Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Kosmonauten - Astronauten - Weltall
Das Thema hat 243 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 7 8 9 10 oder alle Beiträge zeigen
 
röhliekla Am: 07.07.2008 13:12:03 Gelesen: 207488# 69 @  
Die Rückseite des Buranflug Beleges.

Klaus
 


Pilatus Am: 07.07.2008 18:35:46 Gelesen: 207475# 70 @  
@ röhliekla [#68]

Zum Thema Buran brachte Kambodscha 1990 einen Satz und einen Block (1184) heraus.

In den 80er Jahren arbeitete die SU auch an der Entwicklung einer mehrfach einsetzbaren Raumfähre, dem Buran. In deutsch: Schneegestöber. Führend daran beteiligt war der Kosmonaut German Titow. Deshalb sein Bild auf dem Beleg im Beitrag [#68]. Aus Kostengründen wurden die Arbeiten an diesem Projekt jedoch eingestellt.

Mit freundlichen Sammlergrüßen Pilatus
 


Jürgen Witkowski Am: 07.07.2008 19:05:36 Gelesen: 207471# 71 @  
@ röhliekla [#68]

Wenn Du die Rückseite mit besserer Auflösung von 150 DPI einscannst, kann man den Text entziffern.

Am 15. November 1988 erfolgte der erste und einzige Start des Buran-Energija-Systems mit dem Orbiter Buran 1.01. Der unbemannte Flug wurde mit einer automatischen Landung nach zwei Umkreisungen erfolgreich abgeschlossen.

Die ganze Geschichte gibt es bei Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Buran_(Raumf%C3%A4hre)

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
röhliekla Am: 07.07.2008 20:01:40 Gelesen: 207465# 72 @  
Hallo,

noch etwas interessantes, Interkontinentalrakete mit Post aus dem Polarmeer nach Kamschatka geflogen.

Klaus


 
röhliekla Am: 07.07.2008 20:03:07 Gelesen: 207462# 73 @  
Zertifikat zum obrigen Beleg.

Klaus


 
Kalmimaxiss Am: 07.07.2008 20:10:30 Gelesen: 207459# 74 @  
Und heute steht eine Buran im Technik Museum in Speyer:

http://www.museumspeyer.de/00004157D51D_D4E36DCD_0000505D_0001.html
 
Pilatus Am: 09.07.2008 00:18:13 Gelesen: 207423# 75 @  
Mal wieder zurück in schon länger zurück liegende Zeiten. 1982 SU 5214 Bl. 157 , Ausgabe zu 25 Jahre Erdsatelliten.

Mit besten Sammlergrüßen Pilatus
 


AfriKiwi Am: 09.07.2008 00:41:02 Gelesen: 207421# 76 @  
@ Pilatus [#75]

Hallo Pilatus,

Wir sehen ja immer den Sputnik I im gleichen Stil auf Marken, Belegen und FDC's. Das stimmt aber nicht und wird so nur sinnvoll gezeigt.

Die 4 Antennen werden nur so wie ein Federball transportiert bis zur Parallelbahn mit der Erde. Nachdem er ausgespuckt wird spreizen sich die Antennen wie ein Weihnachtsstern für bessere Signalsendung.

Nur so nebenbei. ;)

Erich
 
Pilatus Am: 17.07.2008 01:34:48 Gelesen: 207340# 77 @  
Während Nordkorea den Saturn mit seiner 3031 Bl. 247 betrachtete, na gleich verrate ich, wie es weitergeht ...

Pilatus
 


Pilatus Am: 17.07.2008 01:40:27 Gelesen: 207339# 78 @  
... brachte Liberia mit seiner 1104 Bl. 93 Flugobjekte im Weltraum und ein normales Flugzeug heraus.

Beste Grüße Pilatus
 


Jürgen Witkowski Am: 29.08.2008 22:12:38 Gelesen: 207052# 79 @  
Die Sonderausgabe Kongress der Internationalen Astronautischen Förderation (IAF), Dresden MiNr. 3361, 3362 und 3363 zeigt wunderschöne Bilder von Erde, Mond und Mars.

Alle 3 Marken sind auf Ersttagsbrief mit Ersttags-Sonderstempel.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen




 
Stefan Am: 30.08.2008 17:02:07 Gelesen: 207039# 80 @  
@ Concordia CA [#79]

Alle 3 Belege zeigen einen schönen Fehler auf Briefmarken, der Entwertungsstempel auch. Wer sieht es?

Siehe auch aktuelle "Philatelie"-Ausgabe.

Gruß
Pete
 
reichswolf Am: 30.08.2008 17:11:11 Gelesen: 207036# 81 @  
@ Pete [#80]

Meinst du römische Zahl? Die ist in der Tat sehr lustig. 41 stellt man eigentlich mit XLI dar.

Beste Grüße,
Christoph
 
HEFO58 Am: 31.08.2008 18:37:54 Gelesen: 207005# 82 @  
Hallo,

ich habe mich heute hier neu angemeldet, einige kennen mich ja bereits aus dem Philaforum. Bei der Gelegenheit wollte ich auch direkt mal 2 Belege zeigen, die mir heute beim sortieren in die Finger gefallen sind und hierher passen wie die Faust aufs Auge.

Gruß
HEFO58




 
Jürgen Witkowski Am: 31.08.2008 19:11:41 Gelesen: 207002# 83 @  
@ HEFO58 [#82]

Herzlich willkommen an Bord.

Ausser im Wappen von Apollo 11 sind Weisskopfseeadler hier nur recht selten zu sehen. Es gibt jedoch recht viel zu entdecken. Falls Dir beim Sortieren noch mehr zeigenswerte Sachen in die Hände fallen, wirst Du eine Vielzahl von Themen finden, wo Marken, Belege oder Stempel gezeigt werden können oder offene Fragen geklärt werden.

USA MiNr. 1481 mit Ersttagsstempel des Kennedy Space Center vom 21. Mai 1981. Das Bild auf dem Umschlag erinnert an den 20 Juli 1969, an dem Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
HEFO58 Am: 01.09.2008 18:40:07 Gelesen: 206972# 84 @  
@ Concordia CA [#83]


Ich habe noch ein paar Belege gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten will, darunter drei Belege, die mit einer Versuchsrakete befördert wurden.

Gruß
HEFO58




 
HEFO58 Am: 02.09.2008 17:16:44 Gelesen: 206949# 85 @  
@ Concordia CA [#83]

Weitere Belege, die ich gefunden habe und zeigen möchte.

Gruß
HEFO58





Als Nachtrag noch zwei FDC der USA.


 
Pilatus Am: 14.09.2008 23:35:30 Gelesen: 206844# 86 @  
Auch Kambodscha hat die Ereignisse im Weltall entsprechend gewürdigt. Hier der Satz 560-6.

Gruß Pilatus


 
Hermes65 Am: 27.09.2008 15:42:53 Gelesen: 206746# 87 @  
Bei so schönen Stücken kann ich nicht widerstehen:

Jordanien Block 31 mit Astronauten.
 


AfriKiwi Am: 28.09.2008 03:26:55 Gelesen: 206729# 88 @  
Alte Bekannte von Rumänien 1967


 
Pilatus Am: 03.02.2009 22:50:35 Gelesen: 206229# 89 @  
Ein mir neu unter die Finger geratener Beleg, der für mich Fragen aufwirft. Es handelt sich um Sowjetunion 6020-3 B, also geschnitten, die auch in dieser Form aus Anlaß der Internationen Briefmarkenausstellung 1989 in Washington herausgegeben wurden.

Aber, ein Block dazu mit dem Zudruck steht nicht in meinem Katalog. Außerdem ist mir der Zusammenhang mit der Fahrzeugausstellung in Leipzig unklar. Sie fand im Mai statt, während die EXPO 89 wohl erst im Oktober stattfand. Wer weiß mehr dazu?

Beste Grüße Pilatus


 
Kalmimaxiss Am: 04.02.2009 13:37:37 Gelesen: 206204# 90 @  
@ Pilatus [#89]

Meine Vermutung: Es handelt sich um einen postungültigen Vignettenblock, der mangels Kuvert auf den Leipziger Blanko-Umschlag aufgeklebt wurde.
 
Georgius Am: 04.02.2009 14:37:07 Gelesen: 206197# 91 @  
@ Pilatus [#89]

Hallo Pilatus,

diesen Block besitze ich in gestempelter Erhaltung. Er ist am 24.11.1989 erschienen und im Michel-Katalog Osteuropa 2008/2009 Seite 908 unter Mi-Nr. 210 auch erwähnt.

Ob auf Deinem Couvert ein echter Block oder eine Farbkopie aufgeklebt ist, läßt sich per Scan natürlich nicht sagen. Ein Hinweis noch, die Maße sind 105 x 85 mm, im Offsetdruck.

Bewertung: 3,20 € in beiden Erhaltungen.

Viel Spaß beim Forschen und
schöne Grüße

Georgius
 
Pilatus Am: 04.02.2009 20:47:16 Gelesen: 206170# 92 @  
Hier ein weiterer Block zum Thema: Liberia 841 Bl. 61 A**.

Viele Grüße Pilatus


 
Jürgen Witkowski Am: 04.02.2009 21:37:18 Gelesen: 206163# 93 @  
@ Pilatus [#92]

Prima, dass Du das Thema mal wieder nach oben geholt hast.

Die für mich immer noch schönste aller Weltraum-Briefmarken kommt aus den USA, MiNr. 981. Hier in Verbindung mit einem Stempel von Cape Caneveral, Florida, dem Ort, auf dem das berühmte Kennedy Space Center steht.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 

Das Thema hat 243 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4   5 6 7 8 9 10 oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.