Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Philaseiten Tauschtreff in Essen
Wim Ehlers Am: 17.08.2013 22:54:55 Gelesen: 82153# 1 @  
Liebe Philaseiten-Mitglieder,

an den letzten Wochenenden nutzte ich die Gelegenheit, auf dem einen oder anderen Tauschtreff hiesiger Vereine, mich mit Philaseiten-Mitgliedern zu treffen, dort bereits getätigte Käufe über die PPA abzuschließen und auch sonst mehr über das eine oder andere Mitglied und dessen Sammlungen zu erfahren.

Diese Erlebnisse bringen mich auf die Idee, einen Philaseiten-Tausch-Treff zu gestalten. Nachdem ich von einigen Mitgliedern des Kölner Tauschtreffs erfahren habe, dass dieser mangels geeigneter Lokalität aufgelöst ist, stelle ich diese Einladung zum Mitmachen ins Forum.

Termin: Samstag, 28.09.2013 ab 14:00 Uhr
Ort: Essen (Bahnhofs- und Autobahnnähe) näheres folgt

Es werden keine Kosten für die Teilnahme entstehen.




Bitte schreibt in diesen Thread, wenn Ihr kommen könnt. Gut wäre es dann, wenn Ihr

1. Euer Sammelgebiet
2. Euer Tauschmaterial


beschreibt. So können sich alle gut auf diesen Tauschtag vorbereiten.

Eventuell besteht dann die Möglichkeit, zum Besuch der Briefmarken-Börse in Sindelfingen Fahrgemeinschaften zu bilden.

Nun freue ich mich auf viel Resonanz!

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 18.08.2013 10:12:14 Gelesen: 82109# 2 @  
Ich mache mal den Anfang:

1. Meine Sammelgebiete sind die Staaten Osteuropas einschließlich Vor- und Nachfolgestaaten, also Bulgarien, CSSR, Polen, Rumänien, Russland, Sowjetunion, Ungarn, Weissrussland - Motivmarken: Eisenbahnwesen, Religionen

2. Mein Tauschmaterial kommt aus Deutschland, Liechtenstein, Österreich, Schweiz und die Dubletten meiner Sammelländer Osteuropas - Motivmarken: Sport, Flugzeuge, Fauna, Flora und Dubletten meiner Sammelgebiete

Beste Grüße
Wim
 
mausbach1 Am: 18.08.2013 11:54:27 Gelesen: 82087# 3 @  
Meine Gebiete sind:

Ländersammlung bzw. Exponate Persien/Iran
Thematik Brücken - auch hier Sammlungen und Exponate

Als Termine schlage ich, wie wir es in Köln hatten, den jeweils 3. Samstag im Monat vor.

Örtlichkeit/Vorschlag: Gegenüber des Hauptbahnhofs Essen ist neben dem Hotel eine Gaststätte. Ist sie als Treffpunkt geeignet?

Einen schönen Sonntag wünscht
Claus Wentz aus dem Siegerland, der auch die 2 3/4 stündige Anreise nach Essen in Kauf nehmen würde
 
Wim Ehlers Am: 18.08.2013 19:40:39 Gelesen: 82029# 4 @  
@ mausbach1 [#3]

Hallo Claus,
hallo an alle,

danke für diesen Hinweis und auch für weitere Tipps, die mir per Email bereits mitgeteilt wurden. Je nach Anmeldung werden uns verschiedene Möglichkeiten - wohl auch städtische - zur Verfügung stehen. Morgen werde ich einige Lokalitäten besuchen und als ÖPNV-Fahrer sowohl die Bahnreisenden, als auch die Autofahrer berücksichtigen.

Die Resonanz auf diesen Termin ist per Telefon, Email und auch anhand der Views dieses Beitrags zunächst hervorragend, so dass wir auch von einer regen Teilnahme ausgehen können.

Beste Grüße
Wim
 
Markdo Am: 19.08.2013 10:18:55 Gelesen: 81947# 5 @  
Wenn es mein Dienstplan zulässt, würde ich mich auch euch anschliessen.
 
Martinus Am: 19.08.2013 11:12:52 Gelesen: 81928# 6 @  
Eine gute Idee, nur der Samstag ist für mich tabu! :(

Wer im Einzelhandel arbeitet wird am Samstag i.d.R. nicht können!
 
drmoeller_neuss Am: 19.08.2013 13:50:11 Gelesen: 81899# 7 @  
@ eurowelter [#1]

Nachdem ich von einigen Mitgliedern des Kölner Tauschtreffs erfahren habe, dass dieser mangels geeigneter Lokalität aufgelöst ist, stelle ich diese Einladung zum Mitmachen ins Forum.

Diese Aussage könnte so interpretiert werden, dass es keine Tauschtreffen mehr in Köln gibt. Dem ist nicht so. Allerdings macht es während der Urlaubszeit keinen Sinn, ein Tauschlokal ausfindig zu machen.

Allerdings befinden wir uns in einem Grossraum mit fast 10 Millionen Menschen, das auch zwei verschiedene Tauschtreffen pro Monat verkraften kann. Und die Distanz zwischen Köln und Essen sind ja fast 80 km. Ich finde die Idee gut, sich in Essen regelmässig zu treffen. Wim, wie üblich kannst Du es mit dem Termin keinem recht machen. Zu Monatsende sind aber naturgemäss weniger Termine, bei manchem aber auch das Konto leer. :( Aber wir wollen ja tauschen.

Eine Möglichkeit besteht natürlich, sich an die am ersten Samstag im Monat stattfindenden Tauschtage der ARGE Ruhr anzuschliessen (zentral im Erich-Brost-Berufskolleg, Sachsenstr. 29, 45128 Essen in Fussweite vom Hauptbahnhof). Hier können zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Ein wenig Werbung für die Philaseiten und die ARGE Ruhr freut sich über zusätzliche Besucher.

Sehe diesen Beitrag schon direkt als Zusage. Mein Sammelgebiet: Eigentlich alles, ausser Klassik. Schwerpunkt Übersee mit Afrika und Asien. Tauschmaterial: Ändert sich ständig, bringe ich mit.
 
Wim Ehlers Am: 19.08.2013 22:23:56 Gelesen: 81833# 8 @  
@ drmoeller_neuss [#7]

Erst einmal vielen Dank dafür, dass Du Dich so ausführlich mit diesem Thema beschäftigt hast und für Deine Idee, mit der ARGE Ruhr zu kooperieren. Mit Jürgen (Philaseiten-Mitglied "Concordia CA") stehe ich inzwischen im EMail-Kontakt und am kommenden Wochenende werden wir darüber "live" diskutieren.

Allerdings wies auch Jürgen darauf hin, dass deren Tauschtag Samstags bereit am Morgen beginnt und für viele Interessenten zu früh sein wird. Ähnlich ist es ja bei vielen Vereins-Tauschtagen, die größtenteils Sonntags am Morgen stattfinden.

Tauschtage von Vereinen will ich in keiner Weise stören, sondern habe ganz bewusst einen Samstag-Nachmittag gewählt. Allerdings stimme ich zu, dass ein jeweils erster Samstag im Monat eine gute, eine bessere Wahl wäre. Nur ist das dann folgende Wochenende ein "Brücken-Wochenende" wegen des Feiertages am 3. Oktober. Und wegen der noch andauernden Ferien in NRW macht es keinen Sinn, mit dem Philaseiten-Tauschtreff in NRW in der Urlaubszeit, also am ersten Samstag im September zu beginnen. Aber weitere Termine können ja am 28. September untereinander abgestimmt werden. Auch die Frequenz sollte gemeinsam entschieden werden: monatlich oder vierteljährlich.

Als zusätzliche Idee schwebt mir derzeit vor, eventuell ein Kurzreferat (gegen 15:00 Uhr) mit kleiner Diskussion zu einem aktuellen Thema im Philaseiten-Forum einzubauen. Erste Kontakte habe ich hierzu bereits geknüpft. Was haltet Ihr von dieser Idee, Spezialisten 20-30 Minuten referieren zu lassen und dann für Fragen zur Verfügung zu stehen. Danach kann natürlich weiter getauscht werden. Das hätte für Sammler, die eine etwas weitere Anreise haben, einen "Mehrwert", wie die Marketingleute heute sagen.

Nun bin ich gespannt auf Eure Reaktionen!

Beste Grüße
Wim
 
muemmel Am: 19.08.2013 22:38:14 Gelesen: 81828# 9 @  
@ eurowelter [#8]

Hallo Wim,

zunächst bin ich auch der Meinung, dass wir den 28.9. jetzt als ersten Termin festzurren sollten. Weitere Planungen können dann vor Ort besprochen werden.

Die Idee mit einem Kurzreferat halte ich für ausgesprochen gut. Aufgrund meiner Spezialisierung habe ich eigentlich nichts an Tauschmaterial anzubieten oder anders gesagt, ich werde wohl kaum etwas finden (es sei denn, jemand bringt einen Karton Rosettenbelege mit). In Köln habe ich von Zeit zu Zeit Teile meiner Sammlung vorgestellt, was ich in Essen auch wieder gerne machen würde. Zeitlich passt das auch in den angedachten Rahmen von 20-30 Minuten.

Schönen Gruß
Mümmel
 
armeico Am: 19.08.2013 23:05:57 Gelesen: 81819# 10 @  
Hallo zusammen,

auch ich freue mich auch ein Treffen in der Nähe. Habe dann nur ca 75 KM.

Meine Sammelgebiete: Deutsche Kolonien und britische Kolonien, Jugend/Wohlfahrts-Märchenmarken der sechziger Jahre Bund / Berlin und diverses.

Gruß
Arthur
 
Wim Ehlers Am: 20.08.2013 17:36:52 Gelesen: 81750# 11 @  
@ muemmel [#9]

Vielen Dank, Harald für Dein Angebot, das ich gerne annehme.

@ alle

Wie in meinem Beitrag [#8] bereits angekündigt, soll sich der Essener Tauschtreff auch für die Philaseiten-Mitglieder lohnen, die eine relativ weite Anfahrt haben. Dankenswerterweise hat Harald (muemmel) sich angeboten, einen kleinen Vortrag über seine Rosettensammlung aus der Inflazeit zu halten und Interessierten auch für Fragen zur Verfügung zu stehen. Deswegen also eine kleine Programm-Vorschau:

Samstag, 28.09.2013

14:00 Uhr Start des ersten Essener Philaseiten-Tauschtreffs

15:00 Uhr Vortrag "Die Rosetten-Ausgaben der Inflazeit 1923"

17:00 Uhr Ende des Tauschtreffs
(damit alle pünktlich zur Tagesschau wieder zuhause sind)

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 20.08.2013 20:37:03 Gelesen: 81714# 12 @  
Hallo ihr Lieben,

bin auch zukünftig gerne dabei, kann aber leider bei der "Gründungsversammlung" am 28.09. wegen eines Berlinaufenthaltes nicht kommen.

Meine Sammelgebiete sind alle deutschen Gebiete, Schweiz, Österreich, Raumfahrt und das englische Königshaus. Zum Tausch kann ich umfangreiches Material anbieten.

Liebe Grüße

Charly
 
Wim Ehlers Am: 21.08.2013 16:26:58 Gelesen: 81657# 13 @  
@ chacha [#12]

Hallo Charly,

schade, aber Berlin ist immer eine Reise wert. :-)

Sicherlich werden wir uns in den nächsten Tagen noch sehen (PPA-Auktion) und können dann vielleicht über eine "virtuelle Teilnahme" miteinander reden.

Vorträge zum Philaseiten-Tauschtreff in Essen

Nachdem in unserem Forum eine teilweise erbittert geführte Diskussion zum Thema Saalauktion geführt wurde, habe ich bereits während seiner letzten Auktion und auch gestern und heute mit Harald Rauhut telefoniert. Getreu dem Motto:

Miteinander reden ist besser, als übereinander reden.

Harald Rauhut hat meine Einladung zu einem Vortrag gerne angenommen und wird dann bei einem Folgetreff ein wenig darüber erzählen, wie eine Einlieferung an ein Auktionshaus vorbereitet werden sollte und wie sich ein Käufer auf eine Auktion am besten vorbereitet. Es freut mich außerordentlich, immerhin den Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer e.V. dann als Gast begrüßen zu können.

Die spontane Zusage hat mich motiviert, einen weiteren Vortrag anzufragen: Derzeit versuche ich, einen Bundesprüfer zu einem weiteren Termin einzuladen. Darüber dann mehr, wenn es in "trockenen Tüchern" ist.

Beste Grüße
Wim
 
drmoeller_neuss Am: 21.08.2013 17:47:13 Gelesen: 81632# 14 @  
@ eurowelter [#13]

Dein Eifer in Ehren, aber wir sollten das Tauschtreffen nicht zur eierlegenden Wollmilchsau machen. Nur eine Minderheit der Sammler wird auf Auktionshäusern einliefern oder kaufen, und fühlt sich von dem Thema angesprochen. Herr Rauhut wird mit Fragen und Antworten das Thema kaum in 20 Minuten abhandeln können. Entweder fällt an einen solchen Nachmittag der Tausch hinten herunter oder der Vortrag geht mangels Interesse unter, was natürlich keinen Referenten erfreut, der schliesslich Zeit und auch ein wenig Geld in seine Präsentation investiert hat.

Auch zum Thema Prüfen: Das ist eine eigene Veranstaltung wert, aber kein Beiwerk zu einem Tauschnachmittag.

Mein Vorschlag: Wenn Du schon die Kontakte hast, plane doch einen separaten Termin für diese hochkarätigen Referenten. In den Vereinen der ARGE Ruhr und den umliegenden Vereinen kann dann auch ein wenig die Werbetrommel gerührt werden.

Für den Tauschmittag sollten ruhig die anwesenden Sammler selbst einmal ihre Schätze mitbringen und zeigen. So haben wir es übrigens seit Jahren in Köln gehandhabt. In erster Linie dient der Tauschnachmittag der Kommunikation der Philaseiten-Mitglieder untereinander.
 
Wim Ehlers Am: 21.08.2013 19:49:34 Gelesen: 81611# 15 @  
@ drmoeller_neuss [#14]

Hallo "drmoeller_neuss",

warten wir doch in aller Gelassenheit einmal unsere erste Veranstaltung ab. Der "Rosetten-Vortrag" wird zeigen, ob dieser Mehrwert für von weiter her Anreisende akzeptiert wird. Natürlich können wir dann alle gemeinsam diskutieren und entscheiden, wie es weitergehen kann und soll. Möglicherweise ergibt sich dann tatsächlich die Möglichkeit, das ein oder andere Thema, den einen oder anderen Referenten für eine eigene Veranstaltung zu gewinnen.

Wie schon geschrieben, werden Jürgen (Concordia CA) und ich uns an diesem Wochenende unterhalten. Vielleicht kommen ja aus der Ecke ARGE RUHR auch noch Anregungen. Darüber werde ich hier dann anschließend berichten.

Auch ich freue mich zunächst darauf, einige Mitglieder persönlich kennen zu lernen, die ich bisher nur aus diesem Forum anhand von Beiträgen oder aus dem Philachat kenne. Und ebenso freue ich mich auf den Plausch untereinander. Allerdings habe ich inzwischen zu viele Vereins-Tausch-Vormittage erlebt, bei denen Skat "gekloppt" wurde, wie bei einem "Frühschoppen". Das wäre mir für unser geplantes Treffen zu wenig.

Wenn alles gut organisiert wird (und dafür werde ich sorgen), hat jeder Teilnehmer ein Schild an seinem Tisch mit seinen Tauschangeboten. Dadurch wird der gesamte Tausch übersichtlicher und effektiver, bietet also auch Zeit für einen kleinen Vortrag, für den die Referenten entsprechend "gebrieft" werden.

Lass uns auf dieses Treffen freuen.

Beste Grüße
Wim
 
Sheldrake Am: 21.08.2013 20:05:29 Gelesen: 81604# 16 @  
Hey Tauschtreff in Essen,

ja ich will mir den Termin mal freihalten, kann es aber nicht versprechen. Die Wochenenden sind für Presbyter immer schnell ausgebucht, lach!

Wäre schön wenn es klappt, die Sache mit den Vorträgen finde ich gut. Muss ja nicht bierernst sein, aber mal gezielt über ein Thema sprechen ist bestimmt toll.

lg und Danke an die, die die Arbeit machen.
-rainer-
 
Wim Ehlers Am: 24.08.2013 17:41:04 Gelesen: 81506# 17 @  
@ eurowelter [#8] [#15]

Philaseiten-Tausch-Treff Essen bekommt Konturen

Nach einem längeren Gespräch mit Jürgen (Concordia CA) gewinnt unser Philaseiten-Tausch-Treffen am 28.09.2013 immer stärker an Kontur. Nach wie vor ist das Interesse groß und der Termin wird als gut empfunden. Wegen der in NRW andauernden Schulferien konnte ich bisher meinen größten Wunsch, den öffentlicher Räume, noch nicht realisieren. Einige Ideen dazu wurden heute besprochen.

Das Thema Kurzvorträge zu philatelistischen Themen anlässlich unserer Tauschtreffs fand ebenfalls den Beifall von Jürgen, der auch mit seinem Wissen im Frühjahr nächsten Jahres hierfür zur Verfügung steht.

Die bisher hier in diesem Thread und im Philachat, sowie per Email und Telefon gemeldeten Sammelgebiete werden die gesamte Vielfalt des Sammelns wiedergeben. Da können wir uns auf viele Spezialgebiete Deutschlands freuen, werden Sammler von Briefmarken und Belegen aus Europa und Übersee dabei haben und natürlich wird auch die Motiv-Fraktion dabei sein. Morgen versuche ich das einmal in Form einer kleinen Liste kenntlich zu machen. Dankbar wäre ich, wenn weitere Teilnehmer und Besucher ihre Sammelwünsche melden.

So, das war der angekündigte kleine Bericht zum Stand der Dinge.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.08.2013 14:38:19 Gelesen: 81405# 18 @  
Philaseiten-Tauschtreff: Kulturforum Essen-Steele

Heute kann ich hocherfreut melden, dass wir einen Veranstaltungsort gefunden haben: Das Kulturforum Essen-Steele [1] freut sich auf unser Kommen! Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahnhof Essen-Steele), als auch mit dem Auto ist das Kulturforum gut zu erreichen[2]. Da sich das Kulturforum in "öffentlicher Hand" befindet, sind die Preise für Speisen und Getränke überaus zivil (siehe Homepage).



Termin: 28.09.2013 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen
Programm: Neben Kennenlernen und Tauschen,
Vortrag von "muemmel" über "Rosetten"-Briefmarken der Inflazeit

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 29.08.2013 22:51:43 Gelesen: 81338# 19 @  
Daten zu An- und Abreisemöglichkeiten

Die wichtigen Daten für den Navi können Autofahrer ja aus dem Lageplan [1] entnehmen und finden dort auch gut gekennzeichnete Parkplätze in der Nähe.

Für die Anreise per ÖPNV habe ich die Fahrpläne vom Essener Hauptbahnhof nach Steele und zurück von Steele zum Hauptbahnhof für den 28.09.2013 hier als Grafikdatei eingestellt. Weitere Anreisemöglichkeiten per Bus und / oder Bahn bietet der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr [2].



Beste Grüße
Wim

[1] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf

[2] http://www.vrr.de/de/index.html
 
gutdrauf Am: 31.08.2013 20:12:42 Gelesen: 81256# 20 @  
Also ich werde auch versuchen zu kommen.

Mein Sammelgebiet ist die Bautenserie 1948.

René
 
Wim Ehlers Am: 24.09.2013 12:04:17 Gelesen: 81091# 21 @  
@ mausbach1, @ drmoeller_neuss, @ muemmel, @ armeico, @ chacha, @ Sheldrake, @ gutdrauf, @ eurowelter, @ taro, @ Concordia CA

An diesem Samstag ist es also soweit: Erster Philaseiten-Tauschtreff in Essen. Hier zwei Fotos, die ich von der Örtlichkeit gemacht habe:



Termin: 28.09.2013 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen
Programm: Neben Kennenlernen und Tauschen,
Vortrag von "muemmel" über "Rosetten"-Briefmarken der Inflazeit

Herzliche Einladung an alle Philaseiten-Mitglieder und SammlerInnen von Briefmarken. Weitere Informationen über die Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten und Bus- und Bahnverkehr findet Ihr unter [#18] und [#19].

Beste Grüße
Wim
 
armeico Am: 24.09.2013 12:30:18 Gelesen: 81082# 22 @  
Hallo,

ich werde es am Samstag leider nicht schaffen, nach Essen zu kommen.

Arthur
 
mausbach1 Am: 24.09.2013 14:28:52 Gelesen: 81056# 23 @  
Auch ich muß absagen. Wünsche dem Treffen einen guten Verlauf.

Claus
 
duphil Am: 24.09.2013 18:58:33 Gelesen: 81021# 24 @  
Hallo zusammen!

Ich werde am Samstag mit einem Sammlerfreund zum Tausch erscheinen. Mein Sammlerfreund sucht Österreich, ich selbst Westberlin gestempelt und auf Bedarfsbrief.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Wim Ehlers Am: 25.09.2013 17:42:06 Gelesen: 80956# 25 @  
Heute versuche ich mal, die bisher gemeldeten Sammel- und Tauschgebiete zu ordnen:

Ländersammlungen, Deutschland: Bund, Berlin, DDR, Deutsches Reich, Deutsche Kolonien, Inflazeit, Alliierte Besatzung, Bautenserie, DDR, Deutsche Post, Westberlin

International: Afrika, Asien, Belarus, Britische Kolonien, Bulgarien, CSSR, Liechtenstein, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, UdSSR, Ungarn

Motive: Britisches Königshaus, Eisenbahnen, Fauna, Flora, Flugzeuge, Fussball, Olympische Spiele, Raumfahrt, Religionen, Sport, Weihnachten

Termin: 28.09.2013 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen
Programm: Neben Kennenlernen und Tauschen,
Vortrag von "muemmel" über "Rosetten"-Briefmarken der Inflazeit


Herzliche Einladung an alle Philaseiten-Mitglieder und SammlerInnen von Briefmarken. Weitere Informationen über die Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten und Bus- und Bahnverkehr findet Ihr unter [#18] und [#19].

Beste Grüße
Wim
 
taro Am: 26.09.2013 20:21:24 Gelesen: 80898# 26 @  
Hallo Zusammen,

ich werde dem Treffen aus gesundheitlichen Gründen leider nicht beiwohnen können, wünsche aber allen Anwesenden viel Spaß!

Grüße
Sven
 
phyto Am: 27.09.2013 15:39:36 Gelesen: 80845# 27 @  
Hallo,

nach den vielen Absagen kommt jetzt noch eine Zusage !

Meine Sammelgebiete umfassen Bund / Berlin / DDR / Saar / Österreich / Schweiz / Liechtenstein / UDSSR und CSSR !

Gruß, Andreas
 
Jürgen Witkowski Am: 27.09.2013 16:08:16 Gelesen: 80837# 28 @  
Hallo in die Runde,

nun ist es endlich sicher, dass auch ich teilnehmen kann. Meine Sammelgebiete (ausschließlich auf Belegen):

Stempel Essen bis 1930
Stempel Steele / Essen-Steele
Stempel Deutsche Maschinenstempel bis 1950
Stempel Hochdruckstempel der deutschen Postscheckämter
Stempel Maschinenstempel aus aller Welt bis 1950
Stempel Nach 1945 nachverwendete Maschinenserienstempel aus dem Deutschen Reich
Stempel Nebenstempel auf Rohrpostbelegen
Stempel Squared Circle Postmarks
Stempel Tagesstempel mit Kleinschreibung der Ortsnamen
Stempel Tagesstempel mit Unterscheidungsbuchstaben in Schreibschrift

Bis morgen!
Jürgen
 
muemmel Am: 27.09.2013 16:15:16 Gelesen: 80831# 29 @  
Hallöle,

werde selbstverständlich auch dabei sein (müssen).

Meine Sammelgebiete dürften den meisten bekannt sein:

Rosettenausgabe 1923 in ganzen Bogen und auf Belegen.

Falls jemand Fragen zu Rosettenmarken hat, werde ich die gerne beantworten, so weit ich kann.

Bis mohrchen
Mümmel
 
Wim Ehlers Am: 28.09.2013 10:06:22 Gelesen: 80778# 30 @  
Guten Morgen aus dem Ruhrgebiet!

Die Sonne lacht hier im Moment und wird unseren ersten Philaseiten-Tauschtreff in Essen heute sicherlich begleiten. Deswegen hier noch einmal der Hinweis:

Termin: 28.09.2013 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen
Programm: Neben Kennenlernen und Tauschen,
Ab ca. 15:00 Uhr Vortrag von "muemmel" über "Rosetten"-Briefmarken der Inflazeit

Herzliche Einladung an alle Philaseiten-Mitglieder und SammlerInnen von Briefmarken. Weitere Informationen über die Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten und Bus- und Bahnverkehr findet Ihr unter [#18] und [#19].

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 28.09.2013 18:51:18 Gelesen: 80713# 31 @  
Bericht vom ersten Philaseiten-Tauschtreff in Essen

Zehn Philaseiten-Mitglieder trafen sich heute von 14:00 bis 17:00 Uhr im Kulturforum Essen-Steele zum Tauschen, Kennenlernen und Klönen in einem gemütlichen Cafe: muemmel, Concordia CA, Duphil, drmoeller_neuss, Pete, rostigeschiene, chacha, phyto, JFK und eurowelter sowie zwei Gäste.



In einem separaten Raum hielt muemmel dann einen PowerPoint-Vortrag mit Beamer und Netbook über die Rosetten-Ausgaben der Inflazeit und traf dabei auf interessierte Zuhörer.



Dieses Treffen verlangt nach mehr ... deswegen wird künftig an jedem 1. Samstag im Monat (beginnend im November) ein solches Treffen an gleichem Ort zur gleichen Zeit stattfinden.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 28.09.2013 21:42:28 Gelesen: 80677# 32 @  
@ eurowelter [#31]

Vielen Dank an Dich, Wim, dass es Dir gelungen ist, eine solch passende Örtlichkeit zu finden und das Treffen zu organisieren.

Tausch, Plausch und ein sehenswerter Vortrag über die drucktechischen Besonderheiten der Rosettenausgaben des Deutschen Reiches vom Infla-Spezialisten muemmel persönlich - ein, wie ich finde perfekter Nachmittag!

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Cantus Am: 28.09.2013 22:36:06 Gelesen: 80655# 33 @  
@ eurowelter [#31]

Hallo Wim,

sehr schön die Bilder, aber könntest du bitte für mich und alle anderen, die die Teilnehmer eures Treffens bisher nicht kennen, die Auflistung der Namen in der Reihenfolge vornehmen, wie die Bilder von links oben nach rechts unten sortiert sind. Ich kenne zwar einzelne der abgebildeten Sammler, aber bei weitem nicht alle.

Vielen Dank und schöne Grüße
Ingo
 
Wim Ehlers Am: 29.09.2013 08:43:12 Gelesen: 80611# 34 @  
@ Cantus [#33]

Hallo Ingo,

dann versuche ich es einmal so, wie ich es in Erinnerung habe:

Obere Reihe von links nach rechts: Phyto - Pete - Rostigeschiene - chacha

Mittlere Reihe: Concordia CA + muemmel - ? - drmoeller_neuss - Duphil

Untere Reihe: eurowelter - JFK

Beste Grüße
Wim
 
Martinus Am: 29.09.2013 14:43:35 Gelesen: 80553# 35 @  
Also 1. Samstag im Monat ab November? Muss ich schauen, ob ich das irgendwie hin bekomme! Auf jeden Fall eine schöne Sache! :)

lg martinus
 
Wim Ehlers Am: 27.10.2013 12:12:47 Gelesen: 80229# 36 @  
Die Daten für unseren Philaseiten-Tauschtreff in Essen habe ich heute bis Juni 2014 eingetragen: Wir treffen uns immer am 1. Samstag im Monat von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr im Kulturforum Essen-Steele.

Einige Vorträge / Referate sind bereits vorbereitet:

07.12.2013: Eine weihnachtliche Briefmarkenreise durch die Welt; Referent Hans-Wilhelm Ehlers

01.02.2014: Vorbereitung einer Auktion als Verkäufer und Käufer; Referent Harald Rauhut

Im Frühjahr wird Rolf Tworek, Bundesprüfer aus Soest einen Vortrag über sein Arbeitsgebiet halten. Genauer Termin folgt im Januar.

Beste Grüße
Wim
 
Jahnnusch Am: 27.10.2013 12:48:14 Gelesen: 80217# 37 @  
Könnte man da nicht eine Live Kamera aufstellen und ins Internet übertragen ?

Diese Technik ist doch heute schon von jedem 15-jährigen möglich. Wir sind doch eine große Gemeinde.
 
drmoeller_neuss Am: 27.10.2013 15:22:43 Gelesen: 80172# 38 @  
@ Jahnnusch [#37]

Möchtest Du nur virtuell am Tausch teilnehmen? Wir können ja auch virtuelle Briefmarken erfinden ("bitstamps"), die mit bitcoins gehandelt werden. :)

Spass beiseite, aber ich bin inzwischen um jeden nicht kamera-überwachten Bereich dankbar. Wie die Zeiten sich gewandelt haben: Früher haben sich die Bürger darüber beklagt, dass die Stasi die Hauptbahnhöfe überwachen lässt, heute beschweren sie sich bei der Deutschen Bahn, wenn eine kleine Station keine Kameras hat. :(
 
Wim Ehlers Am: 27.10.2013 16:25:10 Gelesen: 80146# 39 @  
@ Jahnnusch [#37]
@ drmoeller_neuss [#38]

Auf Wunsch von Richard und in Abstimmung mit den Referenten werden interessante Vorträge unseres Philaseiten-Tauschtreffens elektronisch aufgenommen und anschliessend schriftlich hier im Forum dokumentiert.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.10.2013 13:20:06 Gelesen: 80046# 40 @  
Das Plus beim Philaseiten-Tauschtreff

Quasi in letzter Minute hat unser Philaseiten-Mitglied Concordia CA, Jürgen Witkowski einen Vortrag zugesagt zum Thema Frühe deutsche Maschinenstempel.



Jürgen Witkowski (auf dem Foto links, neben "muemmel") aus Essen ist sehr vielen Mitgliedern hier im Forum bekannt; unter anderem in seiner Eigenschaft als Stempel-Redakteur bei Philastempel.de und hier im Ruhrgebiet als Vorsitzender der ARGE RUHR [1], der Arbeitsgemeinschaft Ruhr der Briefmarkenfreunde Essen e.V.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [2]
Samstag, 02.11.2013 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [3]

Programm: Neben Kennenlernen und Tauschen:
ca. 16:00 Uhr Vortrag von "Concordia CA" über
Frühe deutsche Maschinenstempel




Beste Grüße
Wim

[1] http://www.arge-ruhr.de/
[2] http://www.kulturforum-steele.de/
[3] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 29.10.2013 19:57:00 Gelesen: 79988# 41 @  
Besuch aus den USA hat sich angekündigt

Arno Forst aus Kent im US-Bundesstaat Ohio hält sich derzeit in Deutschland auf und hat seinen Besuch des Philaseiten-Tauschtreffs in Essen am kommenden Samstag angekündigt.

Sein Philaseiten-Nick ist Carolina Pegleg, seine Sammelgebiete:

Arabische Länder, Französische Kolonien, Mittelamerika, Feldpost WK 1, USA, D, Feldpost WK 2, USA, Stempel Absenderfreistempel, weltweit, Stempel Maschinenstempel USA, CAN, D, einige andere

Schön wäre es, wenn wir uns wieder vorbereitend auf Samstag hier mit unseren Angeboten und Gesuchen melden würden.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 29.10.2013 23:05:40 Gelesen: 79953# 42 @  
Hallo Ihr Lieben,

ich kann am Samstag leider nicht dabei sein, wünsche Euch aber einen regen Tausch und natürlich viel Spaß !

Charly Hasselbach (chacha)
 
Carolina Pegleg Am: 30.10.2013 00:18:56 Gelesen: 79940# 43 @  
Hallo Wim,

Ja ich bin für zehn Tage zu Besuch und das Treffen am Samstag passt durch Zufall zeitlich und geographisch genau. Ich freue mich darauf einige von den Philaseiten-Freunden persönlich kennenzulernen. Viele kenne ich ja schon ganz gut "virtuell" auch wenn ich hier die letzten zwei Jahre doch sehr kurz getreten bin. Ich bringe zwei Kisten Belege von Deutschland (nichts weltbewegendes, modern) und Welt, und auch was an 5-10c Marken (überwiegend Übersee); soll ja Spass machen. Bin an gleichem interessiert. Die modernen Belege Deutschland würde ich gerne in Quantität gegen andere Tauschen. Dann kann dann jeder nach neuen Stempeln suchen. Ich habe auch noch einen Schuhkarton mit Flaggenstempeln USA.

Aus Nachlass habe ich auch noch eine Riesenkiste mit Belegen von Bulgarien. Etwas FDC, etwas Sonderstempel, aber überwiegend die bekannten Ganzsachenumschläge mit Bildzudruck (wie UDSSR), ungebrauchte und gelaufen. Eine Riesenanzahl in Alben und lose. Ebenso einige saubere leere Vordruckalben, Leuchtturm CSSR (SF), Frankreich (SF), USA (SF/N); Kabe Bulgarien (N);, Lindner Frankreich, Deutsches Reich. Bei den ganzen Sachen weiss ich nicht, ob es sich lohnt die mitzubringen. Die würde ich vielleicht nur mitbringen, wenn jemand aus Neugier sich das mal ansehen möchte (Email vorab?).

Beste Grüsse,

Arno
 
duphil Am: 30.10.2013 00:54:56 Gelesen: 79934# 44 @  
@ eurowelter [#41]

Hallo zusammen!

Ich werde am Samstag auch dabei sein. Mitbringen werde ich West-Berlin postfrisch und gestempelt (mit Berlinstempel), dazu Einzel- und Mehrfachfrankaturen von Bund und einiges an Belegen Deutsches Reich und Besatzungszonen nach 45. Mal sehen, was sich sonst noch findet. :-)

Selber suche ich West-Berlin gestempelt (mit Berlinstempel) nach Fehlliste, West-Berliner Einzel- und Mehrfachfrankaturen sowie W-B-Ganzsachen in Berlin gelaufen. Außerdem Belege und Literatur zum Thema "Rotes Kreuz in Deutschland bis 1923".

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Wim Ehlers Am: 30.10.2013 09:22:28 Gelesen: 79894# 45 @  
@ Carolina Pegleg [#43]

Hallo Arno,

tatsächlich freuen sich einige Philaseiten-Mitglieder, zu denen Du in den letzten Jahren Kontakt hattest, auf Dein Kommen und ein persönliches Kennenlernen, wie gestern Abend im Philachat erzählt.

Dein Tauschangebot hört sich toll an. Persönlich bin ich an Deinen Ost-Europa-Belegen sehr interessiert, da u.a. Bulgarien und die UdSSR zu meinen Sammelgebieten gehören.

Nach allem, was ich bisher durch Emails und Telefonate erfahren konnte, wirst Du sicherlich auch für Deine Sammelgebiete interessante Stücke finden können.

Beste Grüße
Wim
 
Markdo Am: 30.10.2013 09:39:40 Gelesen: 79886# 46 @  
Ich werde am Samstag auch kommen und bringe eine Kiste mit Belegen mit und noch einen gesunden Querschnitt aus meinen Albenkisten.

Würde mich über Westzonen, Bund und Berlin bis ca. 1960 freuen, Besonderheiten Dauerserien, Markenheftchen und Rollenmarken. Auch sind Bögen oder Bogenteile der Dauerserie vom Deutschen Reich Adolf Hitler von Interesse.
 
drmoeller_neuss Am: 30.10.2013 11:45:41 Gelesen: 79860# 47 @  
Ich werde auch am Samstag da sein, und mitbringen, was ich tragen kann. :)
 
Wim Ehlers Am: 01.11.2013 12:28:12 Gelesen: 79766# 48 @  
Für den Philaseiten-Tauschtreff, morgen am 2.11.2013 ab 14:00 Uhr ist im Cafe des Kulturzentrum Essen-Steele [1] alles gut vorbereitet. Deshalb können wir uns auf einen schönen Nachmittag mit interessanten Teilnehmern und unterschiedlichsten Tauschobjekten freuen.

Seit einer Woche haben auch die traditionellen Essener Lichtwochen [2] gestartet, so dass nach dem Tauschtreff ein Besuch der Essener Innenstadt empfohlen werden kann. Gastland ist in diesem Jahr Schweden.

Aus Anlaß der 64. Essener Lichtwochen präsentiert der ARGE Ruhr [3] im Rathaus Foyer vom 28. Oktober bis 15. November 2013 die Ausstellung Schweden im Spiegel der Philatelie. Die Ausstellung zu Ehren des diesjährigen Gastlandes der Essener Lichtwochen ist leider nur zu den Öffnungszeiten des Rathauses zugänglich, an den Wochenenden leider nicht. Der Eintritt ist frei.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://lichtwochen.essen.de/de/startseite_2/startseite_22.html
[3] http://www.arge-ruhr.de/
 
Martinus Am: 01.11.2013 18:09:04 Gelesen: 79715# 49 @  
Wie gesagt, ich kann leider wieder mal nicht dabei sein, weil ich arbeiten muss! Der Samstag ist einfach ein Tag wo ich es nicht schaffe?! :( Wünsche Euch aber einen schönen TAG!

gruß Michael (alias Martinus)
 
Jürgen Witkowski Am: 01.11.2013 20:32:31 Gelesen: 79672# 50 @  
Soeben hat sich unser Mitglied Tuffi (Dr. Walter Kohlhaas) bei mir gemeldet. Er wird ebenfalls an unserem Treffen teilnehmen.

Ich freue mich schon auf morgen!

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
volkimal Am: 01.11.2013 20:41:58 Gelesen: 79664# 51 @  
Hallo zusammen,

wenn nichts dazwischenkommt, bin ich morgen auch einmal dabei.

Volkmar
 
Wim Ehlers Am: 01.11.2013 20:48:08 Gelesen: 79658# 52 @  
Auch unser "Rosetten-Spezialist" muemmel hat im Philachat sein Kommen angekündigt.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.11.2013 18:43:10 Gelesen: 79566# 53 @  
Hallo, liebe Philaseiten-Freundinnen und -Freunde,

gerade komme ich von einer bestens gelaunten Tauschrunde aus Essen zurück, bei der ich einmal mehr über das geballte Fachwissen der Postgeschichte nur so staunen konnte.

Folgende Philaseiten-Mitglieder nahmen teil (alphabetische Reihenfolge):

Carolina Pegleg, Concordia CA, drmoeller_neuss, duphil, eurowelter, Markdo, mech3, muemmel, Pete, Tuffi und volkimal.





Neben dem Tauschvergnügen waren natürlich Arno Forst (Carolina Pegleg) aus Ohio und der Fachbuchautor Dr. Walter Kohlhaas (Tuffi) aus dem Münsterland gefragte Gäste.

Ein Vortrag von Jürgen Witkowski (Concordia CA) führte in die Anfänge der Maschinen-Stempel und fand äußerst interessierte Zuhörer.

Damit dieser Beitrag nicht zu lang wird, folgt im nächsten die Vorstellung der Teilnehmer.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.11.2013 19:09:26 Gelesen: 79547# 54 @  
Hier nun die Teilnehmer am heutigen Philaseiten-Tauschtreff in Essen:



Carolina Pegleg, Concordia CA und drmoeller_neuss



duphil, eurowelter und markdo



mech3, muemmel und Pete



Tuffi und volkimal

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 02.11.2013 20:49:57 Gelesen: 79505# 55 @  
Lieber Wim,

im Namen aller Teilnehmer möchte ich Dir für die perfekte Vorbereitung und Durchführung des Treffens danken.

Wenn sich auch viele von uns via Internet kennen gelernt haben, so zeigt es sich wieder einmal, dass der Kontakt bei einem Treffen sehr viel intensiver ist, als in der virtuellen Welt eines Forums. Für mich sind solche persönlichen Begegnungen unverzichtbar.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Martinus Am: 02.11.2013 22:52:37 Gelesen: 79464# 56 @  
Seufz - "icke" wäre gern dabei gewesen! :)
 
Markdo Am: 03.11.2013 07:45:52 Gelesen: 79427# 57 @  
Ich schliesse mich an und möchte mich ebenfalls bei Jürgen bedanken. Der Vortrag war sehr informativ und machte Lust auf mehr aus dieser spannenden Materie.
 
Wim Ehlers Am: 03.11.2013 12:43:17 Gelesen: 79365# 58 @  
@ Concordia CA [#55]

Lieber Jürgen,

zunächst danke ich Dir für Deine Komplimente, die ich gerne zurückgebe, denn die Resonanz auf Deinen Vortrag ist ganz einfach toll und macht Lust auf weitere - bereits von Dir zugesagte - Referate von Dir, wann immer es Deine Zeit erlaubt.

Du schreibst:

Wenn sich auch viele von uns via Internet kennen gelernt haben, so zeigt es sich wieder einmal, dass der Kontakt bei einem Treffen sehr viel intensiver ist, als in der virtuellen Welt eines Forums. Für mich sind solche persönlichen Begegnungen unverzichtbar.

@ alle

Genau darum ging es mir, als ich - neben Köln - nach einer weiteren Möglichkeit eines Miteinanders im realen Leben suchte und an einem optimalen Platz in meiner Nachbarstadt Essen fand: Ein auch an Wochenenden geöffnetes Cafe in einem städtischen Gebäude (das Kulturforum gehört zur Volkshochschule VHS Essen), das uns Zugang zu den üblicherweise an Wochenenden ungenutzten Räumen bietet. Hinzu kommt ein überaus hilfsbereites, immer gut gelauntes Personal des Cafe-Betreibers und eine Speisen- und Getränkekarte, die auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich ist. Es entstehen auch keine Kosten für Raummiete o.ä., denn das Cafe-Team begnügt sich mit den Umsätzen von Kaffee-Kännchen, Mineralwasser & Co und freut sich, wenn auch die Speisenkarte zum kleinen Essen animiert.



Ein weiteres Plus für unseren Philaseiten-Tauschtreff ist Deine Teilnahme, Jürgen. Als Vorsitzender der ARGE RUHR, einer Vereinigung mehrerer Briefmarkenvereine aus Essen, Oberhausen und Bottrop, ist Deine Mitarbeit von Anfang an quasi ein Zeugnis dafür, dass wir keine Konkurrenzveranstaltungen zu den Tauschtagen der Vereine sind, sondern eine sinnvolle Ergänzung besonders auch für vereinslose Briefmarkensammler und Philatelisten.

Ein bestes Beispiel hierfür bietet unser Dezember-Tauschtreff am 07.12.2013. Dann findet in Essen der "Zentrale Briefmarkentauschtag der Arbeitsgemeinschaft Ruhr der Briefmarkenfreunde Essen e.V." von 8:30 - 12:00 Uhr in Essen-Mitte statt [1] - wo sich etwa 60-70 Sammlerinnen und Sammler treffen und anschließend von 14:00 bis 17:00 Uhr unserer Philaseiten-Tauschtreff im nur 8 km entfernten Essen-Steele [2]. Eine überaus sinnvolle Anreihung besonders für die Philaseiten-Mitglieder, die einen weiten Anfahrtsweg haben.

Dieser Beitrag ist deswegen etwas ausführlicher geworden, weil ich dazu ermuntern will, ähnliche Tauschtreffs auch in anderen Teilen Deutschlands zu organisieren. Gut, ein wenig Vorarbeit ist nötig, um passende Räumlichkeiten zu finden, die sowohl für Autofahrer, als auch für Bus- und Bahnfahrer gut erreichbar sind. Aber wenn dann alles gut vorbereitet ist, wird der Philaseiten-Tauschtreff beinahe zu einem Selbstläufer.

Nur Mut! Wie sagt Jürgen ganz richtig: Wenn sich auch viele von uns via Internet kennen gelernt haben, so zeigt es sich wieder einmal, dass der Kontakt bei einem Treffen sehr viel intensiver ist, als in der virtuellen Welt eines Forums. Für mich sind solche persönlichen Begegnungen unverzichtbar.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/tkal.pl?do=show&show=47
[2] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/tkal.pl?do=show&show=233
 
Rore Am: 03.11.2013 15:25:25 Gelesen: 79324# 59 @  
@ eurowelter [#58]

Hallo Wim,

lese bestimmte Beiträge regelmäßig, so auch diesen. Nachdem wir uns ja aus anderen Foren und per Telefon kennen lässt es sich bestimmt auch mal einrichten, den Essener Treff zu besuchen.

Gruß
Rore
 
Wim Ehlers Am: 03.11.2013 18:32:13 Gelesen: 79284# 60 @  
@ Rore [#59]

Hallo Rolf,

natürlich erinnere ich mich an unseren Dialog u.a. zum Blitzeinschlag im Schloß Dieprahm in Kamp-Lintfort. Aber auch Deine Aktivitäten hier bei den Philaseiten registriere ich regelmäßig.

Eigentlich ist es für Dich relativ einfach, nach Essen-Steele zu gelangen, zumal unser Tauschtreff nur 5 Gehminuten vom S-Bahnhof Essen-Steele entfernt ist. Es würde (nicht nur) mich freuen, Dich dort demnächst treffen zu können.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.12.2013 12:35:00 Gelesen: 78850# 61 @  
Philaseiten-Tauschtreff am Samstag, 7. Dezember

Liebe Tauschfreunde,

es macht nicht wirklich Sinn, an einem Tag in einer Stadt zwei Tauschtreffs zu veranstalten. Deswegen habe ich - nach Rücksprache mit einigen Philaseiten-Tauschtreff-Besuchern - unseren Tauschtreff am kommenden Samstag von Essen-Steele nach Essen Mitte (Orientierung: neben WAZ-/NRZ-Gebäude) verschoben, um gemeinsam mit den Briefmarken-Vereinen der ARGE RUHR [1] (Vorsitzender Jürgen Witkowski - Concordia CA) einen größeren Kreis von Sammlern zu erreichen:

Samstag, 7. Dezember 2013 von 8:30 - 12:00 Uhr

Zentraler Briefmarkentauschtag der Arbeitsgemeinschaft Ruhr der Briefmarkenfreunde Essen e.V.
im Erich-Brost-Kolleg in der Sachsenstraße 29, 45128 Essen

Es werden geboten:

- Tausch von Briefmarken und Belegen
- Beschaffung von Neuheiten Bund, einschließlich selbstklebender Einzelmarken, sowie aus Europa
- Vorhaltung von Briefmarkenprüfgeräten
- Wissenswertes zu Fälschungsbekämpfung und Sammlerschutz

Autofahrer: Bitte Parkplatz mit Zufahrt von der Sachsenstraße benutzen!
ÖPNV: Etwa 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof und 5 Minuten von der U-Bahnhaltestelle Bismarckplatz entfernt

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.arge-ruhr.de/
 
Wim Ehlers Am: 06.12.2013 09:08:02 Gelesen: 78605# 62 @  
@ eurowelter [#61]

Philaseiten-Mitglieder treffen sich
am Samstag, 7. Dezember 2013 ab 8:30 bis 12:00 Uhr


beim Zentralen Briefmarkentauschtag der ARGE Ruhr im Erich-Brost-Kolleg in der Sachsenstraße 29, 45128 Essen

Der Großtauschtag steht unter dem Motto:
„Mehr Leistungen und Service für unsere Mitglieder und Freunde der Philatelie!“

Es werden geboten:
- Tausch von Briefmarken und Belegen
- Beschaffung von Neuheiten Bund, einschließlich selbstklebender Einzelmarken, sowie aus Europa
- Vorhaltung von Briefmarkenprüfgeräten
- Wissenswertes zu Fälschungsbekämpfung und Sammlerschutz
- Philatelistische Kurzvorträge (in Planung)
- Tausch und Erwerb von Sammlermünzen (in Planung)

Gönnen Sie sich ein paar schöne Stunden unter Gleichgesinnten und kommen Sie zu den zentralen Tauschtagen der Arge Ruhr!

Dieser Text von der Homepage der ARGE Ruhr noch einmal als Hinweis auf den samstäglichen Tauschtreff.

Beste Grüße
Wim
 
drmoeller_neuss Am: 06.12.2013 11:35:05 Gelesen: 78584# 63 @  
@ eurowelter [#61]

In der vorweihnachtlichen Zeit knubbeln sich die philatelistischen und nicht-philatelistischen Verpflichtungen, so dass ich nicht böse bin, dass unser philaseiten-Samstagnachmittag abgesagt ist. Dazu kommt noch, dass Bahnfahren in und um Essen herum zur Zeit keinen Spass macht.

(für alle Nicht-Ruhrpöttler: seit Jahrhunderten kratzen wir für Euch Kohle aus der Erde, damit ihr es in Euren Hütten schön warm habt. Leider sind nicht alle Tunnel wieder mit dem Aushub ausgefüllt oder wenigstens auf Karten eingetragen worden. So gibt es immer wieder unschöne Erscheinungen: Du gehst morgen zu Deiner Garage, und dort, wo gestern noch Dein Auto stand, ist nur noch ein tiefer Krater. Der Berg holt zurück, was ihm genommen wurde. :(
Das spielt sich zur Zeit unter den Gleisen in der Nähe des Essener Hauptbahnhofes ab. Da man nicht erst bis zu einer Katastrophe warten will, werden jetzt hektisch alte Stollen mit Zement verfüllt und die Züge dürfen darüber nur noch mit Schritt-Tempo fahren. Etwa die Hälfte der Züge fährt Essen zur Zeit gar nicht mehr an. Wer also in die alte Kohlestadt möchte, sollte Geduld und etwas mehr Zeit einplanen. Zusätzlich wird unsere Ecke zur Zeit von Schnee heimgesucht. Der hiesige Autofahrer sorgt dafür, dass unsere Autobahnen zu sechsspurigen Tempo-30-Zonen mutieren. :)


Und wer philatelistische Entzugserscheinungen hat, kann ja das Tauschtreffen der ARGE Ruhr besuchen, wie Wim schon vorschlagen hat. 20 bis 30 Sammler sind dort eigentlich immer anzutreffen. Wir sehen uns wieder im Januar 2014, oder vielleicht auf dem Kölner philaseiten-Tauschtreffen am 21. Dezember 2013.
 
Wim Ehlers Am: 06.12.2013 11:49:32 Gelesen: 78576# 64 @  
@ drmoeller_neuss [#63]

Hallo Uli,

Dein Plädoyer für den Bergbau im Ruhrgebiet gefällt mir. Die aktuelle Bahn-Situation in und um Essen hat sich inzwischen erheblich verbessert. Als ich am Dienstag vom Bochumer zum Essener Hauptbahnhof fuhr, war im Gegensatz zur Vorwoche nur noch ein Drittel der Verbindungen auf der großen Anzeigetafel mit "fällt heute aus" oder "Verspätungen" gekennzeichnet.

Zu diesem Wochenende werden weitere Beschränkungen aufgehoben, wie die heimische WAZ heute meldet [1]. Da der Großtauschtag der ARGE Ruhr in direkter Nähe des Essener Hauptbahnhofes stattfindet, dürfte die An- und Abreise hierzu weniger problematisch werden. Es sei denn, Xaver-Ausläufer machen uns zu schaffen, aber wie hiess ein Slogan der Deutschen Bahn vor Jahren: Alle reden vom Wetter, wir nicht!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.derwesten.de/staedte/essen/gleis-8-am-hauptbahnhof-essen-gesperrt-kohle-unter-thyssen-haus-id8739965.html
 
Cantus Am: 09.12.2013 01:57:47 Gelesen: 78507# 65 @  
@ eurowelter [#64]

Hallo Wim,

es ist wohl abzusehen, dass solche Beschränkungen bei euch und auch anderswo im Revier immer wieder vorkommen werden. Ich habe früher im Dortmunder Revier unter Tage allerlei Schichten absolviert und dabei war es normal, wenn beim Kohleabbau mit dem Schredder der dadurch entstandene Hohlraum offen gelassen bzw. dem Einsturz preisgegeben wurde. Das geschah z.B. auf der 12. Sohle. Wenn man dann bedenkt, dass die lichte Höhe alleine dort etwa 2 Meter betrug, lässt die Addition der 1. - 12. Sohle erahnen, welche Hohlräume sich da unter Tage noch verbergen und irgendwann zu Auswirkungen an der Oberfläche führen. So wünsche ich dir und allen anderen möglichen Betroffenen, dass sie dabei nicht zu Schaden kommen.

Viele Grüße
Ingo
 
Wim Ehlers Am: 20.12.2013 21:11:11 Gelesen: 78326# 66 @  
Nächster Tauschtreff in Essen: Samstag, 4. Januar 2014 ab 14:00 Uhr

Nachdem der Regionalverkehr seit einer Woche wieder störungsfrei rund um den Essener Hauptbahnhof läuft, war ich gestern noch einmal in unserem "Stammlokal" im Kulturzentrum von Essen-Steele und habe die Termine für das erste Halbjahr abgestimmt.

Falls Ihr also in den nächsten Tagen Eure Terminkalender für 2014 "bestückt", empfehle ich unseren Philaseiten-Tauschtreff in Essen am 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr. Näheres dazu folgt.

Beste Grüße und (nicht nur) den Tauschtrefflern
eine schöne Weihnachtszeit und einen
guten Rutsch in das neue Jahr
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.01.2014 20:12:35 Gelesen: 78179# 67 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff in Essen: Samstag, 4. Januar 2014 ab 14:00 Uhr

Nachdem wir die Feiertage hinter uns haben, lade ich herzlich ein zu unserem nächsten Tauschtreff an diesem Samstag in Essen-Steele.

Noch einmal der Hinweis für ÖPNV-Fahrer: Der Zug- und Bahnverkehr rund um den Essener Hauptbahnhof läuft seit drei Wochen wieder normal, meist ohne Störungen und ist von den Bergbaulöchern nicht mehr behindert.

Beste Grüße
Wim

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1]
Samstag, 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 02.01.2014 22:27:14 Gelesen: 78144# 68 @  
Bin diesmal mit großer Wahrscheinlichkeit dabei !

Liebe Grüße

Charly Hasselbach
 
Rore Am: 03.01.2014 00:13:32 Gelesen: 78125# 69 @  
Ich kann dieses mal wieder nicht kommen, bin nicht mobil.

Gruß
Rore
 
drmoeller_neuss Am: 03.01.2014 09:27:46 Gelesen: 78096# 70 @  
Meine Wenigkeit wird sich wieder am Samstag in die (ehemalige) Kohlestadt im Ruhrgebiet in Bewegung setzen.
 
rostigeschiene Am: 03.01.2014 09:43:17 Gelesen: 78091# 71 @  
Auch ich werde am Tauschtreff teilnehmen.

Bis morgen
Werner
 
Wim Ehlers Am: 04.01.2014 08:25:45 Gelesen: 78045# 72 @  
Nachdem am vergangenen Abend ein Sturmtief durch das Ruhrgebiet u.a. dafür gesorgt hat, dass S- und RE-Bahnen Verspätungen durch blockierende, umgestürzte Bäume hatten, sind die Bahnstrecken auch nach Essen-Steele wieder frei geräumt und der Zugverkehr läuft pünktlich. Deswegen freue ich mich auf unseren Philaseiten-Tauschtreff am heutigen Nachmittag.

Beste Grüße
Wim

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1]
Samstag, 04.01.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]


[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 04.01.2014 19:42:49 Gelesen: 77985# 73 @  
Kurzbericht vom Philaseiten-Tauschtreff Essen am 04.01.2014



Klein, aber fein und intensiv gestaltete sich der heutige Tauschtreff in Essen. Sechs Philaseiten-Mitglieder hatten so die Möglichkeit, mehr über ihre Sammelgebiete zu berichten und alle wurden fündig. Schön war es mitzubekommen, dass der eine oder andere zielgerecht Material mitgebracht hatte, das auf der Suchliste eines anderen steht.



Von links nach rechts sind hier chacha, duphil und pete zu sehen.



Von links nach rechts sind hier drmoeller_neuss, rostigeschiene und eurowelter zu sehen.

Beste Grüße
Wim
 
Richard Am: 11.01.2014 17:06:08 Gelesen: 77802# 74 @  
@ eurowelter [#73]

Hallo Wim,

die DBZ Deutsche Briefmarkenzeitung nimmt als Leserserve von Inserenten kostenlose Ankündigungen von Tauschtagen auf. Siehe DBZ 10.01.13, Seite 45.

Da für die Philaseiten in jeder Ausgabe inseriert wird, zumindest als Kleinanzeige (Seite 48 rechts oben), empfehle ich zu versuchen, die Termine dort regelmässig aufnehmen zu lassen. Dies setzt aber voraus, daß sie bei Redaktionsschluss feststehen und nicht kurzfristig verschoben oder abgesagt werden.

Damit könnte der Tauschtreff um neue Sammler mit frischen Tauschalben erweitert werden.

Schöne Grüsse, Richard
 
Wim Ehlers Am: 21.01.2014 15:19:35 Gelesen: 77671# 75 @  
Die Vorbereitungen zu unserem nächsten Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen [1] sind angelaufen. Soeben führte ich ein längeres Telefongespräch mit Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB), in dem er sein Kommen und sein

Referat zum Thema: "Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer" bestätigt hat. Als Vortrags-Termin haben wir 15:00 Uhr ausgemacht.

Neben der gemütlichen Tausch-Atmosphäre im Cafe stehen uns Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe für Vorträge dieser Art im Kulturforum zur Verfügung. Für diese Raum-Vorbereitung bitte ich darum, in diesem Thread das Kommen "anzumelden".

Als sehr nützlich hat sich dabei bewährt, wenn wir dabei mitteilen, was wir mitbringen werden und was wir suchen, damit das Tauschen noch mehr Spaß macht. Ein Beispiel:

Eurowelter bringt mit: Briefmarken Sowjetunion und Ungarn
Eurowelter sucht: Baltikum (Estland, Lettland, Litauen)
.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.02.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2]


[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 23.01.2014 00:44:34 Gelesen: 77599# 76 @  
Komme gerne und bringe noch einen Gast mit !

