Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kreisobersegmentstempel auf Belegen - Kreisstempel mit Segment oben
Das Thema hat 732 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29   30  oder alle Beiträge zeigen
 
inflamicha Am: 25.01.2018 19:02:27 Gelesen: 14747# 708 @  
Guten Abend!

So wünscht man sich seine Stempelabschläge:



KOS VOERDEN (BEZ. MINDEN) 1 6. 10 * 4-5 N. *, ein neues Letztdatum (bisher Dezember 1907).

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 26.01.2018 21:40:13 Gelesen: 13430# 709 @  
Guten Abend,

heute geht es ins Badische:



Die Ganzsachenpostkarte mit Wertstempel 1,50 M Postreiter und Auffrankatur trägt den Aufgabestempel DOSSENHEIM (BADEN) 26 2. 23 * 1-7 V. *.

Dossenheim gehört mit seiner geschützten Lage im Oberrheingraben zu den wärmsten Gebieten Deutschlands.

Gruß Michael
 
webpirate Am: 27.01.2018 14:26:43 Gelesen: 12363# 710 @  
Ich mache mal im Norden weiter, wo ich beim letzten Mal aufgehört habe.

Nach Keitum auf Sylt lief diese Postkarte, freigemacht mit dem KOS

SANCT MICHAELISDONN / (HOLSTEIN) / * * / 24.02.06



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 27.01.2018 20:20:23 Gelesen: 12003# 711 @  
Hallo,

mit "Sanct" gibt es einige Orte im Norden, ich mache mal mit dem hier weiter:



Hübsche Ansichtskarte nach Berlin-Wilmersdorf mit 40 Pfennig Germania, entwertet mit dem KOS SANCT-PETER (NORDSEE) 14/7. 21 * 5-6 N. * .

Gruß Michael
 
erron Am: 27.01.2018 21:50:57 Gelesen: 11894# 712 @  
Hallo,

dann gehe ich mal ins Westfälische.

KOS von Oberkirchen (Westf.) an einen Herrn Gilsbach in Jerusalem.



OBERKIRCHEN (WESTF.) 16.3.06 * 5-6 N. *

mfg

erron
 
webpirate Am: 29.01.2018 19:51:23 Gelesen: 9677# 713 @  
Damit wir die drei Heiligen aus der OPD Kiel komplett haben, hier noch der entsprechende KOS

SANCT MARGARETHEN / (HOLSTEIN) / * * / 5.3.08



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 29.01.2018 20:34:12 Gelesen: 9605# 714 @  
Guten Abend,

bei mir gehts mit "auf"-Stempeln weiter. Den Anfang macht der hier:



Ansichtskarte mit Strandblick und KOS HEIDEBRINK auf WOLLIN 17.8.23 * 10-11 V. * nach Berlin.

Wollin ist eine Ostsee-Insel, in Hinterpommern vor dem Stettiner Haff gelegen, ca. 60 km nördlich von Stettin.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 30.01.2018 21:30:25 Gelesen: 8120# 715 @  
Guten Abend,

hier Nummer 2:



Germania-Ganzsachenpostkarte zu 10 Pf., die mit Nachporto belegt wurde. Seit 1.10.1919 galten neue Portosätze.

Die Karte wurde mit dem KOS UECKERITZ auf USEDOM 2 10. 19 * 4-5 N. * versehen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 02.02.2018 20:15:17 Gelesen: 5449# 716 @  
Guten Abend,

hier kommt der Dritte im Bunde:



Einschreibbrief nach Berlin-Neukölln mit dem KOS CARLSHAGEN auf USEDOM 13/6.27 * 5-6 N. *, am 14.6. morgens in Berlin eingetroffen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 03.02.2018 20:44:44 Gelesen: 4733# 717 @  
Guten Abend,

weil wir gerade bei Mecklenburg sind:



Gehört auch in die Rubrik Kleinschriftstempel- Postkarte nach Schwerin mit dem KOS Groß Brütz (Mecklb.) 27 8. 18 * 11-12 V. * .

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
 
webpirate Am: 04.02.2018 08:45:07 Gelesen: 4331# 718 @  
Aus der OPD Münster nach Holland über die Auslandsstelle Emmerich lief dieser mit KOS gestempelte Brief

BEVERGERN / (KR. TECKLENBURG) / * * / 8.1.16




Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 04.02.2018 11:20:12 Gelesen: 4212# 719 @  
Hallo,

weiter mit Mecklenburg:



Ansichtskarte aus Waren an der Müritz, womit die örtliche Zugehörigkeit des heutigen Stempelabschlages aufgezeigt wird. Die Marke wurde mit dem KOS KLEIN PLASTEN (MECKLB.) 25 7. 22 * 5-6 N. * entwertet. Klein-Plasten ist heute- wer hätte das gedacht- Ortsteil von Groß-Plasten.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 06.02.2018 21:17:51 Gelesen: 2217# 720 @  
Guten Abend,

heute ein relativ später KOS:



Postkarte aus dem Pfadfinderlager Boek Post Granzin nach Berlin-Schöneberg, gestempelt GRANZIN (MECKLB.-STRELITZ 13 6 30 * 3-4 N. * .

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 07.02.2018 20:57:40 Gelesen: 1669# 721 @  
Guten Abend,

wir bleiben im Norden:



Feldpostkarte an das Große Hauptquartier des Feldheeres (saß zu der Zeit in Bad Kreuznach und Bad Münster) mit dem KOS STOCKELSDORF (FÜRSTT. LÜBECK) 21 8. 17 * 10-11 V * mit Abbildung des Generalfeldmarschalls von Hindenburg. Der Postbeamte wollte diesen offensichtlich an "Schneidigkeit" noch übertreffen und hieb den Stempel derartig auf die Karte dass diese durchbrochen wurde.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 08.02.2018 21:45:44 Gelesen: 1483# 722 @  
Guten Abend,

heute ein Dienstfaltbrief:



Vom Königlich Preußischen Amtsgericht Heiligenstadt wurde der im Aversionalverfahren freigemachte Brief an das Amtsgericht in Worbis gesandt. Abgangsstempel ist der KOS HEILIGENSTADT (EICHSFELD) 10 8 99 * 3-4 N * .

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 09.02.2018 21:31:13 Gelesen: 1369# 723 @  
Guten Abend,

und schon sind wir in Thüringen:



Nicht oft zu finden sind Belege mit 2 verschiedenen Kreisobersegmentstempeln. Hier kommt eine Ganzsachenpostkarte mit Zusatzfrankatur (da es keine 1 Pf.-Marken gab musste zwangsläufig überfrankiert werden). Die Entwertung erfolgte mit dem KOS GÖLLINGEN (THÜRING.) 26/6 02 * 10-11 V. *, als Ankunftsstempel diente der KOS FRANKENHAUSEN (KYFFHÄUSER) 26/6.02 * 4-5 N. * . Auf der Rückseite befindet sich ein interessanter Privatzudruck. So richtig habe ich allerdings nicht herausbekommen, was "Schweine-Ausschießen" ist. Vielleicht kann jemand helfen?

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 10.02.2018 20:14:59 Gelesen: 1228# 724 @  
Guten Abend,

nach Richards Hilfestellung weiß ich nun dass es sich beim Schweineausschießen um ein Wettschießen handelt, bei dem Schweineschinken, Spanferkel und dergleichen als Preis ausgesetzt wurden. Danke Richard.

Heute ein Brief nach Passau mit 12 Pf. Hindenburg in orange:



Die Marke ist mit dem KOS NÖBDENITZ (Kr. GERA) 8 4 32 * 8-9 * versehen worden. Nöbdenitz ist eine Gemeinde im ostthüringischen Landkreis Altenburger Land zwischen Gera und Schmölln- wir bleiben also in Thüringen.

Ein schönes Wochenende wünscht

Michael
 
webpirate Am: 11.02.2018 08:39:20 Gelesen: 1152# 725 @  
Ich bleibe mal noch in der OPD Münster mit folgende, sehr schlecht abgeschlagenen, aber noch erkennbaren KOS

GREFFEN / (KR. WARENDORF) / * * / 16.9.22



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 11.02.2018 13:02:21 Gelesen: 1098# 726 @  
Hallo,

also ich bleibe in Thüringen:



Paketkarte für ein dringendes Paket mit Einzustellung und 5 kg Gewicht nach Frankfurt am Main ab ELXLEBEN (KR. ERFURT) 17 7. 22 * 12-1 N. * . Elxleben ist heute dem Landkreis Sömmerda zugeordnet.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 13.02.2018 21:38:47 Gelesen: 714# 727 @  
Guten Abend,

weiter mit Thüringen:



Eine Ganzsache P 110 I mit Zusatzfrankatur wegen der inzwischen erfolgten Portoerhöhung, gestempelt HEINRICHS (THÜRINGEN) 3 4 19 * 4-5 N. * .

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 14.02.2018 21:46:50 Gelesen: 496# 728 @  
Guten Abend,

mein vorerst letzter Thüringen-Beleg:



Dieser befindet sich auf einer vollzogenen Zustellungsurkunde an das Amtsgericht in Ziegenrück. Als Aufgabestempel diente der KOS

LIEBSCHÜTZ (THÜRINGEN) 9 4 03 * 8-9 V. * .

Gruß Michael
 
webpirate Am: 14.02.2018 21:46:53 Gelesen: 496# 729 @  
Einen auf die Schnelle aus der OPD Münster habe ich noch

OSTERWICK / (WESTF.) / * * / 24.5.89



Gruß
Denis
 
inflamicha Am: 14.02.2018 21:50:00 Gelesen: 495# 730 @  
[#728]

Eine 1 nachreich, es muss natürlich 19.4.1903 heißen.

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 16.02.2018 21:26:33 Gelesen: 208# 731 @  
Guten Abend,

erst mal genug Thüringen, jetzt geht´s ins Elsass:



Ansichtskarte mit der Hauptstraße des heutigen Stempelortes, befördert als portofreie Feldpostkarte.

Gestempelt wurde mit dem KOS WILLGOTTHEIM (UNTERELS.) 18 8. 14 * 7-8 V. * .

Gruß Michael
 
inflamicha Am: 17.02.2018 20:48:20 Gelesen: 80# 732 @  
Guten Abend,

heute eine Paketkarte:



Das Paket mit Wäsche war nach Kaiserslautern adressiert, die 30 Pfg.-Marke ist mit dem KOS SCHWEIGHAUSEN (UNTERELS.) 30 7. 17 * 7-8 N. * entwertet worden.

Gruß Michael
 

Das Thema hat 732 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 10 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29   30  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht