Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Altdeutschland Württemberg: Ganzsachen bestimmen
roman Am: 28.04.2014 10:02:51 Gelesen: 1506# 1 @  
Ganzsache im Katalog nicht gefunden

Hallo,

habe einen Kartenbrief oder ähnliches, leider finde ich es im Ganzsachenkatalog 2007 nicht, kann mir jemand etwas sagen oder die Michelnummer geben?


 
inflamicha Am: 28.04.2014 13:31:05 Gelesen: 1452# 2 @  
@ roman [#5]

Hallo,

im normalen Ganzsachenkatalog kannst Du die nicht finden, da es sich um eine Privatganzsache handelt. Im Strahlendorff/Mette ist dieser Kartenbrief unter PK 3 / E 1 (wenn 151:91 groß) oder PK 3 / E 3 (6 verschiedene Typen, ca. 130:81 groß) katalogisiert, musste selbst mal nachmessen. Katalogwert für E 1 50 Euro, für E 3 25 Euro.

Gruß Michael
 
HenryG Am: 28.04.2014 13:34:23 Gelesen: 1449# 3 @  
Das ist ein Kartenbrief auf Privatbestellung von 1894 bei HMzE ist es die 3E1 Durchlochung AA. Es sind 4 Farben gelistet a.) hellgelbbraun, b.) grau, c.) grüngrau, d.) rosa, sowie zwei Lochungen.
 
roman Am: 29.04.2014 23:37:47 Gelesen: 1357# 4 @  
Hey danke, Super Antworten. Habe ihn für 50 Cent auf dem Flohmarkt gefunden. Da waren noch ein riesiger Haufen, da es aber nicht mein Sammelgebiet ist - schade, hätte schönes Tauschmaterial sein können.

Strahlendorf/Mette Katalog, wenn jemand einen alten Katalog hat 2010 oder so, wäre interessiert.

Die Maße sind 130:81, aber trotzdem super erhalten, ungebraucht.
 
tom10041972 Am: 10.11.2017 11:03:21 Gelesen: 253# 5 @  
Altdeutschland Württemberg: Ganzsachen Sammlung geerbt

Ich habe von meinen Vater/Großvater, eine Ganzsachen Sammlung geerbt von Württemberg und würde gerne mehr da zu erfahren. Suche einen Sammler, der sich da auskennt.

Über Infos wäre ich sehr dankbar.



175 Karten und 25 Brief Kuvere


 
Richard Am: 11.11.2017 15:14:43 Gelesen: 179# 6 @  
@ tom10041972 [#5]

Hallo Tom,

vielleicht stellst Du besser konkret die Fragen, die Du beantwortet haben möchtest.

Welche Literatur liegt Dir vor ? Zum Beispiel Michel Ganzsachen Katalog, der ev. in der örtlichen Bücherei oder per Fernleihe in einer philatelistischen Bibliothek auszuleihen ist.

Schöne Grüsse, Richard
 
Cantus Am: 11.11.2017 21:38:59 Gelesen: 103# 7 @  
@ tom10041972 [#5]

Hallo Tom,

das Sammelgebiet der württembergische Ganzsachen ist recht vielfältig und viele Ganzsachen sind nur recht schwierig voneinander zu unterscheiden. Damit ich dir da ein wenig weiterhelfen kann, benötige ich wenigsens von jeder einzelnen Ganzsache einen sauberen Scan und zuätzlich die Angabe, ob im Papier bzw. der Pappe der jeweiligen Ganzsache ein Wasserzeichen zu sehen ist oder nicht, und falls da ein Wasserzeichen ist, ist es wichtig, ob dabei arabische Ziffern zu sehen sind oder nur römische.

Falls du jedoch in den Besitz oder vorübergehenden Besitz eines Michel-Ganzsachenkataloges für Deutschland kommst, kannst du dir - mit einiger Übung - selber die Ganzsachen deiner Sammlung bestimmen.

Viele Grüße
Inbgo
 
wuerttemberger Am: 14.11.2017 11:51:28 Gelesen: 53# 8 @  
@ tom10041972 [#5]

Hallo Tom,

ich sehe hier keine seltenen Ganzsachen. Ich würde sie alle in meine Ein-Euro-Kiste stecken. Vielleicht sind bessere Stempel darunter, die etwas mehr bringen, aber das müsste ich mir im Detail ansehen.

Im Ankauf sind bei solchen Posten 20 bis 30 Euro pro hundert Stück drin.

Gruß

wuerttemberger
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht