Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv Eisenbahnen
Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 14 24 34 44 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63   64   65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 84 94 104 110 oder alle Beiträge zeigen
 
Seku Am: 30.11.2017 13:00:31 Gelesen: 616511# 1569 @  
@ [#735]

Hierzu kam heute ein FDC:


 
skribent Am: 30.11.2017 13:39:40 Gelesen: 616486# 1570 @  
Guten Tag Zusammen,

zum Thema Draisine muss gesagt werden, dass klassische Draisinen eher selten auf Postwertzeichen abgebildet sind. Meist handelt es sich um Hand Cars, auch bezeichnet als Handpump Cars, Pump Trolleys oder Jigger.



MiNr. 2457/58

Zum Thema "Postbeförderung" verausgabte die Post Mexikos am 12. Oktober 1994 zwei zusammengedruckte Sonderwertzeichen. Während auf dem linken Wz ein Postbote mit einem normalen Fahrrad abgebildet ist, zeigt das rechte Wz einen Land-Briefträger auf einer Draisine bei der Postauslieferung.

MiNr. 3393

Für ein Sonderwertzeichen zum Thema "Tag des Postboten", dass am 12. November 2007 verausgabt wurde, wurde noch einmal die Abbildung aus 1994 genommen, allerdings farblich ein wenig verändert.

MfG >Franz<
 
Seku Am: 30.11.2017 13:59:37 Gelesen: 616469# 1571 @  
Mauretanien 1962 Mi.-Nr. 1961 - Erzzug der Société Nationale Industrielle et Minière



https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Nouadhibou%E2%80%93M%E2%80%99Haoudat
 
Altmerker Am: 30.11.2017 22:50:20 Gelesen: 616225# 1572 @  
Den Waggon habe ich hier noch nicht gesehen. Es ist ein Postwagen, denke ich.

Gruß
Uwe


 
Seku Am: 01.12.2017 05:50:20 Gelesen: 615822# 1573 @  
@ Altmerker [#1572]

Bahnpostwagen ist richtig (um 1910). Tschechische Republik 2017 Mi.-Nr. 915.

Nr. 914 ist ein gelber Postbus.
 
Seku Am: 01.12.2017 15:13:47 Gelesen: 615575# 1574 @  
@ [#540]

Hierzu Bildpostkarte Schweiz (Rheinfelden 1929) - Das Kanderviadukt



https://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6tschberg-Bergstrecke
 
skribent Am: 01.12.2017 19:33:59 Gelesen: 615484# 1575 @  
@ Altmerker [#1572]

Hallo Uwe,

der abgebildete Bahnpostwagen ist einer vom Typ Fk-5-1401. Er wurde zwischen den Weltkriegen gebaut von verschiedenen Herstellern. Er hatte etwa mittig eine Tür durch man in zwei von einander getrennte Räume kam. In einem wurden die Postbeutel etc. transportiert und in dem anderen hatten mitfahrende Bahnpostler ihren Arbeitsraum. Dieser Wagen kam nur auf Neben- oder Lokalbahnstrecken zum Einsatz und wurde nur Personenzügen beigehängt, denn seine maximale Höchstgeschwindigkeit betrug 60 km/h.



Da der offizielle Ersttagsstempel den tschechischen Bahnpostlern nicht gefallen hat, sollen sie das abgebildete Cachet den FDCs und Sonderpostkarten beigesetzt haben (HörenSagen).

MfG >Franz<
 
Altmerker Am: 02.12.2017 10:11:33 Gelesen: 615404# 1576 @  
@ skribent [#1575]

Danke Dir für die professionelle Auskunft. Ich habe als Jugendlicher nur deutsche Postwagen beladen, also die Säcke vom Postamt an den Zug gebracht.

