Thema: Philaseiten Sammlerkarte: Tauschpartner finden in Ihrem Nachbarort !
Richard Am: 20.09.2007 23:10:52 Gelesen: 56076# 1@  
Liebe Mitglieder auf den Philaseiten,
liebe mitlesende Sammler,

die Zahl der Mitglieder auf den Philaseiten liegt jetzt bei 140 und nimmt weiter zu. Damit wurde es Zeit, eine 'Sammlerkarte' unter Hilfe der Programms 'Google Map' und 'Google Earth' zu programmieren, dessen Testlauf heute beginnt.

Ab sofort finden Sie in der Linkleiste zunächst ganz unten unter 'Sammlerkontakte' eine Karte von Deutschland und einigen Nachbarländern.

Mit Klick auf Karte, Satellit und Hybrid können Sie das Aussehen der Karte verändern, mit Klick auf die senkrechte Skalierung am linken Rand die Karte vergrössen (Empfehlung: Immer nur eine Stufe !) bis zu unseren Mitgliedern in Neuseeland und den USA oder verkleinern, teilweise bis zu Ihrem Wohnhaus, und mit den Pfeilen links oben die Karte verschieben.

Auf der Karte finden Sie 'Stecknadeln' in den Ländern, in den Orten oder in den Strassen, in denen sich die Mitglieder angemeldet haben und diese Informationen per Häkchen unter -> Meine Philaseiten -> Meine Daten -> freigegeben sowie ein neues Häkchen unter -> Philaseiten Kontaktkarte' eingefügt haben (zu finden unterhalb Ihrer Mail- und Internet-Adressen).

Sie können Ihre Eingaben an diesen Stellen jederzeit ergänzen, aber auch wieder rückgängig machen. Derzeit finden Sie nur meine eigenen Eingaben. Wir überlassen aus Datenschutzgründen jedem einzelnen Mitglied, seinen Wohnort gegenüber den anderen Mitgliedern öffentlich zu machen.

Wenn Sie die Stecknadel anklicken erhalten Sie die vom jeweiligen Mitglied freigegebenen Informationen. Diese können nur von den angemeldeten Mitgliedern gesehen werden !

Das Programm funktioniert nur, wenn die Orts- und/oder Straßennamen völlig korrekt in deutscher Sprache eingegeben sind/werden. Auch im Ausland; nicht 'Tenerife', sondern 'Teneriffa' schreiben.

Beim Test haben wir festgestellt, dass in einigen Gebieten Sammler sehr nahe zusammen wohnen und sich vielleicht gerne telefonisch auf einen Kaffee oder einen Tausch verabreden würden. Vielleicht kann man sich auch auf eine Fahrt zu einer Ausstellung oder Messe verabreden.

Wir werden das Programm auch auf Vereine, Arbeitsgemeinschaften, Händler und zusätzliche Kontakte erweitern. Damit können Sammler einen Verein in ihrer Nähe finden und Vereine neue Sammler. Vorausgesetzt, Sie und viele weitere Sammler beteiligen sich daran.

Vielleicht gibt es noch einen Fehler in der Programmierung oder Sie haben noch Fragen. Schreiben Sie am besten gleich hier im Forum dazu, der Webmaster Heiko Weber und ich selbst werden Ihre Fragen beantworten.

Wie die Karte aussehen könnte, wenn Sie und viele andere sich anmelden, sehen auf angefügten Screenshot, der sich aber nicht bearbeiten lässt.

Hier finden Sie die Karte: http://www.philaseiten.de/cgi-bin/kkarte.pl

und hier können Sie Ihren Eintrag freigeben: http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?my=daten

Ich wünsche Ihnen viel Spass mit den neuen Seiten !

Schöne Grüsse, Richard Ebert



(wird mit Klick der linken Maustaste vergrössert)
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/209
https://www.philaseiten.de/beitrag/1079