Thema: (?) (18) Marken mit unterschiedlicher Fluoreszenz und deren Verlust
wuerttemberger Am: 04.06.2015 10:58:12 Gelesen: 18667# 16@  
@ Kirsten Mohi [#15]

Die Marken waren in einem Einsteckalbum mit Kunststoffstreifen untergebracht. In diese Streifen ist die Fluoreszenz hineingewandert. Das kann ich bei einigen meiner Alben gut nachvollziehen. Die Marken leuchten an den Stellen, die mit dem Kunststoff in Berührung kamen nicht mehr, aber dafür die Kunststoffstreifen.

Gruß

wuerttemberger
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/408
https://www.philaseiten.de/beitrag/107534