Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (17) Deutsches Reich Germania: Wertschätzung
himmelsaffe Am: 22.05.2013 20:41:09 Gelesen: 2420# 1 @  
Hallo Sammlerfreunde,

ich würde mich gerne mit einer Bitte an Euch wenden. Und zwar, kann mir jemand zu den abgebildeten Marken einen Katalogpreis nennen?

Es geht halt um die Oberränder, ich kann hierzu im Michel nichts finden. Es handelt sich um die Hauptnummern 104 und 151, postfrisch. Ich kann den Oberrand nicht im Michelkatalog finden.

Ich bedanke mich

und verbleibe mit freundlichen Sammlergrüßen
Christian


 
saschJohn Am: 23.05.2013 15:39:24 Gelesen: 2360# 2 @  
Hallo,

bei der 1 1/4 kannst du mal den Hinterkopf der zweiten Marke von links scannen.

Ist der Fleck Farbe?

LG
Sascha
 
himmelsaffe Am: 23.05.2013 19:05:37 Gelesen: 2327# 3 @  
Hallo Sascha,

hier ein Scan.

Gruß Christian


 
saschJohn Am: 23.05.2013 20:04:20 Gelesen: 2301# 4 @  
Hallo Christian,

danke, ich meinte den markierten Bereich in 1200 dpi ;-) aber es nicht der Fehler, den ich dachte.



Das H von Reich auf der letzten Marke sieht auch nach Fehler aus, wie dem auch sei ein schönes Stück. Wert weiß ich leider nicht, aber es sieht nicht so aus, als sei der Rand was besonderes. Da gibt es ein ganzes Buch drüber.

LG
Sascha
 
himmelsaffe Am: 23.05.2013 20:07:11 Gelesen: 2297# 5 @  
Hallo,

hast du eine Katalognummer bzw. Michelpreis ?
 
germaniafreund Am: 23.05.2013 20:15:57 Gelesen: 2290# 6 @  
@ saschJohn [#15]

Hallo Sascha,

erkläre uns mal, wie der PFI der 157 auf einer 151 vorkommen soll.

Wenn dann nur auf der Urmarke 148.

ein gespannter Klaus
 
BD Am: 23.05.2013 20:23:30 Gelesen: 2282# 7 @  
Hallo,

nach meinem alten Michelkatalog von 2003.

104 a W OR 1"4"1"/1"5"1" 2,50 Euro postfrisch je Oberrandstück
151 W OR 1"4"1"/1"5"1" 12,00 Euro postfrisch je Oberrandstück
 



Gruß Bernd
 

saschJohn Am: 23.05.2013 20:26:36 Gelesen: 2280# 8 @  
Danke Bernd.

Klaus, ich weiß nicht, an welchen Fehler du dachtest. Ich dachte an "Großer roter Fleck am Hinterkopf".

Feld C 5 der 151, aber die Frage ist ja jetzt beantwortet.
 
germaniafreund Am: 23.05.2013 20:44:54 Gelesen: 2274# 9 @  
@ saschJohn [#8]

Hallo Sascha,

dann erkläre uns bitte weiter, wie ein Bogenfeld C5, welcher M. Nummer auch immer, auf einem linken Bogenoberrandstück mit 4 Marken vorkommen soll.

Klaus
 
christel Am: 23.05.2013 20:52:59 Gelesen: 2264# 10 @  
@ BD [#7]

Nach dem neuen Michelkatalog von 2013.

104 a W OR 1"4"1"/1"5"1" 4,00 Euro postfrisch je Oberrandstück
151 a W OR 1"4"1"/1"5"1" 20,00 Euro postfrisch je Oberrandstück
 

Christel
 

himmelsaffe Am: 25.05.2013 17:34:23 Gelesen: 2197# 11 @  
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß Christian.
 
loksche Am: 31.08.2017 18:37:18 Gelesen: 662# 12 @  
Germania - Hilfe bei der Bestimmung und Wert

Hallo Zusammen,

nun bin ich in Besitz von Briefmarken gekommen und habe davon überhaupt keine Ahnung, deswegen benötige ich dabei Eure Hilfe.

Auf der hinteren Seite ist im unteren Bereich hat die Briefmarke wie eine Falte, aber dieser Bereich ist glatt.

Für eine Einschätzung bedanke ich mich.




 
loksche Am: 31.08.2017 18:59:02 Gelesen: 650# 13 @  
Auch bei dieser ungestempelten / postfrischen Marke benötige ich eure Hilfe.




 
erron Am: 01.09.2017 09:51:43 Gelesen: 580# 14 @  
@ loksche [#12]

Germania 4 Mark, Mi Nr 153 mit Wasserzeichen 1 (Raute) Ausgabe 1920. In dieser Erhaltung so um die 20 Cent.

mfg

erron
 
erron Am: 01.09.2017 09:55:19 Gelesen: 575# 15 @  
@ loksche [#13]

Germania 75 Pfennig, Mi Nr 148 II mit Wasserzeichen 1 (Raute). Ausgabe 1920. In dieser Erhaltung 2,50 Michel-Euro.

mfg

erron
 
loksche Am: 01.09.2017 11:47:48 Gelesen: 554# 16 @  
Hallo Erron,

danke für die schnelle Bestimmung.
 
loksche Am: 09.11.2017 16:12:33 Gelesen: 267# 17 @  
Hallo Zusammen,

eine weitere Germania zur Bestimmung.

Für eine Schätzung mein Dank im voraus.



 
loksche Am: 14.11.2017 18:03:16 Gelesen: 163# 18 @  
Hallo Zusammen,

auch hier benötige ich Eure Hilfe zu dieser Briefmarke. Leider finde ich keine ähnlichen Farben im Internet, die mit dieser Briefmarke übereinstimmen könnte. Ich ordne die Farbe bei grün ein, bin kein Fachmann. Auch erkenne ich hier kein WZ., alle Möglichkeiten schon ausprobiert. Um welche Michel Nr. könnte es sich handeln und wo könnte man einen Wert einordnen.

Danke im voraus für Infos.


 
Pete Am: 14.11.2017 18:08:09 Gelesen: 159# 19 @  
@ loksche [#18]

Um welche Michel Nr. könnte es sich handel ...

Von der Farbe her handelt es sich um die Mi-Nr. 147, dunkelgrauoliv. Schlecht ausgeprägte Wasserzeichen (Nr. 1 Rauten) sind bei dieser Ausgabe keine Seltenheit.

Gruß
Pete
 
loksche Am: 14.11.2017 20:06:59 Gelesen: 130# 20 @  
Hallo Pete,

danke für die schnelle Info.Eventuell liegt auch hier bei dieser Marke ein schlechtes WZ vor oder?


 
Pete Am: 14.11.2017 21:08:56 Gelesen: 115# 21 @  
@ loksche [#20]

Eventuell liegt auch hier bei dieser Marke ein schlechtes WZ vor oder?

Ja. Das Wasserzeichen Raute ist auf dem Scan noch vereinzelt schemenhaft erkennbar (Mi-Nr. 98 von 1917).

Gruß
Pete
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht