Thema: Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
Journalist Am: 06.06.2015 18:18:33 Gelesen: 550667# 414@  
Hallo an alle,

ab und zu muß zwischendurch auch erst einmal wieder "Forschung" betrieben werden, bevor man was handfestes veröffentlichen kann :-)

Der eine oder andere wird es ja schon festgestellt haben, dieses Jahr besteht die Postkonsolidierung 10 Jahre. Von den größeren Firmen aus der Anfangszeit sind nicht mehr alle dabei. Aber auch etliche kleine Firmen, die dachten, Postkonsolidierung ist die Zukunft, existieren nicht mehr oder sind nur noch Sub-Unternehmer für die größeren geworden. Also auf dem Gebiet "Postkonsolidierung" findet auch eine "Konsolidierung" von Firmen statt, Tendenz kleinere geben auf größere werden noch größer - scheinbar rechnet sich alles nur, wenn man immer am oberen Limit der möglichen Mengen einliefert.

Eine der ersten größeren und heute noch aktiven Firmen ist "Freesort", die dieses Jubiläum auch durch ein eigenes Werbeklischee "10 Jahre Freesort - 2005 bis 2015" dokumentieren.



Gesucht werden dazu Infos seit wann dieses Werbeklischee eingesetzt wurde und bis wann es benutzt werden soll sowie ob alle vorhandenen Maschinen entsprechend umprogrammiert wurden oder ob es nur bei einigen Maschinen eingesetzt wird und wenn ja welchen ?

Gesucht werden außerdem alle Kennungen mit Freesorteigenwerbung, egal welche Variante zur Gesamterfassung - hier existiert schon eine Tabelle mit Datenstand 2014, die demnächst überarbeitet und aktualisiert werden soll:

http://jolschimke.de/privatpost/der-postkonsolidierer-freesort-gmbh-k-2055.html

Die Tabelle befindet sich am Ende des Beitrags.

Viele Grüße Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/107665