Thema: Ebay: Doppellistings werden künftig abgestraft
Wolffi Am: 18.05.2015 16:30:14 Gelesen: 5346# 7@  
@ Richard [#4]

Das Verbot der Doppellistings bezieht sich nur auf die eigene Plattform. Schon heute würden diese beim Einstellen mit identischer Artikelbezeichnung auffallen und nicht eingestellt werden können.

Bei unterschiedlicher Artikelbezeichnungen war eBay (bisher) auf Meldungen der 'Denunzianten' (Konkurrenten) angewiesen. Vielleicht wurde aber jetzt die Software verfeinert, denn bei deren Gewinnoptimierung wird keiner (beispielsweise meine) 5.000 Angebote manuell prüfen, ob da was doppelt ist.

Das Verbot gibt es schon länger, nur die Strafe (bisher nur löschen des/der Doppellistings) ist jetzt schon drastischer. Es wird, gerade in dem Segment, wo ich verkaufe, nach beliebten Artikel gesucht.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/7866
https://www.philaseiten.de/beitrag/106503