Thema: Philaseiten: Wie sicher sind die eigenen Daten ?
Richard Am: 08.01.2009 23:33:34 Gelesen: 3547# 1@  
Aus dem Beitrag IG Abstimmung Oberschlesien kopiert

Es wäre schön wenn ihr beide und alle anderen Mitglieder unter -> meine Philaseiten einige Angaben zur Person hinterlegen könntet. Dort können die Angaben zeilenweise freigegeben werden.

Einsicht haben nur die knapp 1000 Mitglieder der Philaseiten, während jeder Dritte genauso wie die lästigen Suchmaschinen die persönlichen Daten nicht lesen bzw. auslesen können.

Als Beispiel könnt ihr auf meinen Namen einen anderen wie Concordia CA klicken, um zu sehen, was freigegeben werden kann, aber auch auf jeden anderen Namen.

Schöne Grüsse, Richard
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1141
https://www.philaseiten.de/beitrag/12500