Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Moderne Privatpost: NordBrief
Das Thema hat 217 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
filunski Am: 24.03.2017 14:14:09 Gelesen: 32948# 193 @  
Hallo zusammen,

heute landete auch bei mir im Briefkasten ein mit NordBrief versandter Großbrief, der den langen Weg von der dänischen Grenze in die bayerische Oberpfalz immerhin in "nur" vier Tagen schaffte. Dafür ist es aber ein selten schöner, moderner Bedarfsbeleg bei dem sogar noch anhand der abgeschlagenen Stempel der Laufweg/-zeit genau nachverfolgt werden kann. ;-)



Beste Grüße,
Peter
 
weihnachtsammler Am: 26.04.2017 18:36:02 Gelesen: 30224# 194 @  
Betrifft Nordbrief Rostock

Guten Tag,

seit kurzem laufen Briefe anderer P2-Anbieter über Schwerin - siehe Anlage, Tel.-Vorwahl ist Schwerin.

Beste Grüße
Wolfram


 
ginonadgolm Am: 26.04.2017 19:28:37 Gelesen: 30216# 195 @  
Hallo Wolfram,

die Telefon-Vorwahl aus Schwerin ist vollauf berechtigt, denn seit 2016 gehört der Postdienst der SVZ (Schweriner Volkszeitung) zum NordBrief-Verbund.
Von Dort wurde der Brief an NordBrief Rostock weitergeleitet und zugestellt.

Beste Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
weihnachtsammler Am: 12.05.2017 18:23:20 Gelesen: 29437# 196 @  
Guten Tag,

anbei zwei interessante Aufkleber von NB Rostock.

Beste Grüße
Wolfram


 
Michael Mallien Am: 21.05.2017 12:55:34 Gelesen: 28559# 197 @  
Heute kann ich fünf Belege aus der Post von 2017 zeigen. Alle sind mit Marken frankiert.

1. Standardbrief vom 13.1.2017, frankiert mit 65 Cent.



2. Großbrief vom 16.3.2017, frankiert mit 140 Cent.



3. Kompaktbrief vom 27.3.2017, frankiert mit 85 Cent.



4. Kompaktbrief vom 30.3.2017, frankiert mit 85 Cent.



5. Kompaktbrief, ebenfalls vom 30.3.2017, frankiert mit 85 Cent.


 
Pete Am: 27.05.2017 21:48:08 Gelesen: 27997# 198 @  
@ ginonadgolm [#160]

Ist sicher belegt, dass das Gerät mit der Kennung 3D06000CF5 zu Nordbrief gehört? In der Stempeldatenbank ist dieses Gerät in Kassel verortet [1]. Mir liegen auch lediglich Belege von diesem Absender (6 x von April bis Oktober 2016) vor.

Gruß
Pete

[1] http://www.philastempel.de/stempel/zeigen/83942
 
ginonadgolm Am: 28.05.2017 23:51:42 Gelesen: 27828# 199 @  
@ Pete [#198]

Hallo Pete,

da ist mir ein Schreibfehler unterlaufen!

Die richtige Kennung lautet 4D06000CF5

Beste Grüße
Ingo


 
WUArtist Am: 07.06.2017 11:07:59 Gelesen: 26886# 200 @  
Hallo Sammlerfreunde,

Nordbrief mit Portoerhöhung und umwerfendem nordischen Design (oder Notausgabe?). Der „Molli“ (ebenfalls 0,65 €) soll noch zur Ausgabe kommen oder ist inzwischen schon da.

Beste Grüße aus Rostock


 
ginonadgolm Am: 13.06.2017 15:03:47 Gelesen: 26429# 201 @  
NordBrief Kiel - Registrierstempel ohne Jahreszahl

Seit NordBrief Kiel die neue Compador-Maschine APACHE ONE einsetzt, enthält das aufgedruckte Datum keine Jahrszahl.



Die Zuordnung kann aber über die (10-stellige) Registriernummer (nach dem Prefix 010239 ) erfolgen:

2015 ab 1298583058 - 1329780593 (27.10. - 28.12.2015)

2016 ab 1341849816 - 1509192211 (16.01. - 25.11.2016)

2017 ab 1533272215 - 1616355398 (08.01. - 13.06.2017)

Das sind die bisher von mir registrierten Zahlen für die Matrixgröße 8 x 8 mm.
Ich würde mich über Meldungen außerhalb dieses Zahlen- und Datumrahmens freuen.

Sonnige Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
Genosis Am: 13.06.2017 23:01:50 Gelesen: 26410# 202 @  
Hallo Ingo,

passt so. Ich habe hier noch einer Weiterleitung nach Rendsburg.

Interessant die Zusatzangabe links von Stempel. Hast du das schon ?



Ganzer Brief mit Stempel aus Kiel und Übernahme von RD und Abstempelung der Briefmarke.



Gruß
Michael
 
ginonadgolm Am: 13.06.2017 23:53:42 Gelesen: 26407# 203 @  
Hallo Michael,

links vom eigentlichen Stempel sind Zustell-/Verteilhinweise.

Für mich besonders interessant und neu ist der Balkencode mit Sendungsart Briefm(arken).

Ich habe das sofort registriert und im Katalog eingefügt. Da ich allmählich wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich mich in den nächsten Tagen nochmal bei Dir melden.

Beste Grüße
Ingo
 
mumpipuck Am: 17.07.2017 13:57:42 Gelesen: 23864# 204 @  
Ist das ein neuer FRANKIT bei Nordbrief Kiel ?

3D1300011A vom 20.05.2017 auf einem mit Briefmarke frankierten und von Nordbrief Kiel am 19.05.2017 gestempelten Beleg. Der Absender ist nicht erkennbar. Der mir bekannte Empfänger hat seinen Sitz in 21465 Wentorf bei Hamburg.

Rückseitiger Spray in grau: K2055-1151.

Herzliche Grüße
Burkhard


 
Michael Mallien Am: 12.08.2017 11:59:02 Gelesen: 21640# 205 @  
Zwei Großbriefe aus den Monaten Mai und Juni dieses Jahres, jeweils frei gemacht mit Marken zu 1,40 Euro.

Der Beleg aus dem Juni zeigt den Registrierstempel ohne Jahreszahl.

Beide Belege konnte ich aufgrund ihrer Größe nur zum Teil einscannen.

1. Großbrief vom 23.5.2017



Marke mit Stempel und Spray-on vergrößert:



2. Großbrief vom 28.5.2017 (Spray-on vom 29.6.)



Marke mit Stempel und Spray-on vergrößert:



Viele Grüße
Michael
 
Seku Am: 12.08.2017 12:57:14 Gelesen: 21626# 206 @  
Von der Molli gab es jüngst gleich fünf Marken. Die habe ich vorgestellt in "Motiv Eisenbahnen" unter #1394.
 
DL8AAM Am: 29.08.2017 23:18:04 Gelesen: 20367# 207 @  


Spray-On der "Apache One" Compador-Maschine von Nordbrief Kiel (P2-018 / ma-2472 / codX 0239) vom 24.08.(2017) mit Sendungsnummer 163600xxxx [#201] mit zusätzlichem Kundenklischee für den Absender DOMCURA AG, einem Versicherungsunternehmen aus 24113 Kiel; mit Leitwegsangabe "ma3772" auf die CITIPOST Göttingen, zusätzlich findet sich hier eine bisher untypische 'P2-Die Zweite Post'-Kennung P2-688.

Ob P2 zentral seinen Kooperationspartnern aus dem Mail Alliance-Netzwerk nun ganz auch regulär P2-Kennungen (aus dem 6xx-ern Nummernkreis) zugewiesen hat, oder ob es sich lediglich um eine NordBrief-interne Bezeichnung für die CITIPOST Göttingen handelt, ist mir unbekannt. Siehe auch [#205], mit P2-617 für die InWiLog/CITIPOST aus 27356 Rotenburg.

Gruß
Thomas
 
Detlef Am: 07.09.2017 19:05:25 Gelesen: 19692# 208 @  
Hallo,

ich möchte heute die Ausgaben der NordBrief (MZV-Mecklenburger-Zeitungsvertriebs-GmbH Schwerin) in Verbindung mit den neuen Portostufen zum 01. 07. 2017 vorstellen.

Zunächst gibt es einen Flyer:



Dann eine Ersttagfaltkarte mit eingeklebten Marken und Ersttagstempel:



Für den Wert zu 65 Cent gibt es ein Markenheftchen mit 2 Marken:



Die Marken wurden in Bögen zu je 10 Marke gedruckt:







Auf einen als Ortsbrief beförderten Brief warte ich noch, den stelle ich ein, sobald er da ist.

Gruß
Detlef
 
mumpipuck Am: 07.09.2017 23:50:13 Gelesen: 19653# 209 @  
@ mumpipuck [#204]

Ich möchte den Beitrag nur noch einmal "nach vorne holen". Habe inziwchen einen zweiten Beleg mit diesem FRANKIT, der auch nach Nordbrief aussieht.

Herzliche Grüße
Burkhard
 
Detlef Am: 08.09.2017 10:17:16 Gelesen: 19609# 210 @  
Hallo,

hier der angekündigte Ortsbrief, der heute, am 08. 09. 2017, angekommen ist.

Aufgegeben wurde der Brief am 05. 09. in einer MZV-Markenverkaufsstelle im Stadtzentrum.



Interessant bestimmt für die Spezialisten die verschiedenen Bearbeitungsnachweise (Stempelungen). Der Strichcode in orange auf der Rückseite ist mir bisher bei Privatpost noch nicht aufgefallen.

Gruß Detlef
 
Pete Am: 10.11.2017 15:41:27 Gelesen: 14957# 211 @  
Ergänzend zum Beleg aus Beitrag [#181] nachfolgend eine Sendung vom 27.04.2017, welche ebenfalls ein Prelabel von Nordbrief aufweist:



Auf dem Prelabel werden neben der Firmierung "Nordbrief" ein Strichcode, der UPOC, der Kundenname sowie eine weitere Nummer (vermutlich die Kundennummer des Absenders) aufgeführt.

Die Sendung wurde meinem Eindruck nach innerhalb des Zustellgebietes von Nordbrief, Briefzentrum Lübeck zugestellt.

Gruß
Pete
 
Genosis Am: 21.12.2017 12:48:32 Gelesen: 11227# 212 @  
Ich habe mal etwas Neues aus Rendsburg.

Wünsche allen ein frohes Fest und guten Rutsch in das neue Jahr.



Gruß
Michael
 
Detlef Am: 29.01.2018 10:03:30 Gelesen: 3644# 213 @  
Hallo,

etwas verspätet möchte ich Euch noch die Weihnachtsmarke des MZV Briefdienst Schwerin vorstellen:



Weiter das Markenheftchen, welches von NETTO für den MZV verausgabt wird (für Großbriefe):



Dieses Heftchen muss es schon länger geben, denn die Tarife beim Standardbrief stimmen nicht mehr mit den aktuellen überein.

Gruß
Detlef
 
ginonadgolm Am: 29.01.2018 19:54:27 Gelesen: 3470# 214 @  
@ Detlef [#213]

Hallo Detlef,

die Weihnachtsmarke wurde bereits am 11.11.2016 durch NordBrief Rendsburg herausgegeben.

Die Restbestände wurden 2017 mangels eigener Marke dann durch Nordbrief Schwerin (MVZ) angeboten, also fast eine Gemeinschaftsausgabe!

Im Druckvermerk taucht auch der Name Nordbrief Rendsburg auf.



Beste Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
Detlef Am: 30.01.2018 15:06:10 Gelesen: 3136# 215 @  
@ ginonadgolm [#214]

Hallo Ingo,

vielen Dank für Deine Hinweise.

Bei mir siegte der Geiz und daher hatte ich mir nur die obere Reihe gekauft, ohne mir den Zehnerbogen zeigen zu lassen.

Ich möchte bei der Gelegenheit aber auch das Markenheftchen vom "Schwarzen" Netto gemeinsam mit NordBrief/MZV Schwerin vorstellen:



Viele Grüße
Detlef
 
mumpipuck Am: 18.02.2018 17:25:26 Gelesen: 225# 216 @  
@ mumpipuck [#204]

Hallo Ingo,

inzwischen habe ich einen weiteren Beleg mit dem FRANKIT 3D1300011A. Hast Du den inzwischen auf Deiner Nordbrief Liste oder irre ich mich da?

Herzliche Grüße
Burkhard


 
ginonadgolm Am: 18.02.2018 22:25:45 Gelesen: 177# 217 @  
@ mumpipuck [#216]

Hallo Burkhard,

den FRANKIT 3D1300011A habe ich in meiner Auflistung, aber das war für mich ein neues Datum. Bisher heute habe ich registriert 24.09.16 - 12.07.17. Vielen Dank für's zeigen!

Beste Grüße
Ingo aus dem Norden
 

Das Thema hat 217 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8   9  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht