Thema: Mauritius ab Nr.3 Top Sammlung verkauft
10Parale Am: 16.04.2021 10:09:46 Gelesen: 6635# 20@  
@ Alex46 [#18]

Ich werfe bestimmt nicht mit Steinen.

Frage an Richard: wenn ich ein seltenes, teures Los verkaufen möchte, ist es dann nicht eine Art Eigenwerbung, wenn ich dazu ein Forumsthema eröffne?

Dies hat mich zuerst gewundert, als ich die zum Verkauf angebotene Sammlung betrachtete.

Grundsätzlich stellt sich mir die Frage: Wie gehen Auktionshäuser vor, wenn solch ein Los eingeliefert und solch ein hoher Ausruf festgesetzt wird? Bei der Provision, die bei einem Verkauf anfällt, fände ich es nur selbstverständlich, wenn sich erst mal Experten damit befassen, um auch dem nicht so mit fundierten Kenntnissen ausgestatteten potenziellen Käufer wenigsten die Sicherheit zu bieten, dass die Rahmenbedingungen stimmen. Zitat aus dem Angebot:

"In dieser Form wohl selten angeboten!"

LK bezweifelt ja in [#13] einiges.

Nun, es steht wohl jedem frei, sein Hab und Gut zu verkaufen und wenn hier etwa von dem berühmten "Dummen, der jeden Morgen aufsteht", die Rede war, finde ich das eine etwas abfällige Äußerung. Ich glaube, jeder gibt mir Recht, dass in der Philatelie gerade bei seltenen Objekten vieles möglich ist, auch Fantasiepreise werden erzielt. Der Werbeeffekt bei der Sammlung des verstorbenen Erivan Haub hat in meinen Augen einiges dazu beigetragen, dass die Lose sehr gut und teuer an die potentielle Käuferschicht gebracht werden.

Ich bin kein Mauritius Experte und halte mich deshalb mit weiteren Kommentaren zurück. Eins hat Alex46 erreicht, er hat Aufmerksamkeit und den Fokus auf ein Objekt gelenkt, dass noch ein paar Tage zum Nachverkauf steht. Bei philaseiten sitzen tatsächlich viele hervorragende Experten (hervorragende Recherche von Martin de Matin, da kann ich nur zustimmen!) und ich denke, hier wir jedes Objekt erst mal so kritisch beleuchtet, dass eher eine Wertminderung als ein Wertzuwachs zu erwarten ist. Jubelausbrüche habe ich hier selten erlebt.

Ich wünsche Alex46 viel Erfolg beim Verkauf seines Objektes.

Liebe Grüße

10Parale
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/15713
https://www.philaseiten.de/beitrag/264733