Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Klüssendorf Stempel in Kanada
Carolina Pegleg Am: 15.09.2008 04:07:33 Gelesen: 9410# 1 @  
Heute Abend ist mir bei der lieben Beschäftigung mit der Sammlung die folgende Postkarte in die Hand gefallen:



Upps, habe ich mir gedacht. Wieder etwas, was man auf den philaseiten mal zeigen könnte. Jeder müsste eigentlich bei der genauen Betrachtung des Stempels ein "Deja-vu" haben. Das habe ich doch schon mal gesehen.



Zum Vergleich klaue ich mir mal als willkürliches Beispiel den von italiker zuletzt im Thema "Lebensmittel auf Marken und Stempeln" gezeigten "Sauerkraut-Stempel," weil es der zuletzt hier gezeigte Stempel dieser Art ist.



Die Anordnung des kanadischen Stempels ist im Vergleich zum deutschen Stempel seitenverkehrt. Gleichwohl erkennt man die Verwandschaft der Stempel auf einen Blick.

In den Jahren 1983/84 schaffte die kanadische Post eine grosse Anzahl von den auch in Deutschland zu der Zeit weit verbreiteten Tischmodellen Typ Klüssendorf an. Anstelle der Postleitzahl steht die Abkürzung der kanadischen Provinz im unteren Halbkreis. Hier "PQ" für "Province of Quebec." Der Standardentwerter dieser Stempel war der gezeigte Einsatz "Postal Code / Code Postal." Er gehörte zur Grundausstattung der Maschinen bei Auslieferung. Aber natürlich kommen auch verschiedene Werbestempel vor. Seit 1972 ist es in Kanada vorgeschrieben, dass alle Werbestempel zweisprachig sind. Das macht nach meiner Meinung die kanadischen Werbestempeln und damit auch alle kanadischen Klüssendorf-Sloganstempel attraktiv und reizvoll. Zeigen kann ich davon leider keine Beispiele. Da muss jemand aus der Leserschaft mal in die Belegekiste greifen.

In Betrieb waren die Maschinen bis Anfang, teils Ende der 90er Jahre hinein. Auch hier gibt es wieder verschiedene Niveaus der Spezialisierung: von jeder Stadt einen Stempel (so 300-400 verschiedene Städte); alle verschiedenen Stempel, d.h., alle Städte inklusive aller verschiedenen Werbestempel (vielleicht so max. 1000); alle verschiedenen Stempel unter Berücksichtigung der Stundenangaben. Bei dieser Stempelart kommen bei weitem nicht alle verschiedenen Uhrzeitangaben vor. Im gezeigten Stempel z.B. fehlt sie. Im Sauerkraut Stempel steht "18" für 18:00. Je nachdem wann bei einem Postamt typischerweise gestempelt wurde, können andere Uhrzeitangaben im Stempel absolute Raritäten sein. Ich weiss, dass es in Kanada mal eine Forschungsgruppe für die Klüssendorf-Stempel gegeben hat, die tatsächlich diese Unterschiede in der Uhrzeit erfasst hat. Das ist nach meiner Meinung absoluter Wahnsinn. Nun gut, in Kanada sind die Winter ja lang.

Ach ja, das "mb" im Sauerkraut-Stempel ist die Maschinennummer. Das ist ggf. ein weiteres Spezialisierungsmerkmal bei den deutschen Stempeln dieses Types. Mir ist nicht bekannt, dass die kanadischen Klüssendorfs Maschinennummern hatte. Soll heissen: ich glaube nicht, dass die welche hatten.
 
Carolina Pegleg Am: 17.09.2008 03:01:42 Gelesen: 9375# 2 @  
Da ich mal wieder zuviel Zeit hatte, habe ich die folgende Liste der kanadischen Klüssendorf-Stempel zusammengestellt und nach hier übertragen. Sie basiert auf einer Liste von Cecil Coutts (Jahresdaten in Klammern), die von Ron Roy mit weiteren taggenauen Daten ergänzt wurde. Sie erschien in einem Newsletter von April 2001 der Maschinenstempel-Studiengruppe der Postal History Society of Canada.

Wahrscheinlich hat es seit der Zeit schon ein paar Nachmeldungen nür Daten gegeben. Bislang unbekannte Städte sollte es allerdings nicht geben. Ein Buch zu diesen Stempeln erschien bereits in zweiter Auflage in 2002: http://www.postalhistorycanada.org/br06.htm.

Insgesamt ist es doch schon erstaunlich, wieviel Aufmerksamkeit und Sammelleidenschaft von kanadischen Sammlern diesen Stempeln entgegengebracht wurde. In Deutschland ist das Interesse daran, d.h. an den entsprechenden deutschen Stempeln, ja eher gering.

Die kanadischen Klüssendorf-Stempel sind jedenfalls ein abgeschlossenes Sammelgebiet, an dem sich wieder zeigt, dass das, was man vor zehn, zwanzig Jahren kostenlos aus dem Mülleimer sammeln konnte (bei entsprechendem Posteingang aus Kanada, versteht sich), heute eine immense Herausforderung ist. Gezählt habe ich 381 Städte. Die Anzahl der Sloganstempel muss bei genauer Überlegung deutlich niedriger sein, als von mir in in den Raum gestellt. Die meisten Städte / Maschinen verwendeten anscheinend durchgehend nur den Postal Code - Code Postal Stempeleinsatz.



Ort Provinz EKU LKU
G0A1B0 6-7-94 29-3-98
G0B1B0 (93-99)
G0C2B0 18-8-93 12-3-98
G0S2V0 18-4-93 23-9-98
G0T1E0 19-5-95 17-4-98
G5N2C0 7-9-93 29-4-98
G5R3A0 (95)
J0E1V0 (93-97)
J0XK0A 7-9-90 17-2-92
J0Z3R0 14-5-93 14-4-98
Brooks AB 24-2-84 16-4-98
Camrose AB 16-3-84 3-4-86
Drayton Valley AB 1-10-85 12-6-97
Drumheller AB 11-18-83 18-2-97
Edson AB 3-10-83 29-5-98
High River AB (83) 8-1-98
Hinton AB 6-3-84 25-2-90
Innisfail AB 16-12-87 15-9-98
Lacombe AB 25-4-84 12-5-98
Leduc AB 13-1-84 13-2-86
Olds AB x-1-84 26-2-98
Peace River AB 13-1-84 21-1-98
Ponoka AB 16-2-84 2-2-98
Portage La Prairie AB 14-5-83 10-9-96
Rocky Mountain Hse AB 18-11-85 30-9-98
Spruce Grove AB 18-5-84 20-1-98
St. Paul AB 28-3-84 2-2-98
Stettler AB 42-2-84 2-7-97
Stony Plain AB 12-12-90 15-2-99
Taber AB 13-1-84 27-1-97
Three Hills AB 5-10-84 27-8-98
Vermillion AB 10-4-84 16-9-98
Wainwright AB 9-4-84 18-2-98
Westlock AB 6-7-84 (99)
Wetaskawin AB 22-12-83 31-1-86
Williams Lake AB 3-1-84 3-3-99
100 Mile House BC 6-8-84 8-3-99
Abbotsford BC (84-86)
Armstrong BC 23-1-93 (99)
Burns Lake BC 24-11-86 2-3-99
Cambbell River BC 17-2-84 17-4-97
Castlegar BC 18-12-83 21-4-98
Chilliwack BC 4-7-84 5-3-86
Courtenay BC 12-1-84 21-1-86
Cranbrook BC 5-12-84 3-3-99
Creston BC 28-6-84 12-3-99
Dawson Creek BC 14-12-83 9-3-99
Duncan BC 4-7-84 6-2-86
Fernie BC 22-6-84 18-3-89
Fort Nelson BC 25-2-87 (99)
Fort St. John BC 11-5-83 12-1-99
Golden BC (85) 4-3-99
Grand Forks BC 19-7-84 9-3-99
Hope BC (84) 13-5-98
Kimberley BC 11-5-84 24-4-98
Kitimat BC 4-8-84 11-31-99
Ladysmith BC 19-5-89 1-2-98
Langley BC (85)
Mackenzie BC 31-8-84 2-3-99
Maple Ridge BC 31-1-84 8-6-86
Merritt BC 3-4-84 5-3-99
Mission BC 22-8-84 18-1-93
Nelson BC 9-4-84 21-1-93
Oliver BC 6-6-84 4-3-99
Osoyoos BC 19-4-84 4-3-99
Penticton BC 17-6-84 5-3-86
Port Alberni BC x-4-84 1-4-98
Port Coquitlam BC 11-7-84 (86}
Port Hardy BC 16-10-86 11-3-99
Powell River BC 8-12-83 25-1-92
Prince Rupert BC 12-12-83 24-10-92
Princeton BC 10-6-80 21-1-98
Qualicum Beach BC (86) 3-3-99
Queen Charlotte BC 6-11-96 6-4-99
Quesnel BC 26-6-84 12-11-94
Revelstoke BC 6-10-84 10-3-99
Salmon Arm BC 8-4-84 17-1-97
Sidney BC 14-4-84 24-8-89
Smithers BC 2-5-84 15-1-98
Squamish BC 7-30-84 10-3-89
Summerland BC 29-5-84 30-3-99
Terrace BC 3-8-84 29-4-98
Trail BC 14-6-84 8-4-99
Vanderhoof BC 14-10-86 19-4-99
Vernon BC 28-6-84 18-3-86
Westbank BC 9-5-88 5-6-93
Whistler BC 23-8-89 30-7-97
White Rock BC 5-12-84 11-3-86
Labrador City LB 15-8-84 (99)
Altona MB (88) 12-7-97
Dauphin MB 25-11-83 (95)
Flin Flon MB 16-1-84 25-5-92
Morden MB 12-6-84 17-2-98
Selkirk MB 3-3-84 24-8-89
Steinbach MB 1-6-83 8-1-98
Swan River MB (86) (99)
The Pas MB 28-6-83 5-2-98
Thompson MB 29-12-83 24-6-97
Virden MB 9-6-84 21-6-93
Bathurst NB 14-8-84 22-1-99
Campbellton NB (84) 10-2-94
Caraquet NB (84) 15-11-97
Chatham NB 11-10-84 9-11-90
Dalhousie NB (84) 5-2-93
Edmunston NB (84) 9-8-91
Grand Falls NB (84-85)
Grand Falls/Grand Sault NB (85) 19-9-91
Newcastle NB (84) 29-1-97
Oromocto NB 1-9-84 (91)
Rothesay NB 7-12-84 29-4-87
Sackville NB 22-5-84 22-5-90
San Quentin NB (98)
Shediac NB 13-12-84 15-9-98
St. Andrews NB 28-12-84 (93)
St. Stephen NB 8-12-83 26-6-92
Sussex NB 13-2-84 (97)
Tracadie NB 30-10-84 19-7-95
Woodstock NB 20-3-85 19-12-91
Bell Island NF (84) 15-5-90
Botwood NF 2-10-84 13-2-98
Carbonear NF (84) 2-1-90
Channel-Port-Aux-BasquesNF 16-8-84 8-5-98
Clarenville NF 14-15-84 29-4-98
Corner Brook NF 16-6-84 5-10-94
Deer Lake NF 26-11-84 1-10-98
Dolbeau NF 23-5-84 2-10-98
Dolbeau-Mistassini NF 10-9-97
Gander NF 25-10-84 3-3-97
Goose Station A NF 20-8-84 21-9-98
Grand Falls NF 2-10-84 23-5-91
Grand Falls-Windsor NF 5-8-93 12-3-98
Happy Valley NF (84) 5-7-86
Lewisporte NF (84) 13-1-98
Manuels NF 19-1-98 6-3-98
Mount Pearl NF 16-3-84 4-7-88
St. Anthony NF (84) 28-7-98
Stephenville NF 6-7-84 30-9-98
Windsor NF 2-10-84 11-5-90
Amherst NS 18-1-84 5-7-96
Antigonish NS 7-7-84 31-7-92
Bridgewater NS 15-11-84 18-7-90
Glace Bay NS 15-5-83 4-5-90
Greenwood NS (84-91)
Kentville NS 25-10-84 9-4-96
Liverpool NS 12-7-85 16-4-96
Lunenburg NS 3-4-84 15-5-90
Middleton NS 26-10-84 22-3-90
 


New Waterford NS 11-5-84 5-4-90
North Sydney NS 9-10-84 26-3-90
Pictou NS 4-2-84 4-3-98
Port Hawksbury NS 9-7-84 11-3-99
Springhill NS 22-12-83 23-4-90
Stellarton NS 3-2-84 3-6-96
Sydney Mines NS 19-6-84 24-5-90
Windsor NS 9-10-84 19-4-90
Wolfville NS 13-5-85 5-4-90
Yarmouth NS 10-5-84 25-4-90
Hay River NT 12-10-93 29-12-97
Yellowknife NT 18-1-84 1-4-98
Acton ON 15-3-84 19-4-88
Aldergrove ON 12-3-84 14-1-88
Alexandria ON 18-4-84 14-1-92
Almonte ON 16-1-84 12-4-92
Arnprior ON 16-4-84 23-4-92
Atikokan ON 14-6-84 7-6-97
Aylmer West ON 30-2-83 14-1-88
Bancroft ON 7-11-84 6-5-97
Beamsville ON 22-9-84 (88)
Blenheim ON 12-1-84 10-2-92
Blind River ON 27-9-84 15-7-98
Bolton ON 22-5-84 20-4-89
Borden ON 15-6-84 (91)
Bowmanville ON 11-1-84 15-9-89
Bracebridge ON 12-2-84 23-9-91
Bradford ON 23-2-84 26-5-93
Brighton ON (84) 30-12-86
Campbellford ON 8-10-84 7-3-94
Carleton Place ON (84) 12-9-92
Chapleau ON 21-11-84 1-4-98
Chelmsford ON 3-11-93 2-4-90
Clinton ON 23-11-83 8-10-91
Cobourg ON 5-12-83 31-5-90
Cochrane ON (84) (99)
Collingwood ON 12-1-84 (98)
Corunna ON 6-7-84 4-2-92
Deep River ON 18-9-84 9-9-93
Dehli ON (84) 18-5-90
Digby ON (84) 23-4-97
Dresden ON 6-12-85 28-1-91
Dryden ON (83) 30-5-94
Dunnville ON 31-8-84 (89)
Elliot Lake ON 17-1-84 18-3-93
Elmira ON 23-8-89 27-1-96
Elora ON (84) 1-6-92
Espanola ON 7-6-84 2-11-98
Exeter ON 29-7-84 14-11-92
Fergus ON 3-1-84 (89)
Fort Frances ON 24-5-84 19-1-96
Gananoque ON 24-5-84 18-12-90
Georgetown ON 13-12-83 3-3-86
Goderich ON 24-11-83 19-3-92
Gravenhurst ON 22-3-84 17-2-92
Grimsby ON 19-1-84 5-5-89
Haliburton ON 15-11-84 21-2-95
Hanover ON 6-12-84 21-1-91
Hawkesbury ON (83) 23-3-92
Hearst ON 7-7-84 31-10-94
Huntsville ON 13-12-83 4-9-90
Ingersoll ON 17-12-84 1-3-90
Kapuskasing ON 22-8-84 24-1-93
Kemptville ON 5-9-84 19-3-91
Kenora ON 25-11-83 (86)
Kincardine ON 26-7-84 14-10-92
Kirkland Lake ON 6-12-83 4-12-97
Lakefield ON 24-5-84 13-71-93
Listowel ON (84) 2-3-89
Little Current ON 21-1-98
Manotick ON 19-10-84 15-1-93
Maxville ON 9-7-91
Meaford ON 28-11-84 1-4-98
Midland ON 25-9-84 11-7-98
Milton ON (84) 11-7-91
Morrisburg ON 28-11-84 26-1-93
Napanee ON 17-1-84 4-6-96
Neepawa ON 12-1-84 30-1-96
New Hamburg ON 24-10-84 22-7-92
New Liskeard ON (84) 13-10-94
Niagara-On-The-Lake ON 26-6-84 18-10-85
Ottawa ON (84) 5-5-85
Paris ON 24-11-83 11-1-90
Parry Sound ON 21-2-84 16-6-91
Perth ON (83) 19-3-92
Petawawa ON 15-8-84 27-6-92
Petrolia ON 20-1-84 (89)
Picton ON 3-10-84 25-4-95
Port Carling ON (98)
Port Colbourne ON 12-10-84 (88)
Port Dover ON (84) 17-3-93
Port Elgin ON 24-11-83 12-1-90
Port Hope ON 1-10-84 8-5-90
Port Perry ON 29-10-84 21-11-91
Prescott ON 30-5-84 9-9-98
Renfrew ON 19-11-84 (98)
Richmond ON (84) 31-3-88
Ridgetown ON 22-3-85 (90)
Simcoe ON 27-3-84 29-4-90
Sioux Lookout ON 1-12-83 2-2-98
Smiths Falls ON 15-12-83 25-2-92
St. Marie ON 1-8-96 (99)
St. Marys ON 26-5-84 13-3-90
Strathroy ON 15-3-84 (89)
Sturgeon Falls ON 18-8-84 18-3-96
Tilbury ON 15-5-85 6-12-91
Tillsonburg ON 7-5-84 4-3-91
Timmins ON 31-4-84 4-6-84
Trenton ON 24-11-83 16-4-98
Uxbridge ON 13-3-84 28-10-86
Walkerton ON 20-12-84 2-12-92
Wallaceburg ON 4-6-84 (89)
Wasaga Beach ON (unknown)
Wawa ON 26-3-84 25-7-94
Winchester ON (84) 18-5-93
Wingham ON 15-11-83 10-9-92
Summerside PE 26-7-84 21-7-91
Acton Vale PQ 7-1-84 6-3-98
Alliston PQ 22-2-84 2-7-93
Alma PQ 14-12-83 21-6-93
Amos PQ 12-7-84 30-5-91
Amqui PQ 22-5-84 3-10-97
Ancienne-Lorette PQ 14-12-83 8-6-84
Asbestos PQ (84) (91)
Aylmer PQ 11-6-84 28-6-90
Baie St-Paul PQ (99)
Baie-Comeau PQ 5-4-84 2-8-91
Beauharnois PQ (83) 6-6-89
Bedford PQ 26-1-84 9-4-98
Bellefeuille PQ 12-2-96 17-2-97
Beloiel PQ 30-3-84 10-1-92
Berthierville PQ (84) 13-5-97
Bromptonville PQ (99)
Buckingham PQ 16-2-84 8-11-92
Cap-aux-Meules PQ (93-96)
Chambly PQ 1-11-84 (93)
Chandler PQ (84) 9-2-98
Chateauguay PQ 23-12-83 (87)
Chibougamou PQ 10-5-84 26-6-91
Chicoutimi PQ (86-89)
Coaticook PQ (84) 17-8-90
Compton PQ 21-10-97 (99)
Contrecouer PQ 31-1-84 (96)
Courcelette PQ 31-5-84 (90)
Cowansville PQ 9-8-84 (90)
Dorion-Vaudreuil PQ (84) 6-3-90
Dorval PQ 10-12-87
Dunham PQ 12-4-96 (99)
East Angus PQ (84) 12-5-89
Farnham PQ 30-3-84 16-5-89
Gaspe PQ (84) 19-8-98
Gatineau PQ 19-10-84 10-2-90
Grand'Mere PQ 23-5-84 8-3-91
Hauterive PQ 5-6-84 (85)
Huntingdon PQ (84) 7-2-97
L'Assomption PQ 18-4-84 16-2-96
L'Epiphanie PQ 12-1-98
La Baie PQ (83) 10-5-89
La Malbaie PQ (84) 15-8-90
La Prairie PQ (84) 17-2-90
La Saare PQ (84) 21-2-90
La Tuque PQ 6-5-84 (92)
Lac Megantic PQ 24-5-84 29-6-92
Lachute PQ (84) 30-10-92
Laurentides PQ 15-2-95 7-1-98
Lorettville PQ 1-5-84 (84)
Louiseville PQ 31-5-84 20-3-90
Magog PQ 9-12-83 24-11-89
Malartic PQ 23-10-84 25-8-98
Maniwaki PQ 5-9-84 20-11-91
Marieville PQ (84) 27-2-90
Mascouche PQ 8-3-84 (92)
Matagami PQ 30-8-84 28-1-97
Matane PQ 19-1-84 16-3-92
Mont-Joli PQ (84) 9-3-94
Mont-Laurier PQ 13-12-84 5-10-94
Montmagny PQ (84) 28-4-92
Musee-Postal-Mus. PQ 27-9-84 16-2-88
Napierville PQ 27-4-94 (99)
Nicolet PQ (84) 5-3-98
Plessisville PQ 26-4-84 10-2-92
Port Cartier PQ 25-9-84 25-8-91
Quebec PQ 26-12-84 6-4-93
Rawdon PQ 21-2-96 19-12-97
Repentigny PQ (84) 28-4-91
Richmond PQ (84) 1-9-93
Riviere-Du-Loup PQ 20-3-84 22-2-94
Roberval PQ 21-1-85 25-10-91
Rouyn-Noranda PQ 4-9-84 15-1-92
Sherbrooke PQ (83) 20-5-86
Sorel PQ 4-6-84 (86)
St. Adele PQ (83) 19-2-98
St. Agathe-Des-Monts PQ 24-8-84 27-6-90
St. Anne-De-Beaupre PQ (84) (91)
St. Anne-Des-Monts PQ (84) 3-6-98
St. Bruno PQ 31-7-84 20-1-92
St. Constant PQ (84) 8-1-92
St. Elie-D'Orford PQ 2-4-93 30-1-97
St. Eustache PQ (83) 17-3-86
St. Felicien PQ (84) 21-1-98
St. Germain-De-Grantham PQ (95) 20-1-98
St. Hubert PQ 10-1-84 (87)
St. Jean-Chrysostome-De-LevisPQ 26-7-95 10-2-97
St. Jovite PQ 27-11-84 (91)
St. Julie-De-Vercheres PQ (83) 2-12-91
St. Marie-Beauce PQ 2-6-84 22-5-98
St. Sauveur-Des-Monts PQ (97)
St. Sophie PQ (99)
St. Zotique PQ (87) 30-1-98
Stanstead PQ (94-99)
Ste. Rosalie PQ 19-9-94 (99)
Sutton PQ 28-6-95 21-8-97
Terrebonne PQ (84) 6-9-90
Val D'Or PQ 22-10-84 19-9-91
Valcourt PQ 13-4-95 (99)
Varennes PQ (83) 2-6-92
Ville-Marie PQ (84) 22-7-98
Ville-St-Georges PQ 6-2-84 (91)
Warwick PQ 12-6-95 (99)
Waterloo PQ (84) 12-3-98
Windsor QC 29-6-84 25-5-89
Assiniboia SK 20-2-84 9-3-98
Canora SK 19-10-95 28-5-97
Estevan SK 17-2-84 15-9-92
Humboldt SK 6-9-84 7-5-98
Kindersley SK (84) 19-2-98
Lloydminster SK 18-1-84 (87)
Meadow Lake SK 17-1-84 9-3-98
Melfort SK 21-2-84 (99)
Melville SK 10-4-84 20-1-98
Moosomin SK 16-8-84 28-5-97
Nipawin SK 18-8-94 7-5-98
North Battleford SK 21-6-84 2-8-84
Rosetown SK 11-4-84 10-7-97
Swift Current SK 11-4-84 (97)
Tisdale SK 15-10-83 16-5-95
Weyburn SK 4-7-84 6-2-92
Yorkton SK 18-4-84 19-3-86
Whitehorse YT 23-1-84 10-3-98
 


Anmerkung der Redaktion: Tabelle in zwei Teile geteilt, der IE zeigt sie sonst nicht korrekt an.
 

Carolina Pegleg Am: 05.10.2008 02:13:54 Gelesen: 9294# 3 @  
Da bin ich sprachlos. Dank an "die Redaktion." ;)

In der Tat wird bei mir die Tabelle jetzt auch mit dem Internet Explorer 7.0 richtig angezeigt. Was habe ich mich da rumgemüht. Da soll mal einer den Bill Gates fragen, warum man die Tabelle trennen muss, damit sie richtig angezeigt wird. Benutzer anderer Webbrowser hatten die Problem wohl nicht.

Hier dann also noch ein weiterer dieser Stempel, Farnham, PQ, 29. März 1989. Mini-Rätsel: Was fällt dabei auf?



Nun?

Ich geb's zu. Das war schwer: Die Uhrzeitangabe "18." Dies ist insoweit bemerkenswert als Kanada, wie auch die USA, im täglichen Leben nach der 12-Stunden-Uhr operieren, und daher die Zeit 18:00 nicht kennen. 18:00 ist 6pm. Ausnahme ist die Provinz Quebec, die aufgrund kultureller Verbindung zu Frankreich die europäische 24-Stunden-Uhr benutzt. Mit Verwendung dieser Uhrzeit bringt der Postamtsvorsteher von Farnham unterschwellig die Autonomie und Eigenständigkeit der Provinz zum Ausdruck. Maschinen amerikanischer oder (engl.) kanadischer Herkunft erlaubten diesen symbolischen Ausdruck der Rebellion nicht. Da war eine "18" gar nicht einstellbar. Die deutschen Klüssendorf-Maschinen -- siehe oben "Ismaninger Sauerkraut" -- machen es möglich.
 
Stempelwolf Am: 05.10.2008 10:58:29 Gelesen: 9281# 4 @  
Mein Lieblingsstempel von Klüssendorf:


 
Carolina Pegleg Am: 28.02.2009 04:37:00 Gelesen: 9112# 5 @  
Der Eintrag für Digby, Ontario in der Liste ist falsch. Korrekt ist Digby, Nova Scotia.


 
Concordia CA Am: 05.03.2009 19:04:50 Gelesen: 9078# 6 @  
@ Carolina Pegleg [#5]

Endlich habe ich auch einen gefunden. Prince Rupert, BC 04.IX.90 /POSTAL CODE/CODE POSTAL, also der Standard-Werbeeinsatz. Mir fällt auf, dass statt der Uhrzeit nur ein • eingefügt ist. Das ist mir bei deutschen Klüssendorf-Stempeln noch nicht aufgefallen.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
Carolina Pegleg Am: 06.03.2009 02:28:13 Gelesen: 9061# 7 @  
@ Concordia CA [#6]

Diese Stempel sind wirklich nicht so häufig. Ich habe davon auch nur sehr wenige Stücke und freue mich immer wenn ich einen meiner mageren Sammlung hinzufügen kann. Der Grund ist ja offensichtlich: es sind eben sehr kleine Orte, wo diese Tischgeräte zum Einsatz kamen.

Prince Rupert, BC, ist mit heute 12,000 Einwohnern noch einer der grösseren Orte. Digby, NS, hat 2,000. Insgesamt ist unsere Nachbar im Norden ja nicht gerade dicht besiedelt. Ich vermute das bei diesen kleineren Orten sicher routinemässig nur ein oder zweimal am Tag gestempelt wurde. Vielleicht hat man sich da gedacht, dass das mit der Uhrzeit in dem Fall sowieso Quatsch ist. Bei dem Stempel in von Montagny fehlt die Uhrzeit ja auch.
 
Concordia CA Am: 05.04.2009 22:33:32 Gelesen: 8971# 8 @  
@ Carolina Pegleg [#7]

Auf dem heutigen Landesverbandstag des Verbandes der Philatelisten in Nordrhein-Westfalen gab es ein paar interessante Händlerstände mit Belegen. Dabei habe ich den Brief aus Merritt, BC vom 08. XII. 1994 entdeckt. Auch bei diesem Stempel fehlt die Uhrzeit.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
Carolina Pegleg Am: 07.04.2009 04:48:52 Gelesen: 8942# 9 @  
Auch hier wieder Danke für das Zeigen. Ein weiterer Grund warum diese Stempel nicht so häufig zu finden sind, ist auch die in Kanada in den 90er Jahren durchgeführte Postzentralisation. In dem Umfange wie die Fernpost zur Bearbeitung zentral an neu eröffnete Briefzentren abgegeben wurde, ging die Verwendung der Stempelmaschinen in den 90er Jahren zurück. Es blieb dann nach und nach nur noch die Verwendung der Maschine für die Ortspost. Aus Sammlersicht kann man sich dann fragen, wie man an Ortsbriefe aus irgendwelchen kanadischen Mini-Orten kommen soll. Das ist eben die Herausforderung. Die gezeigten Stücke, zumal die Auslandsbriefe, sind daher allesamt ungewöhnlich.

Die kanadische Post schaffte -- ich glaube, ich habe das noch nicht gesagt -- etwa 320 dieser Klüssendorf Maschinen, "Modell 280," an. Sie wurden zwischen November 1983 und Juni 1984 in Betrieb genommen. Aufrund von Umsetzungen gibt es die Stempel aber von mehr als nur diesen 320 Erst-Verwendungsorten. Die Klüssendorf Maschinen waren speziell für kleinere und mittlere Orte gedacht. Die Maschine war ein Tischgerät, was eben wie irgendeine Büromaschine aussieht und funktioniert.

Ausserdem schaffte die kanadische Post in einer zweiten Phase der Modernisierung etwa 180 Maschinen "Model MST" der Firma International Peripheral Systems (IPS) an. Diese wurden ab Februar bis Mai 1986 in mittleren und grösseren Orten installiert. Auch diese Stempel finde ich aufgrund der beschränkten Anzahl von Verwendungsorten recht sammelwürdig. Anfang der 90er Jahre (muss mich mal schlau machen wann genau) ging es zudem in Kanada auch mit den Inkjet Stempeln los und das Problem mit den Briefzentren stellt sich bei den IPS Stempel genauso. Ich wollte dazu auch irgendwann einen neuen Beitrag schreiben, bin aber jetzt hier in Quasseln geraten. Auch diese Stempel haben ein markantes Aussehen. Hier ein Beispiel eines IPS Stempels:



Übrigens, die Fa. International Peripheral Systems ist die Nachfolgerin der International Postal Supply Co., die mit ihrer in den 1880er erfundenen Maschine "Flier" weltweit für Jahrzehnte dominierte.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht