Thema: Brief nicht zugestellt Klage gegen die Deutsche Post
- Am: 07.11.2008 18:44:35 Gelesen: 15109# 16@  
@an Alle

Hallo,

ich verabschiede mich hier mit meinem letzten Beitrag aus diesem Forum.

Viel Spaß noch weiterhin bei unserem gemeinsamen Hobby.

Ich habe beim Suchen mit Google ein Forum gefunden, wo ich mich wesentlich besser fühle und meine Beiträge und Fehllisten, sowie Dublettenlisten und Kaufgesuche nicht andauernd geändert werden. (so wie es der Redaktion passt)

Da ich der Meinung mich in einem Forum zu befinden, in dem alles Erwachsene gemeldet sind. Meiner Meinung nach komme ich mir in diesem Forum vor wie in der Schule wo jeder Beitrag nach Rechtschreibfehler untersucht werden. Und wenn irgendwas dem Inhaber der Seite nicht passt, wird es geändert.

Entweder werden meine Beiträge so akzeptiert, wie ich diese verfasse oder das war heute mein letzter Beitrag. Es werden bisher schon einige Male Fehllisten und Kaufgesuche geändert und ich habe mich dann gewundert, wenn ich von PhilaSeiten eine Mail erhalten habe mit dem Betreff: Ihr Kaufgesuch wurde geändert. Nur nicht von mir sondern von anderen.

Also kann auch gleich der Jenige der meine Eintragungen geändert hat, mein Namen im Forum haben.

Ich lege keinen Wert darauf ständig verbessert zu werden. Fehler macht ja jeder mal.
Und wenn ich nicht weiß, welchen Katalog ich suche, weil ich nur das Land weiß. Dann kann man ja mal per interne Mail schreiben. Pass auf was Du suchst ist der und der Katalog. Dann hätte ich das geändert. Aber nein, das wurde ja bereits von jemand Anderen getan.

Ade und viel Spaß weiterhin bei unserem gemeinsamen Hobby dem Briefmarken sammeln. Den Anderen viel Spaß bei Eurem Hobby Beiträge umschreiben, wie es Euch gefällt.

Bitte hiermit um Löschung meiner Daten.

Mit freundlichen Grüßen

Jacqueline

PS: Die Lose aus der PhilaLiveauktion werde ich noch bezahlen.
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/826
https://www.philaseiten.de/beitrag/10749