Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Rundsendung 3: Cantus (Kiloware / Stempel)
Cantus Am: 17.06.2017 00:08:05 Gelesen: 332# 1 @  
Hallo,

eine Rundsendung mit losen Marken (zumeist DDR, postfrisch und gestempelt), sowie mit Kiloware (vorrangig Heuss I und II sowie neuere Freimarken mit mehr oder weniger deutlich lesbaren deutschen Ortsstempeln aus Ost und West und zusätzlich reichlich deutsche Sondermarken) sowie noch allerlei Freistempeln ist als Postpaket vorbereitet. Aus der letzten Kilowarenrundsendung existiert dazu eine Umlaufliste; gibt es dazu Änderungswünsche, die mir bisher noch nicht mitgeteilt worden sind?

Viele Grüße
Ingo
 
EdgarR Am: 17.06.2017 21:21:21 Gelesen: 312# 2 @  
@ Cantus [#1]

"mit mehr oder weniger deutlich lesbaren deutschen Ortsstempeln aus Ost und West "?

*Fingerheb*

Phile Grüße
EdgarR
 
TWS_15 Am: 18.06.2017 09:40:55 Gelesen: 299# 3 @  
Ich würde, wenn es geht, gerne mitmachen wollen.
 
Cantus Am: 18.06.2017 14:41:41 Gelesen: 290# 4 @  
@ TWS_15 [#3]

Hallo Tobias,

dann schicke mir bitte noch ganz schnell per Mail deine Postanschrift, denn das Paket ist bereits für's versenden vorbereitet. Wie ich gesehen habe, pflegst du interessante regionale Sammelgebiete, da wäre es sicher sinnvoll, wennn du auch an der Belegerundsendung teilnehmen würdest, da diese Rundsendung Belege aus allen Ecken Deutschlands enthält.

Viele Grüße
Ingo
 
Hobby Am: 19.06.2017 12:33:25 Gelesen: 267# 5 @  
@ Cantus,

Hallo Ingo,

sollte hierbei noch die Möglichkeit bestehen, würde ich gerne mitmachen.

Viele Grüße
Peter
 
Cantus Am: 19.06.2017 16:49:55 Gelesen: 252# 6 @  
@ Hobby [#5]

Hallo Peter,

du kommst noch mit auf die Liste, aber erst am Ende. Und für zukünftige Kilowarenrundsendungen werde ich dich auch vormerken.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 20.06.2017 17:48:54 Gelesen: 228# 7 @  
Hallo allerseits,

die Post hat heute das Paket bei mir abgeholt, die Sendung ist damit jetzt unterwegs. Inzwischen hat sich bei mir schon wieder ein Karton voll Kiloware angesammelt, sodass die nächste Rundsendung bereits Anfang Juli starten wird, nur in etwas anderer Reihenfolge.

Viele Grüße
Ingo
 
rumburak Am: 21.06.2017 19:33:33 Gelesen: 204# 8 @  
Hallo Ingo,

die Rundsendung mit der Kiloware hat heute die Weiterreise nach Erkelenz angetreten.

Hermes-ID: 01172105831922

Vielen Dank für dieses tolle Paket!

Viele Grüße aus Rostock
 
Cantus Am: 22.06.2017 17:46:58 Gelesen: 166# 9 @  
Die Rundsendung "Kiloware/Stempel/lose Marken", die ich vor zwei Tagen auf die Reise geschickt habe, hat bereits den ersten Empfänger erreicht, wie er mir gestern Abend am Telefon mitteilte. In dieser Rundsendung waren jedoch nur Teile des Materials enthalten, das ich dafür in Reserve halte. Ein weiterer Karton mit ähnlicher Auswahl ist nun bereits recht gut gefüllt und soll zusätzlich nächste Woche abgeschickt werden, jedoch in anderer Reihenfolge. Sofern unsere beiden Jungsammler simon124 und Wesi auch einmal so ein Angebot sichten wollen, würden sie an vorderster Stelle dazu die Gelegenheit bekommen, das muss ich aber erst noch in Erfahrung bringen. Sobald ich dazu Klarheit habe, werde ich die beabsichtigte Abfolge der Teilnehmer hier veröffentlichen.

Viele Grüße
Ingo
 
Hobby Am: 24.06.2017 22:07:22 Gelesen: 118# 10 @  
Hallo Ingo,

die Rundsendung mit den Kilowaren, was ja wirklich viel mehr als ein Kilo ist, ist bei mir gelandet. Es ist beeindruckend, wie viele Marken in diesem Paket wohl reinpassen, werde morgen den ganzen Sonntag und auch die nachfolgenden Abende alles sichten und an dem nächsten Interessenten weiter senden, vielen Dank für Deine wirklich tolle Sendung!

Schönen Abend noch
auch an alle andern die hier mitlesen.