Freundlich grüßt
Uwe
 
Seku Am: 02.12.2017 11:40:24 Gelesen: 615393# 1577 @  
@ [#1135]

Dazu noch eine Sonderabstempelung:


 
Seku Am: 06.12.2017 13:24:25 Gelesen: 613654# 1578 @  
@ [#989]

Ergänzung Schweiz 2006 Mi.-Nr. 1953 - Ersttagskarte


 
Seku Am: 06.12.2017 13:36:34 Gelesen: 613652# 1579 @  
Sonderstempel 150 Jahre Deutsche Eisenbahnen - Jubiläumsveranstaltung in Bochum


 
wajdz Am: 06.12.2017 17:44:01 Gelesen: 613621# 1580 @  
Im Zusammenhang mit der 100-Jahr-Feier der Stadtgründung Vancouvers fand dort die Weltausstellung Expo 86 (offiziell 1986 World Exposition on Transportation and Communication) vom 2. Mai bis 13. Oktober 1986 statt. Trotz eines Defizits von 311 Millionen US-Dollar, das schließlich durch Lottoverkäufe in den Provinzen abgedeckt wurde, gilt die Expo als Erfolg.



Die 15-Millionen-Monorail-Bahn (Einschienenbahn) schwebte auf einer 5,6 Kilometer langen Strecke und transportierte täglich bis zu 60.000 Passagiere.



Sie wurde nach der Weltausstellung nach England verkauft und zu einer Attraktion im Alton Towers Resort, wahrscheinlich der bekannteste Themenpark in Großbritannien.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 07.12.2017 20:26:35 Gelesen: 613489# 1581 @  
@ Altmerker [#1572]

Hallo Uwe,

das [#1121] habe ich soeben noch entdeckt.
 
wajdz Am: 07.12.2017 21:38:48 Gelesen: 613471# 1582 @  
Jeder vierte Mensch auf der Welt ist jünger als 15 Jahre. Von den 7,55 Milliarden Menschen, die aktuell auf der Welt leben, sind 26 Prozent (in Zahlen sind das 1,9 Milliarden) Kinder und Jugendliche, wie die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) anlässlich des Weltbevölkerungstags 2017 mitteilte.

MiNr 2225



Wenn davon auch nur vielleicht ein Viertel, also etwa 500 Millionen, zum Einzugsbereich des Weihnachtsmannes gehören, muß man davon ausgehen, das für den Transport der Geschenke herkömmliche Rennschlitten-Gespanne nicht mehr ausreichen. Deshalb wird hier verstärkt die Eisenbahn eingesetzt, auch um den PKW- und LKW-Verkehr nicht noch weiter zu verstärken.

MfG Jürgen -wajdz-
 
reichswolf Am: 08.12.2017 00:57:08 Gelesen: 613449# 1583 @  
8500 NÜRNBERG 106 DEUTSCHE BUNDESPOST E10 9539 150 Stadt Nürnberg 15. Mai bis 15. August 1985 150 JAHRE DEUTSCHE EISENBAHNEN



8500 NÜRNBERG 44 DEUTSCHE BUNDESPOST M · A · N Energieanlagen Fördertechnik Schienenfahrzeuge


 
Seku Am: 08.12.2017 12:36:03 Gelesen: 613364# 1584 @  
@ EdgarR [#905]

1961 wurde in Regensburg diese Karte bedruckt.



Merkwürdig aber das falsche "Europa". Wir hatten es mit dem internationalen "Trans Europ Express" zu tun.
 
EdgarR Am: 08.12.2017 18:50:52 Gelesen: 613323# 1585 @  
@ Seku [#1584]

Hallo Günther!

Schöner Absenderfreistempel!

Ich vermute mal, die von Dir gezeigte Ganzsache ist nicht auf dem Mist der Deutschen Bundesbahn selbst gewachsen - die hätten, wie Du anmerkst, das ja eigentlich besser wissen müssen. Selbst wenn man die Sprachbarriere vom Englischen ins Oberpfälzische in Betracht zieht!

