Thema: Zweit-Verwendung von gebrauchten Marken: Ist das Betrug ?
Robertomarken Am: 01.01.2009 11:25:42 Gelesen: 7995# 7@  
Betrug hin, Betrug her, ich finde eine wiederverwendetes Postwertzeichen das seitens der Post nicht entwertet wurde, stellt keinen Betrug im eigentlichem Sinne da, wir wollen hier nicht die juristische Seite beleuchten.

Wenn Die Post ihrerseits Frankaturen nicht ordnungsgemäß entwertet ist SIE selber schuld wenn dann im nachhinein IHNEN die Marken ein zweites mal untergejubelt werden.

Diese Marken (nicht entwertete) werden oft genug als sogenannte Frankaturware ohne Gummierung bei Ebay und Co angeboten.

Robert
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/904
https://www.philaseiten.de/beitrag/12087