Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (39/54) Postkrieg: Schwärzungen und Gegenstempel
Das Thema hat 57 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
Harald Zierock Am: 10.12.2008 20:56:32 Gelesen: 38315# 1 @  
Hallo,

ich habe hier zwei Briefmarken. Es handelt sich um Michel Nr. 118 Berlin, und Michel Nr. 165 Bund.

Da gab es doch keine Schwärzungen mehr ? Oder doch ? Kann mir da jemand helfen?

Harald



[Hinweis: Die Überschrift wurde am 11.12.08 redaktionell geändert]
 
Pete Am: 10.12.2008 21:11:37 Gelesen: 38312# 2 @  
@ Harald Zierock [#1]

Zumindest bei der Bund 165 könnte es sich um den Postkrieg der DDR mit der BRD handeln. Die DDR erkannte seinerzeit Sendungen wegen des Markenmotivs nicht an, die mit dieser Marke frankiert war und schickte diese zurück an den Absender.

Zur Glockenmarke von Berlin kann ich nix sagen.

Gruß
Pete
 
reichswolf Am: 10.12.2008 21:24:08 Gelesen: 38304# 3 @  
@ Harald Zierock [#1]

Berlin MiNr. 118 ist laut Michel-Briefe-Katalog ebenfalls vom Postkrieg betroffen, die Marke wurde geschwärzt, andere Maßnahmen sind nicht aufgeführt.

Ein kompletter Beleg wertete lt. Katalog von 1994/95 immerhin 250 DM, als Ausschnitt dagegen wird der Wert gegen Null tendieren, da die Echtheit kaum zu beweisen und die phil. Aussagekraft gering ist.

Information zum Postkrieg findet man hier: http://home.pages.at/dietbeck/postkrieg/postkrieg1.htm

Beste Grüße,
Christoph
 
Harald Zierock Am: 10.12.2008 21:43:54 Gelesen: 38299# 4 @  
Guten Abend Christoph,

ich danke Dir sehr für Deine Hilfe.

Viele Grüsse aus dem Elsass,

Harald
 
Pete Am: 10.12.2008 21:51:57 Gelesen: 38294# 5 @  
@ Harald Zierock [#4]

im Briefe-Katalog 2003 von Michel stehen zur Preisbewertung folgende Angaben für vollständige Belege:

Mi-Nr. 165:
Je nach Art der Postwertzeichenunkenntlichkeitmachung [gibt es dieses Wort eigentlich? *g*] Katalogwert zwischen 35 Euro und 200 Euro und 1x "-,-" angegeben

Mi-Nr. 118:
Katalogwert (nur als Schwärzung bekannt): 180 Euro

Gruß
Pete
 
Martinus Am: 09.02.2010 23:10:01 Gelesen: 37912# 6 @  
Ich habe eine Frage, gab es auf Postkarten auch Schwärzungen? Postkrieg, weil der Inhalt eines Stempels nicht paßte ?

lg Martinus


 
Pilatus Am: 09.02.2010 23:46:29 Gelesen: 37906# 7 @  
@ Martinus [#6]

Na sicher, der Postkrieg wurde doch nicht nur von einer Seite geführt.

Mit besten Grüßen Pilatus
 

Das Thema hat 57 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.