Thema: Arbeitsgemeinschaften: Wie können Auflösungen verhindert werden ?
Robson Am: 10.04.2016 20:12:15 Gelesen: 10618# 24@  
Hallo Josh,

Du hast absolut Recht und all die anderen natürlich auch.

Uns gibt es jetzt seit September 2014 und gerade gestern wurde die 4 Ausgabe unserer Zeitschrift "The Australian Philatelist" veröffentlicht. Jede dieser Ausgaben hat ca. 80 Seiten Fachartikel. Für den üblichen internen und aktuellen Teil haben wir noch unseren email-Rundbrief "Die Buschtrommel", von der inzwischen schon die 19. Auflage raus ist.

In Summe ergaben sich somit über 400 Seiten, von denen keine 10 Seiten von anderen Mitgliedern kamen.

Inzwischen habe ich es wirklich eingesehen, dass dies eine völlig normale und übliche Verhaltensweise ist. Wir haben ein sehr niedriges Durchschnittsalter, weil die meisten noch berufstätig sind. Dann ist Philatelie eben eine schöne Nebensache aber halt nur eine Nebensache.

Natürlich fände ich es schöner, wenn die Artikel die Interessen-Lage aller widerspiegeln würden und nicht nur einseitig meine eigene. Erzwingen kann man dies nicht.

Gerade in einem derart kleinen Verein, wie dem unseren, stellt sich immer die Frage nach dem Aufwand/Nutzen-Verhältnis.

Ich habe daher ein neues Konzept der "Wieder-Verwertbarkeit" von Artikeln (Know-How-Recyling) eingeführt.

So habe ich mir die Genehmigung von anderen Vereinen besorgt, die Artikel veröffentlicht hatten, die auch in unser Gebiet passen, diese zu veröffentlichen. Und zwar auf internationaler Ebene.

Im Gegenzug - man will ja nichts geschenkt - habe ich für andere interessante Artikel von mir übersetzt oder sogar neu geschrieben.

Ich gehe jetzt sogar noch einen Schritt weiter und bereite Kooperationen von Vereinen auf internationaler Ebene vor, da das Vereinssterben keine Deutsche Erfindung und Sondersituation ist.

Von beiden Aktionen bin ich inzwischen mehr überzeugt, als davon, Druck auf die Mitglieder auszuüben.

Man lernt halt dazu.

Beste Grüße

Manfred
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6769
https://www.philaseiten.de/beitrag/125360