Tauschmaterial: Alle deutschen Gebiete, Afrika, Blocks West-Europa.

Liebe Grüße

chacha
 
taro Am: 23.01.2014 05:07:49 Gelesen: 77594# 77 @  
Da ich mir den Vortrag nur ungerne entgehen lassen möchte, werde ich am 01.02. auch dabei sein.

Tauschmaterial: Deutsche Gebiete bis 1949

Grüße
Sven
 
Martinus Am: 23.01.2014 21:41:39 Gelesen: 77546# 78 @  
Und ich bin wieder nicht dabei :( weil ich wieder mal bis 18.00 Uhr arbeiten muss!

Wünsche einen guten Tausch!
 
armeico Am: 23.01.2014 21:57:55 Gelesen: 77533# 79 @  
Hallo,

ich habe eine Frage zum Treff:

Beginn ist 14 Uhr, der Vortrag beginnt um 15 Uhr.

Heißt das, dass der Tausch nur ca 1 Stunde stattfindet, oder findet der Vortrag separat statt ?

Gruß
Arthur
 
Wim Ehlers Am: 23.01.2014 23:45:38 Gelesen: 77523# 80 @  
@ armeico [#79]

Hallo Arthur,

die Frage ist berechtigt und schnell zu beantworten.

Tausch ist von 14:00 bis 15:00 Uhr
Vortrag von 15:00 bis 16:00 Uhr
Tausch dann weiter ab 16:00 Uhr
bei Bedarf auch gerne über 17:00 Uhr hinaus.

Beste Grüße
Wim
 
Tuffi Am: 24.01.2014 10:46:35 Gelesen: 77486# 81 @  
@ eurowelter [#80]

Hallo Wim,

werde wegen des Vortrages sehr wahrscheinlich auch kommen.

Mitbringsel: "dumme Sprüche".

Gruß Walter
 
Wim Ehlers Am: 26.01.2014 18:01:38 Gelesen: 77403# 82 @  
@ Tuffi [#81]

Lieber Walter,

gerne erinnere ich mich an Deinen Besuch anlässlich unseres Philaseiten-Tauschtreffs in Essen im November. Wie schon in meinem Bericht über dieses Treffen geschrieben, bin ich immer noch beeindruckt über Dein Fachwissen und habe danach angefangen, etwas genauer hinzusehen, wenn ich "Belegekisten" durchstöbere. Deshalb freue ich mich schon heute auf ein Wiedersehen am Samstag.

Beste Grüße
Wim
 
taro Am: 29.01.2014 20:42:51 Gelesen: 77282# 83 @  
Zur Info:

Muemmel wird am Samstag auch dabei sein.

Grüße
Sven
 
Jürgen Witkowski Am: 29.01.2014 21:56:52 Gelesen: 77263# 84 @  
Hallo in die Runde!

Zu meiner Freude kann ich meine Teilnahme für Samstag ebenfalls bestätigen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
juni-1848 Am: 30.01.2014 16:38:23 Gelesen: 77197# 85 @  
Beinahe hätt's geklappt mit der Wochenendplanung - beinahe!

Strande am Freitag zu trinkfester Übernachtung in Essen, Samstag früh weiter ins noch trinkfestere Sauerland und trete erst am Sonntag mit weiterer Übernachtung in Essen die ernüchternde Heimreise an.

Na ja, irgendwann werde ich in ein Philaseiten-Tauschtreffen hineinplatzen.

Wünsche Euch zackige Stunden,
Werner
 
Wim Ehlers Am: 30.01.2014 17:25:59 Gelesen: 77176# 86 @  
Als im vergangenen Sommer hier eine teilweise erbitterte Diskussion [1] über das Thema Auktionen geführt wurde, störte mich besonders, dass über ein Auktionshaus (Rauhut) geredet wurde und nicht mit ihm. Deswegen ging ich seinerzeit auf Harald Rauhut zu und bat ihn um einen Vortrag darüber, wie wir uns am besten auf eine Saalauktion vorbereiten können - als Käufer und als Verkäufer. Harald Rauhut war sofort einverstanden und wir fanden einen Platz in seinem Terminkalender, der auch zu unserem Philaseiten-Tauschtreff in Essen passt. Dieser Termin ist also an diesem Samstag in Essen-Steele.

So empfiehlt heute Richard Ebert auch in seinem Philaseiten Brief Februar 2014: "Bereits am Samstag dieser Woche (01.02.) findet in Essen der nächste Philaseiten Tauschtreff statt. Zu diesem hat Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer, ein Referat zum Thema: "Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer" zugesagt. Die Firma Rauhut wurde im Jahre 2012 zum "Philaseiten Auktionshaus des Jahres" gewählt."

Wie zu allen Philaseiten-Tauschtreffs sind natürlich auch Gäste stets willkommen. Deswegen hier noch einmal die wesentlichen Daten:

Neben der gemütlichen Tausch-Atmosphäre im Cafe stehen uns Räumlichkeiten unterschiedlicher Größe für Vorträge dieser Art im Kulturforum zur Verfügung. Für diese Raum-Vorbereitung bitte ich darum, in diesem Thread das Kommen "anzumelden".

Als sehr nützlich hat sich dabei bewährt, wenn wir dabei mitteilen, was wir mitbringen werden und was wir suchen, damit das Tauschen noch mehr Spaß macht. Ein Beispiel:

Eurowelter bringt mit: Briefmarken Sowjetunion und Ungarn
Eurowelter sucht: Baltikum (Estland, Lettland, Litauen).

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.02.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [2] und [3]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=5614&CP=0&F=1
[2] http://www.kulturforum-steele.de/
[3] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
duphil Am: 30.01.2014 17:42:50 Gelesen: 77165# 87 @  
Auch ich werde am Samstag in Essen-Steele erscheinen.

Mitbringen werde ich: Berlin postfrisch und gestempelt, Deutsches Reich gestempelt, Briefe Deutschland und sonst noch einiges von Deutschland

Ich suche: Berlin gestempelt und auf Brief, Rot-Kreuz Belege aus Deutschland

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
drmoeller_neuss Am: 30.01.2014 17:56:25 Gelesen: 77155# 88 @  
Ich bin auch wieder dabei und freue mich auf die Sammlerkollegen.

Gesucht wird hauptsächlich Übersee, postfrisch, gestempelt oder auf Beleg, aber drmoeller_neuss verschmäht auch andere Sachen nicht. :-)
 
rostigeschiene Am: 30.01.2014 21:18:39 Gelesen: 77113# 89 @  
Auch ich werde an diesem Treffen teilnehmen.

Werner
 
phyto Am: 30.01.2014 23:58:00 Gelesen: 77085# 90 @  
Ich werde mich ebenfalls auf den Weg machen.

Gruß, Andreas
 
Wim Ehlers Am: 01.02.2014 21:03:53 Gelesen: 77006# 91 @  
Wie gewohnt, hier nun ein Kurzbericht über unser Philaseiten-Tauschtreff in Essen am heutigen (regenreichen) Samstagnachmittag.

Neben dem traditionellen Tausch von Briefmarken und Belegen in entspannter, gemütlicher Atmosphäre, stand der Vortrag von Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteigerer, zum Thema: "Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer" im Mittelpunkt des Interesses. Weil die örtliches Tageszeitung WAZ sogar auf diesen Termin aufmerksam machte, wurden auch neue, unbekannte Gesichter in der Runde begrüßt, die sicherlich in Kürze bei den Philaseiten als Neumitglieder auftauchen werden.

Mit ausdrücklicher Erlaubnis von Harald Rauhut wurde der Vortrag (20 Minuten) und die anschließende Diskussion (30 Minuten) von unserem Philaseiten-Freund Sven Krüger (taro) aufgezeichnet. Sven überarbeitet ihn und wird ihn in den nächsten Tagen ins Forum stellen.





Insgesamt ein gelungener Nachmittag, bei dem sowohl die Tauschwilligen, als auch die Informationssuchenden erfolgreich waren. Immerhin kamen die Teilnehmer aus dem dem Münsterland, dem Köln-Düssldorfer Raum und natürlich aus dem Ruhrgebiet.

Beste Grüße
Wim
 
taro Am: 01.02.2014 21:35:44 Gelesen: 76988# 92 @  
Ein absolut gelungenes Treffen, bei dem sich auch die insgesamt 5 Stunden Reisezeit gelohnt haben.

Tolles Material, wunderbare Tauschmöglichkeiten und natürlich tolle Teilnehmer lassen eine Wiederholung fast schon zur Pflicht werden.

Grüße
Sven
 
drmoeller_neuss Am: 01.02.2014 22:34:36 Gelesen: 76963# 93 @  
Nochmals vielen Dank an die Organisatoren und natürlich an Herrn Rauhut für seinen Vortrag über das Auktionswesen. Mir sind ein paar Eckpunkte des Vortrages im Gedächtnis geblieben, die ich hier wiedergeben möchte:

- Jahresumsatz des Auktionshauses Rauhut und Kruschel: ca. 5 - 6 Millionen, Umsatz seit den letzten Jahren etwa konstant

- Pro Auktion etwa 1200 "Bieternummern" (jeder Bieter, ob schriftlich oder persönlich anwesend, bekommt eine Bieternummer), ca. 300 Saalbieter

- 6 Auktionen pro Jahr, davon 2 grosse

- Einlieferung nicht unter 1000 EUR, pro Los nicht unter 100 EUR. Ausnahmen sind möglich, Herr Rauhut nimmt auch kleinere Einlieferungen aus der näheren Umgebung an, "aus Höflichkeit, um die Leute nicht wegschicken zu müssen"

- 2 von etwa 10 Anbahnungen führen zu einer Einlieferung

- Bundsammlung mit postfrischem Posthornsatz: Sammlung nur komplett anbieten, damit auch der Rest verkauft wird

- wesentlicher Vorteil einer Realauktion gegenüber ebay: Möglichkeit der Besichtigung vor Gebotsabgabe und kein unbekannter Geschäftspartner
 
taro Am: 02.02.2014 12:32:22 Gelesen: 76905# 94 @  
Hier nun der erste Teil des Transkripts des Vortrags von Harald Rauhut:

------------------------

Auktionen - gewusst wie ...

Dies können wir direkt in zwei verschiedene Teile trennen:

• Der Auktionskäufer
• und der Verkäufer, sogenannter Einlieferer.

Beginnen wir mit dem natürlichen Kreislauf, man beginnt als Käufer. Ich weiß ja auch, dass eine ganze Menge von Ihnen bereits bei mir Kunden sind, die ich schon mal gesehen habe. Sie kennen das möglicherweise in Teilen schon, aber wir fangen einfach mal mit dem Basiswissen an.

Die Wahl des richtigen Auktionshauses hängt von verschiedenen Faktoren ab:

Was suche ich?
Möchte ich die Auktion persönlich besuchen?
Hat der Auktionator ein auf mich zugeschnittenes Spezialangebot?

Am einfachsten ist die Wahl eines Auktionshauses in räumlicher Nähe. Sie bestellen einen Auktionskatalog, dieser ist meist kostenlos erhältlich, studieren, ob etwas für Sie dabei ist, und können dann während der im Katalog veröffentlichten Besichtigungszeiten persönlich alle Sie interessierenden Lose besichtigen.

Lose: der Begriff hat nichts mit dem bekannten Glücksspiel zu tun, sondern so bezeichnet man die einzelnen Positionen, die zur Versteigerung gelangen. Es kann sich um eine Einzelmarke handeln, um eine Serie, aber auch um eine ganze Sammlung oder einen kompletten Nachlass. Alle diese Positionen sind im Auktionskatalog durchnummeriert und diese Positionen bezeichnet man als Los und die Nummern eben als „Losnummern".

Wenn Sie diese Lose besichtigt haben, und entscheiden, an der Auktion persönlich teilzunehmen, gilt es, abzuwägen, welche Lose man zu welchem Preis erwerben möchte.

Machen Sie sich eine Präferenz-Liste: bei Losen, die Sie unbedingt haben möchten, kalkulieren Sie etwas großzügiger, bei anderen setzen Sie sich ein strenges Limit um nicht in der Auktionshektik dazu verführt zu werden zu viel Geld auszugeben und das hinterher zu bereuen, und vermerken dieses Limit dann auf Ihrem persönlichen Auktions-Notiz-Zettel oder im Auktionskatalog.

Die Auktion beginnt, der Auktionator ruft die Lose auf, einzeln oder auch manchmal in „Zehnerblocks", damit es schneller geht und Sie nicht Ihren Jahresurlaub für den Besuch einer Auktion einplanen müssen.

Wenn ein Los Ihr Wunschlos ist, gilt es, mitzubieten, bis Ihr persönliches Limit erreicht ist.

Das große "Aber": der Zuschlagspreis ist nicht der tatsächliche Kaufpreis. Bitte berücksichtigen Sie die sogenannten "Aufgelder" und die Mehrwertsteuerregelungen, das ist das, was der Auktionator von Ihnen noch zusätzlich erhält. Meist wird auf den Zuschlagspreis eine Kommission von 15-20% erhoben, ausländische Kollegen haben teilweise auch schon bis 25 % an Aufgeldern. Einige Auktionatoren berechnen auf den gesamten Preis Mehrwertsteuer. Manchmal sind diese Lose auch nur mit einem Kreuzchen oder einem Kreis im Auktionskatalog bezeichnet – Sie müssen berücksichtigen: Ab dem 01.01.2014 hat sich die Mehrwertsteuer vom bisher ermäßigten Satz von 7 % auf sympathische 19 % erhöht. D.h. wenn Sie ein Los für 100 € kaufen + 20 % Zuschlag und dann kommen nochmal 19 % Mehrwertsteuer auf das Ganze drauf sind Sie bei 143 € Zuschlag – das ist schon ein Faktor, den Sie unbedingt berücksichtigen müssen.

Die meisten Auktionatoren verkaufen aber nicht mehr in eigenem Namen und für eigene Rechnung, sondern verkaufen als Vermittler. In diesem Falle fällt, wie bei einem Häusermakler auch, nur auf die Vermittlungsprovision die Mehrwertsteuer an.

D.h. Sie bezahlen 100 € Zuschlag, haben dann nochmal 20 % Aufgeld (als Rechenbeispiel) und nur auf diese 20 % Zahlen Sie dann die Mehrwertsteuer, sodass Sie das Los dann im Endeffekt 124 € bei 100 € Zuschlag kostet, also unvergleichlich preiswerter ist als bei der ersten Variante.

Zwischenfrage: Das heißt aber dann, dass Sie keine Eigenware verkaufen?!

„Die“ verkaufen dann für fremden Namen und fremde Rechnung, genau, also keinerlei Eigenware im versteigerungsrechtlichen Sinne. Ich will natürlich nicht verhehlen, dass sehr viele Auktionatoren auch Eigenware verkaufen, aber diese dann über eine möglicherweise zweite Firma, die die Einlieferung vornimmt. Doch versteigerungsrechtlich darf man entweder im eigenen Namen verkaufen, dann kann das Haus auch selber Ware besitzen, oder im fremden Namen.
Jedenfalls ist die Vermittlung die für den Käufer wirtschaftlich günstigste Variante.


All dies steht in den Versteigerungsbedingungen, die Sie im jeweiligen Auktionskatalog abgedruckt finden. Es empfiehlt sich, dies vorher genau zu lesen. Als "Faustregel" gilt: Ein Viertel mehr als der Zuschlag ist der Endpreis.

Wenn Sie etwas ersteigern, sollten Sie ein paar wichtige Grundregeln berücksichtigen:

1. Kaufen Sie bei einem bekannten, renommierten Auktionshaus. Achten Sie auf die Mitgliedschaft im BDB und APHV.

Wenn Sie zufällig die neue Zeitschrift Philatelie gelesen haben, dort ist sehr interessanter Artikel von Lars Böttger über Entwicklungen im Handel und bei Auktionshäusern[1]. Das was er da geschrieben hat ist kein Einzelfall. Es gibt halt eben sehr viele Scharlatane, die keine Hemmungen haben, verfälschtes, nachgummiertes Material zu verkaufen und wenn sie jemand einem der Berufsverbände angeschlossen hat, muss er einen Ehrenkodex unterzeichnen und sich verpflichten, so etwas nicht zu machen.

2. Kaufen Sie teure Marken, erst recht fälschungsgefährdete, nur geprüft, oder unter Prüfvorbehalt und lassen selber nachprüfen.

3. Fangen Sie nicht mit den teuersten Marken an. Lehrgeld bezahlt jeder und dies sollte man lieber im unteren Preissegment hinnehmen. Außerdem ist es bei einem neuen Sammelgebiet wichtig, ein "Gefühl zu bekommen". Dies kann man am besten, wenn man umfangreichere Partien und Sammlungen zu einem geringen Prozentsatz vom Katalogwert erwirbt.

Ich habe gerade linke Hand hier gesehen, sie haben Germania getauscht, das ist jetzt zum Beispiel ein sehr interessantes Gebiet aufgrund der vielen Farben. Wenn man ein bisschen Gefühl bekommen möchte – was ist selten, was ist nicht selten – es gibt ja auf Auktionen Germania Dublettenpartien die mit Tausenden von Marken und zu Bruchteilen des Katalogwertes angeboten werden. Das ist eine gute Gelegenheit zum Beispiel in solch ein Bereich einzusteigen. Man bekommt ein Gefühl und wenn man eine Farbe gefunden hat, die man unter vielen Tausend Marken nicht ein einziges Mal gesehen hat, dann kann man sich überlegen, ob es sich nicht lohnt, die gelegentlich mal einem Prüfer zuzusenden.

4. Vertrauen Sie nicht blindlings "Prüfungen". Der Begriff "Prüfer" ist nicht gesetzlich geschützt. Jeder darf prüfen! Man muss keine Prüfausbildung haben, nicht – jeder darf ein Attest für eine Marke die grün ist ausstellen in dem er schreibt: „Meiner Meinung nach ist die Marke blau“.

Es gibt zahlreiche honorige und längst verstorbene Prüfer wie Walter Engel, Franz Pfenninger, Horst Krause, Bothe, deren Urteile auch heute meist noch Bestand. Eine kompetent vorgeprüfte Marke hat eine hohe Wahrscheinlichkeit, auch ein neues Attest zu erhalten.

Andere Prüfer wiederum, z.B. Georg Bühler, dessen Prüfzeichen in den letzten Jahren seines Lebens von jemand anderem verwaltet worden ist, Richter, Müller-Mark, Dub, hatten zwar ein enormes Fachwissen, aber hier änderte sich die Prüfqualität im Laufe ihres Lebens und eine Nachprüfung ist sehr empfehlenswert.

Es gibt Atteste zum Beispiel von Georg Bühler, die noch nach seinem Tode ausgestellt worden sind, also ein wahres Wunder und wenn Sie Atteste von Georg Bühler von 1997, 1998 oder gar von 1999 haben – der Mann war da schon Tot.
Hüten Sie sich vor neueren Attesten irgendwelcher ausländischer Prüfstellen. Es soll bei solchen "Attesten" auch schon vorgekommen sein, dass ein "halbes Brathähnchen gesundgeschrieben worden ist"! Verlässlich sind die Prüfer des Deutschen Prüferverbandes BPP (Prüfkosten ca. 3-4% vom Michel).

5. Saalbieter können übrigens in der Regel nur "versteckte", aber nicht klar erkennbare Mängel reklamieren.

6. Eine weitere Möglichkeit, sich über Lose zu informieren, sind Ansichtssendungen (bei Einzellosen) und Kopien. Zudem sind die Lose meist auch im Internet abgebildet, vielfach sind heutzutage auch schon ganze Sammlungen eingescannt und digital verfügbar.

Diese Prämissen gelten natürlich auch, wenn Sie nicht persönlich an einer Auktion teilnehmen, sondern schriftlich bieten.

Dies ist die zweite Möglichkeit der Auktionsteilnahme:

Sie beauftragen den Auktionator, mittels eines schriftlichen Gebotes, per Fax, brieflich oder per email, Sie zu vertreten und für Sie interessewahrend mitzusteigern. Der Auktionator vertritt Sie dann so, als wären Sie persönlich anwesend. Auch hier werden die gleichen Gebühren im Zuschlagsfalle erhoben. Allerdings sollten Sie zusätzlich einige Aspekte berücksichtigen, wenn Sie die Lose nicht vorher besichtigen können:

• Bevor Sie bei einem Auktionator Lose für 1.000,- Euro oder mehr zum 10fachen des Schätzpreises bieten, testen Sie erst an kleineren Losen, ob Ihre Gebote wirklich interessewahrend ausgeführt werden.

• Einzellose, die wider Erwarten nicht in Ordnung sind, können Sie innerhalb der in den Versteigerungsbedingungen aufgeführten Fristen zurückgeben. Bitte beachten Sie diese Fristen. Melden Sie eventuelle Prüfungen oder Nachprüfungen schriftlich an.

• Sammellose können nicht reklamiert werden. Wenn Sie ein solches Los erwerben, sollten Sie wissen, was Sie kaufen oder umgekehrt: Kaufen Sei ein Sammellos nicht unbesichtigt.

• Auch eine oft monatelang dauernde Nachprüfung entbindet Sie nicht von der Pflicht der Rechnungszahlung. Der Auktionator muss auch seine Einlieferer fristgerecht ausbezahlen.

• Berücksichtigen Sie beim Versand die Portokosten, z.B. bei größeren Posten. Wir hatten mal einen Sammler aus der Schweiz, der bei uns 300 kg alte Auktionskataloge, die wir gegen Gebot versteigerten, ersteigert hatte. Da waren die Portokosten theoretisch, wenn er es nicht abgeholt hätte, 800 € - im Verhältnis zu den hiesigen Zuschlägen war das ein eklatanter Faktor, gerade wenn Sie bei ausländischen Kollegen kaufen.

• Vergewissern Sie sich, dass der Auktionator den Versand versichert.

Schließlich gibt es noch einen dritten Weg, sich an einer Auktion zu beteiligen:

Sie bedienen sich eines Kommissionärs, der gegen eine geringe Gebühr, im einstelligen Prozentbereich, Ihre Interessen vertritt, Ihre Gebote ausführt und gelegentlich auch Sammellose für Sie besichtigt.

Auktionshäuser lassen in der Regel im Saal Untergebote von bis zu 10% zu, wenn ein Los nicht anderweitig beboten ist. Eine persönliche Auktionsteilnahme oder die Nutzung eines Kommissionärs kann Ihnen eine Ersparnis bringen. Anschriften von Kommissionären erfahren Sie über die jeweiligen Auktionshäuser.

Etliche Firmen bieten als vierten Weg der Auktionsteilnahme an, sich "Live" via Internet in die Auktion einzuschalten und per "Mouse-Klick" mitzubieten. Auch hier gelten individuelle Grundbedingungen, z.B. ein "Einkaufs-Maximal-Betrag", über den Sie sich vorher beim Auktionshaus informieren sollten.

Da eine Auktionsbeteiligung via Internet zum Nachteil der persönlich anwesenden Personen die Auktionen deutlich verlangsamt, halten viele Firmen jedoch davon noch Abstand, bieten aber zumindest die Möglichkeit, die Auktion via "Live-Stream" im Internet zu verfolgen.

Sicherlich sind mit diesen Ausführungen zur Käuferseite nicht alle Themen abgehandelt und Fragen geklärt. Generell hilfreich ist es, den Vorspann der jeweiligen Auktionskataloge genau zu studieren, hier finden sich wichtige Hinweise, Versteigerungsbedingungen, Gebotsfristen, unter Umständen Kommissionärs-Adressen und vieles mehr.

Ansonsten gilt: einfach den Auktionator fragen oder einfach nur so "Auktionsluft schnuppern", ohne zu kaufen, um ein Gefühl für die Abläufe zu bekommen.

Soweit die Käuferseite.

------------------------

Die Verkäuferseite kommt dann morgen :)

[1] Augen auf beim Briefmarken-Kauf: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, Philatelie, Ausgabe 440, Februar 2014, Seite 24 - 25
 
Richard Am: 02.02.2014 20:50:23 Gelesen: 76840# 95 @  
Wichtiger Hinweis:

Vier Beiträge rund um den Vortrag von Harald Rauhut wurden in ein neues Thema kopiert:

Harald Rauhut: Eine Auktion richtig vorbereiten, als Verkäufer und als Käufer

Bitte weitere Beiträge zum Rauhut-Vortrag und Auktionsthema nur unter dem neuen Thema schreiben:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=6342&CP=0&F=1

Schöne Grüsse, Richard
 
Wim Ehlers Am: 06.02.2014 17:38:21 Gelesen: 76730# 96 @  
Nachdem wir ja immer wieder aufgefordert sind, "über unseren Tellerrand zu schauen", möchte ich auf Anregung eines Philaseiten-Mitglieds auf einen Großtauschtag hinweisen, der nur einmal im Jahr stattfindet:

Numisphilia Bochum veranstaltet Großtauschtag am 22.02.2014 von 9:00 bis 15:00 Uhr
in der Erich-Kästner Gesamtschule, Markstraße 189, D-44799 Bochum


Einen Bericht über die Veranstaltung im Jahr 2013 aus der Lokalpresse findet Ihr hier [1].

Das nächste Philaseiten Tauschtreffen in Essen findet dann - ohne Vortrag - am 01.03.2014 wieder im Cafe des Kulturzentrums Essen-Steele statt.

"In der Pipeline" steht ein Vortrag von Bundesprüfer Rolf Tworek, der für das Frühjahr sein Kommen zugesagt hat.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.lokalkompass.de/bochum/leute/tauschboerse-fuer-briefmarken-und-muenzen-numisphila-in-bochum-zeigte-schoene-sammlerstuecke-d264924.html
 
Wim Ehlers Am: 07.02.2014 17:40:08 Gelesen: 76620# 97 @  
Hier im Ruhrgebiet ist nun das große Regengebiet angekommen, das uns die Wetterfrösche vorhergesagt haben. Ein ideales Wetter also für unser Hobby.

Aus den Reihen der regelmäßigen Tauschpartner des Philaseiten-Tauschtreffs in Essen erhielt ich einen interessanten Hinweis für Tauschwillige am morgigen Samstag, den ich auch auf diesem Wege gerne weiterleiten will:



Der Tauschtag in Oberhausen-Vonderort findet mehrfach im Jahr in unregelmäßigen Abständen statt - dieses mal am kommenden Samstag im Revierpark Vonderort, Freizeithaus, Bottroper Str. 322, 46117 Oberhausen.

Offiziell beginnt die Veranstaltung um 9 Uhr. Bereits zu diesem Zeitpunkt kann der Parkplatz neben dem Gebäude voll sein, daher in der Nebenstraße = Vonderorter Straße (oder an der Hauptstraße) entsprechend umschauen.

Der Eintritt kostet mit BDPh-Ausweis 1,50 Euro; pro Kaffeebecher wird ein Euro fällig. OB-Vonderort ist m.E. im Ruhrgebiet einer der größten Tauschtage (analog DO- Huckarde bzw. der 1 x pro Jahr stattfindende Tauschtag in Bochum am 22.02.2014).


Ein kurzer Rundumruf ergab, dass sich dort einige Philaseiten-Mitglieder treffen werden.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 22.02.2014 08:43:40 Gelesen: 76359# 98 @  
@ eurowelter [#96]

Gleich beginnt der nur einmal im Jahr stattfindende Großtauschtag in Bochum, zu dem sich bereits mehrere Philaseiten-Mitglieder angesagt haben:

Numisphilia Bochum veranstaltet Großtauschtag am 22.02.2014 von 9:00 bis 15:00 Uhr
in der Erich-Kästner Gesamtschule, Markstraße 189, D-44799 Bochum


Für die Nutzung des ÖPNV: Haltestelle der U-Bahn Linie U 35 ist Bochum, Markstraße, Gesamtschule.

Einen Bericht über die Veranstaltung im Jahr 2013 aus der Lokalpresse findet Ihr hier [1].

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.lokalkompass.de/bochum/leute/tauschboerse-fuer-briefmarken-und-muenzen-numisphila-in-bochum-zeigte-schoene-sammlerstuecke-d264924.html
 
Wim Ehlers Am: 25.02.2014 18:56:11 Gelesen: 76217# 99 @  
@ eurowelter [#98]

Es war schon ein tolles Erlebnis, am vergangenen Samstag gut ein Dutzend Philaseiten-Mitglieder auf dem Bochumer Großtauschtag zu treffen. Langsam bildet sich hier eine kleine Gemeinschaft, die sich gegenseitig dadurch unterstützt, dass gezielt für den anderen gesucht und getauscht wird und sich untereinander informiert hält.

So macht Sammeln, Tauschen und Fachsimpeln Spaß!

Deswegen hier gleich unser Termin für den kommenden Samstag:

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.03.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 28.02.2014 15:03:21 Gelesen: 76089# 100 @  
@ eurowelter [#99]

Trotz des Karneval-Wochenendes - dieser Samstag wird wohl Nelkensamstag genannt - treffen wir uns in Essen-Steele zum Philaseiten-Tauschtreff. Einige neue Mitglieder haben sich telefonisch angesagt, so dass wir mit einem kleinen, feinen Tauschtreff rechnen können.

Wer mag, kann wieder seine Wünsche angeben, nach dem Beispiel:

Eurowelter bringt mit: Österreich
Eurowelter sucht: Baltische Staaten Estland, Lettland, Litauen

Beste Grüße
Wim

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen
Samstag, 01.03.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
drmoeller_neuss Am: 28.02.2014 16:34:03 Gelesen: 76065# 101 @  
Wim,

vielen Dank für die Organisation. Ich werde morgen wieder dabei sein.
 
Wim Ehlers Am: 01.03.2014 22:09:51 Gelesen: 76011# 102 @  
Wie gewohnt, hier ein kleiner Bericht über den Philaseiten-Tauschtreff, der heute in Essen-Steele stattfand. Trotz des närrischen Treibens im Rheinland und in Westfalen (im Ruhrgebiet treffen ja beide aufeinander) waren sechs Teilnehmer sehr zufrieden mit den Tauschobjekten.



Auf dem Bild zu erkennen sind "drmoeller_neuss", "duphil, ein Gast und "pete". Auch das Klönen über die Welt der Philatelie kam nicht zu kurz. So bereitet "pete" gemeinsam mit "Tuffi" für den ersten Samstag im Juni einen Vortrag über "Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes" vor und zeigte heute schon einmal einige Beispiele aus seiner Kuriositäten-Sammlung.

Alles in allem: ein gemütlicher Nachmittag!

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 31.03.2014 18:50:11 Gelesen: 75572# 103 @  
Für den Terminplan zum nächsten Wochenende:

Am Samstag ist es wieder soweit: Tauschtreff in Essen-Steele, wozu ich herzlich einlade.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 05.04.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 03.04.2014 08:50:16 Gelesen: 75462# 104 @  
@ eurowelter [#103]

Wie schon zu den vorangegangenen Treffen, ist es für Tauschwillige interessant zu erfahren, welche Gebiete gesucht und angeboten werden. Aus dem Münsterland und dem Sauerland habe ich entsprechende Emails erhalten, da die Philaseiten-Mitglieder gut 100 km Anfahrt haben.

Deswegen meine Bitte (auch an Jahlert und armeico), stellt Eure Suchgebiete in diesem Thread ein und sagt auch, was Ihr zum Tausch mitbringen wollt. Bei den bisherigen Treffen ist durch dieses Vorsortieren praktisch jeder fündig geworden.

Dann fange ich mal bei mir an.

Wie schon bei den letzten Treffen angekündigt, werde ich mich ganz auf das Sammeln von Briefmarken konzentrieren und meine Belege (meist Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Schweiz) komplett auflösen und gegen Briefmarken aus Osteuropa eintauschen wollen.

Nun warte ich gespannt auf Meldungen weiterer Tauschpartner für den kommenden Samstag.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 05.04.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
jahlert Am: 03.04.2014 11:54:55 Gelesen: 75437# 105 @  
@ eurowelter [#104]

Hallo Wim,

erstmals passt Tauschtreff-Termin problemlos in meinen Kalender. Ich hatte allerdings nachgefragt, ob einer der anderen Besucher eines meiner Sammelgebiete kennt.

Sammelgebiete:

Kreisobersegmentstempel (KOS) .. zuerst Fragmente auf Marken
Berlin Maschinenwerbestempel
Berlin Stempel .. zuerst 'Berliner Vorort-Stempel'
Bund Stempel nach Entfernen der alten PLZ (in 1962)
Schweiz Briefmarken von 1862 bis 1985
Schweiz K-Stempel .. nahezu vollständig
Österreich (Orts-) Werbestempel

Ich bin vorrangig Stempelsammler und habe keine 'normalen' Tauschalben.
Zu den o.a. Gebieten bringe ich Material mit und falls jemand dazu etwas sucht oder haben möchte, muss er sich ggfs. einen Moment gedulden.

Have a nice day
Jürgen
 
drmoeller_neuss Am: 03.04.2014 16:35:55 Gelesen: 75406# 106 @  
Hallo,

ich werde auch dabei sein. Meine Sammelgebiete sind hauptsächlich Übersee, ich nehme aber prinzipiell alles vertauschbare Material an.

Wenn ich es schaffe, werde ich auch einmal nach den Stempeln für jahlert sehen.
 
armeico Am: 03.04.2014 21:22:10 Gelesen: 75359# 107 @  
Ich werde auch nach Essen kommen, zumindestens zu 85 %.

Meine Sammelgebiete (Suche) sind: Deutsche Kolonien und britische Kolonien bis ca. 1953.

Als Tauschmaterial bringe ich mit: Mehrere Alben mit Bund, Berlin, Deutschland, SBZ, all. Gebiete, Amerika, verschiedene Kolonien von Portugal, Spanien, Frankreich, Niederlande.

Gruß

Arthur

Komme aus Coesfeld, vielleicht ist ja einer an einer Fahrgemeinschaft interessiert?
 
duphil Am: 03.04.2014 21:33:08 Gelesen: 75350# 108 @  
Hallo zusammen!

Ich werde auch kommen und bringe Berlin postfrisch, gestempelt sowie als Ganzstücke mit; ferner Belege aller Art aus Deutschen Gebieten. Selber suche ich Berlin gestempelt und als Einzahlfrankatur bzw. Mehrfachfrankatur.

Außerdem suche ich für einen Sammlerfreund Schweden gestempelt.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Wim Ehlers Am: 03.04.2014 22:05:37 Gelesen: 75341# 109 @  
@ armeico [#107]

Hallo Arthur,

für Dich habe ich immer noch Motivmarken "Märchen" aufgehoben und werde sie am Samstag mit nach Essen bringen.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.04.2014 11:19:36 Gelesen: 75283# 110 @  
@ drmoeller_neuss [#106]

Hallo Uli,

schön, dass Du mich daran erinnerst! Gerne bringe ich ein Album Übersee - meist Afrika und Asien - mit und hoffe, dass Du dort fündig wirst.

So macht die Vorbereitung auf den Philaseiten-Tauschtreff Spaß, wenn im Vorfeld in diesem Thread Tausch-Angebote und -Gesuche übermittelt werden.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.04.2014 17:12:25 Gelesen: 75243# 111 @  
Per Email erhielt ich die Nachricht von einem Philaseiten-Mitglied:

Zugunsten der action medeor [1] in Tönisvorst bei Krefeld wurde eine Sammlung Osteuropa auf mehrere Alben verteilt und sortiert

- Bulgarien
- Polen
- Altrussland, Sowjetunion
- Tschechoslowakei

Diese werden morgen zum Tauschtreff mitgebracht. Ein möglicher Verkaufserlös geht komplett an das Medikamentenhilfswerk.

Der Philaseiten-Freund ist an bestimmten Ländern aus Afrika interessiert.

[1] http://medeor.de/de/
 
Wim Ehlers Am: 04.04.2014 18:35:56 Gelesen: 75229# 112 @  
Und noch eine Anmeldung per Email zum Philaseiten-Tauschtreff in Essen:

Aus Spröckhövel dürfen wir uns auf reichlich Tauschmaterial Bund, Berlin, DDR und Osteuropa freuen. Herzlich willkommen, Ralf.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 05.04.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
armeico Am: 05.04.2014 10:06:11 Gelesen: 75176# 113 @  
Hallo zusammen,

wie schon des öfteren, muß ich leider absagen. Ich versuche aber, im Juni zu kommen.

Arthur
 
Wim Ehlers Am: 05.04.2014 17:57:31 Gelesen: 75140# 114 @  
Von einem harmonischen Philaseiten-Tauschtreff in Essen kann ich heute wieder berichten. Interessant war, dass man sich gut vorbereitet hatte auf die Sammelwünsche der Tauschfreunde.



Unter anderem nahmen teil:

drmoeller_neuss, duphil, pete, eurowelter, und erstmals Ralf Reike aus Sprockhövel, Jahlert aus Iserlohn und zwei Gäste aus Essen.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 10.04.2014 15:18:06 Gelesen: 74994# 115 @  
Philaseiten-Tauschtreff-Freunde treffen sich am Samstag in Oberhausen/Bottrop

Der Tauschtag in Oberhausen-Vonderort findet mehrfach im Jahr in unregelmäßigen Abständen statt - dieses mal am kommenden Samstag, 12.04.2014 im Revierpark Vonderort, Freizeithaus, Bottroper Str. 322, 46117 Oberhausen.

Offiziell beginnt die Veranstaltung um 9 Uhr. Bereits zu diesem Zeitpunkt kann der Parkplatz neben dem Gebäude voll sein, daher in der Nebenstraße = Vonderorter Straße (oder an der Hauptstraße) entsprechend umschauen.

Der Eintritt kostet mit BDPh-Ausweis 1,50 Euro; pro Kaffeebecher wird ein Euro fällig.

Ein kurzer Rundumruf ergab, dass sich dort wieder viele Philaseiten-Mitglieder treffen werden.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 27.04.2014 20:56:49 Gelesen: 74750# 116 @  
Nachdem die Philaseiten-Freunde aus Köln einen erfolgreichen Verlauf ihres Tauschtreffens am gestrigen Samstag meldeten, kündigt sich schon das nächste NRW-Treff an, am kommenden Samstag in Essen.

Eine Woche später findet ja dann die Internationale Briefmarkenmesse in der Essener GRUGA statt. Weil dort jedoch kaum Möglichkeiten zum Tausch gegeben sein werden, bleibt es bei unserer Terminplanung.

Wie üblich bitte ich darum, Tausch-Gesuche und Tausch-Angebote vorab hier im Thread zu veröffentlichen. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, weil sich die Besucher dann gezielt darauf vorbereiten können. Hierzu mache ich mal wieder den Anfang:

eurowelter löst seine Belegsammlungen auf und bringt Belege aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein und Resteuropa mit. Weiterhin suche ich Briefmarken aus Osteuropa.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 03.05.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 28.04.2014 23:31:01 Gelesen: 74676# 117 @  
Bin mit großer Wahrscheinlichkeit dabei. Auch ich wollte kistenweise Belege mitbringen. Suche u.a. Danzig, Deutsche Kolonien, Ecken Bund Dauerserien, Motive (Weihnachten, Weltraum, englisches Königshaus).

Bis Samstag
Charly Hasselbach
 
drmoeller_neuss Am: 30.04.2014 12:02:28 Gelesen: 74614# 118 @  
Ich habe auch vor zu kommen, und werde allerlei nicht deutsches Material mitbringen.
 
Wim Ehlers Am: 01.05.2014 18:16:19 Gelesen: 74534# 119 @  
Per Email hat sich auch Pete, Privatsachen-Spezialist angekündigt.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 01.05.2014 18:29:24 Gelesen: 74525# 120 @  
Für mich wird es endlich auch einmal wieder zumindest zu einem Kurzbesuch reichen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 03.05.2014 08:12:42 Gelesen: 74433# 121 @  
Briefmarken-Tauschwetter in Essen

Nach den Ankündigungen werden wir heute wieder eine muntere Runde von Philaseiten-Tauschfreunden in Essen-Steele erleben. Herzlich willkommen auch den "last-minute-exchangern"!

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 03.05.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Sprockhöveler Am: 03.05.2014 08:35:15 Gelesen: 74429# 122 @  
Hallo Tauschfreunde,

bin auch dabei, konnte kurzfristig einen anderen Termin verlegen. Bringe etwas Ostblock, einige Exoten und Bund, Berlin Paare mit. Suche Bund und Berlin Paare, Liechtenstein und Österreich.

Gruß Ralf
 
Wim Ehlers Am: 03.05.2014 18:07:34 Gelesen: 74390# 123 @  
Der inzwischen gewohnte Kurzbericht vom Philaseiten-Tauschtreff in Essen. Heute waren anwesend

chacha (Charly), Concordia CA (Jürgen), drmoeller_neuss (Uli), eurowelter (Wim), Pete (Stefan), Sprockhöveler (Ralf) und zwei Stammgäste aus Essen, die keinen Internetanschluss haben.

Belegpost und Motivmarken jeglicher Fakultät standen heute neben den klassischen Sammelgebieten im Vordergrund. Jeder wurde fündig. Einmal mehr war zu beobachten, dass einige Mitglieder gezielt Material mitgebracht hatten, für andere, von denen sie die Sammelgebiete wussten. Diese Kollegialität ist beeindruckend und macht Spaß auf mehr.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.06.2014 11:05:41 Gelesen: 74017# 124 @  
Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Philaseiten-Tauschtreff im Cafe des Kulturforums Essen-Steele. Diesmal wieder mit einem Vortrag:

"Postgeschichte aus dem Papierkorb: Williams Lea und Konsorten am Beispiel der Stadt Gelsenkirchen..."

"Pete" und "Tuffy" führen uns ein in die Welt der Frankierung ohne Briefmarken.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 07.06.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 05.06.2014 02:34:28 Gelesen: 73850# 125 @  
@ eurowelter [#124]

Wie gewohnt, will ich mit diesem Beitrag dazu animieren, rechtzeitig vor dem Philaseiten-Tauschtreff am Samstag, meine Wünsche zu formulieren.

Eurowelter bringt Briefmarken aus Deutschland und Österreich, Belege aus verschiedenen Ländern, sowie Michelkataloge (ca. 10 Jahre alt) mit und sucht Briefmarken aus Osteuropa und UNO New York.

Bitte meldet Euch ähnlich hier an, damit wir uns wieder zielgerecht vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 05.06.2014 13:20:13 Gelesen: 73795# 126 @  
Liebe Philaseiten-Tauschtreff-Freunde
und solche, die es werden wollen ...

Zu einer guten Vorbereitung eines Tauschtreffs gehört eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit. Natürlich gehören Ankündigungen des Termins im Internet, wie hier bei den Philaseiten dazu. Aber auch weitere Möglichkeiten sind eventuell zu benutzen, wie ich es exemplarisch hier zeigen will als Anregung für Interessenten in anderen Orten.

Zunächst gestalten wir einen Pressetext, eine Presse-Information. Mein aktuelles Beispiel:

Postgeschichte aus dem Papierkorb
Briefmarkentausch in Steele

Der monatliche Tauschtreff im Cafe des Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7 wird am Samstag durch einen Vortrag des Essener Philatelisten Stefan Jakob und des Fachbuchautors Dr. Walter Kohlhaas aus Münster mit einem Vortrag bereichert, der sich statt mit Briefmarken mit Frankierstempeln befasst: Postgeschichte aus dem Papierkorb.

Seit einigen Monaten treffen sich Briefmarkensammler regelmäßig am ersten Samstag im Monat ab 14:00 bis 17:00 Uhr im Cafe des Steeler Kulturforums zum Fachsimpeln und Briefmarkentausch auf Einladung des ABC Ruhr (Allgemeiner Briefmarken Club Ruhr) und der Internet-Plattform Philaseiten. Gerne stehen die Philatelisten für Wertschätzungen beispielsweise von geerbten Sammlungen zur Verfügung. Gäste sind willkommen, die Veranstaltung ist kostenfrei. Garniert werden diese Tauschtreffs mit Vorträgen rund um die Philatelie.


Verschickt habe ich sie an die Lokal-Redaktionen der beiden in Essen erscheinenden Tageszeitungen WAZ und NRZ sowie an die Zentralredaktion der Essener Anzeigenblätter. Da der angekündigte Vortrag sich u.a. mit der Postgeschichte der Nachbarstadt Gelsenkirchen beschäftigt, habe ich auch die Lokal-Redaktionen dort mit ein wenig abgeänderter Presse-Information beglückt.

Von der Funke-Mediengruppe (ehemals WAZ-Mediengruppe) existiert ein gut frequentiertes Internet-Portal: Lokalkompass, das von den knapp 100 Anzeigenblättern gepowert wird. Hier konnte ich direkt den Beitrag einstellen: http://www.lokalkompass.de/essen-steele/vereine/762014-briefmarkentausch-in-essen-steele-d441798.html und bereits am heutigen Morgen die ersten Menschen erreichen (über 30 Leser).

Bei der Pressearbeit ist natürlich auch ein wenig Glück im Spiel: Die Redaktion muss unseren Beitrag für informativ genug halten, um ihn auch zu veröffentlichen. Ein negatives Beispiel habe ich erst gestern erlebt. Weil die Presseinformation meines Vereins zu spät abgeschickt wurde, konnte sie nicht mehr rechtzeitig veröffentlicht werden. Und so kamen dann nur 3 Vereinsmitglieder zum Tauschabend. Also: rechtzeitig - möglichst eine Woche vorher - an die Redaktionen schicken (besonders bei Anzeigenblättern). Gerade Anzeigenblätter erreichen ja praktisch jeden Haushalt und sind somit wichtiger Bestandteil unserer Pressearbeit, zumal viele Briefmarkensammler in höherem Lebensalter immer noch ohne das Internet unterwegs sind.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 06.06.2014 01:16:32 Gelesen: 73751# 127 @  
Freue mich auf Samstag. Werde wieder einige Alben Übersee, UNO-New-York (für Wim) und eine Kiste Belege mitbringen.

Suche Vordruckblätter Österreich und Schweiz von Leuchtturm, wer kann helfen ?

Beste Grüße

Charly
 
drmoeller_neuss Am: 06.06.2014 15:40:21 Gelesen: 73687# 128 @  
Hallo,

Ich werde auch am Samstag dabei sein können und bringe für Wim UNO mit, und für die anderen auch interessantes Material.

Ich suche Übersee. :)
 
muemmel Am: 06.06.2014 18:40:30 Gelesen: 73655# 129 @  
Mümmel wird auch vor Ort sein.

Mit Tauschmaterial sieht es bei mir ja meist mau aus, aber evtl. interessiert sich jemand für ein paar Kleinigkeiten aus dem Gebiet Deutsches Reich.

Grütze
Mümmel
 
Sprockhöveler Am: 07.06.2014 08:24:21 Gelesen: 73597# 130 @  
Bin gestern aus dem Urlaub zurück und kann auch kommen. Bringe Bund / Berlin Paare Liechtenstein und etwas Übersee sowie einige Belege mit.

Suche Österreich, Schweiz, USA, Grossbritannien, Liechtenstein.

Gruß Ralf
 
Wim Ehlers Am: 07.06.2014 20:58:06 Gelesen: 73547# 131 @  
Auch an diesem heissen Samstagnachmittag kann ich wieder von einem erfolgreichen Philaseiten-Tauachtreff in Essen berichten. Dabei waren die Temperaturen im Cafe des Kulturzentrums wesentlich angenehmer, als vor dem Gebäude im Biergarten.



Auf den ersten beiden Bildern sind zu erkennen "Pete" und "zonen-andy" (türkisfarbenes Hemd) und dessen Bruder. "zonen-andy" war aus Wiesbaden angereist, hatte seinen Bruder in Köln besucht um uns in Essen zu treffen und Fragen zur Echtheit einer kürzlich erworbenen Rumänien-Sammlung zu stellen.! Auf dem rechten Bild sehen wir "Tuffy" in Aktion.



Auf dem linken Foto vertieft sich "drmoeller_neuss" in die Philatelie. In der Mitte ist links "chacha" zu erkennen; neben ihm ein Gast, der von Richard auf der Briefmarkenmesse in Essen den Tipp bekommen hatte, uns zu besuchen. Rechts dann "jahlert" mit einem ständigen Gast ohne Internet.



Die letzten drei Bilder zeigen Ausschnitte vom Vortrag, den "Pete" und "Tuffy" zum Thema "Postgeschichte aus dem Papierkorb" hielten. Auf dem rechten Bild sind noch links "Sprockhöveler" und mit dem karierten Hemd "muemmel" zusätzlich zu erkennen.

Der erwähnte Vortrag war kurz und knapp und öffnete uns die Augen für die Philatelie ohne Briefmarken. Vielen Dank für die Mühe, die sich die "Pete" und "Tuffy" gemacht haben!

Gegen 17:00 Uhr waren alle Tauschgeschäfte abgewickelt und jeder ging zufrieden nach Hause.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.06.2014 23:01:37 Gelesen: 73097# 132 @  
In dieser Woche beginnen zwar die Schul-Sommerferien in NRW, das hindert uns jedoch nicht, uns - wie inzwischen üblich - am ersten Samstag im Monat zum Philaseiten-Tauschtreff im Cafe des Kulturforums in Essen-Steele zu treffen.

Beim Großtauschtag in Dortmund-Huckarde haben sich schon einige ständige Tauschpartner für Samstag angesagt.

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 05.07.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Kulturforum Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 01.07.2014 23:42:26 Gelesen: 72992# 133 @  
Bin unerwartet am Samstag dabei. Suche ältere Briefe und Karten vom deutschen Reich und anderer deutscher Gebiete und natürlich Weltraum und englisches Königshaus.

Für wen darf ich was einpacken ?

Bis Samstag

Charly (chacha)
 
Sprockhöveler Am: 02.07.2014 08:24:26 Gelesen: 72950# 134 @  
Bin Samstag auch da.

Suche Österreich bis 1945 und ab 1990 ** und gestempelt, Liechtenstein und Schweiz.

Bringe Berlin, Bund Paare sowie Bund Eckränder.

Freundliche Grüße Ralf
 
Wim Ehlers Am: 03.07.2014 10:41:00 Gelesen: 72887# 135 @  
Auf dem Monatstreffen meines Vereins bin ich gestern Abend darauf aufmerksam gemacht worden, dass am Morgen unseres Philaseiten-Tauschtreffs ein Grosstauschtag im benachbarten Oberhausen, dort im Freizeitheim des Revierpark Vonderort stattfindet.

Für Briefmarkenfreunde, die eine längere Anreise haben, ist dies eeventuell die Möglichkeit, zuerst nach Vonderort zu fahren und anschließend zu uns nach Essen-Steele zu kommen. Persönlich werde ich es genauso tun. Details findet Ihr hier bei den Philaseiten unter "Termine".

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.07.2014 11:49:35 Gelesen: 72827# 136 @  
@ chacha [#133]

Für wen darf ich was einpacken ?

Hallo Charly,

aus Großbritannien und Kolonien werde ich Marken mitbringen; vielleicht ist ja etwas dabei für Dich. Weltraum, hmmm da bringe ich für Deinen behinderten Sammler einige Marken und Blocks mit.

Derzeit bin ich noch mit der Aufarbeitung mehrerer UNO-Alben beschäftigt. Aktuell suche ich noch Marken aus dem Baltikum: Estland, Lettland, Litauen.

Bis Samstag!

Beste Grüße
Wim
 
drmoeller_neuss Am: 04.07.2014 16:33:49 Gelesen: 72796# 137 @  
Ich werde auch dabei sein, gesucht ist immer Übersee, und ich bringe einiges Tauschmaterial mit.
 
Wim Ehlers Am: 05.07.2014 18:01:42 Gelesen: 72725# 138 @  
Unerwartet viel Besuch hatten wir auf unserem heutigen Philaseiten-Tauschtreff in Essen. Neben Vereinsvorständen zweier Essener Briefmarken-Sammler-Vereine war auch als Gast ein Mitglied der Jungphilatelisten dabei und überraschte uns mit gutem Wissen und toll vorbereiteten Fehllisten. Hier ein paar Stimmungsfotos.









Von den Philaseiten-Mitgliedern sind auf den Fotos zu sehen: "chacha", "drmoeller_neuss", "eurowelter", "Pete" und "Sprockhöveler".

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 28.07.2014 20:32:03 Gelesen: 72241# 139 @  
Am kommenden Samstag ist es wieder soweit:

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 02.08.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 28.07.2014 23:13:57 Gelesen: 72207# 140 @  
Bin dabei !

Bringe Österreich, Portugal, England Marken und Belege mit.

Sollten noch weitere Gebiete gesucht sein, kurz schreiben.

Charly
 
Sprockhöveler Am: 30.07.2014 21:12:13 Gelesen: 72073# 141 @  
Bin auch dabei. Bringe etwas Deutsches Reich und Alliierte Besetzung mit. Eine Sammlung Spanien möchte ich komplett abgeben.

Ralf
 
Sprockhöveler Am: 31.07.2014 11:25:24 Gelesen: 72015# 142 @  
Suche für meinen Tauschfreund in der Tschechischen Republik einige Bund Neuheiten gestempelt: Mi.- Nr. 3037, 61, 66, 73, 74, 81 und 3087-94, Block 69 und 71.

Vielleicht kann jemand helfen.

Ralf
 
Wim Ehlers Am: 01.08.2014 02:50:24 Gelesen: 71949# 143 @  
@ Wim Ehlers [#138]

war auch als Gast ein Mitglied der Jungphilatelisten dabei und überraschte uns mit gutem Wissen und toll vorbereiteten Fehllisten.

Die im Juli anwesenden Tauschpartner erinnern sich sicherlich an den überraschenden Besuch des Jungphilatelisten, der wohl an diesem Samstag wieder zu uns kommen wird. Er sammelt Bund/Berlin/DDR nach Fehlliste und einige Sammlerkollegen sagten zu, beim nächsten Mal entsprechendes Material mitzubringen. Deswegen die Bitte an die Philaseiten-Mitglieder, die direkten Kontakt mit ihm hatten, an den jungen Mann zu denken.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.08.2014 01:00:51 Gelesen: 71878# 144 @  
Heute findet bereits unser 10. Philaseiten-Tauschtreff in Essen statt!

Bei vorhergesagt gutem Wetter dürften wir heute wieder eine nette Tauschrunde werden. Bei dieser Gelegenheit habe ich eine Bitte: Unseren Gastgebern - eine Familie aus dem Iran -, die uns regelmäßig mit guten Speisen und Getränken versorgt, will ich ein Album mit Briefmarken ihrer Heimat schenken. Wenn Ihr also überzählige Briefmarken aus dem Iran spenden könnt und wollt, bin ich ein dankbarer Abnehmer.

Bis nachher beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.08.2014 17:19:39 Gelesen: 71833# 145 @  
Gut besucht war heute trotz Sommerferien und Sommerhitze der Philaseiten-Tauschtreff in Essen mit 18 Sammlern, darunter wieder einige neue Tauschpartner, die schnell integriert waren.







Von den Philaseiten-Mitgliedern waren u.a. chacha, Concordia CA, drmoeller_neuss, pete, sprockhöveler und wim ehlers dabei.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.08.2014 02:37:40 Gelesen: 71733# 146 @  
Nachdem unser 10. Philaseiten-Tauschtreff am Samstag in Essen stattfand, möchte ich ein kurzes Resümee ziehen, um besonders den Philaseiten-Mitgliedern, die in anderen Regionen "in den Startlöchern" stehen, Mut zu machen.

Am Anfang dieses Themas habe ich Euch mitlesen lassen, wie es zu der Idee kam, wie es zu der Örtlichkeit kam und warum wir uns für den 1. Samstag-Nachmittag im Monat entschieden haben. Heute kann festgestellt werden, dass alles richtig war.

Bereits zu Beginn hatten wir regelmäßig über 10 Tauschwillige, die nach und nach auf die Sammlerkollegen eingingen und entsprechendes Tauschmaterial mitbrachten.

Der Samstag-Nachmittag erwies sich u.a. auch deswegen als günstig, weil wir damit nicht die Tauschtage und offenen Mitgliedertreffen der Vereine vor Ort gestört haben. Im Gegenteil: In den letzten Monaten kommen immer wieder neue Gesichter zu uns, die in Essen und Umgebung Vereinsmitglieder sind. Und es wird überwiegend getauscht und nicht verkauft.

Das Einzugsgebiet für unseren Tauschtreff beträgt gut 50-70 km, die teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahnhof ist nur 5 Minuten entfernt) und teilweise mit dem PKW überwunden werden.

Die örtliche Tagespresse unterstützt uns durch regelmäßige Veröffentlichung unserer Tauschtermine (wir müssen sie ihnen nur rechtzeitig nennen). Ebenso das "örtliche Internet". Dadurch kommen immer wieder neue Interessierte.

Ab und zu macht ein Vortrag zu unterschiedlichen Themen der Philatelie einen "Mehrwert" besonders für die Teilnehmer mit längerem Anfahrtsweg. Derzeit bemühe ich mich um einen Vortrag eines BPP-Prüfers für den Herbst.

Beim Tauschtreff am vergangenen Samstag haben wir eine Hälfte des Cafes im Kulturzentrum Essen-Steele "in Beschlag genommen". Weder die Gäste des Hauses, noch das Personal empfindet das als Störung, sondern zeigen sich meist sehr interessiert an "unserem Treiben".

Ab sofort verfügt unser "Versammlungslokal" über einen kostenlosen WLAN-Zugang, der uns künftig ermöglicht, unkompliziert auch während des Tauschtreffs online zu sein und z.B. die Philaseiten interessierten Neulingen vorzuführen.

So, das waren ein paar Gedanken zum Philaseiten-Tauschtreff in Essen: Jeden ersten Samstag-Nachmittag von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.09.2014 09:26:13 Gelesen: 71248# 147 @  
Am kommenden Samstag ist es wieder soweit:

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 06.09.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Schön wäre es, wenn Ihr Euer Kommen mit Euren Wünschen nach Sammelgebieten und Euren "Mitbringseln" hier im Thread ankündigen würdet.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
jahlert Am: 02.09.2014 22:57:00 Gelesen: 71183# 148 @  
@ Wim Ehlers [#147]

Hallo Wim,

der Termin steht im Kalender und meine Sammelgebiete sind auf der Info-Seite hinterlegt.

