Thema: Französisch Indien - unverausgabt oder zurückgezogen
Eric Scherer Am: 01.04.2016 20:37:26 Gelesen: 6901# 6@  
Hallo,

die Marke wurde nur am Sammlerschalter in Paris verkauft. In den Postämtern von Französisch Indien gab es sie nie. Einige findige Sammler haben die Marke dann doch verklebt und privat nach Französisch Indien gebracht. Ein Teil dieser philatelistischen Post ist dann auch anstandslos gelaufen, obwohl die Marke nicht (mehr) gültig war. Es gibt aber auch Belege mit entsprechenden Vermerken.

Ausführliche Informationen gibt es auf einer französisch-sprachigen Seite:

http://www.histoire-et-philatelie.fr/pages/005_decolonisation/0451_comptoirs_en_inde_1.html

Einfach bis 1948 herunterscrollen!
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/8915
https://www.philaseiten.de/beitrag/124801