Thema: Absenderfreistempel mit mehrfarbigem Kundenklischee
DL8AAM Am: 24.02.2016 15:42:35 Gelesen: 49414# 63@  
@ DL8AAM [#58]

Also können wir in absehbarer Zeit die 800er-Serie erwarten, oder gibt es sie etwa schon bereits? ;-)

Nun habe ich endlich den ersten Beleg aus den 800er vorliegen. ;-)



Auch wenn die 4D11er Geräte ja mehrfarbige Kundenklischees drucken können, der linke, scharze Tintenstrahl-Zusatz gehört nicht zum FRANKIT-Abschlag, sondern es handelt sich um einen zusätzlichen Abdruck des Privatpostdienstleisters Main-PostLogistik aus Würzburg mit UPOC-Sendungsnummer (codX-Mandantennummer 0069 der MPL) und Kundenklischee des Absenders, der Stadt Würzburg, hier mit Werbung für das "Africa Festival - International Afro Music Festival" vom 26.-29.05.2016. Die Main-PostLogistik gab dann aber den Brief nicht über das Privatpostkooperationsnetzwerk weiter, sondern frankierte die Sendung per FRANKIT-AFS (ohne Kundenklischee) und leitete sie anschließend direkt über die DPAG ab (keine weitere Konsolidiererkennzeichnung auf dem Umschlag).



4D1100082D - Main-PostLogistik GmbH, 97084 Würzburg; vom 01.02.2016.

Gruß
Thomas
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/4016
https://www.philaseiten.de/beitrag/122582