Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Marke auf Marke
Das Thema hat 222 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7   8   9 oder alle Beiträge zeigen
 
Hornblower Am: 11.12.2013 11:06:58 Gelesen: 38147# 173 @  
Hoppla, die Belgien-Ganzsache hatte ich schon einmal gezeigt - man wird älter. Deshalb hier eine andere aus der Schweiz.

Gruß
Hornblower


 
Wim Ehlers Am: 12.12.2013 23:24:11 Gelesen: 38096# 174 @  
Zum Tag der Briefmarke 1975 wurde in unserem Nachbarland 125 Jahre Österreichischer Briefmarken gefeiert.



MiNr 1504 der Österreichischen Post zeigt 3 Marken auf einem Sonderumschlag mit Ersttagsstempel und Robert Stolz als Philatelisten. Auf der Rückseite sind, passend dazu, die Noten des Philatelisten-Walzer von Robert Stolz abgebildet.

Beste Grüße
Wim
 
Hornblower Am: 19.12.2013 16:26:18 Gelesen: 37847# 175 @  
Hallo zusammen,

die Penny Black wurde zum 150. Geburtstag weltweit gefeiert. Hier einmal die mexikanische Variante vom 6. Mai 1990 (Mi.-Nr. 2168), zusätzlich mit einem roten Sonderstempel, der einen zusätzlichen aparten Reiz verbreitet.

Gruß
Hornblower


 
Hornblower Am: 20.12.2013 14:56:45 Gelesen: 37814# 176 @  
Hallo zusammen,

die Philatelie Südamerikas bietet sehr viel interessantes und auch bei dem Sammelgebiet "Marke auf Marke" findet sich genug Material. Hier etwas aus Peru, Marke und Stempel zeigen die ersten Marken aus dem Jahr 1857.

Gruß
Hornblower


 
Heinrich3 Am: 20.12.2013 19:14:15 Gelesen: 37796# 177 @  
Der Kleinblock und der Block von Guinea-Bissau anläßlich des 50. Jahrestages der Anti-Malaria-Kampagne - beide erhielt ich dieser Tage - sind ja nett anzusehen, doch ob es sich um postgültige Produkte handelt?

Ich befürchte eher, daß es sich um teure Vignetten handelt, wie sie von Agenturen für eine Anzahl von Staaten in Afrika hergestellt werden.

Wer weiß mehr? Die Homepage von Correio da Guiné Bissao ist gerade einmal ein Torso.


 
Hornblower Am: 21.12.2013 14:17:05 Gelesen: 37769# 178 @  
@ am1937a [#177]

Von Guinea-Bissau habe ich bisher leider nur Negatives gehört, so dass ich dieses Gebiet meide, ich besitze nicht ein einziges Stück. Von daher vermag ich die Postgültigkeit auch nicht zu beurteilen, mein "Bauchgefühl" neigt aber zur Skepsis. Ich hoffe, dass ich mich irre.

Unangebracht ist Skepsis aber bei diesem Stück aus Brasilien, der Stempel ist echt.

Beste Grüße
Hornblower


 
Heinrich3 Am: 21.12.2013 14:23:29 Gelesen: 37764# 179 @  
Schönes Stück, die Karte aus Brasilien. Doch ich muss mich bremsen; wenn ich auch noch Briefmarken im Stempel oder auf Umschlägen/Karten sammle, muß ich anbauen. Meine Marken auf Marken sind bisher 9 dicke Steckbücher.
 
Hornblower Am: 21.12.2013 17:35:28 Gelesen: 37752# 180 @  
@ am1937a [#179]

Hallo,

9 dicke Steckbücher - das lässt auf etliches Material schließen. Hier braucht man tatsächlich Platz, ich kann das gut verstehen. Ich baue meine Sammlung "Marke auf Marke" bzw. "Briefmarkenjubiläen" gerade um und montiere sie auf vordrucklose Kartonblätter. Alleine die altdeutschen und altitalienischen Staaten brauchen hier mehrere Alben - aber es macht einfach zuviel Spaß. Den Umschlag habe ich doppelt, auf Wunsch schenke ich ihn zu Weihnachten - Mitteilung genügt.

