Thema: Port Gdansk Aufdruckfälschungen
Benjamin Voigt Am: 02.09.2015 22:02:18 Gelesen: 7453# 6@  
@ hajo22 [#3]

Die "normalstehenden" sind alle von einem Prüfer "Franz" als "falsch" signiert, für welchen Verband der Prüfer tätig war, oder ob er ein freier Prüfer war entzieht sich derzeit meiner Kenntnis.

Der "Kopfsteher" ist entsprechend von Herrn Jungjohann BPP signiert, ich habe an der Richtigkeit der Prüfung keinerlei Zweifel!

Gruß Benjamin
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8203
https://www.philaseiten.de/beitrag/112061