Thema: Freigebühr umseitig - ein postalischer Stempel ?
huayana Am: 13.10.2015 21:21:58 Gelesen: 1584# 1@  
Hallo,

habe einen Freistempel aus dem Deutschen Reich von 1937 mit einem Stempel 'Freigebühr umseitig!" Handelt es sich um einen amtlichen Stempel oder nicht? Auf der Vorderseite wurde zunächst mit 8 Pfennig (Drucksache bis 100g) frankiert, dann rückseitig nochmal 7 Pfennig, d.h. insgesamt 15 Pfennig (Drucksache über 100 bis 250g) frankiert = portogerecht. Danke.


 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8332
https://www.philaseiten.de/beitrag/114632