Anbei noch ein hübscher Württemberger aus dem Jahr 1931 - der älteste mir bekannte Stempel mit unserem Motiv, auch wenn es eine Ganzsache aus dem Jahr 1862 ist.

Frohe Festtage wünscht
Hornblower


 
Manne Am: 21.12.2013 18:27:30 Gelesen: 37745# 181 @  
Aus Jamaika ein Brief mit passender Marke.

Gruß
Manne


 
Hornblower Am: 22.12.2013 12:58:04 Gelesen: 37705# 182 @  
Bei dem doch eher trüben Wetter ist ein Ausflug in die Südsee sicher nicht verkehrt. Wie wäre es mit einem Ausflug auf die Cook-Inseln?

Obwohl bereits 1595 durch den Spanier Alvaro de Mendaña erstmals von einem Europäer entdeckt, wurde die Inselgruppe nach James Cook benannt, der sie 1773 besuchte und kartographierte. 1888 wurden sie zum britischen Protektorat erklärt und 1901 Neuseeland unterstellt.

Am 7. Mai 1892 erschienen die ersten vier Marken der gesamten Cook-Inseln, die nur einfache Inschriften aufwiesen. 1919 wurden sie durch solche mit der Inschrift Rarotonga, benannt nach der Hauptinsel, ersetzt, diese erschienen bis 1932.

Das zur Inselgruppe gehörende nördlich gelegene Penrhyn verausgabte von 1902 bis 1932 als erste eigene Marken solche Neuseelands mit entsprechendem Aufdruck, danach verwendete es wieder die Gemeinschaftsausgabe aller Cook-Inseln, während in Aitutaki am 29. Juni 1903 neuseeländische Marken mit einem zweizeiligen farbigen Aufdruck herauskamen, die ab 1911 durch weitere Werte ergänzt wurden. Erst 1927 stellte Aitutaki die Ausgabe eigener Marken wieder ein.

All das lässt sich gut mit modernen Marken belegen.

Frohes Fest
Hornblower


 
Hornblower Am: 25.12.2013 11:37:49 Gelesen: 37584# 183 @  
Bleiben wir in warmen Gefilden. Neukaledonien gab am 20. Mai 1960 zum 100. Jubiläum eigener Markenausgaben einen Gedenksatz heraus. Die Nr. 375 zeigt die Nr. 1, die sog. "Triquerat-Marke". Hier das Original und eine dazugehörige Farbprobe.

Frohes Fest
Hornblower


 
Hornblower Am: 29.12.2013 15:29:26 Gelesen: 37444# 184 @  
Einen sehr schönen Brief aus Nevis möchte ich hier zeigen. Er ist mit dem vollständigen Satz (Mi.-Nr. 132-135) frankiert, der am 15. Juli 1961 erschien und die ersten vier Marken von Nevis zeigt. Diese erste Markenausgabe 1861 bestand aus vier Werten von 1 Penny bis 1 Shilling, der genaue Ausgabetag ist nicht bekannt. Die Zeichnung der Marken ist für jene Zeit ungewöhnlich, da nicht der sonst übliche Kopf der Königin, sondern zwei weibliche Figuren neben einer medizinischen Quelle dargestellt sind. Die Rahmenzeichnung ist auf jeder Marke anders gestaltet.

Diese Quellen waren der Grund, weshalb die Inseln im 18. Jahrhundert ein beliebter Treffpunkt der englischen High Society waren. Bei diesem Brief ist zudem der Inhalt erhalten geblieben. Es ist ein Bittbrief des Pfarrers der St. John's Fig Tree Kirche. Er weist darin auf den schlechten Zustand der Kirche hin und betont deren historischen Charakter. Dort würden die Kirchenbücher aufbewahrt, die die Heirat Horatio Nelsons (1758-1805), des späteren berühmten Admirals mit Frances Nisbet (1761-1831) am 11. März 1787 dokumentierten. So lässt sich Zeitgeschichte sehr hübsch mit unserem Sammelgebiet verbinden. Die Kirche selbst ist übrigens auf dem Wert zu 50 Cents (Mi.-Nr. 149) der Freimarkenausgabe von 1963 zu sehen.

Gruß
Hornblower


 
Hornblower Am: 30.12.2013 15:49:10 Gelesen: 37417# 185 @  
Hallo zusammen,

zum 100. Jahrestag der Herausgabe der ersten Briefmarken 1849 gab die belgische Post den Gedenksatz (Mi.-Nr. 841–844) in einer Auflage von nur je 13 Bögen (325 Sätzen) an hochgestellte Persönlichkeiten auch ungezähnt aus. Damit er nicht zur Frankatur verwendet werden konnte, blieben die Marken ungummiert und wurden rückseitig mit einer Nummer und vorderseitig mit dem Aufdruck „Specimen“ versehen.

Ein gutes neues Jahr wünscht
Hornblower


 
wajdz Am: 03.02.2014 22:24:01 Gelesen: 36526# 186 @  
"Es war einmal" ein Riesenreich, das in der Zeit seines Bestehens über 6.000 Briefmarken herausgegeben hat. Kaum ein Thema, zu dem sich nicht eine Marke mit passendem Motiv finden ließe.

Im vierzigsten Jahr nach seiner Gründung erschien am 8. April 1961 ein Satz mit 4 Werten.

Eine Marke, die Sowjetunion MiNr 2518 (4kop) kann ich zeigen. Abgebildet sind die Marken 1613; 1804 und 2296


 
skribent Am: 06.02.2014 14:38:00 Gelesen: 36424# 187 @  
Guten Tag Zusammen,

am 6. November 1946 verausgabte die Post der Sowjetunion einen Satz mit drei Wertzeichen (Mi.-Nr.: 1071-1073) zum Anlass 25 Jahre sowjetische Briefmarken.



Da mich bei diesem Beleg nur das linke Wz (1071) mit der Lokomotive interessierte, habe ich mir die Puzzlearbeit, die Katalog-Nummern zu ermitteln, einfach geschenkt. Aber der Beleg ist trotzdem sehr interessant!

Die passenden Blocks (Mi.-Nr.:1071B-1073B, Block 6-8) kamen dann im Juni 1947 zum Verkauf an die Schalter.

Einen schönen Tag wünscht
Franz
 
Sachsendreier53 Am: 20.03.2014 10:54:16 Gelesen: 34758# 188 @  
Osterkarte aus 5036 OBERENTFELDEN (Schweiz) vom 13.4.1965





Aus 4er Satz vom 8.3.1965 - MiNr.808/811, Jahresereignisse

mit Sammlergruß,
Claus
 
Heinrich3 Am: 08.07.2014 18:24:55 Gelesen: 32315# 189 @  
Hallo,

hat jemand die Übersicht, welche Marken bereits gezeigt wurden?

Danke und beste Grüße
Heinrich
 
heku49 Am: 09.07.2014 20:12:54 Gelesen: 32242# 190 @  
Mal wieder einen kleinen Beitrag von mir.

Block aus Uganda mit der Abbildung von Mineralienbriefmarken aus Aserbaidschan, Togolaise, Kambodscha und TAAF.

Gruß Helmut


 
DL8AAM Am: 15.09.2014 20:10:34 Gelesen: 30803# 191 @  


Auch so etwas gibt es: "Marke" auf Schalterfreistempel-Label ;-)



Schalterfreistempel-Label des Postamts "K.B.S.", d.h. des Inhaus-Postamts im Gebäude des Koreanischen Rundfunks KBS (Korean Broadcasting System), ein Rundfunksender mit eigenem Postamt. ;-)

Frankturlabel für eine Luftpost-Drucksache ("Air Printed papers") über 42 Gramm ("42g") zu 990 Won (₩ -> "W990=") nach Deutschland/Europa in der Versandregion 3 ("3지역"). Der koreanische Text links unten steht ebenfalls für den Namen des Postamts, hier "한국방송공사" (= Hangukbangsonggongsaucheguk, d.h. 'Koreanischer Rundfunk'). Der Labelvordruck zeigt in hellblau drei alte koreanische Briefmarken.

Irgendwie sehen doch fast alle modernen Schalterfreistempel weltweit besser aus, als diese einfachen, "unschönen" Digitalmarken, die hier in DL im Postamt auf vorgelegte Umschläge gepappt werden, oder?

Gruß
Thomas
 
wajdz Am: 03.10.2014 17:44:45 Gelesen: 30347# 192 @  
Aus einem Flohmarkt-Album "Tiere", heute auf der Börse im Ostbahnhof Berlin für einen schmalen Taler erstanden, diese Cubanerin als "Marke auf Marke" mit einem Moskito und dem Porträt des kubanischen Wissenschaftler und Arztes C.J.Finlay. Er entdeckte, das Moskitos das Gelbfieber übertragen.



MfG wajdz
 
Pepe Am: 03.10.2014 20:59:04 Gelesen: 30321# 193 @  
Thema Türkei ist ja gerade noch hoch aktuell. Hier mal alte auf nicht so alten:



1963 09 07, Mi 1879-80



Mi 1881



Mi 1882-83

Nun wüßte ich gerne den aktuellen Katalogwert und den Handelswert.

Nette Grüße
Pepe
 
DL8AAM Am: 13.12.2014 00:39:20 Gelesen: 28777# 194 @  
@ Manne [#157]

Und nun diese "Werbepostmarke" Francobolli di Propaganda auf dem offiziellem Ersttagsbrief ("FDC PTT") der Schweizer Post vom 12.09.1968. ;-)



Gruß und FF
Thomas
 
merkuria Am: 16.12.2014 22:30:27 Gelesen: 28638# 195 @  
Hier drei Ausgaben der Volksrepublik China zum Thema.



2. Juli 1988 Blockausgabe zum 110. Jahrestag der Ausgabe der ersten chinesischen Briefmarken. (Mi Nr. 2184/Block 44).
Gezeigt werden die ersten Marken Kaiserreich China Mi. Nr. 1-3.



21. September 1989 Sonderausgabe zum 40. Jahrestag der ersten Versammlung der Politischen Volkskonferenz. (Mi. Nr. 2255)
Gezeigt wird die Ausgabe Mi. Nr. 2 zur ersten Konferenz 1949.



1. August 1990 Sonderausgabe zum 60. Jahrestag der Ausgabe der ersten Briefmarken in den befreiten Gebieten. (Mi. Nr. 2313 – 2314)
Gezeigt werden zwei Ausgaben der Liberated Areas.
 
skribent Am: 20.12.2014 15:55:02 Gelesen: 28547# 196 @  
Hallo Zusammen,

passend zum Thema, die Landkarte der Christmas Island (Mi.-Nr.: 116)



Ebensogut hätte ich die Marke beim "Adventskalender" einstellen können, denn heute ist der 20., aber auch bei "Marke auf Marke".

Schönen Tag!
Franz

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Landkarten auf Briefmarken und Poststempeln"]
 
volkimal Am: 28.12.2014 19:16:45 Gelesen: 28292# 197 @  
Hallo zusammen,

Hier ein Beleg aus der Inflationszeit in China vom 8.6.1948:



Die große Marke (Michel 839A) ist die Sonderausgabe zur Briefmarkenausstellung in Shanghai vom 19.5.1948 mit der Abbildung von zwei Briefmarken aus den Jahren 1912 (Michel 129) bzw. 1947 (Michel 834). Die Marke von 1947 wurde also schon nach weniger als einem halben Jahr auf einer anderen Marke abgebildet.

Weitere Erklärungen zum Beleg siehe Thema: "Inflation weltweit ohne Deutschland - Briefmarken und Belege" Beiträge 10 und 11.

Viele Grüße
Volkmar
 

Das Thema hat 222 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7   8   9 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

91986 443 25.08.16 20:44wajdz
10399 38 15.08.16 09:41merkuria
7295 38 18.06.16 13:03Cantus
5981 32 28.05.16 19:18wajdz
3415 15 07.03.16 19:51Pepe