Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Alle Welt (ohne Deutsches Reich): Bebilderte Werbung auf Postbelegen
Das Thema hat 232 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 oder alle Beiträge zeigen
 
Cantus Am: 10.01.2015 18:45:13 Gelesen: 57427# 1 @  
Werbung wurde nicht nur im Deutschen Reich realisiert, sondern weltweit sind Werbezudrucke auf Postbelegen, insbesondere auf Umschlägen und Postkarten, anzutreffen. Hier nun ein Beispiel aus Luxemburg, bei dem auf einem Briefumschlag vom 21.1.1931 für die Tabak-Marke "LE PHARE" geworben wurde, heute so wohl nicht mehr denkbar. Auf der Umschlagrückseite findet sich eine Ansicht, die das Fabrikgelände des Herstellers zeigt.



Viele Grüße
Ingo
 
merkuria Am: 10.01.2015 21:39:02 Gelesen: 57407# 2 @  


Einschreibe-Bedarfsbrief einer Italienischen Industrie-Vertretung in Tientsin mit Werbung für Firestone-Reifen-Produkte. Aufgabe Tientsin 2.12.1929, Ankunft Luzern 11.1.1930. Frankatur erfolgte rückseitig.
 
merkuria Am: 10.01.2015 22:09:03 Gelesen: 57398# 3 @  


Nachnahme-Übermittlungskarte der Schweizerischen Allgemeinen Volkszeitung vom 8.11.1909 auf der mit dem Zeitungs-Logo Werbung für das Blatt gemacht wurde. Die Zeitung wurde 1902 durch den noch heutigen Besitzer Ringier & Co. übernommen und erscheint seit 1977 bis heute als Wochenzeitschrift „Glückspost“ in der Sparte Boulevardpresse.
 
merkuria Am: 10.01.2015 22:23:09 Gelesen: 57395# 4 @  


Nachnahme-Übermittlungskarte der Neuen Bündner Zeitung vom 30.01.1909 auf der für die Vorteile eines Abonnements Werbung gemacht wurde. Die Neue Bündner Zeitung war eine Tageszeitung für Graubünden, hergestellt in Chur. Sie erschien von 1892 bis 1974. Ihre Nachfolgerin war die Bündner Zeitung (1975–1997) aus deren Verlag 1997 die Südostschweiz Mediengruppe hervorging.
 
merkuria Am: 18.01.2015 22:44:02 Gelesen: 57323# 5 @  
Hier drei schöne Belege mit bebilderter Werbung aus den USA:



Brief von Philadelphia nach Gettysburg vom 4.11.1869. Absender war die Philadelphia-Agentur der New Yorker Gebäudeversicherung Home Life Insurance Co. welche in ihrem Werbebild ein idealisiertes Eigenheim gezeigt.



Brief von Chicago nach Ohio vom 20.11.1869. Absender war die New Yorker S.M. Moore Fire Insurance Co. welche eine Agentin der Hartford Fire Insurance Co. Ohio war. Auf dem Werbebild wird der Firmensitz der New Yorker Agentur gezeigt.



Brief des Unternehmens Howes Babcock Co. aus Silver Creek, New York nach Wellville (Virginia) / Nottoway County von 1869. Die Firma wirbt auf ihrem Umschlag für ihr Produkt „EUREKA“ , einer Siebmaschine für die Landwirtschaft sowie für ihren Mühlenzubehör.
 
Mondorff Am: 19.01.2015 00:26:13 Gelesen: 57317# 6 @  
@ Cantus [#1]

Ein schönes Thema Ingo, zu dem ich Hotelumschläge- und Karten aus Luxemburg vorstellen möchte.







Schönen Gruß
DiDi
 
Cantus Am: 21.01.2015 18:56:02 Gelesen: 57255# 7 @  
@ Mondorff [#6]

Hallo DiDi,

sehr schön, etwas größer wäre aber noch schöner gewesen (bitte nicht als negative Kritik auffassen). Von mir ein Umschlag, der am 17.3.1953 von Locarno nach Künten im Kanton Aargau verschickt worden war. Auf dem Umschlag wird Werbung für eine offensichtlich mit Holz oder Kohlen zu betreibende Kochmaschine gemacht. Was das allerdings mit dem oben stehenden Text "Deposito ESSO-Primagas" zu tun hat, ist mir nicht erklärlich.



Viele Grüße
Ingo
 

Das Thema hat 232 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 4 5 6 7 8 9 10 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.