Thema: (?) (1736) Altdeutschland Bayern: Schöne Belege
bayern klassisch Am: 30.03.2015 20:31:54 Gelesen: 419757# 539@  
@ Gernesammler [#538]

Hallo Rainer,

die Datierung von Briefen anhand der Auf- und Abgabestempel ist bei Bayern besonders schwwierig, weil es zahllose Stempel gab, die ein paar Jahre eingesetzt wurden, dann verschwinden, dann wieder auftauchen, dann wieder verschwinden usw..

Ich würde deine beiden Briefe in die 1860er Jahre datieren, wobei der mit dem kleinen Einkreisstempel auch noch um 1870 vorkommt. Ansbach führte mehrere "kleine" Stempel, die alle häufig abgeschlagen wurden, weil das Briefaufkommen der Verwaltungsstadt sehr hoch war.

Den Ausführungen von Karl Winkler aus den 1950er Jahren ist auch heute noch wenig hinzu zu fügen.

Liebe Grüsse,
Ralph
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1262
https://www.philaseiten.de/beitrag/103869