Viele Grüße
Peter
 
Cantus Am: 26.06.2017 01:53:58 Gelesen: 86# 11 @  
@ Hobby [#10]

Hallo Peter,

viel Spaß bei der Durchsicht. Diese Art von Rundsendung wird von mir mit dem Ziel gestartet, dass der Inhalt der Sendung von Teilnehmer zu Teilnehmer abnimmt und nach Möglichkeit bei dem letzten Teilnehmer vor mir völlig verbraucht ist, denn ich kann nur dann mit Kiloware noch etwas anfangen, wenn es sich um Briefausschnitte mit Briefmarken handelt, die sauber lesbare deutsche Ortsstempel kleinerer Orte tragen. Damit ist jedoch kaum zu rechnen oder höchstens im Ausnahmefall und alles Übrige stellt für mich zum Schluss einen sinnlosen Rest dar, denn ich sammle keine deutschen oder andere mitteleuropäische Briefmarken. Wenn du mir also einen Gefallen tun willst, dann entnimmst du reichlich Marken bzw. Briefausschnitte, fügst aber kein neues Material bei.

Wenn ich Kiloware versende, dann ist das natürlich kein abgewogenes Kilo, sondern Material, das man landläufig als Kiloware bezeichnet. Das wird dann in beliebiger Menge verpackt. So ist es auch mit der neuen Rundsenduung, die ich mit der Überschrift "Umlaufliste Kiloware, lose Marken und Briefstücke/Stempelfundgrube / (Juli 2017)" betitelt habe. Nachdem alle drei Jungsammler (13 + 16 Jahre sowie knapp über 20) ihr Interesse an der Teilnahme bekundet hatten, habe ich der Sendung noch ein paar Zusatzgaben für die drei beigefügt. Im Anschluss kam mir das Paket etwas schwer vor und ich bat meine Frau, es zu wiegen. Das Ergebnis führte dazu, dass ich eine Paketkarte für Pakete bis 10 kg ausfüllen musste. Das war doch einiges mehr, als von mir eigentlich beabsichtigt, ich hoffe aber dennoch, dass der Inhalt willkommen ist und die Entnahmen nach und nach dazu führen, dass irgend jemand zwischenzeitlich in einen kleineren Karton umpackt.

Die Rundsendung ist fertig gepackt und liegt zur Abholung durch die Post bereit. Die Reihenfolge der Teilnehmer ist wie folgt festgelegt:

simon124 (Jungsammler)
TWS_15 (Jungsammler)
Wesi (Jungsammler)
rumburak
Rore
filunski
EdgarR
csjc13187
Papageno
Gerhard
feuer5170
Hobby
Jahnnusch
strolchberlin
Cantus

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 27.06.2017 18:15:42 Gelesen: 55# 12 @  
Nur mal so zum Zeigen. In der aktuellen als auch in der letzten Kilowarenrundsendung sind auch reichlich Abschnitte mit Heuss I und II enthalten wie diese hier:



Die neue Rundsendung mit einem aktuellen Gesamtgewicht von 7.8 kg ist seit heute unterwegs.

Viele Grüße
Ingo
 
Cantus Am: 29.06.2017 04:00:32 Gelesen: 12# 13 @  
Hallo allerseits,

die neueste Rundsendung mit Kiloware, Briefausschnitten oder Stempelbelegen ist nun unterwegs und wird spätestens morgen den ersten Empfänger erreichen. In diesem Zusammenhang bitte ich um zwei Dinge.

Momentan sind drei verschiedene Rundsendungen von mir unterwegs, die vom März 2017, die vom Juni und nun die vom Juli. Bei jeder Rundsendung ist die Abfolge der Empfänger eine andere. Wenn jemand von euch also hier im Forum veröffentlicht, dass er eine Sendung erhalten oder weitergeschickt hat, dann bitte unbedingt erwähnen, um welche Rundsendung es sich handelt, da ich sonst Probleme mit der Zuordnung bekomme.

Nehmt heraus, was euch gefällt, und wenn die Möglichkeit besteht, packt bitte in einen kleineren Karton um. Und zum Schluss vielleicht nochmals in einen noch kleineren Karton. Ziel dieser Art der Rundsendung ist es, dass möglichst wenig wieder bei mir ankommt. Also die Sendung auf gar keinen Fall mit großen Mengen eigener Kiloware auffüllen, nur, um den Karton voll zu bekommen.

Wer tatsächlich eine bemerkenswerte Menge an Kiloware besitzt, sollte diese vorab zu mir schicken, dann hat jeder Teilnehmer der Rundsendung etwas davon und nicht nur die wenigen Nachfolgenden.

Viele Grüße
Ingo
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

59781 650 29.06.17 03:45Cantus
52064 698 27.06.17 13:55Jahnnusch
21008 182 20.05.17 13:33Cantus
18646 191 09.01.17 20:10laurentius
1376 22.12.13 22:42Cantus