Berlin SO 16, das m.W. bisher nicht verzeichnet ist. Gleich zwei Daten dazu: 5.12.1899 und 22.12.1900.



Grüße aus dem Wedding,
Jörg
 
axelotto Am: 13.08.2014 10:15:00 Gelesen: 314621# 3021 @  
@ joey [#3020]

Berlin 33 wurde reg. bisher nur bis 11.6.24 bekannt.

Berlin 16b ist vom 16.4.1900-1.2.1911 bekannt.

Die Siegel macht Rainer.

Gruß Axel
 
axelotto Am: 13.08.2014 18:56:24 Gelesen: 314477# 3022 @  
Na ich habe auch noch etwas gefunden.

BG 8 mm Spätdatum vom 19.4.29



BG 8 mm Spätdatum vom 19.4.29



BG 35 m Spätdatum vom 24.10.23



DKB 11 am Spätdatum vom 14.3.44 ???



EKB 21 a Spätdatum vom 15.5.24 ???



Gruß Axel
 
westfale1953 Am: 14.08.2014 15:23:01 Gelesen: 314143# 3023 @  
Hallo, Axel,

dieser Ausgabestempel müsste Deine Baustelle sein:



Datum ist der 4.10.1889

Bernhard
 
blaujacke Am: 14.08.2014 17:47:35 Gelesen: 314110# 3024 @  
Zum Thema "Rohrpoststempel" kann ich offensichtlich ein Frühdatum für FRIEDENAU liefern:



In diesem Zusammenhang habe ich an die Stempelreporter die herzliche Bitte, ihre Stempeleinträge bei "Philastempel zu überprüfen!

Ich habe damit begonnen, für meine recht umfangreiche Sammlung "Rohrpost Berlin" einen Überblick über alle bekannten Stempel zu verschaffen. Dabei nutzte ich die Veröffentlichungen von Büttner und Hueske sowie die die Philastempel-Seite. Bei letzterer fällt mir auf, daß die "geschätzte" Verwendungszeit in der Regel den Angaben von Büttner entspricht. Abweichungen werden sicher aktuellen Meldungen entsprechen. Ich werde aber immer dann besonders skeptisch, wenn das geänderte Eingrenzungsdatum lediglich in der Jahreszahl abweicht und vermute dann, daß es sich um einen Eingabefehler handelt. Einige (wenige) Stempeleingaben sind auch doppelt (dabei einmal mit unterschiedlichen Verwendungszeiten. Ab und an werde ich durch eine Fehlermeldung darauf aufmerksam machen; aber ich will mich nicht mit allen mir aufgefallenen beschäftigen.

Bei meiner Arbeit fiel mir auf, man (ich) könnte daraus für alle Rohrpostsammler einen Stempelkatalog entwickeln! Ich stelle einmal die erste Seite vor und freue mich auf Kommentare, fürchte aber nur, daß die Rohrpostsammlerzahl äußerst gering ist (s. auch die Flaute beim Thema "Rohrpostbelege".



(Die Stempel sind alle aus dem "Büttner" kopiert, ohne Klärung der Berechtigung! Der Stempel vom HPA entstammt den Philastempeln)

Viele Grüße
Uwe
 
axelotto Am: 14.08.2014 19:04:06 Gelesen: 314090# 3025 @  
@ westfale1953 [#3023]

Hallo Bernhard,

danke fürs zeigen, aber der Stempel liegt in der Verwendungszeit vom 28.9.1888-1.2.1890. Schön weiter machen und nicht entmutigen lassen.

Gruß Axel
 
juni-1848 Am: 14.08.2014 19:34:09 Gelesen: 314077# 3026 @  
Moin zusammen,

über "Forum-Suche" und in der Datenbank nicht gefunden:

Handrollstempel: BERLIN O, * 67 s , Stempelkopf (Kreisbrücke mit Segment oben und unten) in Rollrichtung ausgerichtet.

Leider nur ganz schwache Abbildung, deswegen Datum aus Februar 1931 oder 1936 oder 1937.

Schon bekannt? Verwendungszeitraum? Einen besseren Scan habe ich schon angefordert - abwarten.

Gruß, Werner
 
Gernesammler Am: 14.08.2014 19:36:22 Gelesen: 314077# 3027 @  
@ joey [#3019]

Hallo Jörg,

Maschinenstempel von Berlin SW 68 ist ein neues Spätdatum, bisher der 1.7.1925 also 3 Jahre später, ist doch mal toll.

@ joey [#3020]

Die Dienstsiegel vom Postamt 16 sind wirklich noch nicht verzeichnet, ich habe diese gleich mit aufgenommen.

Gruß Rainer
 
kauli Am: 14.08.2014 23:03:47 Gelesen: 314023# 3028 @  
@ blaujacke [#3024]

Hallo Uwe,

das Frühdatum 26.9.12 kann ich bestätigen, bisher war es der 6.12.12. Bei diesem Stempel habe ich z.B. den 18.1.24 als Spätdatum. Etliche Daten aus dem Büttner sind inzwischen überholt. Ich bin gerne bereit Dir die neuen Daten zur Verfügung zu stellen. Wir müßten uns dann irgendwie absprechen. Einen reinen Rohrpoststempel Katalog zu erstellen ist eine große Aufgabe.

Die Stempel in der Datenbank überprüfen ist auch eine große Aufgabe, vielleicht kannst Du hin und wieder eine Fehlermeldung machen. Wäre sehr hilfreich.

@ juni-1848 [#3026]

Hallo Werner,

ich habe ja schön des öfteren darauf hingewiesen, dass Stempel, die nicht in der Datenbank zu finden sind, auch noch nicht eingestellt wurden. So wird es bei Deinem auch sein. Von dem Handroller gibt es Typen. Vielleicht kriegst Du es hin, einen brauchbaren Scan zu zeigen.

Viele Grüße
Dieter
 
JimWentzell Am: 14.08.2014 23:16:47 Gelesen: 314022# 3029 @  
Berliner Stempel, obwohl ich nicht die genaue Datum feststellen kann.


 
kauli Am: 15.08.2014 16:37:04 Gelesen: 313758# 3030 @  
@ JimWentzell [#3029]

Besten Dank für`s zeigen. Ich hoffe sehr das Du noch andere Stempel zum zeigen hast. Das Datum ist der 19.5.23, knapp an einem neuen Frühdatum vorbei. Bisher ist es der 6.5.23.

Viele Grüße
Dieter
 
blaujacke Am: 15.08.2014 20:46:08 Gelesen: 313666# 3031 @  
Rohrpoststempel BERLIN C TA 2 (Börse)* a mit neuem Spätdatum vom 24.10.1912!


 
blaujacke Am: 15.08.2014 21:49:35 Gelesen: 313638# 3032 @  
Neue Frühverwendung für BERLIN N 4: 13.12.1898, 4.40 N



Bitte an "volkimal", die Verwendungszeit des entsprechenden, registrierten Stempels Nr. 017035 zu überprüfen! Der Stempel entspricht der Nr. 012723 von "kauli".
 
blaujacke Am: 16.08.2014 13:34:08 Gelesen: 313400# 3033 @  
Neue Frühverwendung von BERLIN W 62: 25.10.1899, 9.50 V


 
Eilean Am: 16.08.2014 19:56:40 Gelesen: 313260# 3034 @  


In der Stempeldatenbank war er nicht, der Beleg ist aber sehr schön.

BERLIN SW 11 / ae


 
kauli Am: 16.08.2014 23:27:43 Gelesen: 313162# 3035 @  
@ blaujacke [#3032]

Hallo Uwe,

die Stempel sind doppelt eingestellt. Wir nehmen zwar auch Stempel verschiedener Jahre auf, bei denen liegt der Zeitraum nur wenige Tage auseinander. Einer davon ist gelöscht.

Die Daten der Rohrpoststempel habe ich übernommen. Falls Axel andere Daten hat wird es kundtun.

@ Eilean [#3034]

Wenn er noch nicht in der Datenbank ist, stelle ihn doch ein. Die bekannte Verwendungszeit ist vom 2.4.1952-26.8.1959.

Viele Grüße
Dieter
 
blaujacke Am: 17.08.2014 10:49:59 Gelesen: 312991# 3036 @  
RP-Stempel BERLIN S 59 neues Spätdatum, 19.09.1926, und BERLIN-NEUKÖLLN 1, neu:



RP-Stempel BERLIN O 17 neues Spätdatum, 16.02.1914:


 
axelotto Am: 17.08.2014 17:55:37 Gelesen: 312854# 3037 @  
@ blaujacke [#3031]

Hallo Uwe,

das sind alles neue Daten, weiter so.

Danke fürs zeigen.

Gruß Axel
 
axelotto Am: 17.08.2014 21:29:37 Gelesen: 312771# 3038 @  
BG 4 b Frühdatum vom 21.4.98



BG 12 f Frühdatum vom 18.12.96



BG 53 Min Spätdatum vom 7.1.07



EKB 11 h Frühdatum vom 18.10.30



EKB 25 u Spätdatum vom 25.9.35



EKB 26 g Frühdatum vom 3.8.20



Gruß Axel
 
blaujacke Am: 18.08.2014 15:27:52 Gelesen: 312468# 3039 @  
@ axelotto [#3037]

Danke für die Ermunterung! Hier drei neue frühe Rohrpoststempel:



CHARLOTTENBURG 5, 11.03.1904



BERLIN N 4, 13.12.1898



BERLIN O 17, 05.08.1914
 
blaujacke Am: 18.08.2014 17:21:23 Gelesen: 312439# 3040 @  
Und noch ein später von CHARLOTTENBURG 4 vom 11.09.1936:



So, damit will ich es aber denn bei den Rohrpoststempeln genug sein lassen! Ich habe inzwischen sämtliche bei mir vorhandenen Belege gesichtet und könnte noch eine Menge Stempeldaten als Nachweis für ausgedehntere Verwendungszeiten und auch noch nicht registrierte Stempel zeigen. Ich konzentriere mich jetzt mehr auf die schon vorgestellte Stempelübersicht, die vielleicht nach Fertigstellung den Interessierten zugänglich wird! Dabei berücksichtige ich auch seit ein paar Tagen die Neueinstellungen bei Ebay und Delcampe. Dabei kommen doch immer wieder neue Verwendungszeiten zu Tage.

Viele Grüße
Uwe
 
axelotto Am: 18.08.2014 18:26:15 Gelesen: 312418# 3041 @  
@ blaujacke [#3040]

Hallo Uwe,

die Gitterstempel sind bei mir registriert. Die anderen muss Dieter bearbeiten.

Gruß Axel
 

Das Thema hat 4141 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 22 32 42 52 62 72 82 92 102 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121   122   123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 142 152 162 166 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht