Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (56) Alliierte Besetzung SBZ Dauerserie Köpfe Ganzsachen
Das Thema hat 56 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
hannibal Am: 30.03.2018 17:29:40 Gelesen: 9846# 1 @  
Wie die nachfolgend gezeigte Karte von Johnsdorf nach Wadern/Saar zeigt wurde das mit dem Porto aus der SBZ/DDR ins Saarland sehr unterschiedlich gehandhabt.

SBZ Ganzsache 36-01 mit 202Avx und 215a (Porto für Auslandskarte 30 Pfg) (10) JOHNSDORF über ZITTAU 2 15.1.49.-17



Viele Grüße und schöne Osterfeiertage
aus der Lausitz

Peter

[Redaktionell teilweise kopiert aus dem Thema "Post aus dem Saarland oder ins Saarland 1945 bis 1956"]
 
hannibal Am: 31.03.2018 14:51:03 Gelesen: 9807# 2 @  
Hallo,

da nutze ich das neue Thema um einige SBZ/DDR-Köpfe-Ganzsache aus meiner Sammlung vorzustellen.

Vorab, fundierte sehr ausführliche Informationen zu den verschiedenen erschienenen GS mit Werteindruck der Köpfeserie sind auf der Seite von Dr. Carsten Burkhardt [1] zu finden.

Ich bleibe bei der Ganzsache 35/01 mit DV M 301 C 8088.



ZuFr 182c als portogerechte Postkarte nach Dresden LEIPZIG O29 15.3.49.-12.

Folgend zwei ungebrauchte Ganzsachen 35/01 auf unterschiedlichem Papier und mit Farbtönen des Werteindrucks:



Die folgende Abbildung zeigt einen Dreifachdruck davon einmal kopfstehend:



Im Scan des Werteinducks der Doppeldruck gut erkennbar.

Zuletzt noch ein Beispiel aus den verschiedenen Varianten amtlich mit Zudruck auf private Veranlassung - hier des bekannten Philatelisten und Prüfers Kurt Zirkenbach.

Zudruck in dunkelblau DV M 206/Z 8813 SST Goethe 1749 1949 (15a) WEIMAR 28. August 1949



Die Ganzsache mit dem Druckvermerk 301 C 8088 sind noch der SBZ zuzuordnen.

Mit Belegen mit dem Druckvermerk M301 C 1633 geht es in den nächsten Tagen weiter.

Viele Grüße
Peter

[1] http://www.koepfe1.de
 
hannibal Am: 01.04.2018 17:44:16 Gelesen: 9759# 3 @  
Hallo,

nachfolgend drei Ganzsachen 35/02 - also mit dem DV M301/ C 1633.

Zuerst mit Zufrankatur 212 als portogerechte Postkarte mit SST SCHWARZENBERG (ERZGEB) 800 Jahrfeier 10.9.50.-15 gelaufen nach Lugau/Erzgebirge



Mit Zudruck Philatelistentreffen Dresden 1.-3.Juli 1950 gelaufen als Ortspostkarte innerhalb Dresdens mit anlassbezogenen SST -2.7.50.-15



Die dritte Karte mit ZuFr SBZ 217 und 219 als Auslangsluftpostkarte von Berlin nach Österreich (Dahmann-Karte) BERLIN NW 7ab 28.2.50.-16, DDR Luftpoststempel "Luftpost in alle Welt 1.3.50" und östereichischem Zensurstempel.



Ob diese tarifgerecht freigemacht ist, erklärt sich mir derzeit nicht (Porto Auslandskarte plus Luftpost Europa ist 30+25).

Vielleicht kann jemand aus dem Forum da aushelfen.

Viele Grüße
Peter
 
Baber Am: 01.04.2018 18:41:45 Gelesen: 9742# 4 @  
@ hannibal [#3]

Hallo Peter,

die Karte nach Österreich ist portogrecht. Postkarte Ausland = 30 Pfg + Luftpost für Postkarte = 15 Pfg.
 
hannibal Am: 01.04.2018 20:10:30 Gelesen: 9720# 5 @  
Hallo Bernd,

danke, hätte ich nur in den DDR-Universalkatalog schauen müssen und nicht nur in den Michel.

Luftpost Europa bis 5 g.
 
Baber Am: 01.04.2018 20:42:31 Gelesen: 9708# 6 @  
@ hannibal [#5]

So steht es auch im Michel Postgebühren Handbuch Deutschland.

Gruß
Bernd
 

Das Thema hat 56 Beiträge:
Gehe zu Seite:  1   2 3 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.