Thema: Mauritius ab Nr.3 Top Sammlung verkauft
hubtheissen Am: 16.04.2021 10:01:47 Gelesen: 6644# 19@  
@ Alex46 [#18]

Hallo,

von Sünde sehe ich erst mal nichts.

Das war ein Versuch, Ware günstig einzukaufen mit einem durchaus handelsüblichen Aufschlag zu verkaufen. Die Ware war so beschrieben und abgebildet, wie es andere gewerbliche Anbieter auch machen würden. Also ein ganz normaler gewerblicher Vorgang. Nur halt etwas "unglücklich" umgesetzt.

In diesem Forum sind halt die so oft beschworenen und so selten vorhandenen "informierten" Käufer durchaus vorhanden. Da sollte die Warenquelle nicht leicht aufzuspüren sein und vor Allem sollte der Käufer nicht die Möglichkeit haben, selbst zum Einkaufspreis zuzuschlagen.

Gruß

Hubert
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15713
https://www.philaseiten.de/beitrag/264731