Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Malawi: Echt gelaufene Belege
Michael Mallien Am: 25.01.2017 20:56:14 Gelesen: 874# 1 @  
Malawi, ein Binnenstaat in Südostafrika. Unabhängig seit dem 6. Juli 1964.

Brief aus Blantyre, der zweitgrößten Stadt im Süden des Landes nach Bern in der Schweiz.

Frankiert mit 25 Tambalas. MiNr 232 (5t) aus 1975 und 261 (20t) aus 1976.

Stempel BLANTYRE / 9 45 AM / 10 Jun / 1976 / MALAWI


 
Michael Mallien Am: 28.04.2017 16:15:03 Gelesen: 687# 2 @  
Heute ein weiterer Brief aus Kawale in Malawi. Kawale ist ein Stadtteil der Hauptstadt Lilongwe. Der Versand erfolgte in den 1970er Jahren und ging nach Turku in Finnland. Die Freimachung beträgt 8 Tambalas.



International Youth Service aus Turku, kennt ihr das noch? In meiner Jugend (es war in den 70ern) hat man über den Verein Brieffreundschaften in aller Welt vermittelt bekommen. Einige meiner Brieffreundschaften hielten viele Jahre.

Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 19.05.2017 15:08:51 Gelesen: 612# 3 @  
Brief aus Blantyre-Limbe, Malawi in die Niederlande vom 31.7.1966. Die Freimachung beträgt 1 Shilling + 10 Pence.

Die Marken mit den MiNrn. 56 und 58 erschienen am 6. Juli 1966 zum Tag der Republik. Die Republik feierte ihren 2. Jahrestag.

Stempel LIMBE / 10 AM / 31 JUL / 1966 / MALAWI.

Limbe war früher eine eigenständige Stadt und ist heute ein Teil von Blantyre, einer Stadt mit ca. 750.000 Einwohnern im Süden des Landes.


 
Baber Am: 19.05.2017 21:24:43 Gelesen: 593# 4 @  
Nyassaland (heute Malawi) war die treibende Kraft bei der Auflösung der Föderation Rhodesien und Nyasaland zum 31.12.1963. Schon am 16.10.1963 bekam Nyasaland wieder die eigene Posthoheit. Da so schnell keine eigenen Marken verfügbar waren, wurde am 1.11.1963 eine provisorische Freimarkenserie herausgegeben. Als Basis dieser Überdruckwerte wurden die vorhandenen Fiskalmarken (revenue) verwendet.



Dienstbrief vom 22.11.1963 mit 2 Werten der prov. Freimarkenserie

Am 1.1.1964 wurde die endgültige Freimarkenserie herausgegeben.



Mischfrankatur provisorisch und endgültige Freimarkenserie vom 27.2.1964

Zur Unabhängigkeit von Malawi am 6.7.1964 wurde die Freimarkenserie bildgleich mit der neuen Landesbezeichnung Malawi herausgegeben.



Am Vorabend der Unabhängigkeit wurde eine Postkarte mit der Unabhängigkeitsbotschaft des ersten Premierministers Hasting Banda herausgegeben. Sie konnte portofrei in alle Welt verschickt werden.



Gruß
Baber
 
Michael Mallien Am: 20.05.2017 07:19:07 Gelesen: 583# 5 @  
@ Baber [#4]

Hallo Bernd,

vielen Dank für diesen sehr interessanten Beitrag. Ich freue mich immer sehr über Beiträge von Dir zur Postgeschichte Afrikas. Gerne mehr davon.

Viele Grüße
Michael
 
Baber Am: 21.05.2017 08:32:51 Gelesen: 553# 6 @  
@ Michael Mallien [#5]

Hallo Michael,

danke für die Blumen. Richard schrieb mir, ich solle die Sammlung als virtuelles Album einstellen. Das habe ich gemacht.

Unter "Von Nyassaland nach Malawi" ist die Postgeschichte der Unabhängigkeit Malawis zu sehen.

Gruß
Bernd
 
Pete Am: 21.05.2017 09:30:57 Gelesen: 547# 7 @  
@ Baber [#6]

Unter "Von Nyassaland nach Malawi" ist die Postgeschichte der Unabhängigkeit Malawis zu sehen.

Ein interessantes Thema und damit nachfolgend der Link direkt zu deiner zwei Rahmen (18 Blatt) umfassenden Sammlung. :-)

http://www.philaseiten.de/album/zeige/242/1

Gruß
Pete
 
Michael Mallien Am: 27.05.2017 18:20:22 Gelesen: 493# 8 @  
Heute ein Brief aus der Hauptstadt Lilongwe nach Boppard-Hirzenach und wenn ich den leider sehr schlechten Stempel richtig interpretiert habe, ist er vom 11.1.1999. Die Frankatur beträgt 200 Tambalas und 12 Kwacha. Also könnte mann auch 14 Kwacha oder 1400 Tambalas sagen. :)



Viele Grüße
Michael
 
Mondorff Am: 12.07.2017 22:21:14 Gelesen: 273# 9 @  
Als kleinen Beitrag einen bunten Sammlerbrief mit den Mi.-Nr. 7, 64, 68 und 72, vorherrschend ist die grüne Farbe.



Flugpostbrief vom 8. August 1867 aus LILONGWE, der Hauptstadt des Landes, nach Capellen in Luxemburg.

Schöne Grüße
DiDi
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht