Thema: Sütterlin und andere Schriften - wer kann das lesen ?
volkimal Am: 27.11.2015 20:22:27 Gelesen: 248843# 250@  
@ Max78 [#247]

Hallo Max,

ein Wort hast Du auf jeden Fall richtig gelesen: Es heißt "Tisch". Bei dem Satz "auf deutschem Boden in den Azoren" glaube ich eher an ein verstümmeltes "auf deutschem Boden vor den Azoren". Mein ursprüngliches Wort "von" dürfte auf jeden Fall falsch sein. Verladen bzw. Holz oder Dolch ergibt für mich keinen Sinn. Im Text geht Urgroßvater auf zei Dinge ein:

1) Die SMS Wittelsbach - "das Flagschiff des Admirals der Deutschen ..." ist auf den Azoren
2) Urgroßvater hat etwas vom Admiral geschenkt bekommen. Ich denke es war die Ansichtskarte.

Noch einmal der gesamte Text, diesmal mit ein paar anderen Worten, die so oder ähnlich auch in Frage kommen:

"Meinem lieben Mädel!
Ganz innigen Gruß und Kuß auf einer Karte die auf deutschem Boden von den Azoren geschrieben ist, denn es ist das Flagschiff des Admirals der Deutschen hier(?) ??? beiden Flotten ??? ??? ich selbst vom Admiral geschenkt bekommen als ich bei ihm zu Tisch war.
Gruß und Kuß Väterchen"


Ich bin gespannt, ob diese Karte entziffert werden kann.

Viele Grüße
Volkmar
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3091
https://www.philaseiten.de/beitrag/117266