Ich hoffe, dass sich mindestens ein anderer Sammler anmelden wird, der meine Sammelgebiete kennt.

Mit Gruß aus dem Sauerland
Jürgen
 
chacha Am: 03.09.2014 21:38:32 Gelesen: 71111# 149 @  
Hallo Ihr Lieben,

bcin natürlich wieder dabei. Bringe auf "Vorbestellung" Schweden und Spanien, sowie leere Einsteckalben mit.

Ansonsten packe ich soviel ein, wie ich tragen kann.

Ich selber suche für einen guten Freund Marken Bund postfrisch aus 2004 und 2005. Wer kann helfen ?

Charly
 
drmoeller_neuss Am: 04.09.2014 14:09:03 Gelesen: 71064# 150 @  
Hallo,

leider kann ich dieses Mal wegen einer Familienfeier nicht dabei sein. Ich wünsche allen Tauschfreunden frohes und erfolgreiches Tauschen in Steele.
 
Wim Ehlers Am: 05.09.2014 09:23:17 Gelesen: 71013# 151 @  
@ Wim Ehlers [#147]

Auch die Lokalpresse (hier das Anzeigenblatt "Steeler Kurier") unterstützt unseren Philaseiten-Tauschtreff regelmäßig durch Terminankündigungen. Zusätzlich gab es dann einen Bericht, den Jürgen Witkowski mir zusandte.



Beste Grüße
Wim
 
Markdo Am: 05.09.2014 18:32:11 Gelesen: 70959# 152 @  
Ich werde morgen wohl auch kommen.

Bringe Notopfer, Bizone, Spanien und diveres mit.

Suche Schweiz, Liechtenstein und Übersee.
 
jahlert Am: 05.09.2014 19:11:13 Gelesen: 70949# 153 @  
@ Markdo [#152]

Hallo Mark,

ich bin CH-Sammler. Vorrangig allerdings Stempelsammler. Ein paar Marken habe ich natürlich auch. ;-)

Kannst Du bitte etwas genauer beschreiben, was Du suchst?

Schönen Abend in DO
Jürgen
 
Markdo Am: 05.09.2014 19:32:07 Gelesen: 70943# 154 @  
@ jahlert

Zum einen Neuheuten der letzten 5-6 Jahre, zum anderen Farben, Typen bei den frühen Dauerserien wie Sitzende, Stehende Helvetia und Ziffer/Kreuz.
 
Sprockhöveler Am: 06.09.2014 08:49:35 Gelesen: 70896# 155 @  
Bin auch dabei. Bringe CH, FL, Bund / Berlin Paare mit. Suche gleiches und für einen Tauschfreund folgendes gestempelt:

DDR 510, Bund 3037, 40, 61, 72, 75-77, 71, 68, 89-95, 96-3100. Vielleicht kann jemand helfen. Charly bitte ich um Ö. ** und gest.

Gruß Ralf
 
Wim Ehlers Am: 06.09.2014 11:15:15 Gelesen: 70862# 156 @  
Leider kann ich (zum ersten Mal) an diesem Samstag nicht nach Steele kommen, weil ich an diesem Wochenende arbeiten muss. Viel Spaß trotzdem beim Philaseiten-Tauschtreff, zu dem sicherlich wieder eine Reihe von Sammlern kommen wird, zumal auch die Werbung lokal vor Ort wieder wirken wird.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.09.2014 11:10:49 Gelesen: 70414# 157 @  
Am kommenden Samstag ist es wieder soweit:

Philaseiten-Tauschtreff NRW in Essen

Samstag, 04.10.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ab ca. 16:00 Uhr Vortrag von Jürgen Witkowski (Concordia CA) mit dem Thema:

Farben, Formen, Inhalte - Stempelkunde einmal anders: Vom Zufallsfund zur Sammlung.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Schön wäre es, wenn Ihr Euer Kommen mit Euren Wünschen nach Sammelgebieten und Euren "Mitbringseln" hier im Thread ankündigen würdet.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
duphil Am: 01.10.2014 08:58:40 Gelesen: 70332# 158 @  
@ Wim Ehlers [#157]

Hallo zusammen!

Diesen Samstag werde ich auch mal wieder nach Essen kommen und diverse Belege aus deutschen Sammelgebieten mitbringen. Selber suche ich W-Berliner Einzel- und Mehrfachfrankaturen portogerecht mit Berlin-Stempel.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
chacha Am: 01.10.2014 10:50:47 Gelesen: 70312# 159 @  
Bin auch dabei und werde wie immer 2 Taschen vollpacken ! Suche neben den bekannten Sachen (Weihnachten, Weltraum, englisches Königshaus) Eckrandstücke aller deutscher Gebiete.

Bis Samstag

Charly Hasselbach
 
jahlert Am: 01.10.2014 11:49:15 Gelesen: 70299# 160 @  
@ Wim Ehlers [#157]

Hallo Wim,

der Tauschtreff steht im Terminkalender. Ich bin allerdings zur Zeit on tour und schreibe aus Rheinfelden.

Schöne Grüße nach NRW
Jürgen
 
drmoeller_neuss Am: 01.10.2014 12:54:36 Gelesen: 70293# 161 @  
Dieses Mal bin ich wieder dabei, sofern die Deutsche Bahn mitspielt: Duisburg war dieses Jahr sehr gebeutelt, zwei Unwetter und ein neues Stellwerk, das erst einmal die Stromversorgung lahmgelegt hat. Wenn die Bahn dieses Jahr weniger Umsatz macht, liegt das nicht an der Konkurrenz durch die bösen Fernbusse, sondern einfach daran, dass weniger Züge gefahren sind.

Da ich für unsere "Altpapierfreunde" eine Lieferung mit Privatpost und Freistempeln versprochen habe, bleibt nur noch wenig Platz im Gepäck. Für ein wenig Weltraum und andere Sachen ist immer Platz.

Ich suche immer Übersee, verschmähe aber auch deutsche Gebiete und Europa nicht. Für Klassik bin ich aber nicht der Experte.
 
stempel Am: 02.10.2014 22:30:13 Gelesen: 70216# 162 @  
Guten Abend aus Martinsthal,

ich möchte am Samstag dabei sein. Möchte, weil ich noch morgen Arbeiten werde - um dabei sein zu können - und noch nicht weiß, ob die Arbeit fertig wird.

Sollte ich es schaffen, bringe ich mit was in meinen Rucksack passt und auf die Schnelle greifbar ist. Ich selber suche Belege mit Stempeln von Charlottenburg aus allen Zeiten.

Grüße
Dieter
 
Wim Ehlers Am: 05.10.2014 09:22:50 Gelesen: 70076# 163 @  
Wegen immer noch nicht überwundenen Krankheiten mit teils hohem Ansteckungsrisiko musste ich gestern auf eine Teilnahme am Philaseiten-Tauschtreff verzichten, konnte aber telefonisch mit den Betreibern des Cafes im Kulturforum alles vorbereiten (Vortragsraum und Weiterleitung der Briefmarkenfreunde dorthin).

Gestern Abend noch wurde mir dann per Email und am Telefon von einem gelungenen Tauschtreff mit hervorragendem Vortrag von Jürgen Witkowski (Concordia CA) berichtet bei fast 20 Teilnehmern.

Wegen des Feiertages am 1. Samstag im November (Allerheiligen) entstand die Frage nach der Öffnung des Cafes im Kulturforum, die ich heute klären konnte: Es ist geöffnet.

Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 01.11.2014 (Allerheiligen) von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 24.10.2014 20:09:17 Gelesen: 69743# 164 @  
Philaseiten-Tauschtreff Essen
Allerheiligen, 01.11.2014

Zur Vorbereitung unseres nächsten Tauschtreffs war ich heute im Cafe des Kulturforums Essen-Steele und habe unseren Termin nochmals bestätigt. Das Cafe ist an diesem Tag ohnehin geöffnet wie an Sonntagen, so dass unser Tauschnachmittag ganz normal ablaufen kann.

Zudem kam gerade die Meldung, dass dieser Samstag nicht "GDL-Streik-gefährdet" ist, also der S-Bahnhof Essen-Steele fahrplanmäßig bedient wird.

Beste Voraussetzungen also für unseren Philaseiten-Tauschtreff.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 28.10.2014 04:04:13 Gelesen: 69623# 165 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 01.11.2014 (Allerheiligen) von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger).

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Mitbringen werde ich Briefmarken und Belegpost aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Belege aus aller Welt.

Nach wie vor suche ich Briefmarken aus Osteuropa (siehe auch in meinem Profil), besonders aus Lettland, Estland und Litauen.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
drmoeller_neuss Am: 28.10.2014 10:11:03 Gelesen: 69580# 166 @  
@ Wim Ehlers [#165]

An dieser Stelle recht herzlichen Dank an Wim für die Organisation der Tauschtreffen, sogar vom Krankenbett aus.

An alle, die noch nicht teilgenommen haben: Steele ist ein hübsches Städtchen und das Lokal sehr nett. Keine verrrauchte Vorstandkneipe, die seit dreissig Jahren keine Farbe mehr gesehen hat, und in der das Mobiliar noch aus der Wirtschaftswunderzeit stammt. Man kann dort auch sehr gut essen (Essen in Essen).

Parken ist in Steele machbar, und man hat nicht gleich das Gefühl, mit dem Parkschein den Stellplatz zu kaufen.

Die S-Bahn ist in Fussnähe, vom Bahnsteig bis zu unserem Tisch ist alles barrierefrei.

Ich bin wieder dabei, gesucht wird Übersee, und ich werde einiges andere mitbringen.
 
schniederhus Am: 29.10.2014 18:20:41 Gelesen: 69505# 167 @  
Hallo Wim,

danke für Deine Mail. Freue mich auf Samstag. Werde mal Belegpost aus den Jahren 1906 - 1930 mitbringen.

Ich selbst suche diverses:

Infla 277-337
289-337 Obberränder
277-337 durchgez. Ränder
277-337 HAN
div gest. 278Y-335WB

Ich bringe meine Fehllisten mit und auch noch andere Marken.

Gruß an alle
Schniederhus
 
chacha Am: 29.10.2014 19:38:55 Gelesen: 69486# 168 @  
Auch ich komme wieder gerne nach Essen. Bringe für unsere Berlinstempelsammler einige Sachen mit, alles zum Thema Deutschland und Übersee.

Gruß
Charly Hasselbach
 
Wim Ehlers Am: 30.10.2014 18:25:04 Gelesen: 69425# 169 @  
Ein kleines Jubiläum können wir am Samstag feiern: 10. Treffen der Philaseiten-Tauschfreunde in Essen!

Übrigens suche ich Briefmarken aus dem Iran.

Grund: Der Pächter unseres Cafes stammt aus dem Iran und hatte als Kind/Jugendlicher auch Briefmarken gesammelt; dies aber dann wieder eingestellt. Als Dank für die tolle Bewirtung und Erfüllung mancher Sonderwünsche [#166] werde ich ihm beim Nikolaustreff am 06.12.2014 ein Briefmarkenalbum mit Marken seiner Heimat schenken. Hierzu bitte ich um Eure Unterstützunmg.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 30.10.2014 18:50:13 Gelesen: 69412# 170 @  
@ Wim Ehlers [#169]

Zum Jubiläumstreffen werde ich auch dabei sein und bringe Belege aus Deutschland und aller Welt mit.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Rore Am: 31.10.2014 03:11:01 Gelesen: 69365# 171 @  
Wie schon mit Wim tel. besprochen werde ich auch kommen.

Gruß
Rore
 
mausbach1 Am: 31.10.2014 08:13:26 Gelesen: 69343# 172 @  
@ Wim Ehlers [#169]

Guten Morgen,

wenn bestimmte Stücke gesucht werden, bitte melden.

mausbach1
 
jahlert Am: 31.10.2014 18:48:37 Gelesen: 69306# 173 @  
@ Wim Ehlers [#165]

Hallo Wim,

ich fahre am Samstag zum Jubiläumstreffen nach Essen und bringe etwas Verspätung mit. ;-)

Beste Grüße
Jürgen
 
muemmel Am: 31.10.2014 19:48:41 Gelesen: 69287# 174 @  
Da ich meine Hausarbeiten heute zum größten Teil bereits gemacht habe, werde ich auch kommen.

Grüßle
Mümmel
 
Wim Ehlers Am: 01.11.2014 08:07:05 Gelesen: 69255# 175 @  
@ Rore [#171]

Guten Morgen, bei einem tollen Sonnenaufgang hier in Bochum. Zu Rore wäre noch zusagen, dass er Briefstücke der deutschen Briefzentren sucht.

@ chacha [#168]

Charly sucht u.a. Belege zum Thema Weihnachten und Briefmarken der Thematik Weltraum/Raumfahrt.

Bei meiner Vorbereitung auf den heutigen Tauschtreff habe ich mich auf Belege verschiedenster Art konzentriert (amtliche FDC's, private Belegpost vom Ersttag, Sonderbelege zu diversen Veranstaltungen usw.) sowohl von der Deutschen Bundespost, als auch von der DDR. Belege aus dem Ausland stammen vornehmlich aus den USA und Asien.

Bis nachher dann!

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 01.11.2014 17:32:11 Gelesen: 69189# 176 @  
Einen angenehmen Philaseiten-Tauschtreff-Nachmittag konnten wir heute im Cafe des Kulturforum in Essen-Steele verbringen. Philaseiten-Mitglieder aus Gevelsberg, Iserlohn, Moers, Krefeld, Neuss, Duisburg, Bochum und Essen "machten reichlich Beute".







Der nächste Philaseiten-Tauschtreff findet hier am Nikolaustag - Samstag, 06.12.2014 statt.

Beste Grüße
Wim
 
Rore Am: 01.11.2014 18:45:37 Gelesen: 69164# 177 @  
Bin auch wieder gut in Ka-Li angekommen und habe mich sehr gefreut, einige Leute kennen gelernt zu haben.

Gruß
Rore


 
Wim Ehlers Am: 02.11.2014 10:51:46 Gelesen: 69108# 178 @  


Während unseres gestrigen Philaseiten-Tauschtreffs in Essen wurde vorbereitend auch das nächste Treffen am 1. Samstag im Dezember diskutiert. Da dies am Nikolaustag stattfinden wird, kam die Idee des Wichtelns auf, die positiv besprochen wurde. Deswegen hier der Vorschlag zum Wichteln am Nikolaustag:

- weisser Briefumschlag DIN-C-6
- Inhalt: Briefmarken im Katalogwert von 10,- Euro
- Umschlag zukleben und mir am Tauschtag abgeben
- Die Umschläge werden nummeriert, so dass niemand sein eigenes Wichtel erhält
- Reserve-Umschläge habe ich dann dabei
- Verlosung erfolgt gegen 16:00 Uhr

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 03.11.2014 13:07:06 Gelesen: 69022# 179 @  
@ Wim Ehlers [#176] + @ Rore [#177]

Nachdem ich mehrfach darum gebeten wurde zu beschreiben, wer auf den Fotos zu sehen ist, versuche ich es einmal:

Anwesend waren "chacha" (3. Reihe rechts im blauen Sweatshirt), "Concordia CA" (2. Reihe links, im Bild ganz hinten), "drmoeller_neuss"(rechts auf dem Foto von Rore [#177]), "Duphil" (2. Reihe links, im Bild vorne links), "jahlert" (2. Reihe rechts, im Bild rechts), "muemmel" (1. Reihe rechts, im Bild links stehend), "Rore" (2. Reihe rechts, im Bild links), "rostigeschiene" (nicht auf den Bildern), "schniederhus" (2. Reihe links, im Bild zweiter von rechts), "Wim Ehlers" (links auf dem Foto von Rore [#177]. Außerdem anwesend waren drei Tauschfreunde, die keinen Internetzugang haben und drei Mitglieder aus Essener Briefmarkenvereinen, die ebenfalls seit Monaten regelmäßig unseren Tauschtreff besuchen.

Nachdem im Cafe des Kulturforums vor ein paar Wochen ein kostenloser WLAN-Zugang installiert wurde, ist dieser eifrig benutzt worden von Smartphone- und Tabletbesitzern.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.12.2014 17:51:58 Gelesen: 68391# 180 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 06.12.2014 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar. Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Zum Wichteln am Nikolaustag, 6.Dezember 2014, bitte vorbereiten:

- weißer Briefumschlag DIN-C-6
- Inhalt: Briefmarken im Katalogwert von 10,- Euro
- Umschlag zukleben und am Tauschtag abgeben
- Die Umschläge werden nummeriert, so dass niemand sein eigenes Wichtel erhält
- Reserve-Umschläge vorhanden
- Verlosung erfolgt gegen 16:00 Uhr

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 04.12.2014 08:49:05 Gelesen: 68310# 181 @  
Neben den "normalen Tausch-Angeboten" der Philaseiten-Mitglieder wird "Pete" (Stefan) eine Reihe von Sammlungen - nach Ländern bzw. nach Motiven sortiert - zum Verkauf anbieten, deren Erlös der "aktion medeor" [1] zugute kommt.



Im kommenden Jahr wollen wir diese Aktion besonders unterstützen und entsprechende Lots auch hier bei der PPA anbieten. Darüber aber später mehr.

Beste Grüße
Wim

[1] http://medeor.de/de/
 
Rore Am: 05.12.2014 10:38:07 Gelesen: 68254# 182 @  
Mein Kommen ist auch eingeplant. Dann bis Morgen.

Gruß
Rore
 
Jürgen Witkowski Am: 05.12.2014 16:43:28 Gelesen: 68211# 183 @  
Auch ich schaffe es morgen zumindest für ein bis zwei Stunden teilzunehmen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 06.12.2014 19:37:08 Gelesen: 68160# 184 @  
Knapp 20 Briefmarkenfreunde waren am heutigen Nikolaus-Tauschtag in Essen-Steele:



Auf dem linken Bild sind zu erkennen - von rechts nach links - "Rore", "duphil", "drmoeller_neuss", auf dem rechten Foto sitzt in der Mitte "jahlert" mit zwei Gästen.



Auf dem rechten Foto sind - wieder von rechts nach links - zu sehen "Wim Ehlers", "pete" und "duphil".

Nächster Philaseiten-Tauschtreff in Essen ist am 03.01.2015.

Beste Grüße
Wim
 
stempel Am: 06.12.2014 22:12:55 Gelesen: 68129# 185 @  
Schade für mich nicht dabei gewesen sein zu können. Ich hatte heute einen wichtigen Termin für einen neuen Auftrag in Solingen. Vielleicht klappt es im Januar. Und dann sind wohl einige Charlottenburger Stempel zum Tausch für mich dabei.

@ Concordia

Den Brief mit den Hausauftragsnummern "Bedeutenden Bauwerken" hälst du hoffentlich für mich bereit.

Alles Gute an die Briefmarkenfreunde in Essen
Dieter
 
Jürgen Witkowski Am: 06.12.2014 23:02:37 Gelesen: 68118# 186 @  
@ stempel [#185]

Diesen und noch ein paar ähnliche Briefe habe ich für Dich gebunkert.

Auf diesem Wege auch noch einmal vielen Dank an Wim, der es mit Beharrlichkeit geschafft hat, den Tauschtag in Essen zu einem Treffpunkt für viele Sammler aus der Region zu machen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 29.12.2014 10:31:08 Gelesen: 67539# 187 @  
Das neue Jahr beginnt gut für Philatelisten im und rund um das Ruhrgebiet:

Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 03.01.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 30.12.2014 16:59:29 Gelesen: 67436# 188 @  
Hallo zusammen,

bin am 03.01. gerne wieder dabei und werde wieder 2 Taschen vollpacken.

Bis dahin wünsche ich Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Beste Grüße
Charly
 
Markdo Am: 01.01.2015 10:02:02 Gelesen: 67342# 189 @  
Hallo,

ich werde am Samstag auch nach Essen kommen und würde mich über Rußland, UDSR und Nachfolgestaaten sowie Polen und CSSR freuen.

Ich bringe diverses mit und hätte auch ein Handbuch Liechtenstein (2 Bände) abzugeben.
 
Wim Ehlers Am: 02.01.2015 19:56:07 Gelesen: 67258# 190 @  
@ Markdo [#189]

Hallo Mark,

aus den von Dir genannten Ländern werde ich Dubletten mitbringen.

Per Telefon haben einige neue Briefmarkenfreunde ihr Kommen angekündigt.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 02.01.2015 20:13:47 Gelesen: 67251# 191 @  
Hallo in die Runde!

Morgen werde ich auch kommen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Rore Am: 03.01.2015 00:37:10 Gelesen: 67217# 192 @  
@ Wim Ehlers [#190]

Ich kann krankheitsbedingt die nächsten 3 x nicht kommen. Wim weiß Bescheid.

Gruß
Rore
 
chacha Am: 02.02.2015 22:50:19 Gelesen: 66662# 193 @  
Hallo ihr Lieben,

dann will ich diesmal den Anfang machen. Wenn mein Kalender nicht lügt, dann ist am Samstag Tauschtreffen in Essen.

Wie einige von Euch wissen bin ich ehrenamtlich für eine Wohltätigkeitsorganisation (Aktion Canchanabury) in Bochum tätig. Wir kümmern uns um Aids-Waisenkinder in Afrika, also die Ärmsten der Armen. Kurzum, wir haben eine große Briefmarkenspende (ca. 70 Alben mit Marken und 8 Kartons mit Briefen) erhalten, welche ich jetzt unter die Leute bringen muss. Ich werde am Samstag meinen Wagen voll laden und hoffe um mindestens zwei Zentner erleichtert wieder nach Hause zu fahren.

Ich zähle auf Euch !

Charly Hasselbach
 
Wim Ehlers Am: 03.02.2015 13:47:19 Gelesen: 66603# 194 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 07.02.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 03.02.2015 22:57:56 Gelesen: 66527# 195 @  
@ chacha [#193]

Hallo Charly,

eine tolle Idee, am Samstag 70 Alben und und acht Kartons Belege für die Aktion Canchanabury [1] in Essen-Steele anzubieten! Im regionalen Lokalkompass der Funke-Mediengruppe (WAZ) habe ich die Daten bereits verwendet. [2]



Viel Erfolg und
beste Grüße
Wim

[1] http://www.canchanabury.de/50-jahre-gutes/briefmarken.html
[2] http://www.lokalkompass.de/essen-steele/vereine/briefmarken-fuer-afrika-tauschsamstag-in-steele-d513838.html
 
Tuffi Am: 06.02.2015 08:37:39 Gelesen: 66412# 196 @  
@ Wim Ehlers [#195]

Hallo Wim,

werde morgen auch kommen.

Gruß Walter
 
Rore Am: 06.02.2015 10:21:33 Gelesen: 66386# 197 @  
Mein Kommen ist noch nicht gesichert.

Gruß
Rore
 
Jürgen Witkowski Am: 06.02.2015 10:58:59 Gelesen: 66375# 198 @  
Ich schaffe es auch, am Samstag zu kommen. Bei mir haben sich noch vier weitere Sammler gemeldet, die ebenfalls die Absicht haben.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
muemmel Am: 06.02.2015 11:34:51 Gelesen: 66366# 199 @  
Ich werde auch dabei sein.

Grüßle
Mümmel
 
drmoeller_neuss Am: 06.02.2015 13:15:12 Gelesen: 66330# 200 @  
Ich werde auch dabei sein.
 
stempel Am: 06.02.2015 18:55:45 Gelesen: 66285# 201 @  
Ich komme auch.

Grüße
Dieter
 
duphil Am: 06.02.2015 21:26:05 Gelesen: 66247# 202 @  
Ich werde auch anwesend sein.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Wim Ehlers Am: 08.02.2015 12:02:09 Gelesen: 66154# 203 @  
Hier nun ein kurzer Bericht über unseren Tauschtreff von gestern.

Fast 30 Briefmarkenfreunde bildeten gestern eine tolle Tauschgemeinschaft aus Philaseitenmitgliedern und Sammlern aus der Umgebung von Essen, die teilweise auch keinen Internet-Anschluss besitzen. Damit entwickelt sich unser regelmäßiger Tauschnachmitttag - an jedem ersten Samstag im Monat - hier besser als jeder Vereinstauschtag in der Umgebung.

Ein Highlight war die Verkaufsaktion von "chacha" für die Aktion Canchanabury, der mit 70 Briefmarken-Alben und 8 Belegekartons mehrere hundert Euro erlöst hat. Stolz bin ich darauf, dass unser Termin der erste war, dem diese Kollektionen vorgelegt wurde. Nebenbei habe ich alleine 7 Alben zu einem fairen Preis erstanden, die mich mit einer Sammlung von 6 Alben Großbritannien zu einem neuen Sammelgebiet gebracht hat.

Teilweise weite Wege wurden gestern zurückgelegt: aus Münster, Iserlohn, Krefeld, Neuss, Duisburg, Bochum und Essen. Die Philaseiten-Mitglieder chacha, Concordia CA, drmoeller_neuss, duphil, jahlert, muemmel, pete, stempel, Tuffi und wim ehlers nutzten Tausch und besonders auch Plausch zur Philatelie untereinander und mit den "Neuen".

Für den nächsten Philaseiten-Tauschtreff am 7. März gab es mehrere Wünsche nach Briefmarken aus Asien.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 04.03.2015 15:35:02 Gelesen: 65631# 204 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 07.03.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 06.03.2015 16:56:01 Gelesen: 65539# 205 @  
Nach den ersten Meldungen werden am Tauschtag gesucht

- Asien
- Polen
- Belege Deutschland
- Belege Übersee

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 06.03.2015 17:25:23 Gelesen: 65534# 206 @  
@ Wim Ehlers [#205]

Ich bin dabei. Zwei Gäste haben sich bei mir auch schon angekündigt.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
chacha Am: 06.03.2015 17:54:58 Gelesen: 65524# 207 @  
Bin dabei ! Schleppe auch wieder viele gespendete Alben mit. Sollte Einer noch leere Alben gebrauchen, bitte kurz schreiben.

Charly
 
Wim Ehlers Am: 07.03.2015 01:22:33 Gelesen: 65476# 208 @  
@ chacha [#207]

Hallo Charly,

an leeren Alben bin ich immer interessiert; bitte mitbringen.

Beste Grüße
Wim
 
Rore Am: 07.03.2015 02:59:59 Gelesen: 65471# 209 @  
Aus bekannten Gründen bin ich noch nicht dabei.

Gruß
Rore
 
Wim Ehlers Am: 07.03.2015 17:52:34 Gelesen: 65414# 210 @  
Mit 32 Briefmarkenfreunden hatten wir am heutigen Nachmittag ein Rekordergebnis! Unter anderem waren chacha aus Bochum, Concordia CA aus Essen, drmoeller_neuss aus Neuss, duphil aus Duisburg, jahlert aus Iserlohn, lonerayder aus Köln, pete aus Essen und Wim Ehlers aus Bochum heute dabei. Augenscheinlich hat es sich auch in den Ruhrgebiets-Vereinen herumgesprochen, dass hier an jedem ersten Samstag im Monat getauscht werden kann, denn viele neue Gesichter waren heute in Essen-Steele.

Trotz des Karsamstages findet - nach einigen Diskussionen - der nächste Tauschtreff am 4. April an gleichem Ort statt, auch wenn wir dann mit weniger Teilnehmer rechnen.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.03.2015 03:06:03 Gelesen: 64869# 211 @  
Nächster Philaseiten-Tauschtreff NRW Essen:

Samstag, 04.04.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 31.03.2015 15:55:31 Gelesen: 64811# 212 @  
Wegen der Osterferien:

Ausnahmsweise zusätzlich!


Samstag, 11.04.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
lonerayder Am: 31.03.2015 19:36:16 Gelesen: 64779# 213 @  
@ Wim Ehlers [#211]

Hallo Wim,

die Kölner werden am 4.4. auch wieder mit dabei sein.

Gesucht werden Marken und Belege mit Köln-Stempel (Reichspost) auch gerne Perfin mit Köln-Stempel (alle)

und Arthur sucht SBZ.

Gruß
aus Bonn

Andreas

Mitbringen werde ich Marken DR, Alli. Besetzung, Rollenmarken mit Nr. und eine Kiste ATM auf Papier.
 
drmoeller_neuss Am: 01.04.2015 16:23:38 Gelesen: 64715# 214 @  
Ich werde auch wieder in Steele dabei sein und suche hauptsächlich Übersee.
 
armeico Am: 01.04.2015 20:18:22 Gelesen: 64682# 215 @  
Hallo,

auch ich werde mit meinem Sohn am 4.4. anwesend sein.

Ich bringe folgendes mit:

BRD und DDR sowie Berlin in Ordner
Österreich, UNO und div andere Themen.

Ich bringe zusätzlich meine 2 Alben Großbritannien mit, von Victoria bis QE II (ca 1952).

Ich suche dt. Kolonien, brit. Kolonien bis ca 1952.

Bis Samstag
Arthur
-armeico-
 
chacha Am: 01.04.2015 22:30:35 Gelesen: 64653# 216 @  
Hallo zusammen,

bin auch wieder gerne dabei. Bringe wieder reichlich Material mit. Sollte einer noch leere Alben, auch FDC oder ETB, gebrauchen können, bitte kurz melden, habe noch reichlich.

Suche für einen Sammlerkollegen ein Vorduckalbum von Österreich, kann einer vielleicht helfen ?

Gruß

Charly
 
Wim Ehlers Am: 02.04.2015 20:10:29 Gelesen: 64599# 217 @  
@ chacha [#216]

Hallo Charly,

gerne erwarte ich am Samstag leere Einsteckbücher, egal ob 8, 16, 32 usw. Seiten.

Deine Steckkarte vom letzten Tauschtag habe ich dabei.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 03.04.2015 08:59:51 Gelesen: 64554# 218 @  
Nach großzügigem Aussortieren meiner Michel-Kataloge werde ich z.B. Automatenmarken-Spezial-Katalog von 2002, Schweiz/Liechtenstein-Spezial 2006 und weitere anbieten.

Briefmarken habe ich aus Asien, Afrika und einige Motive dabei.

Beste Grüße
Wim
 
Pete Am: 03.04.2015 09:07:53 Gelesen: 64551# 219 @  
@ Wim Ehlers [#212]

Wegen der Osterferien:

Ausnahmsweise zusätzlich!

Samstag, 11.04.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Café im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]


Gute Idee! Ich hätte dann u.a. noch Einiges an Osteuropa abzugeben, bevor die Sachen am Tag darauf auf dem Großtauschtag in Nettetal (1) für einen guten Zweck zum Verkauf gelangen.

Gruß
Pete

(1) http://www.nettephila.de/?page_id=35
 
Jürgen Witkowski Am: 03.04.2015 23:22:01 Gelesen: 64489# 220 @  
@ Wim Ehlers [#211]

Das Treffen am Ostersamstag werde ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Drei Sammlerfreunde aus Essen haben sich auch noch bei mir angemeldet.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 04.04.2015 18:52:03 Gelesen: 64425# 221 @  
Wegen der Osterferien hatte ich heute etwa 8-10 Tauschpartner erwartet; es kamen 25!

Concordia CA (Jürgen Witkowski) hatte in der ARGE Ruhr Werbung für unser Treffen gemacht, so dass heute alleine von dort 8 neue Tauschpartner kamen. Und getauscht und gehandelt wurde reichlich.

Nächster Tauschtreff am gleichen Ort ist bereits der kommende Samstag ab 14:00 Uhr.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 06.04.2015 14:15:31 Gelesen: 64303# 222 @  
Noch einmal der Hinweis:

Ausnahmsweise zusätzlich (weil einige Tauschfreunde im Osterurlaub waren)!

Samstag, 11.04.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 10.04.2015 11:14:06 Gelesen: 64033# 223 @  
@ Pete [#219]

Ausnahmsweise zusätzlich (weil einige Tauschfreunde im Osterurlaub waren)!

Samstag, 11.04.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Neben den "normalen Tausch-Angeboten" der Philaseiten-Mitglieder wird "Pete" (Stefan) eine Reihe von Sammlungen - nach Ländern bzw. nach Motiven sortiert - zum Verkauf anbieten, deren Erlös der "action medeor" [3] zugute kommt.

Zugunsten des Medikamenten-Hilfswerks in Tönisvorst bei Krefeld wurde eine Sammlung Osteuropa auf mehrere Alben verteilt und sortiert

- Bulgarien
- Polen
- Altrussland, Sowjetunion
- Tschechoslowakei
- diverse gut sortierte Motive

Diese werden morgen zum Tauschtreff mitgebracht. Jeder Verkaufserlös geht komplett an die Aktion.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
[3] http://medeor.de/de/
 
Wim Ehlers Am: 10.04.2015 19:33:25 Gelesen: 63986# 224 @  
@ Wim Ehlers [#223]

(Pete) Stefan hat meinen vorigen Beitrag ergänzt:

"Osteuropa ist überwiegend lediglich nach Ländern vorsortiert (getrennt nach bedarfsgestempelt und gefälligkeitsentwertet) und liegt in Tüten. Mir fehlte die Zeit, mehr Ordnung hineinzubringen. Alles andere wie gehabt. Die Spendendose steht bereits bei den Sachen für morgen."

Beste Grüße
Wim
 
uli Am: 11.04.2015 12:16:22 Gelesen: 63912# 225 @  
Vielleicht kann bei der Gelegenheit jemand mal Wim bitten sich wg. seiner Anfrage nach Kiloware bei mir zu melden. Danke.

Gruß
Uli
 
Wim Ehlers Am: 25.04.2015 20:42:27 Gelesen: 63501# 226 @  
Einen Nachmittag nach dem "Tag der Arbeit" wollen wir uns wieder zum Tauschen und Klönen in Essen-Steele treffen:

Samstag, 02.05.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 29.04.2015 19:35:16 Gelesen: 63402# 227 @  
Bin wieder gerne dabei ! Bringe wieder 2 Taschen voll Marken und Belegen mit.

Besondere Wünsche, z.B. leere Alben, bitte kurz mitteilen.

Ich selber suche noch für einen Vereinskollegen Vordruckalben von Österreich und Schweiz und Marken aus den letzten 10 Jahren von diesen Ländern. Kann da jemand helfen ?

Charly
 
Rore Am: 30.04.2015 01:41:08 Gelesen: 63347# 228 @  
Hallo Charly,

denke an die Alben für mich.

Gruß
Rore
 
Wim Ehlers Am: 01.05.2015 19:44:17 Gelesen: 63259# 229 @  
@ Rore [#228]

Hallo Rolf,

für Dich werde ich morgen Briefzentren-Stempel mitbringen.

Beste Grüße
Wim
 
drmoeller_neuss Am: 01.05.2015 20:05:33 Gelesen: 63245# 230 @  
Ich werde morgen auch wieder dabei sein und freue mich schon auf Wim und die anderen Sammlerfreunde. Gesucht wird Übersee und interessante Belege. Ich bringe auch wieder interessantes Material mit.
 
Jürgen Witkowski Am: 01.05.2015 23:14:25 Gelesen: 63215# 231 @  
Liebe Sammlerfreunde,

ich freue mich, dass ich morgen auch dabei sein werde.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 02.05.2015 20:16:05 Gelesen: 63148# 232 @  
Und schon wieder hatten wir heute einen Tauschtag mit deutlich über 20 Briefmarkenfreunden! Unser Philaseiten-Tauschtreff scheint sich als Alternative und Ergänzung zu Vereinstreffen zu entwickeln. Kein Wunder, denn die Sammlungen der Vereinsfreunde kennt man oft schon seit Jahren. Heute konnten wir so 4 neue Gesichter sehen und auch eine Sammlung zur Wertschätzung wurde präsentiert.





Von den Philaseiten-Mitgliedern waren u.a. Chacha, Concordia CA, drmoeller_neuss, Duphil, Pete, Rore und Wim Ehlers anwesend.

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 29.05.2015 15:42:18 Gelesen: 62310# 233 @  
Viele Philaseiten-Tauschtreff-Freunde aus dem Ruhrgebiet treffen sich an diesem Sonntag wieder zum Großtauschtag der Briefmarkenfreunde Dortmund-Huckarde e.V. von 9:00 bis 14:00 Uhr.



Veranstaltungsort:

Forum Gustav-Heinemann-Gesamtschule
Parsevalstraße 170
D-44369 Dortmund-Huckarde

Sonntag, 31.05.2015
09:00 - 14:00 Uhr

Beste Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 02.06.2015 20:23:58 Gelesen: 62126# 234 @  
Samstag, 06.06.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)
Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Cantus Am: 02.06.2015 22:18:19 Gelesen: 62107# 235 @  
@ Wim Ehlers [#234]

Hallo Wim,

ich kann leider nicht nach Essen kommen, aber wolltest du mir nicht etwas zuschicken?

Viele Grüße
Ingo
 
Rore Am: 03.06.2015 01:24:11 Gelesen: 62089# 236 @  
Ich kann leider auch nicht kommen, da wir eine Tagesfahrt machen.

Gruß
Rore
 
chacha Am: 03.06.2015 23:53:19 Gelesen: 62037# 237 @  
Ich bin wie immer gerne dabei. Bringe mehrere Kartons voller Briefe mit. Aus einer großen Spende für die "Aktion Canchanabury" bringe ich viele Alben mit, die wenns geht komplett ihren Besitzer wechseln sollten.

Bei besonderen Wünschen, bitte kurze Info !

Ich suche Österreich und Schweiz gestempelt aus 2000-2015.

Charly Hasselbach
 
drmoeller_neuss Am: 04.06.2015 21:06:04 Gelesen: 61986# 238 @  
Auch drmoeller_neuss wird wieder in Essen-Steele aufschlagen. Gesucht wird Übersee, und ich bringe Westeuropa mit.
 
Wim Ehlers Am: 29.06.2015 00:29:58 Gelesen: 60829# 239 @  
Samstag, 4.07.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 29.06.2015 21:05:39 Gelesen: 60749# 240 @  
Ich bin dabei !

Werde Übersee und Deutsche Gebiete mitbringen.

Sollten noch leere Alben (Einsteck, FDC, ETB) gesucht werden, bitte kurz schreiben.

Ich suche Österreich und Schweiz ab 2000 und Deutshe Gebiete (Danzig, Marienwerder, Allenstein, Memel) gestempelt.

Bis Samstag

Charly
 
muemmel Am: 29.06.2015 21:16:09 Gelesen: 60746# 241 @  
Meinereiner hegt auch die Absicht zu kommen.

Werde einige Belege (hauptsächlich Infla) und einen größeren Posten gebrauchter Ganzsachen-Postkarten Bund mitbringen.

Bis denne
Mümmel
 
drmoeller_neuss Am: 02.07.2015 10:39:04 Gelesen: 60642# 242 @  
Auf zur Hitzeschlacht nach Essen-Steele! Als treuer Besucher weiss ich, dass die Getränketemperatur immer stimmt. :)

Für mich dürfte es der heisseste Tauschtag dieses Jahr werden, meine bisherigen Rekorde (03.Juni Barneveld 33 Grad, 19. April Manila 32 Grad) dürften gebrochen werden, wenn man den Versprechungen des Wetterdienstes Vertrauen schenkt (40 Grad für Samstag).

Stichwort Vertrauen: Der Deutsche Wetterdienst hatte für Mittwoch und Donnerstag in NRW zehn Zentimeter Neuschnee mit Schneeverwehungen angekündigt. Ich hatte bei der Tropenhitze extra die Schneewerkzeuge aus dem Keller geschleppt, und dann hat sich das nur als Software-Panne herausgestellt. :(
 
muemmel Am: 02.07.2015 15:15:11 Gelesen: 60608# 243 @  
In Anbetracht der zu erwartenden Temperaturen werde ich an der Teilnahme in Steele absehen, da ich befürchte dort nur noch im flüssigen Aggregatzustand anzukommen.

Gruß
Mümmel
 
Rore Am: 03.07.2015 00:32:30 Gelesen: 60563# 244 @  
Hallo Wim,

ich werde teilnehmen.

Gruß
Rore
 
Rore Am: 03.07.2015 00:34:26 Gelesen: 60562# 245 @  
@ chacha [#240]

Hallo Charly,

bitte für mich 2 oder3 ETB Alben mitbringen.

Gruß
Rore
 
Jürgen Witkowski Am: 03.07.2015 11:11:22 Gelesen: 60519# 246 @  
Meine Teilnahme habe ich fest eingeplant.

Hinweis für alle auswärtigen Teilnehmer:

Aufgrund der Vollsperrung der A40 sollten die Autofahrer etwas mehr Zeit einplanen, da der gesamte Umleitungsverkehr durch Steele geleitet wird.

https://www.essen.de/rathaus/aemter/ordner_66/a40_sperrung/a40_sperrung_2015.de.html

Genial wie unsere Verkehrsplaner sich untereinander abstimmen, will die Bahn da natürlich nicht zurück stehen.

Wer mit der S-Bahn aus Richtung Bochum anreist ist von der Gleisbaustelle zwischen Bochum und Essen-Steele betroffen. Hier ist ein Busersatzverkehr eingerichtet, der wiederum im Stau der A40-Umleitung steht.

http://bauarbeiten.bahn.de/nrw/Linie/S_1-Dortmund-Bochum-Essen-Duisburg-Duesseldorf-Solingen/90

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 29.07.2015 17:29:03 Gelesen: 59934# 247 @  
Nachdem beim letzten Tauschtreff trotz brütender Hitze immerhin 15 Tauschpartner gekommen waren, wird es an diesem Wochenende angenehmer:

Samstag, 01.08.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
lonerayder Am: 29.07.2015 18:59:18 Gelesen: 59915# 248 @  
Hallo Wim,

die Kölner werden diesmal auch wieder mal mit am Start sein.

Gesucht wird

SBZ
Köln-Stempel (Reichspost)
ATM mit Nummer
Dauerserien mit Nummer

Werde Deutschland und Marken mit Nummern und Kiste ATM sowie Belege Deutsches Reich mitbringen.

Gruß
Andreas und Arthur
 
muemmel Am: 29.07.2015 21:50:01 Gelesen: 59883# 249 @  
Moin moin,

da die Temperaturen am 1.8. erträglicher sein werden, hege ich die Absicht nun dort aufzuschlagen.

Im Beutel habe ich etliche Belege (meist Infla), die nicht in mein Zeitfenster passen, einen Stapel Ganzsachen-Postkarten mit Sonderpostwertzeichen (Bund). Evtl. findet sich auch noch ein wenig mehr.

Also bis Samstach. :-)

Mümmel
 
chacha Am: 29.07.2015 22:45:44 Gelesen: 59870# 250 @  
Tach zusammen,

bin am Samstag gerne dabei. Bringe wieder 2 Taschen voll Material mit. Besondere Wünsche bitte kurz mitteilen !

Wer braucht noch leere Alben (Vordruck/Einsteck/FDC/ETB) ?

Ich suche immer noch Vordruckalben von Österreich.

Bis Samstag

Charly Hasselbach
 
Markdo Am: 30.07.2015 15:15:41 Gelesen: 59823# 251 @  
Ich werde am Samstag ebenfalls dabeisein. Ich suche Russland und Deutsches Reich und Gebiete sowie Bayern. ;)

Ich bringe Bund und Ausland mit.

Wenn jemand einen Michel Spezial USA 2014 oder einen Durland Plate Number Catalogue braucht, darf er sich gern melden.

Ein Polen 2015 Band 1 von Fischer und ein Maury für die französischen Kolonien in Afrika von 2014/15 stehen ebenfalls zur Abgabe bereit.
 
Wim Ehlers Am: 31.07.2015 17:33:10 Gelesen: 59763# 252 @  
An diesem Samstag bringe ich Polen und UdSSR mit.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 31.07.2015 17:50:51 Gelesen: 59755# 253 @  
Ich werde mir das Treffen vor meiner Haustür natürlich nicht entgehen lassen und freue mich schon auf die vielen schönen Gespräche.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 01.08.2015 18:31:26 Gelesen: 59672# 254 @  
Einen wieder einmal erfolgreichen Tauschtreff kann ich heute aus Essen melden, bei denen etwa 25 Tauschfreunde anwesend waren. Erfreulich die wiederholte Teilnahme der Sammler aus Köln, Dortmund und Neuss.

Beste Grüße
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 01.08.2015 20:44:42 Gelesen: 59640# 255 @  
@ Wim Ehlers [#254]

Wie Wim schon schrieb waren heute ca. 25 Teilnehmer beim Philaseiten Tauschtreff am Start. Es gab wie immer viel zu entdecken, zu tauschen, zu erklären und auch zu diskutieren.



Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 01.09.2015 19:33:37 Gelesen: 58141# 256 @  
Zum 20. Tauschtreff laden wir ein

Samstag, 05.09.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
stempel Am: 01.09.2015 22:04:48 Gelesen: 58113# 257 @  
Ich möchte dabei sein, kann aber nichts versprechen. Die Auftragslage kann mir einen Strich durch die Rechnung machen.

Ich suche alles von Charlottenburg auf Belegen. Meine Sammlung anderer Gebiete dezimiert sich so langsam. Trotzdem ist noch einiges von der SBZ, DDR und sonstiges Deutschland vorhanden. Bei Bedarf bringe ich etwas davon mit.

Grüße
Dieter
 
chacha Am: 02.09.2015 22:28:31 Gelesen: 58043# 258 @  
Komme wie immer gerne nach Essen und packe wieder 2 Taschen voll.

Bei Wunsch nach leeren Alben, bitte kurz schreiben.

Ich suche Österreich und Schweiz gestempelt aus 2000 bis 2015.

Bis Samstag

Charly
 
Wim Ehlers Am: 04.09.2015 19:52:56 Gelesen: 57948# 259 @  
Zum Tauschtreff bringe ich Marken aus Polen mit.

Beste Grüße
Wim
 
drmoeller_neuss Am: 04.09.2015 22:20:10 Gelesen: 57915# 260 @  
Ich werde morgen auch dabei sein und freue mich auf ein Wiedersehen.
 
Jürgen Witkowski Am: 04.09.2015 22:48:40 Gelesen: 57907# 261 @  
Der Termin ist für mich natürlich auch ein willkommener Anlass zum tauschen, klönen und fachsimpeln. Ich freue mich darauf!

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Rore Am: 05.09.2015 00:00:19 Gelesen: 57893# 262 @  
Aus bekannten Gründen werde ich nicht dabei sein.

Gruß
Rore
 
drmoeller_neuss Am: 07.09.2015 08:36:08 Gelesen: 57713# 263 @  
Traditionsgemäß ein kurzer Bericht über das Tauschtreffen, diesmal von Uli. Ohne Fotos, da ich meine neue Digitalkamera noch nicht in Betrieb genommen habe, und die alte ihren Dienst quittiert hat. Wieder waren über 20 Sammlerfreunde in Essen-Steele aufgeschlagen, und noch viel mehr Material. Dazwischen auch viel Kurzweil und Fachsimpelei.

Danach hatte ich noch eine Einladung von einem Tauschfreund aus Duisburg-H., der eine verlorene Wette einlösen musste (drmoeller_neuss war zwar auch erstaunt, dass billigste Berliner Marken mit Falschstempel versehen werden, hat aber die Falschstempel erkannt, was wiederum der Sammlerfreund nicht glauben wollte) :-)

Bestätigt von Herrn Schlegel auf der Messe Essen, war dies ein Gutschein für ein leckeres Essen beim Thai.

Hinweis auf das nächste Treffen: Dies findet trotz Feiertag am 03. Oktober in Essen-Steele im Kulturforum statt.

Besondere Grüsse an Wim Ehlers, den wir auf unserem Tauschtreffen vermissten.
 
Wim Ehlers Am: 28.09.2015 17:01:42 Gelesen: 57019# 264 @  
@ drmoeller_neuss [#263]

Wie Uli bereits angekündigt hat, findet am Tag der deutschen Einheit unser nächster Tauschtreff statt:

Samstag, 03.10.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 29.09.2015 14:58:41 Gelesen: 56938# 265 @  
Bin dieses mal nicht dabei, verbringe das verlängerte Wochenende in Berlin.

Wünsche Euch viel Spaß!

Charly Hasselbach
 
rika1 Am: 30.09.2015 19:13:18 Gelesen: 56854# 266 @  
Komme auch hin, freue mich schon auf neue Gesichter, oder ich kenne sie alle !

Suche Ganzsachen - Bund ab 1945 auch die modernen (Eigenausgaben der Deutschen Post).
 
lonerayder Am: 01.10.2015 21:06:13 Gelesen: 56771# 267 @  
Hallo zusammen,

die "Kölner" werden am Samstag auch wieder mal mit dabei sein.

Gesucht werden:

Marken und Belege mit Reichspoststempel Köln und Perfins
Deutsches Reich
Alliierte Zonen

Gruß
Andreas & Arthur
 
drmoeller_neuss Am: 02.10.2015 07:24:08 Gelesen: 56725# 268 @  
Ich bin dieses mal leider nicht dabei.
 
Jürgen Witkowski Am: 02.10.2015 16:52:37 Gelesen: 56665# 269 @  
Ich werde Wim Ehlers mitbringen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Rore Am: 03.10.2015 01:15:28 Gelesen: 56616# 270 @  
Wegen einer Familienfeier kann ich nicht kommen.

Gruß
Rore
 
Wim Ehlers Am: 03.10.2015 17:27:09 Gelesen: 56566# 271 @  
Wieder kamen heute trotz (oder wegen) des Feiertages über 20 Briefmarkenfreunde nach Essen. Dabei möchte ich besonders auf die Philatelie-Spezialisten aus Köln verweisen. Es wurde reichlich gesucht und gefunden.

Beste Grüße
Wim
 
Koelnpost Am: 04.10.2015 14:51:18 Gelesen: 56485# 272 @  
Hallo an den Philatelie-Treff in Essen,

die Kölner Gruppe bedankt sich für die freundliche Aufnahme und das gute Tauschmaterial am 3. Oktober.

Bis zum nächsten Wiedersehen viele Grüße
Rudi Tröger
 
Jürgen Witkowski Am: 04.10.2015 17:33:50 Gelesen: 56437# 273 @  
Philex-Katalog Österreich und zwei Steckkarten mit Marken vermisst

Frau Hribar, die gestern eifrig Briefmarken getauscht hat, hat im Tauschlokal einen Philex-Katalog Österreich (mit Gummiband) liegen gelassen. Es ist aber wohl von der Bedienung nichts aufgefunden worden. Im Katalog sind auch zwei Steckkarten mit Briefmarken.

Falls jemand von den Teilnehmern den Katalog gefunden hat, möge er sich bitte bei mir melden.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 04.10.2015 20:36:35 Gelesen: 56403# 274 @  
@ Concordia CA [#273]

Soeben habe ich die Meldung bekommen, dass Katalog und Briefmarken wiedergefunden wurden.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Wim Ehlers Am: 03.11.2015 13:29:19 Gelesen: 55296# 275 @  
Samstag, 07.11.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 03.11.2015 19:36:09 Gelesen: 55240# 276 @  
Hallo ihr Lieben,

komme wieder vollbepackt nach Essen. Habe wieder reichlich Spenden für die Aktion “Canchanabury“ erhalten. Gesucht wird noch immer Nachträge von Schweiz und Österreich. Desgleichen Marken der letzten 15 Jahren von diesen Ländern.

Sollte Einer noch leere Alben brauchen, bitte kurz schreiben.

Bis Samstag

Charly Hasselbach
 
lonerayder Am: 05.11.2015 17:56:20 Gelesen: 55075# 277 @  
Hallo zusammen,

die Kölner werden auch wieder dabei sein.

Gruß
Karl-Heinz
Rudi
Peter und
Andreas
 
Jürgen Witkowski Am: 06.11.2015 00:26:18 Gelesen: 55034# 278 @  
Wenn selbst die Kölner sich auf den Weg nach Essen-Steele machen, darf ich bei einem Heimspiel natürlich nicht fehlen. Ein paar Stempelbelege aus der Domstadt und einige Privatganzsachen haben sich auch schon wieder angesammelt.

Bis Samstag!
Jürgen
 
Sprockhöveler Am: 06.11.2015 08:16:36 Gelesen: 55014# 279 @  
Da ich selbst nicht mehr sammle, war ich lange nicht dabei, habe alles an meinen Sohn übergeben. Erledige nur noch hier und da den Tausch für ihn, da er beruflich viel unterwegs ist. Haben einen großen Posten Deutsches Reich / Gebiete sowie Alliierte Besetzung. Leider alles nur mit Falz oder Gummifehlern. Wenn jemand Interesse hat, komme ich damit mal vorbei.

Einiges besseres Europa wie Italien, Frankreich, Grossbritannien usw. könnte ich mitbringen.

Gruß Ralf
 
Wim Ehlers Am: 07.11.2015 06:22:53 Gelesen: 54922# 280 @  
@ Sprockhöveler [#279]

Hallo Ralf,

es wäre schön, wenn Du mit Deinem Material heute nach Steele kommen würdest.

Besre Grüße
Wim
 
Wim Ehlers Am: 30.11.2015 19:06:18 Gelesen: 53722# 281 @  
Samstag, 05.12.2015 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr (bei Bedarf auch gerne länger)

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 10 – 20 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - auch 2015 an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Beste Grüße
Wim

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 03.12.2015 12:54:17 Gelesen: 53619# 282 @  
Wegen eines Krankenhausaufenthaltes kann ich leider an diesem Samstag nicht teilnehmen.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 03.12.2015 14:01:57 Gelesen: 53610# 283 @  
Ich hatte mich beim letzten Treffen schon abgemeldet. Wünsche gutes Gelingen, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bis Januar 2016
Charly Hasselbach
 
Jürgen Witkowski Am: 03.12.2015 16:23:23 Gelesen: 53587# 284 @  
@ Wim Ehlers [#281]

Lieber Wim,

ich möchte Dir Dank sagen, dass Du Dich trotz Deines Krankenhausaufenthaltes um die Vorankündigung zu unserem Treffen gekümmert hast.

Ich wünsche Dir gute Besserung!

Von Pete habe ich bereits die Zusage, dass er zum Treffen kommt. Drei Mitglieder aus meinem Verein wollen ebenfalls kommen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 04.12.2015 07:16:10 Gelesen: 53548# 285 @  
Hallo,

auch die "Kölner" werden wieder mit am Start sein.

Bis Samstag.

Karl-Heinz
Ferdinand
Peter
und Andreas
 
drmoeller_neuss Am: 04.12.2015 08:21:25 Gelesen: 53536# 286 @  
Ich werde auch mit von der Partie in Steele sein.
 
duphil Am: 04.12.2015 17:25:14 Gelesen: 53501# 287 @  
Bin mit dabei am letzten Tausch in diesem Jahr. Suche gestempelte Groschenmarken aus aller Welt.
 
Markdo Am: 30.12.2015 16:07:31 Gelesen: 51894# 288 @  
Ich bin am 2. Januar mit von der Partie.

Gesucht werden momentan Kuba und Naher Osten (Irak, Iran, Kuwait usw.) sowie Spanien und Inflamarken.

Ich bringe Kontrollrat, Stempelmarken aus Österreich, Norwegen mit.

Wer noch einen Wunsch hat - raus damit.
 
chacha Am: 30.12.2015 19:35:02 Gelesen: 51838# 289 @  
Bin auch wieder dabei !

Bringe eine Kiste mit Briefen mit. Ansonsten habe ich mehrere Alben Polen, Spanien und das Übliche dabei.

Bei Bedarf an leeren Alben, bitte kurz schreiben.

Ich suche Österreich, Schweiz und Liechtenstein der letzten 10 Jahre.

Allen einen Rutsch ins neue Jahr!
Charly Hasselbach
 
Markdo Am: 30.12.2015 19:40:39 Gelesen: 51834# 290 @  
Chacha denke bitte an 3 Leeralben für mich. Thx.
 
drmoeller_neuss Am: 31.12.2015 18:53:17 Gelesen: 51721# 291 @  
Ich werde auch wieder dabei sein und suche Übersee, Schwerpunkt Afrika und Asien.
 
Wim Ehlers Am: 01.01.2016 09:15:17 Gelesen: 51672# 292 @  
Aus bekannten Krankheitsgründen kann ich leider auch an diesem Samstag nicht teilnehmen. Allen Philaseiten-Tauschern wünsche ich viel Erfolg und Spaß dabei.

Ein gutes Jahr 2016!

Beste Wünsche
Wim
 
Jürgen Witkowski Am: 01.01.2016 22:22:10 Gelesen: 51590# 293 @  
@ Wim Ehlers [#292]

Lieber Wim,

vielen Dank für Deine guten Wünsche. Ich denke, dass ich nicht nur in meinem Namen spreche, wenn ich Dir gute Besserung wünsche. Du fehlst uns in Essen-Steele!

Mit besten Sammlergrüßen für das neue Jahr
Jürgen
 
Rore Am: 02.01.2016 01:21:03 Gelesen: 51559# 294 @  
Ich habe mir eine Erkältung zugezogen, deshalb bin ich auch nicht da.

Gruß
Rore
 
Wim Ehlers Am: 02.02.2016 17:07:18 Gelesen: 49369# 295 @  
Liebe Philaseiten-Mitglieder,

am kommenden Samstag, dem 6.2.2016 findet unser nächster Tauschtreff ab 14:00 Uhr in Essen-Steele statt.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 03.02.2016 01:02:28 Gelesen: 49292# 296 @  
Bin gerne wieder dabei. Suche deutsche Abstimmungsgebiete, Österreich und Schweiz gestempelt aus den letzten 15 Jahren.

Habe wieder viele leere Alben bekommen, bitte Wünsche kurz mitteilen. Sollten unsere Kölner Freunde kommen habe ich schöne Sachen für sie.

Bis Samstag
Charly
 
lonerayder Am: 03.02.2016 08:54:07 Gelesen: 49251# 297 @  
@ chacha [#296]

Die "Kölner" werden auf Grund der Vorbereitung auf die "HÖCHSTEN" rheinischen Feiertage nicht am Start sein.

Alaaf us
Kölle un Bonn
 
Markdo Am: 03.02.2016 16:42:22 Gelesen: 49189# 298 @  
Ich bin diesmal nicht in Essen dabei, werde mich aber morgens in Oberhausen-Vonderort rumtreiben.

Pete - sehen wir uns da?
 
Jürgen Witkowski Am: 03.02.2016 16:58:17 Gelesen: 49185# 299 @  
@ Wim Ehlers [#295]

Vielen Dank für die Erinnerung. Ich bin natürlich mit dabei.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 02.03.2016 08:20:32 Gelesen: 46909# 300 @  
Hallo zusammen,

die "Kölner" werden am Samstag wieder mit dabei sein.

Gruß

Peter
Karl-Heinz
Arthur
und Andreas
 
drmoeller_neuss Am: 02.03.2016 08:59:20 Gelesen: 46903# 301 @  
Ich bin diesesmal auf der Messe in München und kann in Essen nicht dabei sein.
 
chacha Am: 02.03.2016 09:35:07 Gelesen: 46892# 302 @  
Bin dabei! Habe wieder neues Spendenmaterial erhalten. Suche Österreich und Schweiz ab 2000 gestempelt.

Charly

P.S. Stefan komm mit leerem Kofferraum !
 
Rore Am: 03.03.2016 19:06:07 Gelesen: 46840# 303 @  
Wegen Krankheit noch keine Teilname.
 
Jürgen Witkowski Am: 03.03.2016 19:19:57 Gelesen: 46835# 304 @  
Falls ich es schaffe, bis Samstag wieder gesund zu werden, bin ich dabei. Die Chancen stehen 70/30.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
muemmel Am: 03.03.2016 21:29:58 Gelesen: 46815# 305 @  
Ich werde auch mal wieder einen Besuch abstatten.

Bis denne
Mümmel
 
stempel Am: 03.03.2016 22:35:14 Gelesen: 46809# 306 @  
Ich werde nach langer Abstinenz am Samstag dabei sein und freue mich auf alles, was aus Charlottenburg für mich zu angeln ist.

Viele Grüße
Dieter
 
chacha Am: 14.03.2016 20:17:22 Gelesen: 46303# 307 @  
Vermisse seit unserem letzten Treffen in Essen 2 große Einsteckalben mit polnischen Marken. Hat Jemand sie absichtlich oder unabsichtlich eingesteckt ?

LG Charly
 
chacha Am: 29.03.2016 22:58:55 Gelesen: 45190# 308 @  
Alben sind wieder aufgetaucht, ich werde doch scheinbar älter.

Bin am nächsten Samstag wieder dabei und bringe reichlich Material aus mehreren Spenden mit.

Österreich, Schweiz und Liechtenstein werden immer noch gesucht.

Bis Samstag
Charly
 
Markdo Am: 31.03.2016 10:03:46 Gelesen: 45063# 309 @  
Ich werde am Samstag auch in Essen sein. Gesucht werden Benelux, UdSSR und Liechtenstein/Schweiz.
 
duphil Am: 31.03.2016 19:13:34 Gelesen: 44998# 310 @  
Essen steht auch auf meinem Plan für das Wochenende. Bringe sowohl Berlin postfrisch und gestempelt als auch einen Sammlerfreund mit. ;-)

Suche gestempelt Afrika.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Markdo Am: 31.03.2016 19:18:31 Gelesen: 44995# 311 @  
Duphil, Afrika bringe ich dir etwas mit.
 
Jürgen Witkowski Am: 31.03.2016 19:52:40 Gelesen: 44988# 312 @  
Am Samstag bin ich natürlich auch dabei.

Ich suche Maschinen- und Gelegenheitsstempel bis 1945 und Kleinschriftsstempel.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 31.03.2016 20:05:14 Gelesen: 44979# 313 @  
Hallo zusammen,

von den "Kölnern" werden auch wieder

Karl-Heinz
Arthur und
Andreas

mit am Start sein.

Gesucht wird:

Ganzsachen
SBZ
Cöln-Stempel
 
Jürgen Witkowski Am: 02.04.2016 20:53:05 Gelesen: 44752# 314 @  
Philaseiten Tauschtreff in Essen-Steele entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Geheimtipp. Ich habe heute 35 Besucher aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland gezählt. Das ist ein neuer Rekord. Ein weit gefächertes Tauschangebot und vor allem der persönliche Kontakt scheinen sehr attraktiv zu sein.

Die allermeisten Besucher sind übrigens aktive Mitglieder in verschiedenen Vereinen und Arbeitsgemeinschaften und nutzen dieses vereinsübergreifende Angebot gerne. Bei solchen Veranstaltungen zeigt sich auch, wo reine Internetkommunikation ihre Grenzen hat. Die Möglichkeit zu direkten persönlichen Begegnungen stellt noch so lange Emails oder Themenbeiträge leicht in den Schatten.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
muemmel Am: 02.04.2016 22:05:20 Gelesen: 44727# 315 @  
@ Concordia CA [#314]

Hallo Jürgen,

auch wenn ich nur sporadisch in Essen-Steele aufschlage, kann ich den letzten von Dir erwähnten Aspekt nur unterstreichen.

Schönen Gruß
Mümmel
 
peno Am: 19.04.2016 12:56:08 Gelesen: 43681# 316 @  
@ Concordia CA [#314]

So nah dran und nichts geschnallt. Wenn es zeitlich irgendwie geht, werde ich demnächst mal rein kommen und schauen, ob Belege der Bautenserie 1948 mit den verschiedenen Portostufen im Angebot sind.

Beste Sammlergrüße

Peter
 
Wim Ehlers Am: 02.05.2016 10:08:26 Gelesen: 42966# 317 @  
@ Concordia CA [#314]

An diesem Samstag ist es wieder soweit: Tauschtreff in Essen-Steele ab 14:00 Uhr.

Jürgen hat in seinem Beitrag vortrefflich geschildert, welche Bedeutung dieses immer am ersten Samstag im Monat stattfindende Treffen inzwischen gewonnen hat.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 02.05.2016 22:04:45 Gelesen: 42862# 318 @  
Hallo ihr Lieben,

komme auch diesmal wieder gerne nach Essen Steele. Bringe wieder zwei Taschen voll Material mit. Habe auch wieder eine große Kiste an Spenden bekommen, teils gefüllte, teils leere Alben. Bei Interesse bitte kurz schreiben, mein kaputter Rücken lässt eine unnötige Schlepperei nicht zu.

Charly Hasselbach
 
lonerayder Am: 04.05.2016 14:55:03 Gelesen: 42704# 319 @  
Hallo alle,

die "Kölner" werden auch wieder mit dabei sein.

Karl-Heinz
Hans-Dieter
Arthur
und Andreas

Gruß aus Bonn
Andreas
 
duphil Am: 05.05.2016 18:39:47 Gelesen: 42600# 320 @  
Essen steht auch auf meinem Plan für das Wochenende. Bringe sowohl Berlin postfrisch und gestempelt wie auch einige deutsche Belege mit.

Suche gestempelt Süd-Afrika.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Jürgen Witkowski Am: 06.05.2016 15:26:35 Gelesen: 42507# 321 @  
Am Samstag bin ich ebenfalls dabei, genau wie mindestens zehn weitere Sammler aus Essen, die ich im Laufe der Woche gesprochen habe.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Richard Am: 06.05.2016 17:42:55 Gelesen: 42483# 322 @  
@ Concordia CA [#314]

[Der] Philaseiten Tauschtreff in Essen-Steele entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Geheimtipp. Ich habe heute 35 Besucher aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland gezählt. Das ist ein neuer Rekord.

Liebe Tauschfreunde,

das letzte Bild vom Tauschtreff wurde vor etwa neun Monaten hier im Thema eingestellt. Damals wurde mit 25 Sammlern ein neuer Rekord aufgestellt.

Es würde mich freuen und sicher auch einige Tauschwillige rund um Essen und Köln interessieren, einen optischen Eindruck vom Philaseiten Tauschtreff zu erhalten und vielleicht beim nächsten mal dabei zu sein.

Ich hoffe, dass morgen nicht nur Tauschmaterial, sondern auch Fotoapparate den Weg nach Essen-Steele finden und die Fotos hier im Forum gezeigt werden, vielleicht mit der Vorstellung einiger neuer Tauschfreunde.

Schöne Grüsse, Richard
 
drmoeller_neuss Am: 06.05.2016 22:34:26 Gelesen: 42437# 323 @  
Ich werde auch wieder in Essen-Steele dabei sein. Gesucht ist alles aus Übersee.
 
peno Am: 30.05.2016 15:50:46 Gelesen: 41285# 324 @  
Für den Fall, dass am kommenden Samstag, den 4.6., das Tauschtreffen in Essen-Steele statt findet, teile ich mal mit, was ich so alles an Belegen suche:

1. Belege von und nach Palästina
2. Belege von und nach Langenberg/Rhld.
3. Belege mit 20 Pf Bauten, blau oder rot, ins Saarland
4. Belege mit 4 Pf Bauten mit Bochmann 472
5. Belege mit 10 Pf Bauten eg waagerechtes Paar mit Stempel Riezlern/Kleinwalsertal

Zu bieten habe ich leider noch nichts.
 
Markdo Am: 30.05.2016 17:16:18 Gelesen: 41265# 325 @  
@ Peno [#324]

Der Tauschtreff wird stattfinden, bisher habe ich jedenfalls noch nichts anderes gehört.
 
chacha Am: 31.05.2016 01:27:14 Gelesen: 41183# 326 @  
Bin dabei und habe mal wieder reichlich Material an Einsteckalben und Vordruckalben aus mehreren Spenden, dürften so um die 60 Stück sein.

Ich suche Österreich, Schweiz und Liechtenstein gestempelt aus den letzten 15 Jahren.

Bis Samstag

Charly
 
Wim Ehlers Am: 31.05.2016 18:09:38 Gelesen: 41107# 327 @  
@ Markdo [#325]

Es ist richtig, Mark: Wie immer am 1. Samstag im Monat im Kulturzentrum von Essen-Steele ab 14:00 Uhr findet der Philaseiten-Tauschtreff statt.

Beste Grüße
Wim
 
lonerayder Am: 01.06.2016 09:55:33 Gelesen: 41018# 328 @  
@ Wim Ehlers [#327]

Die "Kölner" werden auch wieder mit dabei sein.

Gruß
Andreas

ubi bene ibi colonia
 
Markdo Am: 01.06.2016 14:23:02 Gelesen: 40981# 329 @  
Ich bin am Sa auch anwesend. Gesucht werden Bizone, Bund und Berlin (Posthorn, Berliner Bauten), USA, Kanada, sowie Stempel aus Dortmund.
 
duphil Am: 02.06.2016 19:05:53 Gelesen: 40863# 330 @  
Essen steht am Samstag auch auf meinem Plan. Suche diesmal für einen Tauschpartner DDR gestempelt. Bringe Berlin postfrisch und gestempelt sowie einige hundert moderne Bundbriefe aus den letzten Jahren mit.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Jürgen Witkowski Am: 02.06.2016 22:47:30 Gelesen: 40829# 331 @  
Das scheint ja wieder einmal ein interessantes Treffen zu werden, auf das ich mich schon sehr freue.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 23.06.2016 21:21:45 Gelesen: 39811# 332 @  
Michel Briefe-Katalog Deutschland 2013/2014 vermisst

Unser Mitglied Shinokuma vermisst seit dem letzten Tauschtag am 4. Juni seinen Michel Briefe-Katalog Deutschland 2013/2014. Er befürchtet, dass er ihn an seinem Tisch liegen gelassen hat. Er sass am mittleren Tisch am Fenster. Falls den Katalog jemand gefunden hat, bitte melden.

Die Kontaktdaten findet ihr hier:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?SU=3636110

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 01.07.2016 10:27:30 Gelesen: 39432# 333 @  
Nicht vergessen:

Am Samstag, den 2. Juli 2016 ab 14 bis ca. 17 Uhr findet das monatliche Philaseiten-Tauschtreffen in Essen-Steele statt.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
lonerayder Am: 01.07.2016 11:50:33 Gelesen: 39413# 334 @  
@ Concordia CA [#333]

Hallo Jürgen,

das Navi ist programmiert und die Kölner werden mit dabei sein.

Gruß
Karl-Heinz
Arthur
und Andreas
 
drmoeller_neuss Am: 01.07.2016 15:50:52 Gelesen: 39379# 335 @  
Ich werde morgen auch von der Partie sein. Gesucht ist wie üblich Übersee Marken und Belege.
 
Markdo Am: 01.07.2016 16:22:16 Gelesen: 39369# 336 @  
Morgen Nachmittag muss ich passen - treibe mich aber dafür vormittags in Oberhausen herum.
 
chacha Am: 01.07.2016 17:23:30 Gelesen: 39354# 337 @  
Wie schon angekündigt, werde ich morgen früh auf dem Weg in den Schwarzwald sein.

Wünsche Euch viel Spaß und bis im August.

Charly
 
Wim Ehlers Am: 02.08.2016 16:52:05 Gelesen: 38119# 338 @  
Der kommende Samstag ist wieder der erste ...

Samstag im Monat, zu dem wir herzlich nach Essen-Steele ins Kulturzentrum einladen. Ab 14:00 Uhr heisst es wieder

Philaseiten-Briefmarkentausch.

Beste Grüße
Wim
 
Markdo Am: 02.08.2016 17:52:07 Gelesen: 38107# 339 @  
Ich werde am Samstag in Steele anwesend sein. Derzeit gesucht wird Skandinavien und Frankreich.

Abzugeben sind DDR grosse Sammlung auf Lindner Vordrucken, CSSR mehrere Bücher, GUS-Buch und diverses.

Wim bist du auch anwesend ?
 
chacha Am: 02.08.2016 19:32:21 Gelesen: 38083# 340 @  
Ich bin auch wieder dabei!

Gesucht wird aktuell größere Mengen der Berliner Bauten (Mi-Nr. 42-60) für einen Tauschpartner in den USA. Ansonsten wie immer Österreich, Schweiz und Liechtenstein gestempelt die letzten 15 Jahre.

Spezielle Wünsche bitte kurz mitteilen damit ich entsprechend packen kann.

LG Charly
 
Wim Ehlers Am: 02.08.2016 20:24:42 Gelesen: 38073# 341 @  
@ Markdo [#339]

Hallo Mark,

leider werde ich auch diesen Samstag krankheitsbedingt nicht dabei sein können.

Trotzdem: Allen viel Spaß beim Tauschtreff!

Beste Grüße
Wim
 
muemmel Am: 02.08.2016 20:25:42 Gelesen: 38071# 342 @  
Moin moin,

je nach Wetterlage werde ich auch mal wieder zu Besuch kommen.

Grüßle
Mümmel
 
Jürgen Witkowski Am: 02.08.2016 23:53:39 Gelesen: 38038# 343 @  
Liebe Freunde des Philaseiten Tauschtreffens,

diese Mal kann ich leider nicht dabei sein. Ich wünsche euch viel Vergnügen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Shinokuma Am: 03.08.2016 00:03:37 Gelesen: 38035# 344 @  
Michel-Briefe Katalog Deutschland 2012/2013 immer noch vermisst:

Liebe Besucher des Essener Tauschtreffens,

bereits am 23.6. hatte unser Freund Concordia CA an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass mir beim Tauschtreffen Anfang Juni mein oben genannter Katalog abhanden gekommen ist. Ich wäre allen Besuchern sehr dankbar, wenn ihr nochmals Eure Taschen durchsehen könntet, ob mein Katalog nicht doch dabei ist. Ich vermisse meinen Katalog sehr und eine Neuanschaffung würde sehr schmerzen.
Am nächsten Samstag werde ich wieder dabei sein und würde mich über ein Wiedersehen freuen.

Bis dahin seid alle herzlich gegrüßt

Gunther
 
drmoeller_neuss Am: 03.08.2016 10:12:33 Gelesen: 37999# 345 @  
@ alle:

Ich bin wieder in Steele dabei und bringe das ein oder andere mit. Gesucht wird Übersee.

@ Shinokuma [#344]

Frage auch einmal in dem Cafe nach, ob etwas abgegeben wurde. Wir belegen ja inzwischen mehrere Tische, da kann schon einmal etwas liegenbleiben.
 
lonerayder Am: 03.08.2016 17:03:54 Gelesen: 37960# 346 @  
Hallo alle,

die Kölner werden auch wieder mit am Start sein.

Gruß

Karl-Heinz
Andreas
 
Jürgen Witkowski Am: 31.08.2016 20:09:42 Gelesen: 37010# 347 @  
Bevor es in Vergessenheit gerät:

Samstag, den 03.09.2016 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 01.09.2016 01:45:28 Gelesen: 36967# 348 @  
Bin wieder gerne dabei. Suche wie immer Österreich, Schweiz und Liechtenstein gestempelt aus ca. den letzten 15 Jahren.

Habe aus einer Spende diese Woche ungefähr 50 Alben erhalten, welche ich gerne für ein kleines Geld weitergeben möchte, mir fehlt die Zeit. Der Inhalt ist nichts Besonderes, zum Ausschlachten, oder wenn einer leere Alben gebrauchen kann, ideal.

Sollte ich keine Rückmeldungen erhalten, werde ich nichts mitbringen, meinem Rückgrat zuliebe.

Freue mich auf Samstag
Charly
 
drmoeller_neuss Am: 01.09.2016 15:51:27 Gelesen: 36899# 349 @  
@ chacha [#348]

Drmoeller_neuss wird mit von der Partie sein, für Chacha sollte es sich also lohnen.

Ich sammle Übersee, also bitte alles mitbringen.
 
lonerayder Am: 01.09.2016 20:22:36 Gelesen: 36869# 350 @  
Hallo zusammen,

auch die "Kölner" werden wieder mit am Start sein.

Gruß

Karl-Heinz
Arthur
Andreas
 
peno Am: 02.09.2016 09:36:41 Gelesen: 36838# 351 @  
@ chacha [#348]

An Bauten 1948 würde ich Interesse heucheln.

Bis Samstag dann.

Gruß, peno
 
Shinokuma Am: 02.09.2016 13:47:44 Gelesen: 36820# 352 @  
An alle, die es noch nicht gelesen haben!

Michel-Briefe Katalog Deutschland 2012/2013 immer noch vermisst:

Liebe Besucher des Essener Tauschtreffens,

bereits am 23.6. hatte unser Freund Concordia CA an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass mir beim Tauschtreffen Anfang Juni mein oben genannter Katalog abhanden gekommen ist. Ich wäre allen Besuchern sehr dankbar, wenn ihr nochmals Eure Taschen durchsehen könntet, ob mein Katalog nicht doch dabei ist. Ich vermisse meinen Katalog sehr und eine Neuanschaffung würde sehr schmerzen.

Am nächsten Samstag werde ich wieder dabei sein und würde mich über ein Wiedersehen freuen.

Bis dahin seid alle herzlich gegrüßt

Gunther
 
Latzi Am: 03.09.2016 10:40:19 Gelesen: 36764# 353 @  
Werde mich heute auch zu Euch in die Höhle des Löwen wagen, auch wenn mein Tauschmaterial eher verkramt ist.

Interessiere mich für Deutsches Reich bis 1918, gerne auf Beleg und noch lieber mit Stempel von Elsass-Lothringen.

Bis nachher!
Lars
 
chacha Am: 03.09.2016 17:59:05 Gelesen: 36736# 354 @  
Habe vorhin einige Briefe aus Afrika liegen gelassen, hat die jemand von Euch eingesteckt?

LG Charly
 
Pete Am: 03.09.2016 23:36:45 Gelesen: 36694# 355 @  
@ chacha [#354]

Ja, die Belege (Südafrika usw.) wurden gefunden und mitgenommen. Der Sammlerkollege wird sich sicherlich noch bei dir melden. ;-)

Gruß
Pete
 
chacha Am: 04.09.2016 13:59:50 Gelesen: 36653# 356 @  
Soweit schon mal ein Dankeschön !

Charly
 
duphil Am: 30.09.2016 01:59:00 Gelesen: 35853# 357 @  
Bevor es in Vergessenheit gerät:

Samstag, den 01.10.2016 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
duphil Am: 30.09.2016 18:03:08 Gelesen: 35792# 358 @  
Ich suche für einen Sammlerfreund gestempelte Bundmarken aus der Anfangszeit bis einschließlich des Jahres 1968. Gerne wühle ich mich da auch durch Groschenalben. :)

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
zackigerPitter Am: 30.09.2016 18:55:00 Gelesen: 35778# 359 @  
@ duphil [#358]

Was brauchst Du bzw. der denn genau? B-Ware?

Was ich meine ist, daß ich Dir das komplett/vollständig nach Rhh mitbringen kann - und dann?

A.-Peter hat die hohen Werte immer mit.

Pitter
 
duphil Am: 30.09.2016 19:17:01 Gelesen: 35759# 360 @  
@ zackigerPitter [#359]

Ich suche keine B-Ware, sondern habe einfach nur Spaß daran, mir die passenden Mrken in Bezug auf Abstempelung und Zähnung selbst zusammen zu suchen.

Eine genauere Erklärug, wieso und warum ich diese Marken für meinen Sammlerfreund zu einem möglichst kleinen Preis suche, möchte ich hier im Forum nicht geben.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
duphil Am: 02.11.2016 21:18:39 Gelesen: 34142# 361 @  
Der Samstag kommt schneller als man denkt:

Samstag, den 05.11.2016 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Jürgen Witkowski Am: 02.11.2016 22:14:27 Gelesen: 34125# 362 @  
@ duphil [#361]

Hallo Peter,

vielen Dank für die Erinnerung. Ich bin am Samstag dabei.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 03.11.2016 07:04:12 Gelesen: 34069# 363 @  
Hallo zusammen,

die Kölner werden auch wieder mit dabei sein.

Gruß
Karl-Heinz
Arthur
Andreas
 
Markdo Am: 03.11.2016 08:59:54 Gelesen: 34047# 364 @  
Ich werde am Samstag dabei sein und Übersee mitbringen. Gesucht wird wie immer UdSSR, Rußland- und derzeit auch Belgien und Niederlande.

Wenn noch Wünsche bestehen - bitte melden.
 
peno Am: 03.11.2016 09:25:51 Gelesen: 34039# 365 @  
An diesem Samstag werde ich voraussichtlich mal wieder dabei sein und belanglos nach Bauten-Belegen mit interessanten Stempeln und nach Belegen aus Langenberg Rheinland mit interessanten Stempeln Ausschau halten. Ich freue mich drauf.
 
chacha Am: 03.11.2016 14:56:12 Gelesen: 34013# 366 @  
Bin auch dabei !

Habe wieder 2 große Kisten mit vollen Einsteck- bzw. Vordruckalben zum ausschlachten. Dazu kommt eine Kiste mit mit Marken auf Papier zum stöbern.

Sollte einer von Euch noch leere Alben (Einsteck oder Brief) gebrauchen können, bitte kurz mitteilen.

Bis Samstag
Charly
 
peno Am: 04.11.2016 09:58:44 Gelesen: 33979# 367 @  
Eventuell Briefe, müsste ich mir mal anschauen, ob die passend sind.

Liebe Grüße bis morgen
peno
 
drmoeller_neuss Am: 04.11.2016 22:24:06 Gelesen: 33929# 368 @  
@ Markdo [#364]

Ich werde auch dabei sein, gesucht ist Übersee, und ich werde verschiedenes mitbringen.
 
muemmel Am: 28.11.2016 21:36:34 Gelesen: 32405# 369 @  
Hallo liebe Forumler,

ursprünglich hatte ich die Absicht das letzte Treffen dieses Jahres in Essen-Steele am 3.12. zu besuchen, aber da wird leider nichts draus. Dafür bin ich noch nicht fit genug.

Trotzdem allen Teilnehmern viel Spaß und gute Tauscherei.

Schöne Grüße
Mümmel
 
duphil Am: 28.11.2016 21:44:29 Gelesen: 32403# 370 @  
Gut, dass Mümmel mich daran erinnert hat. :)

Samstag, den 03.12.2016 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Jürgen Witkowski Am: 02.12.2016 12:20:38 Gelesen: 32215# 371 @  
Hallo zusammen!

Bei mir haben schon einige Sammler angekündigt, am Samstag teilzunehmen. Selbstverständlich bin ich auch in Steele.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
chacha Am: 02.12.2016 13:10:35 Gelesen: 32202# 372 @  
Ich bin an diesem Samstag leider nicht dabei!

Wünsche Euch Allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Charly
 
chacha Am: 03.01.2017 22:40:31 Gelesen: 30746# 373 @  
Werde am Samstag wieder dabei sein. Bringe reichlich Material mit. Falls leere Alben gesucht werden, bitte kurz schreiben.

Bis dann

Charly
 
Carolina Pegleg Am: 05.01.2017 11:07:49 Gelesen: 30543# 374 @  
Hallo Freunde,

ich bin zu Besuch in Deutschland und werde am Samstag nach Essen kommen. Ich bringe mehrere Kisten mit Briefbelegen und Ganzsachen zu verschenken. Dies sind ganz überwiegend einfacher Art von Deutschland inkl. vielen Ganzsachenkarten aus Rätselpost, Bildpostkarten etc. von vierstelliger PLZ bis Briefzentrumsstempel. Ich habe diese für meine Stempelsammlung durchgesehen, aber dabei gab es soviel doppelte, so dass sich da noch mehr Sammlungen von Ortstempeln daraus machen lassen.

Arno
 
drmoeller_neuss Am: 05.01.2017 13:35:10 Gelesen: 30507# 375 @  
Diesesmal kann ich leider nicht mit dabei sein. Für die anderen bleibt dann umso mehr Material. :)
 
duphil Am: 05.01.2017 21:25:21 Gelesen: 30449# 376 @  
Samstag, den 07.01.2017 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
duphil Am: 05.01.2017 21:27:02 Gelesen: 30448# 377 @  
@ duphil [#376]

Ich werde leider auch nicht daran teilnehmen können.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
jahlert Am: 05.01.2017 23:42:51 Gelesen: 30421# 378 @  
@ chacha [#373]

Kaum zu glauben, aber ich werde voraussichtlich am Samstag mal wieder in Essen erscheinen, Charly. :-)

Bis bald
Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 06.01.2017 00:57:52 Gelesen: 30409# 379 @  
Bei mir haben sich mittlerweile neun Sammler aus Essen angemeldet. Ich werde selbstverständlich auch am Start sein.

Besonders freue ich mich darauf, dass Arno aus den USA uns wieder einmal besucht.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 06.01.2017 12:08:30 Gelesen: 30350# 380 @  
Hallo zusammen,

erst mal ein gute neues Jahr.

Die "Kölner" werden auch wieder mit am Start sein.

Gruß
Arthur
Karl-Heinz
Andreas
 
peno Am: 06.01.2017 13:25:00 Gelesen: 30335# 381 @  
Sofern mich nicht irgendwelche unerwarteten Ereignisse von dem Besuch abhalten, werde ich mal wieder nach Bautenbelegen mit interessanten Stempeln, nach Langenberg/Rhld. und so ganz nebenbei auch nach Palästinabelegen schauen.

Bis Samstag
Peter
 
chacha Am: 02.02.2017 23:03:24 Gelesen: 29297# 382 @  
Samstag ist es wieder soweit. Werde mit Kisten und Kartons voller abgelöster Marken aus dem Ausland auflaufen.

Suche Sowjetunion, Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

Bis Samstag
Charly
 
muemmel Am: 02.02.2017 23:21:51 Gelesen: 29290# 383 @  
Ich werde versuchen, mich auch mal wieder blicken zu lassen.

Einfach nur so, ohne Material, muss mal wieder "alte" Gesichter sehen.

Ich hoffe gar sehr, dass es klappt.

Gruß
Mümmel
 
Markdo Am: 03.02.2017 07:20:30 Gelesen: 29248# 384 @  
Ich hatte eine Dienstplanänderung und werde auch aufschlagen, Literatur für Pete pack ich ein, ebenso Deutsches Reich. Suche USA und Kanada derzeit besonders.
 
Jürgen Witkowski Am: 03.02.2017 21:34:20 Gelesen: 29176# 385 @  
Bei mir klappt es am Samstag zum Glück auch. Ich freue mich auf Mümmels "altes" Gesicht. ;-)

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
muemmel Am: 03.02.2017 21:40:50 Gelesen: 29169# 386 @  
Tja, leider klappt es morgen doch nicht.

Schniefende Grüße
Mümmel
 
lonerayder Am: 04.02.2017 11:39:08 Gelesen: 29113# 387 @  
So die "Kölner" machen sich auch so langsam auf die Socken.

bis später

Karl-Heinz
und Andreas
 
muemmel Am: 26.02.2017 23:42:39 Gelesen: 28355# 388 @  
Hallöle,

am 4.2. musste ich ja leider kurzfristig absagen, aber nächsten Samstag, den 4.3. hege ich nun die feste Absicht in Essen-Steele aufzuschlagen. Einfach mal nur so, um ein paar bekannte Gesichter zu sehen.

Schönen Gruß
Mümmel
 
Markdo Am: 27.02.2017 09:51:51 Gelesen: 28311# 389 @  
Ich werde am 4.März auch in Essen dabei sein.
 
peno Am: 27.02.2017 11:37:55 Gelesen: 28293# 390 @  
Am Samstag werde ich wohl auch wieder dabei sein und mal belanglos nach Belegen mit waagerechtem Paar Bauten 10 Pf (80V) eng gezähnt mit Poststempel von Riezlern/Kleinwalsertal und Drucksachen mit 4 Pf Frauenkirche (74) mit Maschinenstempel "Frankfurter Messe 1948" (Bo 472) aus Frankfurt, Gießen und Wiesbaden, interessante Belege/Stempel von und nach Langenberg/Rhld und ein bisschen nach Palästina Ausschau halten.

Bis Samstag dann.
peno
 
duphil Am: 27.02.2017 18:00:01 Gelesen: 28240# 391 @  
Samstag, den 04.03.2017 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
Wim Ehlers Am: 28.02.2017 19:39:48 Gelesen: 28162# 392 @  
Liebe Briefmarkenfreunde,

leider bin ich aufgrund einer langwierigen Krankheit immer noch nicht in der Lage, an unserem Essener Tauschtreff teilzunehmen. Da es jedoch ganz langsam besser zu werden scheint, hoffe ich, dass es in diesem Jahr doch noch klappen wird.

Allen Tauschfreunden einmal mehr: Viel Spaß am Samstag im Kulturforum Essen-Steele.

Beste Grüße
Wim
 
chacha Am: 01.03.2017 00:16:06 Gelesen: 28118# 393 @  
Bin auch wieder dabei und suche wie immer, Schweiz, Österreich und Liechtenstein ab 2000. Ansonsten bin ich auch an Perfins interessiert.

Bis Samstag

Charly
 
lonerayder Am: 01.03.2017 20:41:56 Gelesen: 28033# 394 @  
Hallo zusammen,

auch die "Kölner" werden nach den höchsten rheinischen Feiertagen wieder mit am Start sein.

Gruß
Karl-Heinz
Yves
Andreas
 
Markdo Am: 02.03.2017 10:25:00 Gelesen: 27991# 395 @  
Gute Besserung, Wim.

Derzeit suche ich besonders: kompl. Bögen /Einheiten Dt.Reich: 781/802, 826-827

Bund / Berlin bis ca. 1960 **+gest. + FDC / Sondermarkenfrankaturen
 
drmoeller_neuss Am: 02.03.2017 14:01:05 Gelesen: 27973# 396 @  
Ich grüsse Euch diesmal aus der bayerischen Hauptstadt München.
 
duphil Am: 02.03.2017 19:49:55 Gelesen: 27941# 397 @  
@ Markdo [#395]

Hallo!

Bin am Samstag auch vor Ort und da werde ich mal was mitbringen. Habe da das eine oder andere noch.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
duphil Am: 27.03.2017 18:44:37 Gelesen: 27014# 398 @  
Samstag, den 01.04.2017 von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr findet unser Philaseiten-Treffen statt.

Ort: Cafe im Kulturforum Essen-Steele, Dreiringstraße 7, 45276 Essen [1] und [2]

Tauschtreff für Sammler von Briefmarken und Belegen aus dem Ruhrgebiet und NRW mit durchschnittlich 20-30 Tauschfreunden, die sich - fernab von Vereinsmitgliedschaften - an jedem 1. Samstag-Nachmittag im Monat im Cafe des Kulturforums von Essen-Steele treffen. Für ÖPNV-Nutzer ist der 5 Minuten entfernte S-Bahnhof Essen-Steele gut erreichbar, für PKW-Fahrer stehen direkt am Kulturzentrum Parkplätze zur Verfügung.

Die Teilnahme am Tauschtreff ist kostenfrei.

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

Bitte Tausch-Angebote und - Gesuche vorher hier veröffentlichen, damit sich alle darauf vorbereiten können.

Mit freundlichen Gruß
Peter

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 27.03.2017 19:26:27 Gelesen: 27005# 399 @  
Bin am Samstag dabei. Bringe einige Kisten mit Briefen mit.

Suche immer noch Berliner Bauten I gestempelt, auch in größeren Stückzahlen. Ebenso Schweiz, Österreich und Liechtenstein der letzten Jahre.

Vielleicht denkt der Stefan mal an mich.

Charly
 
Rore Am: 30.03.2017 18:32:36 Gelesen: 26585# 400 @  
Werde auch dabei sein.
 
lonerayder Am: 04.05.2017 21:20:59 Gelesen: 24523# 401 @  
Hallo zusammen,

am Samstag 6.5.17 werden die "Kölner" auch wieder mit dabei sein.

Gruß

Karl-Heinz
Yves
Andreas
 
chacha Am: 05.05.2017 00:17:33 Gelesen: 24492# 402 @  
Bin am Samstag wieder dabei. Suche neben den bekannten Ländern A/CH/FL noch Firmenlochungen von Deutschland und der ganzen Welt.

Bis Samstag
Charly

P.S.: Stefan ich bin gespannt !
 
peno Am: 05.05.2017 08:45:03 Gelesen: 24462# 403 @  
Am Samstag werde ich wohl auch wieder dabei sein und mal belanglos nach Belegen mit waagerechtem Paar Bauten 10 Pf (80V) eng gezähnt mit Poststempel von Riezlern/Kleinwalsertal und Drucksachen mit 4 Pf Frauenkirche (74) mit Maschinenstempel "Frankfurter Messe 1948" (Bo 472) aus Frankfurt, Gießen und Wiesbaden, interessante Belege/Stempel von und nach Langenberg/Rhld, auch Vorphila, und ein bisschen nach Palästina Ausschau halten.

Bis Samstag dann.
peno
 
peno Am: 05.05.2017 14:53:04 Gelesen: 24420# 404 @  
Habe ich glatt vergessen, Bauten suche ich auch noch.

Liebe Grüße
peno
 
lonerayder Am: 31.05.2017 18:34:31 Gelesen: 22935# 405 @  
Hallo Leute,

die Kölner werden am Samstag anreisen.

Gruß

Karl-Heinz
Andreas
 
jahlert Am: 31.05.2017 21:09:59 Gelesen: 22899# 406 @  
@ lonerayder [#405]

Gute Reise, liebe Kölner!

Wir sehen uns in Essen-Steele.

Jürgen
 
peno Am: 01.06.2017 08:53:06 Gelesen: 22795# 407 @  
@ lonerayder [#405]

Und bitte die Taschenlampe nicht vergessen.

Bis Samstag dann.
peno
 
Markdo Am: 01.06.2017 09:55:41 Gelesen: 22767# 408 @  
Der Dortmunder wird am Sa auch in Essen sein und außer Literatur unter anderem Belgien ** und Russland dabei haben.

Gesucht werden unter anderem derzeit besonders Polen, Korea, China, Griechenland.
 
chacha Am: 01.06.2017 10:07:30 Gelesen: 22762# 409 @  
Der Bochumer ist natürlich auch dabei. Freue mich Euch zu sehen.

Charly
 
chacha Am: 01.06.2017 23:55:11 Gelesen: 22697# 410 @  
Bin übrigens immer noch interessiert an Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Berliner Bauten I gestempelt.

Tt
 
peno Am: 02.06.2017 10:58:35 Gelesen: 22616# 411 @  
Am Samstag bin ich auch wieder dabei und werde mal wieder belanglos nach Belegen mit waagerechtem Paar Bauten 10 Pf (80V) eng gezähnt mit Poststempel von Riezlern/Kleinwalsertal und Drucksachen mit 4 Pf Frauenkirche (74) mit Maschinenstempel "Frankfurter Messe 1948" (Bo 472) aus Frankfurt, Gießen und Wiesbaden, interessante Belege/Stempel von und nach Langenberg/Rhld, auch Vorphila, und ein bisschen nach Bauten 1948 und Palästina Ausschau halten.

peno
 
Jürgen Witkowski Am: 02.06.2017 12:21:35 Gelesen: 22599# 412 @  
Neben einigen Sammlerfreunden aus Essen, die bei mir ihr Kommen angekündigt haben, werde ich natürkich das "Heimspiel" in Essen-Steele nicht versäumen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Jürgen Witkowski Am: 03.06.2017 17:22:59 Gelesen: 22478# 413 @  
Fast 30 Sammlerinnen und Sammler haben sich heute zum Philaseiten-Treff in Essen-Steele eingefunden. Davon waren elf Philaseiten-Mitglieder, die sich zum Gruppenfoto aufgestellt haben.

Die weiteste Anreise hatte Carolina Pegleg (Dr. Arno Forst), aus Brownsville, Texas.



Von l. n. r.: jahlert, Carolina Pegleg, peno, pete, lonerayder, Karl Heinz Richartz, Markdo, Duphil, ???, chacha, Jürgen Witkowski

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Markdo Am: 30.06.2017 12:38:17 Gelesen: 20738# 414 @  
Morgen am. 1 . Juli ist es wieder soweit.

Ich plane zu kommen. Suche für einen Sammlerkollegen Sonderstempel mit Bezug zu Adenauer.

Ansonsten gerne Altdeutschland und Bund, Berlin, DDR, DR.
 
chacha Am: 30.06.2017 15:45:29 Gelesen: 20690# 415 @  
Bin auch wieder dabei!

Suche neben A/CH/LI noch immer größere Bestände der Berliner Bauten I.

Charly
 
lonerayder Am: 30.06.2017 18:50:22 Gelesen: 20644# 416 @  
Hallo zusammen,

die Kölner werden auch mit am Start sein.

Gruß
Karl-Heinz
Andreas
 
Markdo Am: 03.08.2017 17:37:05 Gelesen: 18555# 417 @  
Werde am Samstag in Essen anwesend sein.

Mitbringen tue ich eine große Sammlung Rumänien und ein Lot Plattenfehler auf Ceres/Napoleon.

Abzugeben sind Michel Schweiz/Liechtenstein 15/16 Spezial und einen Sprink/Maury 2017 von Frankreich- alle Kataloge in sehr sauberem Zustand.

Nehme gern UdSSR-Nachfolgestaaten und USA / Kanada.
 
Jürgen Witkowski Am: 03.08.2017 19:41:41 Gelesen: 18494# 418 @  
@ Markdo [#417]

Vielen Dank für die Erinnerung. Dieses Mal schaffe ich es auch wieder, dabei zu sein.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
peno Am: 04.08.2017 08:49:35 Gelesen: 18419# 419 @  
Am Samstag werde ich wohl auch wieder dabei sein und mal belanglos nach Belegen mit waagerechtem Paar Bauten 10 Pf (80V) eng gezähnt mit Poststempel von Riezlern/Kleinwalsertal und Drucksachen mit 4 Pf Frauenkirche (74) mit Maschinenstempel "Frankfurter Messe 1948" (Bo 472) aus Frankfurt, Gießen und Wiesbaden sowie sonstige Bautenbelege, interessante Belege/Stempel von und nach Langenberg/Rhld, auch Vorphila, und ein bisschen nach Palästina Ausschau halten.

@ lonerayder - Ich versuche daran zu denken.

Bis Samstag dann.
peno
 
Markdo Am: 04.08.2017 09:44:07 Gelesen: 18404# 420 @  
@ [#418] Jürgen

Ich werde an die besprochenen DDR Stempel denken.

Aktuell kam noch der Wunsch eines Vereinskollegen nach Südamerika rein.
 
chacha Am: 28.08.2017 23:07:26 Gelesen: 16750# 421 @  
Am Samstag ist es wieder soweit!

Ich bin dabei und bringe wieder viel Material mit. Habe aus einer Spende viele teils leere Einsteckalben bekommen, bei Interesse bitte kurz Bescheid geben. Dabei auch Kisten mit Marken, teils auf Papier, teils lose.

Ich suche neben Österreich, Schweiz und Liechtenstein auch immer noch Berliner Bauten I und AM-Post in möglichst größeren Mengen.

Bis Samstag
Charly
 
Jürgen Witkowski Am: 30.08.2017 21:07:06 Gelesen: 16632# 422 @  
@ chacha [#421]

Am Samstag werde ich dabei sein.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
lonerayder Am: 30.08.2017 21:43:18 Gelesen: 16622# 423 @  
Hallo zusammen,

die Kölner werden auch wieder mit am Start sein.

Gruß
Karl-Heinz
evtl. Herbert (oranje-freistaat)
und Andreas
 
Latzi Am: 01.09.2017 22:19:32 Gelesen: 16478# 424 @  
@ lonerayder [#423]

Auch ich versuche dabei zu sein.

Die Kölner hatten mir mal versprochen, bei Vorankündigung ein paar Belege mit Elsass-Lothringen-Stempeln mitbringen zu können. Ich hoffe, es ist jetzt nicht zu spät.

Gruß
Lars
 
Markdo Am: 02.09.2017 10:35:24 Gelesen: 16398# 425 @  
Werde heute auch anwesend sein.
 
Jürgen Witkowski Am: 06.10.2017 15:17:51 Gelesen: 14236# 426 @  
Philaseiten-Treff am Samstag, den 7. Oktober 2017

Zur Erinnerung: Am Samstag ist wieder der monatliche Philaseiten-Treff in Essen-Steele.

Wer es noch nicht kennt, findet unten die Lagebeschreibung.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen

[1] http://www.kulturforum-steele.de/
[2] http://www.vhs-essen.de/pdf/LageplanKulturforumEssen.pdf
 
chacha Am: 02.11.2017 17:09:37 Gelesen: 11783# 427 @  
Am Samstag ist es wieder so weit! Bringe wieder viele Alben mit, besondere Wünsche bitte kurz mitteilen. Ich suche immer noch das Gleiche.

Bis Samstag
Charly
 
Jürgen Witkowski Am: 02.11.2017 19:49:38 Gelesen: 11730# 428 @  
@ chacha [#427]

Danke für die Erinnerung. Ich werde dabei sein.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
stempel Am: 02.11.2017 21:13:03 Gelesen: 11701# 429 @  
Am Samstag bin ich nach gefühlten 3 Monaten auch mal wieder dabei. Real sind es allerdings 12 Monate. Die Arbeit macht mich feddisch. Ich nehme mir seit 12 Monaten vor keinen Samstag mehr zu arbeiten. Ich habe jeden Samstag gearbeitet. Jetzt ist Schluss. Ich freue mich auf das Tauschtreffen in Essen.

Für jene, die nicht wissen was ich sammle, hier meine Wünsche: Belege mit Stempel Berlin - speziell Charlottenburg - aus allen Zeiten.

Grüße
Dieter
 
lonerayder Am: 28.11.2017 15:42:18 Gelesen: 9923# 430 @  
Hallo zusammen,

bevor es vergessen wird:

Am Samstag ist wieder Tauschtreff in Essen-Steele.

Die Kölner werden auch wieder am Start sein.

Gruß
Karl-Heinz
und Andreas
 
Markdo Am: 28.11.2017 16:56:01 Gelesen: 9903# 431 @  
Werde am Samstag auch in Essen sein.

Suchen tue ich wie immer UdSSR und Russland. Habe des weiteren Bedarf an DDR, Zusammendrucken, Australien, Neuseeland, Papua und Skandinavien.
 
chacha Am: 28.11.2017 22:15:35 Gelesen: 9853# 432 @  
Bin auch dabei!

Gesucht wird immer noch das Gleiche. Wenn ich leere Alben mitbringen soll, bitte kurz schreiben.

Bis Samstag
Charly Hasselbach
 
duphil Am: 30.11.2017 21:03:40 Gelesen: 9641# 433 @  
Bin auch dabei. Suche Bund gestempelt ab Jahrgang 1969.

MfG
Peter
 
Jürgen Witkowski Am: 30.11.2017 21:57:23 Gelesen: 9622# 434 @  
Unseren Philaseiten-Tauschtreff werde ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Ich freue mich schon darauf.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Markdo Am: 01.12.2017 17:26:41 Gelesen: 9521# 435 @  
Ich muss für morgen absagen, die liebe Arbeit ruft.
 
Rore Am: 02.12.2017 00:15:16 Gelesen: 9490# 436 @  
Wegen anderer Termine kann ich morgen nicht dabei sein.
 
chacha Am: 03.01.2018 16:03:55 Gelesen: 4183# 437 @  
Euch Allen ein frohes neues Jahr !

Am Samstag ist es wieder soweit, ab nach Essen-Steele.

Werde wieder “kistenweise“ neues Material mitbringen aus einer Spende. Alles kann ich nicht schleppen, also schreibt bitte kurz, an was Ihr Interesse haben könntet, z.B. leere oder halbvolle Alben, Vordruck-, Einsteck- oder Briefalben. Unter anderem habe ich neue Vordruckalben für deutsche Kolonien, deutsche Gebiete u.s.w.

Bis Samstag
Charly
 
Jürgen Witkowski Am: 05.01.2018 12:52:46 Gelesen: 3892# 438 @  
@ chacha [#437]

Bei mir haben sich bereits einige Sammler gemeldet, die dabei sein werden. Unter anderem ein Forenmitglied der ersten Stunde aus fernen Landen.

Bis Samstag
Jürgen
 
lonerayder Am: 05.01.2018 17:55:03 Gelesen: 3838# 439 @  
Hallo zusammen,

die Kölner werden auch wieder mit am Start sein.

Und hoffentlich hat es bei dem Besuch aus "fernen Landen" jetzt endlich mit dem Flug geklappt.

Gruß und noch ein guten Start ins Neue Jahr,

Karl-Heinz
und Andreas
 
Jürgen Witkowski Am: 06.01.2018 21:06:12 Gelesen: 3652# 440 @  
Rekordbesuch in Essen-Steele

Nicht weniger als 42 Sammlerinnen und Sammler haben den heutigen Philaseiten Tauschtreff besucht. Das bedeutet einen absoluten Rekord an Teilnehmern. Auch wenn man sich aus den täglichen Forenbeiträgen schon gut zu kennen glaubt, so ist die persönliche Begegnung mit vielen intensiven Gesprächen und Tauschkontakten doch eine andere Dimension.

Solange Philatelie so quicklebendig ist, wie heute in Essen-Steele, sollten die Schwarzmaler die Farbe wechseln. Es gibt eine Zukunft, man muss sie nur rechtzeitig und mit positiver Energie gestalten.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
muemmel Am: 06.01.2018 21:58:47 Gelesen: 3635# 441 @  
@ Jürgen Witkowski [#440]

Guten Abend Jürgen,

das ist ja schon mehr als erfreulich. Ich hoffe gar sehr, in diesem Jahr auch mal wieder in Essen-Steele aufschlagen zu können.

Dabei sollten wir den Initiator Wim Ehlers nicht vergessen, der damals die Lokalität ausgesucht hatte.

Noch einen hübschen Sonntag wünscht
Mümmel
 
Torsten Grunwald Am: 06.01.2018 22:09:11 Gelesen: 3632# 442 @  
@ Jürgen Witkowski [#440]

Cool, wenn das so viele waren, habe aber gehört das am Nebentisch Leute sitzen, die ihr Schnitzel essen. Macht sich nicht gerade gut was postfrisch angeht.

Gruß
Torsten
 
Jürgen Witkowski Am: 06.01.2018 22:29:57 Gelesen: 3621# 443 @  
@ Torsten Grunwald [#442]

habe aber gehört das am Nebentisch Leute sitzen die ihr Schnitzel essen.
Macht sich nicht gerade gut was postfrisch angeht


Gesehen haben kannst Du es nicht, da Schnitzel nach meinem Wissen dort nicht auf der Speisekarte stehen. Was es einer Briefmarke ausmacht, wenn in 5 m Entfernung gegessen wird, erschliesst sich mir nicht. An den Tauschtischen wurde sogar Kakao, Kaffee und Bier getrunken. Ganz wie im echten Leben. Um das Ganze auf die Spitze zu treiben, sei noch erwähnt, dass in ca. 200 m zum Veranstaltungslokal die Ruhr vorbeifliesst, die derzeit wegen Hochwasser kurz davor ist, über die Ufer zu treten.

Den Anwesenden war gar nicht bewusst, in welch großer Gefahr ihre Schätze dort schwebten. Hoffentlich erschrickt niemand im Nachhinein und muss aus diesem Grund gar die Dosis seiner Betablocker erhöhen.

Mit schmunzelnden Sammlergrüßen
Jürgen
 
Torsten Grunwald Am: 06.01.2018 22:49:53 Gelesen: 3606# 444 @  
@ Jürgen Witkowski [#443]

Ja, mach dich nur lustig Jürgen, ich bin extra nicht angereist, weil der ICE nicht mehr über die Brücke fahren durfte. Ich erfahre das doch nur von Leuten, die heute anwesend waren. Mich hat es nur gewundert, dass so eine Veranstaltung nicht abgetrennt ist.

Grinselnde Grüße
Torsten
 
Stephan Sanetra Am: 06.01.2018 23:02:54 Gelesen: 3599# 445 @  
@ Torsten Grunwald [#444]
@ Jürgen Witkowski [#443]

Wenn es denn schon kein Schnitzel gibt: Gibt's denn dann "Zackenbarsch"? Falls nicht: Wär doch mal ein Vorschlag.

Beste Grüße
Stephan
 
Pete Am: 06.01.2018 23:42:54 Gelesen: 3588# 446 @  
@ Torsten Grunwald [#444]

Ich erfahre das doch nur von Leuten die heute anwesend waren. Mich hat es nur gewundert das so eine Veranstaltung nicht abgetrennt ist.

M.W. nach war dies bewusst angedacht, mittendrin unter den anderen (unbeteiligten) Gästen des Lokals zu sitzen. ;-)

Bei Bedarf stehen zwei separate Räume zur Verfügung, welche auf Anfrage genutzt werden können (sofern nicht anderweitig vergeben). Es ist mehr als einmal vorgekommen, dass Teilnehmer des Treffs von anderen Besuchern der Lokalität auf das Hobby angesprochen wurden und sich dabei das ein oder andere Gespräch ergab. Beiläufig kann das Thema Briefmarken wieder in Erinnerung gebracht werden und das Image etwas geradegerückt; ein Briefmarkensammler hockt nicht ausschließlich zuhause allein im stillen Kämmerlein und sammelt allein vor sich hin sondern schwatzt munter mit anderen Beteiligten (manchmal zugegebenermaßen auch etwas laut geklönt - egal, was solls...).

Für die Betreiber des Lokals ist es aus meiner Sicht auch durchaus von Vorteil mittendrin zu sitzen, da die Angestellten des Lokals häufiger die Möglichkeit haben, herumzugehen und Bestellungen aufzunehmen bzw. auf Wünsche der Gäste zeitnah zu reagieren, was insgesamt durchaus den Umsatz fördern mag.

Gruß
Pete
 
Jürgen Witkowski Am: 06.01.2018 23:57:50 Gelesen: 3583# 447 @  
@ Torsten Grunwald [#444]

Wir wollen uns bewusst nicht abtrennen, sondern unser philastelistisches Miteinander in aller Öffentlichkeit durchführen und dort präsent sein. Kneipenhinterzimmertauschtreffen sind nicht mehr zeitgemäß. Unser Treffen wird in der Stadt wahrgenommen und es kommt zu Nachfragen und Kontakten mit den Gästen. Wir sind mittlerweile ein Teil des kulturellen Lebens im Cafe im Kulturforum geworden, genau wie viele Künstler, die mit wechselnden Ausstellungen an den Wänden auf ihr Schaffen aufmerksam machen.

Gerade heute kam ein Mann, der von unseren Treffen gehört hatte. Er wollte eine kleine Sammlung spenden. Ich konnte ihn an Pete (Stefan Jakob) vermitteln, der so etwas zugunsten der aktion medeor ( https://medeor.de/de/ ) aufarbeitet und auf Tauschbörsen an Sammler gegen angemessene Spenden abgibt.

@ Stephan Sanetra [#445]

Zackenbarsch steht explizit auch nicht auf der aktuellen Speisekarte. Doch siehe selbst:

http://www.essen-steele.de/kulturforum/speisen.html

Mit immer noch schmunzelnden Sammlergrüßen
Jürgen
 
Jürgen Zalaszewski Am: 07.01.2018 15:05:23 Gelesen: 3445# 448 @  
Hallo zusammen,

ich finde es bemerkenswert, dass sich aus einem lockeren Tauschtreff einiger Forumsmitglieder mittlerweile so eine regelmäßige Veranstaltung entwickelt hat, die auch noch Zuspruch von anderen interessierten Philatelisten erhält. Das dort neben Philatelie und Austausch von Informationen auch noch das "normale" Leben weiter abläuft, zeigt doch nur, wie gut diese Veranstaltung angenommen wird. Im Übrigen finde ich das Speisenangebot ausgezeichnet.

Weiterhin gutes Gelingen und viel Spaß in Essen

Jürgen
 
drmoeller_neuss Am: 07.01.2018 23:46:43 Gelesen: 3306# 449 @  
Das Tauschtreffen in Essen-Steele ist für mich inzwischen der philatelistische Höhepunkt des Monats. Im übrigen ist der Altersdurchschnitt erfrischend jung. An dieser Stelle möchte auch an unser Mitglied Wim Ehlers erinnern, der das Treffen vor einigen Jahren gegründet hatte, aber inzwischen aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr teilnehmen möchte. Jürgen Witkowski muss das ähnlich wie ich sehen, denn sein Terminkalender ist wirklich voll. Wer über den BDPh meckern möchte, kann das hier an erster Stelle tun. Ich erfreue Jürgen lieber hin und wieder mit schönen Stempeln für seine Sammlung.

Gefahren gibt es genug, vor allem für den Geldbeutel, denn viele Sammler bringen interessantes Material mit, und zum Tauschen hat man nicht immer etwas. Auch mir ist ein halber Liter Gerstensaft umgeschwappt, es war schon traurig anzusehen, wie ein halber Liter Bier ungetrunken auf den Boden läuft. Im übrigen sind solche Zwischenfälle sehr selten. Oder man macht es wie unser Mitglied Herr B. aus B. und setzt sich nur noch in die Ecke und nimmt damit dem Stammmitglied K.W. den Platz weg. :)

Prüfer (Hallo Torsten Grunwald) und weitere Mitglieder der Poststempelgilde (Hallo Jürgen Zalaszewski) sind gerne gesehen. Im übrigen tagen wir "vereinsfrei," d.h. hinter dem Tauschtreffen in Essen-Steele steht kein bestimmter Verein. Die meisten sind aber Mitglieder in Ortsvereinen oder Arbeitsgemeinschaften.

Während im Süden unserer Republik sich Vereinsfunktionäre Gedanken über die Zukunft von Ortsvereinen machen und die Attraktivität alleine über die Differenz der Beiträge definieren, handeln im Rheinland einfach die Philatelisten. In Köln gibt es ein ähnliches Treffen, jeden dritten Samstag im Monat zur gleichen Zeit. Und auch bei den zweiwöchentlichen Treffen in Rheinhausen-Hochemmerich sind die Gäste inzwischen in der Überzahl. Den ausrichtenden Verein störts nicht, denn jeder Gast bringt neues Leben in die Bude.

@ Torsten Grunwald

Die Hochwasserlage ist hier noch recht entspannt, abgesehen von den Rheinschiffern, die ein paar Tage festliegen. Der Zugverkehr ist jedenfalls nicht betroffen. Da macht der Bergbau mehr zu schaffen, bzw. die Hohlräume, die er hinterlassen hat: wer aus Ratingen und Kettwig zu unseren Treffen kommen möchte, hat bis zum Sommer Pech. Die S-Bahn-Line S6 pausiert zwischen Kettwig und Essen wegen Bergschäden.
 
Michael Mallien Am: 08.01.2018 18:38:45 Gelesen: 3145# 450 @  
Der Tauschtreff hört sich wirklich sehr interessant an. Eben auch aus dem Grund, einander einmal persönlich kennen zu lernen. Leider ist der Weg mit ca. 400 km einfach zu weit für mich. Daher bleibt mir nur allen Teilnehmern stets eine schöne gemeinsame Zeit zu wünschen.

Viele Grüße
Michael
 
drmoeller_neuss Am: 08.01.2018 19:04:00 Gelesen: 3132# 451 @  
@ Michael Mallien [#450]

Verbinde doch einmal ein Besuch eines Tauschtreffens mit einem Kurzurlaub.

Wir können sicher nicht die Kulisse der Alpen oder das Reizklima der Nordsee oder die Idylle eines Kurortes in Thüringen bieten. Aber in der Nähe ist das einmalige Bergbaumuseum (Deutsches Bergbau-Museum in Bochum) und allerlei andere Industriekultur zu besichtigen. Mit Hattingen können wir mitten im Pott auch mit einem hübschen Fachwerksstädtchen aufwarten. Oder lieber am Ufer des Baldeney-Sees spazieren gehen? Wenn nicht gerade irgendeine Großmesse ist, sind die Übernachtungspreise moderat.

Und wenn die liebe Holde nur ans Einkaufen denkt; schicke sie nach Oberhausen in das CentrO, das größte Einkaufszentrum in Mitteleuropa. Das Sea Life und das Gasometer kann man auf dem Gelände auch gleich mitnehmen.
 
Michael Mallien Am: 08.01.2018 21:55:09 Gelesen: 3071# 452 @  
@ drmoeller_neuss [#451]

Das wäre eine Idee. Tatsächlich bin ich seit einigen Jahren einmal im Jahr in Essen und zwar im Oktober zur Spielemesse. Soweit ich weiß, passte es bisher nicht zusammen mit dem Tauschtreff.

Aber mal schauen, vielleicht schaffe ich es ja doch einmal. :)

Viele Grüße
Michael
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht