Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv: Mercedes-Benz
Angelika2603 Am: 17.03.2013 11:09:34 Gelesen: 6154# 1 @  
Hallo

denke mal, das ist ein Thema für die Herren der Schöpfung:









einen schönen Sonntag

Lg
Angelika
 
Baber Am: 17.03.2013 11:41:40 Gelesen: 6145# 2 @  
@ Angelika2603 [#1]

Hallo Angelika,

auch Frauen können Mercedes-Banz fahren.

Schließlich hat Bertha Benz mit diesem Urwagen die erste Ausfahrt von Mannheim nach Pforzheim gemacht.



Gruß
Bernd
 
EdgarR Am: 17.03.2013 11:44:31 Gelesen: 6143# 3 @  
@ Angelika2603 [#1]

Wo kommen sie her?

Da kommen sie her:

http://www.philastempel.de/stempel/zeigen/28085

Phile Grüße
EdgarR
 
Angelika2603 Am: 17.03.2013 11:48:40 Gelesen: 6140# 4 @  
@ Baber [#2]

Hallo Bernd,

stimmt, dazu gibt es sogar einen Freistempel:



LG
Angelika
 
OlliFoolish Am: 17.03.2013 12:04:07 Gelesen: 6136# 5 @  
Auch hier gibt es eine Individuelle Ausgabe. Eine Portocard zur Fußball-WM 2010 in Südafrika.

Gruß Olli


 
DL8AAM Am: 17.03.2013 17:50:50 Gelesen: 6097# 6 @  
Es gibt auch ein paar passende FRANKITs, wenn auch nicht ganz so schön:



1D1400107E

Mercedes-Benz Niederlassung Kassel/Göttingen (Standort Kassel)

und auch Daimler gehört zu Mercedes ;-)



4D06000606



4D060009EA



1D08000129

Alle aus meinem Philastempelalbum - um wieder etwas Werbung für unser sehr hochgestecktes Ziel "Erfassung aller Freistempler dieser Welt" zu machen.
"Alles hochladen", die Masse bringt's (in 1000 Jahren) ... ;-)

Gruß
Thomas
 
Manne Am: 17.03.2013 18:29:29 Gelesen: 6090# 7 @  
Hallo,

hab da auch einen aus Villingen-Schwenningen vom Autohaus Südstern vom 16.8.01.

Gruß
Manne


 
Angelika2603 Am: 17.03.2013 18:44:09 Gelesen: 6084# 8 @  
Hallo,

danke euch beiden. ich habe noch ein bisschen rumgekramt:

Ein etwas älteres Modell



Geländewagen



und ein Unimog



LG und einen schönen Abend

Angelika
 
Cantus Am: 17.03.2013 21:48:02 Gelesen: 6050# 9 @  
Von mir ein etwas älterer Umschlag, der in der Werbung unschwer einen Mercedes erkennen lässt.



Viele Grüße
Ingo
 
Pommes Am: 17.03.2013 22:20:33 Gelesen: 6045# 10 @  
@ Angelika2603 [#4]

Der gefällt mir bisher am besten.

Das Vorurteil "Frau am Steuer" hält sich ja hartnäckig (http://www.duden.de/rechtschreibung/hartnaeckig ) bis heute.

Mit den besten Sammlergrüßen
Thomas
 
Manne Am: 19.03.2013 10:13:05 Gelesen: 6000# 11 @  
Hallo zusammen,

habe da noch einen aus Villingen-Schwenningen vom Autohaus Bürk vom 14.1.87.

Gruß
Manne


 
axelotto Am: 19.03.2013 12:38:50 Gelesen: 5985# 12 @  
Einen habe ich auch noch aus Berlin.



Gruß Axel
 
ginonadgolm Am: 19.03.2013 13:07:54 Gelesen: 5980# 13 @  
Hier einer aus Kiel von der Privatpost NordBrief



Winterliche Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
wajdz Am: 21.03.2016 21:09:38 Gelesen: 4228# 14 @  
Vom Namensgeber dieses Threads war hier überhaupt noch nicht die Rede. Hier Herr Carl Benz selbst (1844 - 1929).

Mercedes-Benz ist eine eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG. Der Name entstand 1926 nach dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft (Marke Mercedes) mit Benz & Cie. zur Daimler-Benz AG.

MiNr 605



MfG Jürgen -wajdz-
 
weihnachtsammler Am: 25.03.2016 12:59:30 Gelesen: 4142# 15 @  
Anbei Belege alt und neu:

DB Karosserie- Werk und DB Niederlassung Ostsee



Friedliche und frohe Ostern!
Wolfram
 
wajdz Am: 25.03.2016 18:05:19 Gelesen: 4109# 16 @  
@ wajdz [#14]

Der erste "Mercedes" mit der Summe seiner innovativen Konstruktionsdetails (leichterer leistungsstarker 35 PS-Motor, längerer Radstand und tiefliegendem Schwerpunkt, Bienenwabenkühler) bedeutete die endgültige Abkehr von der zuvor üblichen Kutschenbauweise und gilt heute als das erste moderne Automobil.

Ungarn MiNr 2566



Einen pannenfreien Osterausflug wünscht Jürgen -wajdz-
 
Marcel Am: 25.03.2016 21:41:20 Gelesen: 4080# 17 @  
Hier mal ein Umschlag vom Deutschen Taxi und Mietwagenverband e.V. vom 17.01. diesen Jahres.



schöne Grüße
Marcel
 
merkuria Am: 27.03.2016 15:00:00 Gelesen: 4040# 18 @  
Beim Surfen im www habe ich folgende Seite entdeckt:

http://www.dottore.ru/mercedes_stamps.htm

Hier wird eine weltweite Auflistung der existierenden Mercedes-Briefmarken versucht!

Grüsse aus der Schwiz
Jacques
 
nightdriver Am: 01.04.2016 23:44:57 Gelesen: 3945# 19 @  
Hier ein echt gelaufener, freilich aus philatelistischem Anlass verschickter, Brief.

Briefmarke mit "Patent-Motorwagen Nummer 1", der auch im Stempel wiederholt wird. Zudem wird der C216 gezeigt, Verkaufsbezeichnung "CL" bzw. heute S-Klasse Coupé.


 
Christoph 1 Am: 08.10.2016 21:35:09 Gelesen: 2927# 20 @  
Gerade auf dem Land, hier in Trostberg im bayerischen Landkreis Traunstein, waren in den 1960er Jahren die Mercedes-Händler noch echt wichtig. Meistens ging es wohl weniger um luxuriöse Limousinen, sondern eher um die behäbigen "Bauern-Diesel" oder um Lieferwagen.

Brief der Daimler-Benz-Vertragswerkstatt Georg Stecher aus Trostberg, gelaufen im März 1965 nach Rosenheim. Leider kein "echtes" Auto-Motiv auf dem Umschlag (wäre wohl eine "Heckflosse" gewesen), sondern nur der Stern.


 
wajdz Am: 19.04.2017 11:52:40 Gelesen: 1611# 21 @  
Ein BENZ 1894 und ein DAIMLER 1889 zieren Marken aus TOGO 1977



MfG Jürgen -wajdz-
 
Schwämmchen² Am: 19.04.2017 12:39:44 Gelesen: 1601# 22 @  
Marke Individuell verwendet auf einem Werbebrief von Mercedes, schon einmal gezeigt, passt hier aber auch gut ins Thema.


 
wajdz Am: 19.04.2017 19:43:51 Gelesen: 1576# 23 @  
@ wajdz [#21]

Gezeigt bei der Weltausstellung 1889 in Paris war der von Maybach konstruierte Stahlradwagen der fortschrittlichste der Ausstellungsfahrzeuge. Angetrieben von einem 1,5 PS Daimler-Zweizylindermotor, 40 kg schwer und einer Drehzahl von 15/sec. In Frankreich wurde dieser Motor dann in Lizenz gefertigt.

MiNr 660(40) und 661-663



Ausgabe Für die Jugend 1982 vom 15. April 1982

MfG Jürgen -wajdz-
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht