Thema: Deutsches Reich Postsparkarten
herdentreiber Am: 27.06.2015 22:20:19 Gelesen: 3937# 3@  
Danke schonmal für die schnelle Antwort.

Da ich mir über die Legalität nicht sicher war, wollte ich auch keine Bilder posten.

Zu 3.: Das macht auch für mich, als nicht Kenner Sinn. Ich habe natürlich wie wild im Internet recherchiert und in einem Auktionshaus eine abgestempelte Postsparkarte gesehen, die für 150 € verkauft wurde.

Für mich klingt das etwas abwegig (habe auch keine Ahnung von solchen Dingen), aber ihr, die Kenner, hier im Forum habt doch bestimmt eine Idee, wo ich diese beiden Kriegsrelikte verkaufen kann und zu welchem Preis ? :)

Im Anhang befinden sich drei Bilder, ich habe leider keinen Scanner zur Verfügung.




 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8021
https://www.philaseiten.de/beitrag/108838