Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kreisobersegmentstempel auf Belegen - Kreisstempel mit Segment oben
Das Thema hat 640 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25   26  oder alle Beiträge zeigen
 
webpirate Am: 29.10.2017 11:35:59 Gelesen: 4730# 616 @  
Heute ein Kreisobersegmentstempel aus einem kleinen Weiler in der OPD Metz

BANNSTEIN / (LOTHR.) / * * / 14.8.04



Der Weiler Bannstein zählte 1885 nur 49 Einwohner. Heute gehört er zur auch nur unwesentlich größeren Gemeinde Éguelshardt (deutsch Egelshardt) mit 440 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Nordosten des Départements Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Sarreguemines und zum Kanton Bitche.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 29.10.2017 20:06:04 Gelesen: 4631# 617 @  
Guten Abend,

ich steuere noch einen Kartenbrief bei:



Der Kartenbrief mit Wertstempel 10 Pf. Krone/Adler wurde in Friedenau am 12.1.1898 abgestempelt, als Ankunftsstempel wurde der KOS

KIRCHBERG (HUNSRÜCK) 13/1 98 7-8 N. abgeschlagen.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 30.10.2017 11:33:22 Gelesen: 4504# 618 @  
Per Eilboten über die Auslandsstelle Emmerich lief dieser Beleg nach Sliedrecht in Holland und wurde entwertet mit KOS

BEVERGERN / (KR. TECKLENBURG) / * * / 8.1.16



Bevergern ist heute ein Stadtteil von Hörstel im Landkreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen.

Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 30.10.2017 20:46:10 Gelesen: 4432# 619 @  
Guten Abend,

und die nächste Ganzsachenpostkarte:



Die Postkarte nach Dresden wurde mit dem KOS HIRSCHBERG (SCHLESIEN) * 21/12 87 b 8-12 N. entwertet.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 31.10.2017 17:30:05 Gelesen: 4302# 620 @  
Nicht nach Schmargendorf, sondern ein bißchen weiter in den nordwestlichen Speckgürtel Berlins gehts morgen früh für mich, aber als kleine Einstimmung ist diese Pk mit der Börse und der Friedrichsbrücke schonmal nett anzusehen.

Wie ich gerade erst beim Scannen festgestellt habe, handelt es sich bei der Frankatur um eine 45d (geprüft Zenker), die entwertet wurde mit KOS

SCHMARGENDORF / (BZ. BERLIN) / * * / 7.1.00





Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 31.10.2017 20:53:44 Gelesen: 4254# 621 @  
Guten Abend,

ob und wenn ja wo die Ballonpost tatsächlich stattgefunden hat entzieht sich meiner Kenntnis, auf jeden Fall ist diese Ansichtskarte mit Dresdener Stadtmotiv mit dem KOS NIEDERLANGENAU (KR. GÖRLITZ) 13.9.21 * 7-8 V. * gestempelt worden:



Gruß Michael
 
DERMZ Am: 31.10.2017 22:37:46 Gelesen: 4232# 622 @  
Guten Abend!

Ich möchte heute auch gerne einen Beitrag zum Thema leisten, ich biete den KOS HOHENTHENGEN AMT WALDSHUT 16.8.26 an. Hohentengen liegt wunderschöne am Hochrhein im gedachten Dreieck zwischen Kaiserstuhl, Koblenz und Küssnach.





Viele Grüße

Olaf
 
inflamicha Am: 01.11.2017 20:53:21 Gelesen: 4057# 623 @  
Guten Abend,

leider nur als Blankostempel auf dieser Ganzsache P 100 A I:



KOS HERRENWYK i. LÜBECKSCHEN 31 12.14 * 11-12 V. *

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 03.11.2017 20:40:12 Gelesen: 3670# 624 @  
Guten Abend,

und noch eine Ganzsache mit Wilhelm Zwo:



Diesmal handelt es sich um eine P 100 B II (breiterer Druckvermerk und ohne Namen des Fotografen), auch bedarfsgebraucht ist dieses Stück. Es wurde der KOS WINTZINGERODE (EICHSFELD) 13 8 15 * 6-7 N. * abgeschlagen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 06.11.2017 21:40:58 Gelesen: 3144# 625 @  
Guten Abend,

heute wieder eine "normale" Ganzsachenpostkarte:



Die Karte nach Frankfurt am Main trägt als Aufgabestempel den KOS FRIEDRICHSDORF (TAUNUS) 7 2 07 6-7 N. .

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 10.11.2017 19:59:57 Gelesen: 2501# 626 @  
Guten Abend,

pünktlich zum Wochenende die nächste Karte:



Nach Wildbad in Württemberg ging diese Ganzsachenpostkarte mit dem KOS JÜRGENSHAGEN (MECKLB.) 25 7 11 * 5-6 N. * .

Gruß Michael
 
webpirate Am: 11.11.2017 20:57:01 Gelesen: 2342# 627 @  
Heute kann ich auch mal wieder mitmischen und eine Postkarte mit KOS zeigen

LEIMEN / (OBERELS.) / * * 23.3.13



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 11.11.2017 21:20:18 Gelesen: 2336# 628 @  
Aus Vollmershausen in der OPD Cöln liefe diese mit KOS entwertete Glückwunschkarte

VOLLMERSHAUSEN / (BZ. CÖLN) / 8.7.05



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 11.11.2017 21:44:14 Gelesen: 2333# 629 @  
Von Bonn nach Steinebrück bei Aachen lief diese Postkarte und wurde am Ziel mit ein KOS als Ankunftsstempel versehen

STEINEBRÜCK / b. AACHEN / * * / 21.11.01



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 12.11.2017 14:02:16 Gelesen: 2201# 630 @  
Hallo,

nach Berlin war diese Karte adressiert:



Die Ganzsache ist mit dem KOS WILHELMSHAGEN (MARK) 23 5. 07 * 8-12 N. * versehen worden.

Ich wünsche einen schönen Sonntagnachmittag.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 13.11.2017 20:22:48 Gelesen: 1956# 631 @  
Heute gibt es mal einen KOS aus dem Norden aus der OPD Oldenburg gelaufen nach Hannover

NEUENKIRCHEN / (KR. MELLE) / * * / 9.9.01



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 14.11.2017 19:10:58 Gelesen: 1811# 632 @  
Guten Abend,

ebenfalls aus dem Norden kommt dieser Beleg:



Aus Gremsmühlen in der Holsteinischen Schweiz stammt diese Ansichtskarte, am Zielort wurde der Ankunftsstempel abgeschlagen:

SCHÖNBERG (HOLSTEIN) 17.9.00 * 3-4 N. *

Gruß Michael
 
volkimal Am: 14.11.2017 19:56:18 Gelesen: 1797# 633 @  
Hallo zusammen,

ein Kreistempel mit Segment oben aus Billerbeck (Westfalen) vom 28.01.1901:





Die Firma Gottfried Wübken bestellt in Lingen 200 Zentner Erdnussmehl. Ob das damals wohl zum Kraftfutter gehörte?

Viele Grüße
Volkmar
 
webpirate Am: 15.11.2017 20:10:35 Gelesen: 1644# 634 @  
In Oberhain in Thüringen wurde diese Paketkarte mit einem KOS gestempelt

OBERHAIN / (THÜRING.) / * * / 16.1.22



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 15.11.2017 20:40:52 Gelesen: 1634# 635 @  
Guten Abend,

von mir heute eine Ganzsachenpostkarte mit dem KOS BERKA b.SONDERSHAUSEN 28 6.20 * 5-6 N. *



Gruß Michael
 
inflamicha Am: 17.11.2017 22:02:00 Gelesen: 1056# 636 @  
Guten Abend,

eine Ansichtskarte mit den Wasserfällen von Allerheiligen (Schwarzwald):



Die Frankatur ist mit dem KOS ALLERHEILIGEN-KLOSTER (BADEN) 5 8 10 * 6-7 N. * entwertet worden.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 17.11.2017 22:22:33 Gelesen: 1049# 637 @  
Einen Brief aus dem Schwarzwald hatte ich auch gerade am Wickel, so dass ich gleich in der Region bleiben kann. Dieser lief vom Bürgermeisteramt in Immeneich, dass zu dieser Zeit nicht einmal 200 Einwohner hatte, in das benachbarte St. Blasien, zu dem es zwischenzeitlich auch gehört. Entwertet wurde der Brief mit dem Kreisobersegmenstempel

IMMENEICH / (AMT ST. BLASIEN) / * * / 6.2.20



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 18.11.2017 17:38:36 Gelesen: 886# 638 @  
Guten Abend,

ich bleibe auch noch in Baden:



Eine Osterkarte aus New York vom 19.3.1907 ist hier zu sehen, die Ankunft dokumentiert der KOS HEDDESHEIM (BADEN) 30 3. 07 * 7-8 V. * .

Ich wünsche ein schönes Wochenende.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 19.11.2017 09:39:28 Gelesen: 727# 639 @  
Dann springe ich mal wieder Richtung Osten in die OPD Frankfurt/Oder. Der Abschlag markiert gleichzeitig das neue LD:

ZSCHIPKAU / (N.-LAUSITZ) / * * / 8.3.22



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 19.11.2017 10:33:37 Gelesen: 715# 640 @  
Weiter geht es mit einem Beleg aus dem benachbarten Schlesien, mit KOS entwertet in Hirschberg

HIRSCHBERG / (SCHLESIEN) / * d / 10.12.1887

In der KOS-Registratur ist dieser Abschlag erst der zweite Nachweis für den UB " *d " und damit gleichzeitig auch das neue FD.



Gruß
Denis
 

Das Thema hat 640 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 6 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25   26  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht