Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Werbestempel von Kurorten
Das Thema hat 111 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
fogerty Am: 19.02.2017 19:24:26 Gelesen: 5598# 87 @  
Sol- und Moorbad Lüneburg, nennt sich heute, wie mir scheint, Salztherme!



Grüße
Ivo
 
Gerhard Am: 28.02.2017 13:54:02 Gelesen: 5357# 88 @  
@ jahlert [#53]

Für alle Interessierten muß es ja nicht immer Deutschland sein. Meine Großtante fuhr seit den 50ger und bis Ende der70ger Jahre in Kur. Bad Gastein in Österreich mußte es sein, da dort bestimmte Quellen bestimmte Linderung verschafften. Dazu eine Postkarte vom 29.03 1957 frankiert mit 1,45 ÖS, abgestempelt in Bad Hofgastein.

MphG
Gerhard


 
Sachsendreier53 Am: 23.03.2017 10:12:36 Gelesen: 4799# 89 @  
Der Ortswerbestempel vom Luftkurort 8184 GMÜND am Tegernsee auf Ansichtskarte vom Neusiedlersee, adressiert nach 8602 Trossenfurt am 13.9.1965.





Ortswerbestempel 8583 BISCHOFSGRÜN Höhenluftkurort im Fichtelgebirge 711 m, 31.8.1988. Auf der Karte sind 720 m ü.N. angegeben.

mit Sammlergruß,
Claus
 
Seku Am: 23.03.2017 10:17:44 Gelesen: 4797# 90 @  
Internationales Baden-Baden - Eingangshalle des Kurhauses


 
Manne Am: 23.03.2017 10:41:28 Gelesen: 4787# 91 @  
Hallo,

aus Bad Dürrheim und Bad Friedrichshall.

Gruß
Manne




 
Sachsendreier53 Am: 31.03.2017 10:30:47 Gelesen: 4509# 92 @  
Maschinenwerbestempel vom ZUGSPITZDORF GRAINAU (Bayern) auf Ansichtskarte (Bayrische Alpen) vom 16.6.1971.





Unzustellbare Ansichtskarte "Wurz'l-Sepp" mit Ortswerbestempel vom Luftkurort LAM.OBERPF.(Bayern) vom 21.9.1988.

mit Sammlergruß,
Claus
 
GSFreak Am: 31.03.2017 22:59:52 Gelesen: 4466# 93 @  
Hallo,

hier eine Karte aus Bad Dürrenberg (Sachsen-Anhalt). Auf dem Stempel ist das Wahrzeichen der Stadt abgebildet; der Borlachturm. Es ist der Schachtturm des Salzbergwerkes.

Ulrich


 
GSFreak Am: 31.03.2017 23:14:17 Gelesen: 4465# 94 @  
Hier noch ein Stempel 1940 aus Camberg im Taunus. Angepriesen wird eine Heilung mit Diät und Kneipp.

Ulrich


 
Seku Am: 13.05.2017 14:30:03 Gelesen: 3030# 95 @  
Luftkurort Burg (Dithmarschen)


 
Seku Am: 03.06.2017 07:34:33 Gelesen: 2119# 96 @  
Bayer. Staatsbad Bad Steben im Frankenwald - Kohlensäure : Radon : Moor - mit Höllentalbahn


 
GSFreak Am: 04.06.2017 14:21:42 Gelesen: 2055# 97 @  
Mit diesem Maschinenstempel wurde 1959 das Heilbad Wiebaden beworben. Ganzsache BRD P37 (Postschließfachnummer)



Gruß Ulrich
 
GSFreak Am: 09.06.2017 23:44:05 Gelesen: 1833# 98 @  
Hier ein Handwerbestempel aus Vallendar am Rhein bei Koblenz vom 26.04.1958. Allein bei Betrachtung der Stempelzeichnung läuft es mir schon kalt den Rücken runter.



Gruß Ulrich
 
Seku Am: 29.06.2017 20:42:12 Gelesen: 1215# 99 @  
Nassau (Lahn) heilklimatischer Kurort seit 1856


 
Seku Am: 29.06.2017 20:47:44 Gelesen: 1214# 100 @  
Staatlich anerkanntes Heilbad Bad Gandersheim


 
Seku Am: 29.06.2017 20:52:44 Gelesen: 1212# 101 @  
Lähn (Kr Löwenberg, Schles) Luftkurort: Sommerfrische


 
GSFreak Am: 29.06.2017 23:33:56 Gelesen: 1192# 102 @  
@ Angelika2603 [#18]

Hallo Angelika,

hier ein weiterer Maschinenstempel sowie einige Ansichten aus Bad Wörishofen:

Maschinenstempel 8939 BAD WÖRISHOFEN (UB md) vom 08.08.1980 "Bad Wörishofen Geburtsstätte der Kneippkur!"



