Thema: Schweiz Dauerserie Sitzende Helvetia
Heinz 7 Am: 20.03.2015 10:31:41 Gelesen: 254003# 380@  
@ briefmarkenwirbler24 [#377]

Hallo Kevin,

die Besonderheit ist vermutlich der blaue Stempel "BELG./5 VAL NES 5" 7.12.1868.

Der Stempel ist ein Postvertragsstempel und bei James van der Linden 1993 katalogisiert als Nr. 629. 1868 war es üblich, dass der Stempel blau war; der Stempel ist nicht selten (Raritätsstufe vdL "1").

Die Abkürzung "VAL NES" steht für "Valenciennes". Ich begreife eigentlich nicht, warum da ein belgischer Vertragsstaaten-Stempel ins Spiel kommt; von Genf führt der Weg nicht über Belgien nach Paris. Darum habe ich gezögert, zu antworten.

Ralph hat recht, der Stempel wurde in Paris angebracht. Vermutlich hat der Postbeamte einfach irgend einen Stempel genommen, ganz unabhängig davon, dass der Brief nicht nach Belgien weiter befördert wurde.

Herzliche Grüsse
Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6520
https://www.philaseiten.de/beitrag/103235