Phile Grüße
EdgarR
 
Seku Am: 09.12.2017 14:49:31 Gelesen: 613187# 1586 @  
Griechenland 2015 - Alte Lokomotiven - Reihe Λα



(eine aus einem Satz von vieren)

https://de.wikipedia.org/wiki/SB_580
 
wajdz Am: 10.12.2017 00:55:36 Gelesen: 613132# 1587 @  
Nach einem Probebetrieb ab 1976 wurde die Linie 1 der Wiener U-Bahn - U 1 Oberlaa ↔ Leopoldau • 1978–2017 • 19,200 km • 34 min Fahrtdauer • 24 Stationen - im Jahr 1978 offiziell eröffnet (teilweise werden die alten Trassen der Stadtbahn benutzt ) und gehört damit neben der S-Bahn, der Straßenbahn, dem Autobusnetz sowie der Badner Bahn zum öffentlichen Personennahverkehrsnetz der österreichischen Bundeshauptstadt Wien.

MiNr 1567



Inzwischen verfügt sie über fünf Linien und beförderte lt. Angabe im Jahr 2015 rund 440 Millionen Passagiere bzw. 1,2 Millionen Passagiere pro Tag.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Seku Am: 11.12.2017 13:18:54 Gelesen: 612756# 1588 @  
Großbritannien 2011 Mi.-Nr. Block 63 - Klassische Lokomotiven - Great Western Railway Class 2301 - Tunnel Cement works, Purfleet "Thor" - Lancashire und Yorkshire Railway Nr. 1093 - British Rail Class WD - Langstone Brücke mit Personenzug Havant - Hayling Island


 
Seku Am: 12.12.2017 12:15:13 Gelesen: 612660# 1589 @  
@ Cantus [#265]

Hier ein FDC dazu. Schweiz 1983 Mi.-Nr. 1263


 
Seku Am: 12.12.2017 12:42:35 Gelesen: 612655# 1590 @  
St. Thomas und Prinzeninsel 1982 Block 112 Mi.-Nr. 814 - George Stephenson [1] mit Betriebswerk der Great Western Railway in Swindon [2] auf einem Briefmarkenblatt von 1987



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/George_Stephenson
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Great_Western_Railway#Hauptwerkst.C3.A4tte_Swindon
 
ginonadgolm Am: 12.12.2017 18:58:43 Gelesen: 612622# 1591 @  
@ wajdz

Hallo Jürgen,

ein interessanter Beitrag; aber der wäre noch besser untergebracht im Thema Straßenbahn.

Beste Grüße von
Ingo aus dem Norden
 
Seku Am: 12.12.2017 20:08:23 Gelesen: 612613# 1592 @  
@ ginonadgolm [#1591]

Motiv Straßenbahnen ist angebracht, doch bei den Pferden (Pferdebahn) ist es schon vorhanden. Ebenso "100 Jahre öffentliche Verkehrsmittel in Porto" 1973
 
Altmerker Am: 12.12.2017 21:35:00 Gelesen: 612605# 1593 @  


Hier gibt es gleich zwei besondere Darstellungen aus der Zeit der Deutschen Reichsbahn. Der Triebwagen Baureihe 172 fuhr besonders auf den Nebenstrecken und wurde auch "Blutblase" wegen seiner roten Lackierung genannt. Die Dampflok erinnert an die vergangenen Zeiten. Vor 40 Jahren war bei der Bundesbahn Schluss. Es gab dagegen in der DDR bis 1988 auf den Regelspurstrecken weiter Dampfloks. Die letzte offizielle Fahrt war wohl ein Personenzug von meiner Heimatstadt Halberstadt nach Thale und zurück. Andere behaupten, es ging nach Magdeburg. Ich erinnere mich nicht, ob es einen Letzttagsbeleg oder -stempel gab.

Gruß
Uwe
 

Das Thema hat 2743 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 4 14 24 34 44 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63   64   65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 84 94 104 110 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

163524 179 20.06.20 14:05wajdz
199679 467 16.06.20 21:38wajdz
435944 1089 14.06.20 14:28wajdz
5794 23.08.18 21:04wajdz
12350 24 16.05.18 12:06wajdz


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.