Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1175) Briefzentren und ihre Stempel
Das Thema hat 1186 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16   17   18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 37 47 48 oder alle Beiträge zeigen
 
London-Dieter Am: 04.05.2016 02:48:57 Gelesen: 338316# 387 @  
BZ 68 - defekter Stempelkopf

Beim Sichten von Briefabschnitten fiel mir als Mannheim-Sammler auf, dass in der BZ 68 Stempelmaschine mit dem UB "mb" wiederholt der Buchstabe "T" in ZENTRUM verstümmelt ist. Es verbleibt vom Buchstabe nur ein Stück des linken Teils vom oberen waagrechten Strich. Als frühestes Einsatzdatum liegt mir im Original der -3.-3.14 vor. (siehe Scan) Dieses Stempelbild zieht sich bis ins Jahr 2016 hin.

Desweiteren fiel mir die gebrochene Linie unterhalb des UB mb auf. Beide Beschädigungen tauchen gemeinsam auf. Sowohl der verbliebene Stummel-Strich des "T" als auch die gebrochene Linie sind absolut identisch bei allen mir bisher vorliegenden 15 Belegstücken. Daher fand ich es verwunderlich, dass am 11.-1.16 das "T" wieder voll erscheint, die gebrochene Linie aber unverändert erscheint.

Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht - oder ein evtl. früheres Datum entdeckt?

Danke für Antwort.
London-Dieter


 
mumpipuck Am: 05.05.2016 01:01:12 Gelesen: 338576# 388 @  
@ LOGO58 [#376]

Passend zur Einführung des neuen Werbeklischees für die Kieler Woche am 02.05.2016 möchte ich die vier Stempelköpfe des Briefzentrum 24 vorstellen:

Es gibt jeweils einen älteren, abgenutzteren und einen neuen, sehr feinen mit den UB "ma" und "mb". Der ältere "mb" weist zudem einen Bruch des Außenrings über "EN" von BRIEFZENTRUM auf.

Am 28./29.04.2016 waren alle vier Stempelköpfe mit "Wellen-"klischees verbunden:



Ab dem 02.05.2016 sind der ältere Stempelkopf "ma" und der neuere "mb" mit dem Werbeklischee "KIELER WOCHE 28-26 JUNI 2016" verbunden:


 
mumpipuck Am: 05.05.2016 01:07:47 Gelesen: 338575# 389 @  
Und weil es so schön war hier noch kurze Vorstellung der vier Stempelköpfe des Briefzentrum 25.

Es gibt jeweils zwei Stempelköpfe mit den UB "ma" und "mb". Bei jeweils einem ist das Stegsegment unten links offen, bei dem anderen geschlossen.

Hier bewegt sich sehr wenig bei den Werbeeinsätzen. Seit geraumer Zeit sind die beiden "ma" mit dem Werbeklischee des Briefzentrums "Briefzentrum 25 Elmshorn" verbunden, die beiden "mb" mit der "Welle".

So sind die Bilder vom 25. bzw. 28.01.2016 auch noch aktuell:


 
Marcel Am: 06.05.2016 18:42:09 Gelesen: 338231# 390 @  
@ London-Dieter [#387]

Hallo Dieter!

Daher fand ich es verwunderlich, dass am 11.-1.16 das "T" wieder voll erscheint, die gebrochene Linie aber unverändert erscheint.

Das kommt daher, dass es verschiedene Stempelköpfe sind. Ich habe 4 verschiedene Stempelköpfe für BZ 68 mit dem UB mb für den Zeitraum der letzten 2 Jahre ausfindig gemacht.

Gebrochener oberer Steg ca. 10mm





gebrochener oberer Steg 2014 noch ca. 10mm 2016 bereits ca. 11mm ; gebrochener unterer Steg 2014 ca. 4,5mm 2016 ca. 6mm





keine Bruchlinien



verstümmeltes T und gebrochener oberer Steg von ca.8mm



Wie du siehst war mein frühester verstümmeltes T vom 05.06.2014, aber der Bruch im oberen Steg war bereits 2012 vorhanden.



Wir haben auch schon das BZ 68 im Thema: Briefzentren und ihre Stempel gehabt. Schau einfach mal rein!

schöne Grüße
Marcel

[Beiträge [#387] und diese Antwort [#389] redaktionell in das von Marcel empfohlene Thema verschoben]
 
London-Dieter Am: 07.05.2016 02:04:37 Gelesen: 338157# 391 @  
Hallo Marcel,

danke für die ausführliche Antwort. Bringt doch Licht ins Dunkel.

Werde mich nochmals näher mit meinen vorliegenden "T/Bruchlinen" beschäftigen. Gut zu wissen, dass es 4 Stempelköpfe mit dem UB mb gibt. Werde auch daraufhin meine Bestände durchsehen.

Andere Frage:

Hat jemand noch einen Briefabschnitt vom BZ 42 übrig, zur Einfach-Komplettierung meiner BZ-Nummern-Sammlung ? Habe bisher leider keinen gefunden in Tausenden von Bethel-Abschnitten.

Grüsse aus London,
Dieter
 
London-Dieter Am: 07.05.2016 03:00:58 Gelesen: 337924# 392 @  
Briefzentrum 62 (Frankfurt Flughafen)

Hallo Stempelfreunde,

kann jemand aushelfen zum Komplettieren meiner Sammlung der BZ Stempel?

Suche einen Briefabschnitt mit Maschinenstempel des BZ 62 (Frankfurt Flughafen)
(ähnlich dem hier gezeigten) und evtl. einen wie diesen, vom IPZ.


 
Journalist Am: 07.05.2016 17:35:33 Gelesen: 337876# 393 @  
Hallo London-Dieter,

das BZ 62 bzw. genauer gesagt das Internationale Postzentrum (IPZ) in Frankfurt hat keine Maschinenstempel, denn die dort ankommende Post für das Ausland aus den Briefzentren sollte hier schon gestempelt sein.

Allerdings gibt es dort den Frankierservice als Dienstleistung, einmal im Mailterminal (den Stempel, den Du oben gezeigt hattest) bzw. an der Großannahme. Der von dir gezeigte Stempel dienst hauptsächlich zur Bearbeitung von Erstflugpost - beispielsweise für eine Ankunftsstempelung oder für die kurzfristige Aufgabe, wenn ein Erstflugstempel nicht mehr rechtzeitig beantragt werden kann.

Weitere Infos zum IPZ findest Du auch unter folgenden Link

http://jolschimke.de/briefzentren/internationales-postzentrum-frankfurt-am-main-ipz.html

viele Grüße Jürgen
 
London-Dieter Am: 08.05.2016 12:12:16 Gelesen: 337837# 394 @  
Hallo Jürgen,

vielen Dank für die schnelle und fundierte Auskunft. Der Link zu J. Olschimke ist "Gold wert". Prima!

Grüsse aus London,
Dieter
 
mumpipuck Am: 01.06.2016 14:45:25 Gelesen: 334763# 395 @  
Der Einsatz des Werbeklischees "650 JAHRE MESSEN IN HAMBURG" beim Briefzentrum 21 wurde für den 02.01.2015 - 31.12.2015 auf einem von vier Klischees angekündigt. Der Einsatz erfolgte mit einem der beiden Stempelköpfe mit UB "ma", den ich als "Typ 2" führe. (Unterscheidung derzeit u.a.: Typ 1: Außenring fehlt über "ENTR", bei Typ 2 nur über "N" in Briefzentrum. Ich kann nun belegen, dass das Werbeklischee mindestens bis 13.01.2016 lief. Obwohl es im Laufe des 07.01.2016 einmal herausgefallen war, befand es sich am 08.01.2016 wieder an Ort und Stelle. Erst vom 15.01.2016 liegt mir dieser Stempelkopf mit dem Werbeklischee "BRIEF POST 21 Hamburg Süd" vor.


 
LOGO58 Am: 01.06.2016 15:04:28 Gelesen: 334759# 396 @  
@ mumpipuck [#395]

Hallo Burkhard,

danke für die Information. Habe meine Übersicht schon entsprechend erweitert.

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
mumpipuck Am: 08.06.2016 14:16:29 Gelesen: 334016# 397 @  
Heute mal wieder das Briefzentrum 20:

Das mit der Welle verbundene Klischee mit UB "mb" (bei mir Typ 1,Kennzeichen: Außenring über "T" gebrochen)stand seit geraumer Zeit Kopf (bis 04.04.16). Am 05.04.16 fiel es heraus und wurde am 06.04.16 - nun richtig herum - wieder eingesetzt:


 
DL8AAM Am: 08.06.2016 15:02:33 Gelesen: 334002# 398 @  
@ LOGO58 [#376]

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte wirbt im geplanten Zeitraum 02.05.2016-17.02.2017 für die Ausstellung "Buddha". Ob im unteren Teil noch ein Querstrich vorhanden ist oder wie in der vorstehenden Zeichnung nicht muss am Original überprüft werden.

Ich sehe in meinem Exemplar keinen zusätzlichen, echten Querstrich im Klischee (nur irgendwelche Abdruck-Lineationen):



BRIEFZENTRUM 66 ma (Briefzentrum Saarbrücken) vom 27.05.2016.

@ LOGO58 [#346]

Die Stadt Altötting wirbt vom 04.01.2016-30.12.2016 mit diesem Entwerter, der wohl die Stiftspfarrkirche und die Gnadenkapelle zeigt

Auch meine Vergleichversuche über Wikipedia-Bilder [1] ergaben die "Gnadenkapelle Altötting" sowie die "Stiftspfarrkirche St. Philipp und Jakob". ;-)



BRIEFZENTRUM 84 ma (Briefzentrum Landshut) vom 30.05.2016.

Ich habe beide auch bereits in die Stempeldatenbank eingestellt

Gruß Thomas

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Gnadenkapelle_%28Alt%C3%B6tting%29 https://de.wikipedia.org/wiki/Stiftspfarrkirche_St._Philipp_und_Jakob_%28Alt%C3%B6tting%29
 
LOGO58 Am: 10.06.2016 08:52:51 Gelesen: 333897# 399 @  
@ DL8AAM [#398]
@ LOGO58 [#376]

Hallo Thomas,

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte wirbt im geplanten Zeitraum 02.05.2016-17.02.2017 für die Ausstellung "Buddha". Ob im unteren Teil noch ein Querstrich vorhanden ist oder wie in der vorstehenden Zeichnung nicht muss am Original überprüft werden.

Ich hatte diese Zeichnung (ohne Pfeile) vorgestellt:



Wenn ich sie mit Deinem Stempelabschlag vergleiche,



ist sehr wohl ein unterer Querstrich der Umrahmung festzustellen und mein Problem damit gelöst. Vielleicht sollte ich mich doch deutlicher ausdrücken. ;-)

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
LOGO58 Am: 15.06.2016 15:30:40 Gelesen: 333346# 400 @  
@ LOGO58 [#380]

Neues aus den Briefzentren

BZ 95 (Bayreuth)

Wie jedes Jahr die Werbung für die Festspiele



Geplante Laufzeit: 25.07.2016-26.08.2016

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
mumpipuck Am: 20.06.2016 15:34:51 Gelesen: 332764# 401 @  
Briefzentrum 20

Der erst 2015 eingesetzte Stempelkopf "md", derzeit mit dem Werbeklischee ohne Umrandung "Schreib mal wieder" in Schreibschrift und Briefcouvert, (bei mir Typ IV) weist mindestens seit dem 05.05.2016 eine markante Beschädigung auf:

Außenkreis über "NT" weggebrochen.

Der andere Stempelkopf mit UB "md", derzeit mit kopfstehender Welle (bei mir Typ III), ist noch unbeschädigt.


 
mumpipuck Am: 20.06.2016 15:55:04 Gelesen: 332754# 402 @  
Heute möchte ich die Stempelköpfe des BZ 23 vorstellen (Stand: 10./12.05.16):

Es gibt je zwei mit den UB "ma" und "mb". Die mit "mb" werden deutlich weniger eingesetzt.

Unterscheidungsmerkmale (Typisierung von mir):

"ma" Typ I:
Bis auf einen winzigen Punkt im Außenring links vom "T" keine markanten Merkmale.
Werbeklischee: Lübeck Stadt weltbekannten Marzipans: "S" in Stadt unten verkürzt.

"ma" Typ II:
Obere Sehne mittig gebrochen.
Werbeklischee: Lübeck Stadt weltbekannten Marzipans: Umrandung oben rechts eingedrückt.

"mb" Typ I:
"m" in den UB (linkes bein fehlt) und "U" in BRIEFZENTRUM verstümmelt.
Werbeklischee: Welle 29mm breit

"mb" Typ II:
"b" in den UB oben verkürzt.
Werbeklischee: Welle 26mm breit



Am 13.05.2016 kam es bei "ma" Typ II zu einem Ausfall des Werbeklischees, das sich am 17.05. (nach Pfingsten) wieder an seinem Platz befand (3 Belege vorhanden).


 
mumpipuck Am: 22.06.2016 13:31:24 Gelesen: 332631# 403 @  
Neues vom Briefzentrum 24:

Erst ab 02.05.2016 laufen die Werbeklischees für die Kieler Woche 2016 "KIELER WOCHE 18-26 Juni 2016" (zwei von vier; vgl. Beitrag [#388]).

Das BZ 24 setzt zwei Stempelköpfe mit den UB "ma" ein. Einer ist derzeit mit dem Werbeklischee Kieler Woche (bei mir Typ I), der andere mit einer Welle (Typ II) verbunden.

Bereits im Laufe des 03.05.2016 fiel das Werbeklischee heraus (1 Beleg). Am 04.05.2016 wurde es kopfstehend wieder eingesetzt und lief so bis 06.05.2016.
Am 06.05.2016 fiel es erneut heraus (8 Belege).
Ab 09.05.2016 liegt er korrekt wieder eingesetzt vor.

Unten im zweiten Bild zum Vergleich Typ II vom 06.05.2016.


 
LOGO58 Am: 29.06.2016 11:25:10 Gelesen: 331819# 404 @  
@ LOGO58 [#400] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 46 (Duisburg)

Die Stadt Wesel wirbt mit dem Werbestempel "775 Jahre Wesel".



Geplante Laufzeit: 01.08.2016-20.10.2016

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
LOGO58 Am: 13.07.2016 15:19:54 Gelesen: 330261# 405 @  
@ LOGO58 [#404] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 59 (Hamm, Werl)

Wie in jedem Jahr auch 2016 wieder Werbung für das Volksfest "simjü".



Geplante Laufzeit: 22.08.2016-25.10.2016

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
LOGO58 Am: 27.07.2016 15:55:33 Gelesen: 328578# 406 @  
@ LOGO58 [#405] - Fortsetzung

Neues aus den Briefzentren

BZ 94 (Straubing)

Fortsetzung einer offensichtlich endlos werdenden "Liebe". Die "Rohstoffe" sind wieder da (siehe auch [#365]).



Jetzt mit einer geplanten Laufzeit 01.09.2016-ohne Enddatum.

Alle Einsatzzeiten hier im Rahmen meiner Katalogisierung:



BZ 95 (Bayreuth)

Hier hat man sich entschieden, den Entwerter für die Landesgartenschau (siehe ebenfalls [#365]) erneut einzusetzen:

29.08.2016-07.10.2016



Auch hier noch einmal alle Einsatzzeiten. Der in Beitrag [#365] noch vermisste Strich ist dieses Mal vorhanden



Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Sachsendreier53 Am: 05.08.2016 08:04:21 Gelesen: 327051# 407 @  
@ LOGO58 [#365]

Maschinenstempel mit der Werbung für 700 JAHRE STADTTURM Straubing, hier vom 28.7.2016 aus dem BZ 94 (Straubing). Einsatzzeit des Stempels bis 31.08.2016.



https://de.wikipedia.org/wiki/Straubing#/media/File:Straubinger_Stadtbild.jpg

mit Sammlergruß,
Claus
 
LOGO58 Am: 13.08.2016 09:14:04 Gelesen: 326508# 408 @  
Dieser Stempel wird zwar nicht vom BZ 99 (Erfurt) verwendet, passt aber gut in dieses Thema:



Das Briefzentrum 99 Erfurt feiert sein 20jähriges Bestehen (aus Stempel & Information - Ausgabe 17-2016).

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
Jürgen Witkowski Am: 13.08.2016 17:21:41 Gelesen: 326454# 409 @  
Briefzentrum 45: Heute werben wir für NIX

Nachdem das BZ 45 zur Spitzengruppe bei den kopfstehenden Werbestempeln gehört, haben sich die Techniker am 12. August 2016 einmal etwas anderes ausgedacht: Weder Welle noch Werbung, sondern ein leeres Klischee im Entwerterteil der Stempelmaschine mit der Kennung mb.



Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
mumpipuck Am: 15.08.2016 23:00:56 Gelesen: 326273# 410 @  
Beim Briefzentrum 20 kam es zu einer Fehleinstellung des Jahres mit 2006 statt 2016.

Betroffen ist der neuere Stempelkopf mit Unterscheidungsbuchstaben "mc" (bei mir Typ 3), der mit dem Werbeeinsatz "Schreib mal wieder" in Schreibschrift über Briefcouvert ohne Umrandung verbunden ist.

Er liegt mir vom 30.06.16 und dann wieder vom 11.07.2016 mit der richtigen Jahreszahl vor und vom 03.07.2016 bis 10.07.2016 mit der Jahreszahl 2006 statt 2016.






 
LOGO58 Am: 18.08.2016 12:25:07 Gelesen: 326056# 411 @  
Hallo zusammen,

ich habe hier einen Maschinenstempel mit einem "kopfstehenden" Wellenentwerter aus dem Briefzentrum 01 (Dresden, Ottendorf-Okrilla).



Leider sind die Unterscheidungszeichen (UZ) nicht deutlich zu erkennen. Mir bisher bekannt im BZ 01 für Maschinenstempel sind die UZ "ma, mb, mc, md, mf" mit führendem Buchstaben "m" (es gab/gibt noch andere ohne führendes "m").

In diesem Fall könnte es aber das (neue) UZ "ml" sein.

Kann jemand einen Maschinenstempel aus dem BZ 01 mit dem UZ "ml" zeigen?

Grüße aus dem Norden
Lothar
 

Das Thema hat 1186 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16   17   18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 37 47 48 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.