Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (249) Corona als Sammelgebiet
Das Thema hat 264 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11  oder alle Beiträge zeigen
 
Altmerker Am: 02.05.2021 22:06:46 Gelesen: 10874# 240 @  
Hallo,

ich habe die Marke hier noch nicht gefunden. Tunesien widmete sich Covid-19 mit dieser Marke.

Gruß
Uwe


 
DL8AAM Am: 03.05.2021 00:45:00 Gelesen: 10858# 241 @  
@ Araneus [#239]

Ich möchte aber kurz anmerken, dass bei dem gezeigten Beleg meines Erachtens die neue Post-Schrift "Delivery" keine Verwendung gefunden hat.

Hi Franz-Josef,

Jein? Scheinbar ist das ein Hybrid, bei der Wort-Bildmarke "Deutsche Post" wurde wohl noch ein Modul im alten Format verwendet, aber der Schriftzug DIALOGPOST sieht mir doch schon sehr nach Delivery aus, oder liege ich da falsch?

Und nun Back to Corona:

Messebeleg - Internationale Briefmarken-Messe 2021, Essen

Fand zwar nicht stand, was trotzdem kein Grund ist, einen Messebeleg - mit einem "Sonderzudruck" - nicht zu vertreiben. Es war wohl schon alles vorbereitet und man wollte den kostbaren Lagerbestand nicht kostenaufwändig vernichten. ;-)



Aus dem aktuellen "Philatelie Liechtenstein"-Heft der 'Liechtensteinische Post AG', Ausgabe 2/2021 vom 07.06.2021.

Beste Grüße
Thomas
 
juju Am: 03.05.2021 00:51:44 Gelesen: 10856# 242 @  
@ DL8AAM [#241]

Moin Thomas,

Franz-Josef hat schon recht, der DIALOGPOST-Schriftzug ist nicht in Delivery ausgeführt, sondern in Arial. ;-)

In Delivery sähe er so aus:



Vergleiche mal das "G" der beiden Schriftarten ;-)

Beste Grüße
Justus
 
DL8AAM Am: 03.05.2021 01:24:38 Gelesen: 10853# 243 @  
@ juju [#242]

Sorry, dann habe ich mich leider wohl davon ablenken lassen, dass das Wort DIALOGPOST nicht mehr kursiv, wie sonst bisher immer üblich, verwendet wurde. Ich sollte besser mal alle meine vermeindlichen Deliveries genauer durchschauen, die hatte ich bisher alle auf Grund des Kriteriums "nicht (mehr) kursiv" auf den neuen Delivery-Stapel gelegt.
 
Seku Am: 16.05.2021 06:53:12 Gelesen: 9811# 244 @  
Die CITIPOST Hannover brachte ein Markenheftchen heraus mit dem Thema "Gemeinsam mehr erreichen" [1].

Ich wünsche einen schönen Sonntag, bleibt gesund

Günther

[1] https://shop.citipost.de/catalog/product/view/id/400/s/markenheft-standardbrief-gemeinsam-mehr-erreichen-0-70/category/7/
 
Journalist Am: 19.05.2021 08:46:00 Gelesen: 9560# 245 @  
Hallo an alle,

bei der Postkarten-App MyPostcard gibt es eine weitere Gratisaktion seit Ende März 2021, diesmal ohne die Deutsche Post. Aber auch hier werden die Postkarten mit Marken Individuell frankiert. Die Marken unterscheiden sich aber nicht nur teils durch die Farbe, sondern auch durch einen neuen anderen Datamatrixcode. Zuerst eines der neueren Bildmotive von der Kartenseite her:



Auf der Rückseite befindet sich hier eine Marke individuell mit dem "Stay Safe" Motiv.

Dieses gibt es nun auch schon in mindestens 2 Auflagen, wie ein Vergleich des Datamatrixcodes zeigt (am leichtesten erkennbar im rechten Bereich):



Oben die erste Auflage, bekannt bisher aus dem Februar 2021, unten die neuere Auflage bekannt bisher aus dem April und Mai 2021.

Wer kennt weitere Motive und weitere Teilauflagen ?

Viele Grüße Jürgen
 
T1000er Am: 19.05.2021 14:01:48 Gelesen: 9519# 246 @  
Auch die Stadtverwaltung Frankfurt am Main ist mit diesem Werbeklischee im Sammelgebiet Corona nun vertreten.



Pitney Bowes 4D131411FB

Es handelt sich hier um einen Freistempel der über Postcon Deutschland am Standort Fritz-Klatte-Straße 6-8, 65933 Frankfurt am Main an den jeweiligen Empfänger auf den Weg gebracht wurde.

Die drei Initialen FFM, oben links neben dem Werkeklischee, beziehen sich auf den Standort der Frankiermaschine Frankfurt am Main.

Mehr Informationen zu dem was hinter dem Werbeklischee steht findet man hier [1]

Schöne Grüße,
Thomas

[1] https://frankfurt.impfbruecke.de/
 
Journalist Am: 19.05.2021 18:29:32 Gelesen: 9484# 247 @  
@ Journalist [#245]

Hallo an alle,

nun kann ich auch bezüglich des bisher scheinbar seltenen Motivs "Bleib gesund" zwei Auflagen nachweisen - zuerst aber eines der neuen Motive zur Auflockerung:



Nun aber zur Marke selbst, oben sieht man die erste Auflage aus dem Februar 2021, unten die zweite Auflage nun aus dem April bzw. Mai 2021



Unterscheidbar sind diese außer am Stempeldatum natürlich auch am Datamatrixcode und hier besonders gut zu sehen am Vergleich rechts unten von der Ecke.

Bezüglich des Motivs "Danke Briefträger" bin ich noch auf der Suche, ob es dieses Motiv auch schon im Februar gegeben haben könnte - wer kann hier weiterhelfen ?

Viele Grüße Jürgen
 
zockerpeppi Am: 30.06.2021 10:26:08 Gelesen: 6378# 248 @  
Werbeeinsatz der Luxemburger Post vom 15.6 bis zum 23.8.21:

Ech loosse mech impfen! covidvaccination.lu (ich lasse mich impfen!)




Hier der Link zum Stempel:
https://www.postphilately.lu/de-DE/products/collectionneurs/flammes-cachets/6-flammes-ech-loosse-mech-impfen!

beste Sammlergrüße
Lulu
 
Fledermaus Am: 03.07.2021 10:25:45 Gelesen: 5916# 249 @  
@ zockerpeppi [#248]

Da sind ja in Bettembourg anscheinend zwei Geräte im Einsatz, wenn ich es richtig verstehe. Kann man die eigentlich unterscheiden?

Grüße Fritz
 
Journalist Am: 07.07.2021 09:15:42 Gelesen: 5652# 250 @  
Hallo an alle,

bezüglich des Digitalen Impfausweises bekommt man in Hessen, sofern man in einem Impfzentrum geimpft wurde, nun dieser Tage scheinbar folgenden Brief:



Es handelt sich um eine relativ unscheinbare DV-Freimachung, die eventuell auch über den Konsolidierer K-7029 gelaufen ist. Inhalt ist das folgende Begleitschreiben zum Digtialen Impfausweis:



Weiter liegt dem Schreiben dann der digitale Impfausweis bei. Dieses Schreiben wird scheinbar unabhängig davon erstellt, ob man vor Einführung des digitalen Impfausweises schon 2x geimpft war oder nicht. Vor Ort erhält man in den Impfzentren nach der 2. Impfung keinen digitalen Impfnachweis. Dieser wird wie im obigen Beispiel gezeigt, per Post zugeschickt.

Viele Grüße Jürgen
 
Araneus Am: 07.07.2021 16:44:10 Gelesen: 5616# 251 @  
@ Journalist [#250]

" Es handelt sich um eine relativ unscheinbare DV-Freimachung, die eventuell auch über den Konsolidierer K-7029 gelaufen ist.

Hallo Jürgen,

das Land Hessen hat das kommunale IT-Dienstleistungsunternehmen ekom21 mit dem Versand der digitalen Impfausweise beauftragt [1], zu dem bekanntlich die Konsolidiererkennung K7029 gehört [2]. Auch die Kundennummer innerhalb der Frankier-ID („2FC3 355“) dürfte zu ekom21 gehören, denn sie taucht auch auf anderen Briefen, die von diesem Unternehmen versandt wurden, auf.

Der Versand der digitalen Impfausweise wird offensichtlich regional unterschiedlich organisiert. In Nordrhein-Westfalen haben die Kassenärztlichen Vereinigungen die Aufgabe übernommen. Im Folgenden zeige ich einen Ausschnitt aus einem entsprechenden Schreiben der KV Nordrhein, ebenfalls mit DV-Freimachung. Die Konsolidierung erfolgte hier über K2055 (Freesort). Auch hier dürfte sich hinter der Kundennummer („305E 1F8“) ein Dienstleister verbergen (vielleicht Freesort), da auch diese bei ganz anderen Absendern mit K2055-Kennung auftritt.



Schöne Grüße
Franz-Josef

[1] https://corona-impfung.hessen.de/faq/digitaler-impfnachweis
[2] verschiedene Beiträge auf der Seite https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=65356#M204
 
opti53 Am: 20.07.2021 16:09:33 Gelesen: 4916# 252 @  
Hallo,

ich glaube, das passt auch zum Thema:



Viele Grüße

Thomas
 
Journalist Am: 03.08.2021 08:54:01 Gelesen: 4195# 253 @  
@ opti53 [#252]

Hallo Thomas und an alle,

ja der Abschlag passt gut ins Thema - ich habe hier dieser Tage auch noch einen anderen Ausschnitt mit dem folgenden Frankitabdruck erhalten:



Impfrankfurt als Slogan auf einem Konsolidierungsbeleg. Dieser dürfte wie das Kürzel FFM anzeigt, in Frankfurt eingesetzt worden sein, eventuell für Post der Stadt Frankfurt ?

Viele Grüße Jürgen
 
DL8AAM Am: 03.08.2021 13:17:00 Gelesen: 4171# 254 @  
@ Journalist [#253]

Dieser dürfte wie das Kürzel FFM anzeigt, in Frankfurt eingesetzt worden sein, eventuell für Post der Stadt Frankfurt ?

Jein Jürgen,

FFM steht wirklich für Frankfurt/Main, aber es wird nicht von der Stadt selbst eingesetzt, sondern stammt vom Frankierservice von Postcon. Postcon verwendet seit etwa 2 Jahren - teilweise - diese Kurzkennungen als "Zusatzmodul", dass links im direkten Anschluß, neben dem eigentlichen Kundenklischee zugeschaltet wird [1]. Sie stehen für die Niederlassung, in der die Sendungen frankiert werden. Bekannt sind u.a. H (Hannover), N (Nürnberg), S (Stuttgart) und FFM (Frankfurt/Main).

Beste Grüße
Thomas

[1] https://www.philaseiten.de/beitrag/204918
 
bedaposablu Am: 05.08.2021 17:26:16 Gelesen: 4045# 255 @  
@ opti53 [#252]

Hallo Thomas,

hier der gleiche AFS aber mit anderer Kennung:



Kennung: 3D 1300 263C vom 26.07.2021

Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
DL8AAM Am: 05.08.2021 17:32:53 Gelesen: 4044# 256 @  
Nur mal ganz kurz. Die Darstellung der Kennung des Geräts in "Blöcken" ist zwar nicht falsch, aber es wäre hinsichtlich der Forumsuche besser, wenn die Gerätenummern in einem Block, 1D11111111 (nicht 1D 1111 1111) geschrieben werden. Das gilt ebenfalls für die "alten" Gerätenummern bei den "Kreisstempel-AFS", wie C111111 (nicht C 11 1111, oder C11 1111). Insbesondere da sich hier "nur" die Darstellungsform geändert hat oder auch mal wieder ändern wird, aber nicht die Gerätenummer.

Beste Grüße
Thomas
 
marc123 Am: 07.08.2021 15:13:18 Gelesen: 3916# 257 @  
Einladung zur Impfung in Luxemburg.



Liebe Grüße
Marc
 
Briefuhu Am: 07.08.2021 20:53:17 Gelesen: 3881# 258 @  
Der Stempel des Deutschen Grünen Kreuzes vom 04.08.1980 ist heute aktueller den je.



Schönen Gruß und bleibt gesund
Sepp
 
Seku Am: 22.08.2021 11:32:34 Gelesen: 2937# 259 @  
Haltet Abstand! Bleibt Gesund!



Werbestempel der Privatpost "Freesort" - versandt wurde der Quedlinburger Harzbote der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung

Ich wünsche einen schönen Sonntag - Bleibt Gesund !

Günther
 
wajdz Am: 24.08.2021 22:17:11 Gelesen: 2796# 260 @  
@ Araneus [#207]

MWst des BZ88 mit Corona-Thema. Als postalischer Beleg auf dem Weg in die Digitalisierung vielleicht noch interessant, aber Sammel-Freude kommt da nicht mehr auf.



Die Kombination klassische Briefmarke (MiNr 3060 · 06.02.2014) sogar naßklebend, zusammen mit einem Code-Label, das ja wenigstens noch das Datum erkennen läßt wurde mit einem Tintenstrahl Maschinenstempel blau entwertet, und dann noch gedoppelt, deshalb ist der Text nur noch sehr schwer zu erkennen. Zumal gerade dieses Motiv viel blaue Fläche aufweist.

MfG Jürgen -wajdz-
 
DL8AAM Am: 25.08.2021 06:04:42 Gelesen: 2767# 261 @  
@ wajdz [#260]

Hi Jürgen,

der Beleg hat nichts mit der aktuellen Digitalisierung bei der Post zu tun. Die - vom Kunden mit 60 Cent vorfrankierte - Sendung wurde lediglich in einer Postfiliale abgegeben. Dort erkannte man, dass zum Kompaktbrief 35 Cent fehlen würden. Dieser Fehlbetrag wurde dann durch ein normales Label aus dem dortigen "Schalterfreistempelgerät" ergänzt. Solche Labels, von der Post "Digitalmarken" bezeichnet, werden schon seit mindestens 15-20 Jahren bei der DPAG verwendet, lediglich das Layout hat sich über die Jahre mehrfach (aber auch nur leicht) verändert.

Viele Postfilialen stempeln schon lange (...) keine Sendungen mehr, sondern geben diese 1:1 an das zuständige Briefzentrum weiter, das die Sendung (wie hier) erst dann (in der "Standardsortieranlage") mitentwertet.

Beste Grüße
Thomas
 
Seku Am: 25.08.2021 20:13:29 Gelesen: 2692# 262 @  
Wer richtig frankiert, erhält auch keine Digitalmarke. Wie hier ein Beispiel aus dem BZ 90 (Nürnberg) zeigt:



Ich finde, die schwarzen Stempel waren besser zu sehen.

mit Mi.-Nr. 3585

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
Seku Am: 16.09.2021 22:37:29 Gelesen: 1670# 263 @  
In Österreich erscheint eine Corona-Briefmarke als Mini-FFP2-Maske - hergestellt aus Originalstoff samt Ohrschlaufen !



Richard hat anderswo schon berichtet [1].

Bleibt gesund

Günther

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=16197&CP=0&F=1
 
GSFreak Am: 07.10.2021 10:18:45 Gelesen: 957# 264 @  
Guten Morgen,

hier ein aktueller Absenderfreistempel (FR) der Stadt Duisburg vom 30.09.2021: "#DUISBURG IMPFT / SCHÜTZE DICH UND ANDERE / MIT EINER CORONA-IMPFUNG".



Beste Grüße
Ulrich
 

Das Thema hat 264 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   11  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.