Gruß Ulrich
 
Seku Am: 30.06.2017 07:47:04 Gelesen: 1149# 103 @  
Stuttgart Bad Cannstatt - Magen - Leber - Herz - Rheuma - Zucker



Und weil so schön, die Karten-Ansicht aus dem Stuttgarter Hauptbahnhof um 1940
 
Seku Am: 30.06.2017 07:51:52 Gelesen: 1148# 104 @  
Forbach - Luftkurort Erholung mitten im Schwarzwald


 
Seku Am: 30.06.2017 07:58:24 Gelesen: 1145# 105 @  
Bad Lippenspringe für alle Krankheiten der Atmungsorgane


 
GSFreak Am: 01.07.2017 11:43:40 Gelesen: 1067# 106 @  
@ Jürgen Witkowski [#40]

Hallo Jürgen,

hier ein etwas jüngerer Stempel aus Bad Wiessee:

Maschinenstempel (13b) BAD WIESSEE (UB e) vom 17.09.1960 "JOD-SCHWEFEL BAD WIESSEE HERZ-KREISLAUF-RHEUMA"



Gruß Ulrich
 
Fips002 Am: 01.07.2017 18:23:18 Gelesen: 1039# 107 @  
Von mir ein Sonderstempel vom Kurort Oybin 24.4.1981 mit Abbildung des Felsens Scharfenstein.

Der Scharfenstein wird oft von den Einheimischen als Kleines Matterhorn bezeichnet.



Gruß Dieter
 
wajdz Am: 06.07.2017 10:47:50 Gelesen: 823# 108 @  
Heilbad Heiligenstadt ist die Kreisstadt des Landkreises Eichsfeld in Thüringen (Deutschland) und ein anerkanntes Sole-Heilbad. Die erste urkundliche Erwähnung von Heiligenstadt erfolgte am 23. November 973. Als 1802 im Zuge der Säkularisation die Landesherrschaft der Mainzer Erzbischöfe über das Eichsfeld endete, wurde Heiligenstadt preußisch.

Den Beschlüssen der Konferenz von Jalta gemäß zogen die US-Truppen am 1./2. Juli 1945 aus Heiligenstadt ab; an ihrer Stelle rückte die Rote Armee ein. Heiligenstadt wurde Teil der Sowjetischen Besatzungszone. Die Stadt verfügte in der Zeit von 1950 bis 1990 über die Besonderheit von drei verschiedenen Städtenamen: Heiligenstadt ohne jeden Zusatz, mit vorangestelltem Heilbad oder mit nachfolgendem (Eichsf.).

GS



Ortswerbestempel 5630 HEILBAD HEILIGENSTADT 1 vom -2.11.1992 • 10Jahre Forschung für die Biotechnologie / 6. Heiligenstädter / Kolloquium 2.-4.1992

Nach der Wiedervereinigung wurden Tatsachen geschaffen und die Zulassung für den Ortsnamen Heilbad Heiligenstadt erteilt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
GSFreak Am: 09.07.2017 20:59:00 Gelesen: 617# 109 @  
@ petzlaff [#12]

Hier ein noch etwas früherer Ortswerbestempel vom 19.10.1946 aus Bad Gandersheim am Westrand des Harzes.



In beiden Stempeln wird Bad Gandersheim als "Roswithastadt" bezeichnet. Dies bezieht sich auf die Dichterin Roswitha von Gandersheim (10. Jahrhundert). Hat also nichts mit dem Soleheilbad zu tun.

Gruß Ulrich
 
Sachsendreier53 Am: 12.07.2017 13:47:42 Gelesen: 465# 110 @  
Ansichtskarte vom höchsten Berge Sachsens, dem Fichtelberg (1214 m), mit Ortswerbestempel von OBERWIESENTHAL vom 27.6.1938





OBERWIESENTHAL (SACHS) Großdeutschlands höchstgelegene Stadt 900-1200 m Luftkurort Wintersportplatz



Ortswerbestempel auf DDR-Brief, 9372 WOLKENSTEIN 22.11.84-17 ERHOLUNGSORT-500m ü.NN

mit Sammlergruß,
Claus
 
Sachsendreier53 Am: 19.07.2017 13:30:47 Gelesen: 175# 111 @  


Maschinenstempel aus BAD WÖRISHOFEN 1 / 86825 / ma / vom 19.10.1995 (Bayern)



BAD AIBLING / 83043 / mb / vom 6.11.1995 (Bayern)



LÜNEBURG / 21335 / nk / vom 8.11.1995 (Niedersachsen)

mit Sammlergruß,
Claus
 

Das Thema hat 111 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4   5  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht