Thema: Schweiz Dauerserie Sitzende Helvetia
Heinz 7 Am: 18.04.2015 19:53:39 Gelesen: 253105# 391@  
@ briefmarkenwirbler24 [#390]

Der gute, "alte" Kevin! Immer ein bisschen ungeduldig! ;-)

Du zeigst uns da ein schönes Stück, mit einem sehr schönen Stempel. Der ist den meisten Sammlern auch nicht unbedingt geläufig, weil diese Art von Schweiz-Stempel sind nicht sehr populär.

Auch ich muss mich da durch das Stempelwerk durchkämpfen, um den Stempel zu finden. Ich nehme Dich einmal mit "auf die Reise".

Das Stempelwerk Andres / Emmenegger wurde bekanntlich ergänzt von Alfred Müller / Anton Lipp und 1969 neu herausgegeben. Es wurde (in mehreren Lieferungen) herausgegeben vom Verband Schweiz. Philatelisten-Vereine mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der Philatelie, in total 8 Bänden (Loseblatt). Das waren schöne Zeiten; die Philatelie stand in der Vollpracht seiner Blüte. Die Schweizer Briefmarken-Zeitung platzte fast aus den Nähten, so viele Händler (Profi und Hobby-) platzierten ihre Inserate. Und eine Ländersammlung "Schweiz 1945-1970" oder "Bund komplett" war damals noch eine wertvolle Sache... "Kapitalanlage" schreibe ich nicht gerne... Aber das ist eine andere Geschichte...

Das "Grosse Handbuch der Abstempelungen auf Schweizer Marken 1843-1907" kennt folgende Einteilung:

I. Stumme Stempel: Gruppe 1 - 10
II. Sprechende Stempel
II.A. Stempel, die weder Ort noch Zeit angeben: Gr. 11 - 26
II.B. Stempel, welche den Ort angeben, aber keine Zeit: Gr. 27 - 73 L
II.C. Stempel, welche die Zeit angeben, aber nicht den Ort: Gr. 74 - 82
II.D. Stempel, welche Ort und Zeit angeben: Gr. 83 - 151
III. Anhang: Gr. 152 - 174

Dein Stempel ist also in Abschnitt II.D. zu finden

II.D.A. Bewegliche Postämter: Gr. 83 - 88 C
II.D.B. Stabile Postämter: Gr. 89 A - 151

Ist ein Fahrpost-Stempel "beweglich" oder "stabil"? Lustige Frage, vielleicht, aber unter "Bewegliche Postämter" verstanden die Autoren

1. Bahnpoststempel: Gr. 83 A - 86 F
2. Schiffspoststempel: Gr. 87 + 88 C.

Wir müssen also in der anderen Abteilung weitersuchen, der mengenmässig grössten: II.D.B.

A. Ohne Einfassung: Gr. 89 - 90
B. Mit einseitiger Einfassung (unterstrichen): Gr. 91 - 92
C. Mit dreiseitiger Einfassung: Gr. 93
D. Mit vierseitiger Einfassung (= Kastenstempel): Gr. 94 - 99
E. mit runder Einfassung (Einkreisstempel): Gr. 100 - 119
F. Zweikreisstempel: Gr. 120 - 134
G. Hufeisenstempel: Gr. 135
H. Dreikreisstempel: Gr. 136
I. Zweikreisstempel mit Brücke: Gr. 137 - 150

Dein Stempel passt also in die Gruppe II.D.B.D.

"AARAU - Datum - FAHRP. AUFG." im Kästchen gehört zur Gruppe 99, Neue Nummer 1 (alte: 3938); siehe brauner Ordner IV. Er ist auch abgebildet (fig. 2055) (grüner Ordner III).

Freundliche Grüsse
Heinz
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6520
https://www.philaseiten.de/beitrag/104888