Thema: Verfärbung von Marken durch Folienaufbewahrung
sammler-ralph Am: 28.09.2015 13:38:05 Gelesen: 7724# 7@  
@ grauerwolf69 [#6]

Die richtige Aufbewahrung ist stark davon abhängig, welche Marken Du sammelst. Neben der Gefahr einer mechanischen Beschädigung sind noch chemische und physikalische Effekte zu beachten, z.B.: Neue Marken, die mit Fluoreszenz-Stoffen versehen sind, sollten nicht in weichmacherhaltigen Folien aufbewahrt werden, da hier die Fluoreszenz aus den Marken "wandern" kann. Ältere Marken, die mit bleihaltigen Farben gedruckt wurden, sollten nicht in Hart-PVC aufbewahrt werden, da es hier zur Bildung von Bleisulfid (Schwarzverfärbung) kommen kann.

Zu beiden Themen findest Du viel Information auch hier im Forum. Die Suchfunktion hilft da sicher weiter.

Gruß
Ralph

[Beiträge [#6] bis [#7] redaktionell in eines der passenden Themen verschoben]
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/5457
https://www.philaseiten.de/beitrag/113628